Jump to content
TabletopWelt
Bung

Pre Shading für Tabletopstandard

Empfohlene Beiträge

Hier wie versprochen ein kurzes Tutorial wie ich für meinen Tabletopstandard pre-shade damit ich möglichst wenig Farbe anmischen muss.

 

Ich benutze dazu Airbrush und Pinsel.

Nur eine kurze Anmerkung, das Tutorial hier ist wirklich abgespeckt um relativ schnell und effektiv einen etwas gehobeneren TT Standard zu erreichen. Für Display und Wettbewerb ist das auch ausbaufähiger und man kann da  noch mehr reinstecken.

Natürlich lässt es sich auch variieren von der Helligkeit her, was ich hier zeige ist halt mein Standardweg, der für mich funktioniert

 

Das Einzige was ich mir anmische ist die Airbrushgrundierung, da ich ich noch kein passendes Dunkelgrau gefunden habe. 

Die Mischung ist 2:1 Schwarz zu Weiß MIG One-Shot-Primer (kurze Anmerkung dazu, ich finde den besser als den von Vallejo, da man nach ca. 30 Minuten weiter arbeiten kann, was bei Armeeebmealung sehr von Vorteil ist, wenn man längere Airbrushsessions einplant)

 

ayv8-4a-cbad.jpg

 

Hier jetzt grundiert, das Problem war, meine Mischung sah fast aus, wie der GW Plastik, aber passt schon.

 

Schritt 2 und 3 waren Highlights mit Vallejo Model Color Neutral Grey und Silver Grey

 

ayv8-4b-20c7.jpg

 

Das wars eigentlich bisher mit der Airbrush.

 

Der nächste Schritt waren Tophighlights mit Weiß.

Hier habe ich mir das recht simpel gemacht und die Rüstung mit Weiß trockengebürstet und sonst einfach Kanten etc. mit dem Pinsel.

Trocknebürsten einfach deswegen, weil sich die Rüstung mit den Kanten einfach dafür anbietet, wenn es nicht ganz so sauber ist, bei einem Space Marine oder so würde ich da auch sauberer arbeiten.

 

ayv8-4c-7aec.jpg

 

Der nächste Schritt sind die tiefsten Schatten etc.

Dafür habe ich mit etwas verdünntem Armypainter Dark Tone die Vertiefungen nachgezogen. Den Schädel habe ich einmal komplett gewasched, da ich den am Ende dunkler haben will.

 

ayv8-4d-0ca3.jpg

 

Hier jetzt eine kleine Anmerkung.

Man kann jetzt schon mit dem Weathering anfangen, ein wenig chipping mit dem Schwamm oder Kratzer passen hier schon. Ich hab die weggelasen, weil ichs vergessen habe, aber geht auch so.

 

 

Das war jetzt das pre-shading.

Da das wieder ein Frostork wird, habe ich dee Rüstung eine Glaze mit Scale Sky Blue verpasst, wo ich hoffe man erkennt das Ergebnis.

Das ist ein Zwischenstand, da werde ich noch mehr rausholen, aber das ist erstmal der Stand, wies nach dem pre shading aussieht.

Weils ein Einzelmodel ist, habe ich das schnell mit dem Pinsel gemacht, bei mehreren Modellen lohnt sich da auch wieder die Airbrush.

 

ayv8-4e-c57e.jpg

ayv8-4f-6c6f.jpg

 

Ich hoffe es gefällt, was ich mir auf die schnelle aus dem Ärmel geschüttelt habe.

 

 

  • Like 13

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch beiden.

Wie geschrieben ist das mehr oder weniger so mein Standard für TT Figuren, bei Chaaraktermodellen oder Monstern würde ich noch mehr Graustufen einbauen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.