Jump to content
TabletopWelt
Corleone

[P3-Musketiere] Staffel 3 - Vorsätze, WIPs und Getratsch

Recommended Posts

P3-Musketiere - "Einer für alle und alle fürs Hobby"

Staffel 3 - "Da geht noch was"

a.k.a. Fortschritt zur Welteroberung: 3%

 

Es gibt eine neue Staffel der P3-Musketiere. Da @pfibp keine Zeit hat, übernehme ich kommissarisch die Orga und Paddelvergabe.

Gestartet wird dann offiziell im neuen Jahr.

 

Phase 1 - Anmeldung und Vorschau (und evtl. WIP- und Tratsch-Thread)

Übersicht bishriger Staffeln:

Staffel 0 - Die Teststaffel
Staffel 1 - "Wir drehen mal ganz langsam den Regler auf"

Staffel 2 Thrashtalk - "Kopf oben halten und durchbeißen"

Staffel 2 Ergebnisse - "Kopf oben halten und durchbeißen"

 

 

Wer oder was sind die P3-Musketiere?
Ein lockerer Zusammenschluss von Hobbyisten mit meist wenig Zeit und ein Gemeinschaftsprojekt der selbigen, um sich wenigstens zu ein paar monatlichen Zielen zu motivieren.
Für mehr Infos am besten in Staffel 0 oder Staffel 1 nachlesen.

 

In welchem Zeitraum läuft die Staffel 2?

01.01.20119 bis 30.06.2019
Anmeldung und Vorschau läuft bis 31.12.2018.

 

Was sind Ziele und wie viele sollen pro Monat erledigt werden?

Ziele können alles sein, was dich als Teilnehmer im Hobby voranbringt.
Geschichten, Bemaltes, Gebautes, egal. Solange du es als einen kleinen Meilenstein in deinem Hobbyfortschritt betrachten kannst, zählt es.
Lass dich dabei auch nicht einschüchtern, was manch anderer vielleicht schafft oder wie gut er/sie etwas bemalt oder wie auch immer.
Wichtig ist, dass jeder irgendwie vorankommt und den Zinn- Plastik-, Ideen oder Wie-auch-immer-Berg etwas reduziert.
Manchmal geht es auch einfach nur um nette Hobbyankedoten. ;)

 

Fertige oder unfertige Ziele sind jeweils zum Wochenende nach einem Monatsende im entsprechenden Thread vorzustellen.

 

Wer kann teilnehmen?
Jeder, der möchte.

 

Wie ist der Modus Operandi?
- 3 Ziele monatlich
- habe Spaß
- wenn ich die Zeit habe, gibt es kostenlose Paddel
- 2 Phasen: Anmeldung & Vorschau, Durchführung
- Ende Dezember werde ich einen zweiten Thread eröffnen, in dem ausschließlich die fertigen Ergebnisse präsentiert und gesammelt werden.

Für alles andere ist dieser Thread da (Vorschau, wip, Motivationsreden etc.)

 

Kann ich etwas gewinnen?

Ja, fertige Hobbyziele ... und Paddel. ;P

 

Phase 1 - Anmeldung und Vorschau

Und worum geht es jetzt in diesem Thread?

1) Du bekundest dein Interesse, beim Haufen dieser Verrückten mitzumischen.
2) Bist du neu dabei, stellst du dich vor.

3) Zeig, was du in den nächsten Montaten bauen, bemalen oder wie immer möchstest.
4) Schau dir die interessanten Vorstellungen der anderen an und kommuniziere. :)



Der Thread ist eröffnet! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, das finde ich super. Beim P500 wollte ich zwar mitmachen, wäre aber garantiert so oder so gescheitert, von daher finde ich die Alternative wieder super. Was ich so vorhabe, muss ich nochmal festhalten, wird sich aber definitiv um Confrontation, Hordes und Infinity drehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*Anmeld

 

Nachdem ich das Projekt in der letzten Ausgabe mit großem Interesse verfolgt habe, habe ich mich dazu entschlossen jetzt einfach mal mitzumachen.

Für die großen Projekte (SoPro, P500/250) fehlt mir leider meist die Zeit, deswegen ist das hier wohl eine super Alternative.

 

Zu mir:

Ich bin seit 1998 im Hobby (mit einigen Unterbrechungen) und noch fest in der 8. Edition von Warhammer Fantasy verwurzelt. Dazu immer mal wieder etwas T9A und nach nach einigen 40k Probespielen habe ich eine Tau Armee im Aufbau.

 

Was gibt's zu sehen:

Im Januar wird eine Airbrush angeschafft. Vermutlich werden die erste Gehversuche damit hier mitvorgestellt. Die Tau Armee soll auf alle Fälle weiter wachsen.

Ebenso sind Erweiterungen der bestehenden Whf/T9A Armeen angedacht (Zwerge, Gruftkönige, Tiermenschen). Vielleicht gibt's auch etwas Gelände.... Schau'n wir mal.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde diesen Monat hier keine puppen bemalen. Stattdessen will ich:

1. Die Grundregeln meines dungeon crawlers optisch ansprechend präsentieren

2. Ausrüstung fertigstellen

3. Charaktere des spiels fertigmachen.

bearbeitet von Gruftischlumpf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir stehen ziemlich viele angefangene Püppies auf dem Malplatz und das teilweise schon sehr lange. Es kommt halt immer ne Mini oder ein Projekt, auf das ich grad mehr Lust hab ....

 

Aus diesem Fundus habe ich nun meine 3 Ziele für Januar erwählt und möchte damit 3 Guild Ball Mannschaften auf bunte Sollstärke bringen.

 

Ziele für Januar

20181230_101617.thumb.jpg.68d235cc69f006c8aca25c642cceeca4.jpg

Bei der Kirche fehlt noch Brisket als Captain und ein "Ball" damit die Mannschaft aufs Feld kann.

 

20181230_101950.thumb.jpg.e5ec891b480cc03c1af57e10c16065f2.jpg

Die Fischer haben zwar schon ihr zweites Maskottchen, aber der vierte Squaddie ist noch etwas farblos: Hag

 

20181230_101749.thumb.jpg.ab67c7a2e160047a85d1bc4c2b3abb2b.jpg

Bei den Schmieden müssen noch 3 Modelle und der Ball fertig werden. Da sie aber schon die Grundfarben drauf haben, zählen sie gemeinsam als 1 Ziel.

Außerdem möchte ich den Baserändern eine andere Farbe verpassen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zitat aus anderem Thread "geklaut"!

Am 10.11.2018 um 08:07 schrieb Irontau:

P250 bzw 500  fällt bei mir immer flach - da bin ich einfach ein zu langsamer Maler

@Irontau vielleicht wäre das [P3-Musketiere] ja was für dich? :naughty:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ich würde mich hier gerne anschließen, um einen Einstand im Forum zu finden. Bislang schaue ich mir zwar immer gerne mal Projekte an, war aber aufgrund mangelnder Produktivität nie selbst aktiv. Zwar hatte ich mir letztes Jahr schon mal vorgenommen am P500 teilzunehmen... das ist dann aber aufgrund der kurzfristigen Selbsterkenntnis, dass ich das zeitmäßig auf keinen Fall hinbekomme, doch nicht zustande gekommen. Vermutlich wäre es auch nicht so motivierend, gleich in der ersten Runde zu scheitern. Aber eine Art von (symbolischem) äußerem Zwang zum Hobby ist bestimmt hilfreich und da scheint mir dieses Format hier ziemlich optimal.

Kurze Vorstellung: Vor gut 2 Jahrzehnten bin ich mit 40k Orks ins Hobby eingestiegen. Erst mit der 7. Edition (2007?) sind meine Grünlinge dann auch in Warhammer Fantasy angekommen und mit der Zeit kamen dann noch diverse andere Armeen und Skirmisher dazu (Malifaux, Eden, Alkemy, Freebooter), die aber zum Teil noch wenig Farbe gesehen haben.

Dummerweise bin ich eher ein gemütlicher Maler. (Ja, das ist ein Euphemismus für faul.) Wenn in einer Woche ein Modell fertig wird, ist das normalerweise schon gut. Über die Jahre habe ich deshalb einen recht beachtlichen Berg Plastik und Metall in unterschiedlichen Bearbeitungsstadien angesammelt, der gerne abgearbeitet werden will. Nach meinen bisherigen Berechnungen zum Verhältnis von Malgeschwindigkeit und Figurenzahl sollte es noch gut 15-20 Jahre dauern, bis ich mir wieder Nachschub besorgen muss.

 

Was gibt es also (hoffentlich) zu sehen?

Mit großer Wahrscheinlichkeit irgendwas mit Orks/Goblins/Gremlins, Khemri, diverse Abenteurer für Mordheim und vielleicht auch mal Elfen oder Chaoten.

Für den Januar nehme ich mir zumindest mal vor vier Ushabti fertigzustellen, die ich vor ungefähr einem Jahr mal angefangen habe. Dazu ein Dreadfleet Schiff – die stehen hier mittlerweile wohl seit sieben Jahren unbemalt im Schrank, da ist es langsam an der Zeit. Und um die drei Ziele abzurunden setze ich mir noch ein Malifaux-Schwein auf die Liste. Gracie sollte machbar sein. Ist ja eigentlich bloß Haut und Metall plus ein paar Lederriemen.

Nebenbei gibt es voraussichtlich kleine Einblicke in ein paar thematisch angrenzende Projekte, die vielleicht auch mal als Ausweichziele herhalten müssen, auch wenn sie nur am Rande mit dem Tabletophobby in Verbindung stehen… Dazu aber später mehr.

 

Tata

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich hab zwar immer noch keine Ahnung wie das genau funktioniert und was ein "Paddel" ist, aber ich würde gerne mitmachen.

 

Wenn ich das richtig sehe muß ich mich in dem anderen Thread ebenfalls anmelden und dann das geschaffte (oder auch das geplante?) posten?

 

Ich weiß noch nicht was ich mache. Aber ich habe ja immer zig Projekte offen und da findet sich hier und da immer was. Ich sehe das ganze wohl auch eher als Steigerungslauf. Ganz langsam anfangen und dann, so es die Zeit zulässt mehr pro Monat schaffen. Ich hoffe das ist ok so weit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Nick_Ryder

Hast alles richtig verstanden. In dem anderen Thread postest Du nur Deine Ergebnisse und alles andere kann hier rein. Das mit den Paddeln siehste dann schon ;)

Amsonsten ist das ganze hier ne entspannte Sache mit viel "dürfen" und wenig "müssen".

 

@P.T.Barnum

Da bist Du hier genau richtig. Herzlich Willkommen im Forum :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, dann lasse ich mich mal überraschen.

 

Dann will ich mal meine drei kleinen Sachen für Januar zeigen:

 

Ziel - 1.1: HdR - Gondor Kommandoeinheit

 

Ich finde ja das Herr der Ringe System interessant, auch wenn es mich als notorischen 1ner Würfler deutlich benachteiligt. Aber was solls. Nach 2 Runden mit geliehenen Modellen habe ich 2018 immerhin 24 Krieger von Gondor bemalt und nun wird es mal Zeit für die Kommandoeinheit. Zur Not kann ich damit ja auch Saga spielen...

 

IMG_20181230_211553.thumb.jpg.e651553d6ee54f9659ab1334da13b482.jpg

 

Ziel - 1.2: Forstgrave - Knight & Templar

 

Auch mein Frostgrave Projekt wächst stetig. Nur falle ich immer wieder in ein Loch. Dank dieser Sache hier bekomme ich dieses Jahr wohl mindestens 20 neue Modelle bemalt. Hioer mal was aus Zinn, der "Knight & Templar".

 

IMG_20181230_211557.thumb.jpg.2c4aa491606d7973d11807607bd67f3f.jpg

 

Ziel - 1.3: Terran Conf. Marine Trooper

 

Ich bastel ja schon länger an meinem eigenen Sci-Fi Universum und werde dieses JAhr nun damit beginnen tiefer einzutauchen. Zum einen möchte ich deutlich mehr Texte schreiben, zum anderen auch endlich mal ans Malen kommen.

 

Für Januar habe ich mir mal nur zwei Trooper vorgenommen, da ich immer noch nach einem passenden Farbschema suche. Ich kennt das ja bestimmt. die ersten Minis sind am schwersten. Wenn man erst mal weiß wie man was macht flutscht es besser. Zur ZEit überlege ich an einer grau-braun Kombination mit evtl. etwas grünen Tarnflecken auf den Platten... naja mal sehen wie es hinterher aussieht.

 

IMG_20181230_211612.thumb.jpg.331522824ae29cdc42814686d7dbcfbf.jpg

 

Das ist es für Januar. Nicht viel aber wie gesagt, ich will langsam rein kommen. Mache das ja zum ersten Mal mit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Nick_Ryder

Es muss auch garnicht viel sein, darum geht es ja gerade.

Es reichen auch 3 Modelle einer Truppe. Ob mehr oder vielfältiger kann jeder für sich entscheiden. Je nachdem wie man Zeit hat und Prioritäten setzt ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, habe immerhin schon mal Bilder aller momentan so herumliegenden Projekte gemacht, vielleicht schaffe ich es nachher noch, sie zu posten, je nachdem, ob unsere Kurze bei dem doofen Geballer überhaupt nochmal zur Ruhe kommt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Ziele für Januar stehen fest:

 

 

Januar

 

Ziel 1:

 

Gelände für Infinity bauen. Habe mir das hier bestellt, um zu sehen ob precolored was taugt.

 

suburb-building-pre-pedido-salute.jpg

 

industrial-props.jpg

 

Ziel 2:

 

Blue Stuff Abformmasse und Gießharz ausprobieren. Wahrscheinlich werden es am Anfang nur erstmal ein paar Kisten und Fässer. Der Plan ist später Bits für Umbauten zu gießen.

 

silikonform-blue-blau-stuff-sofort-abfor

 

acrylharz.jpg

 

 

Ziel 3:

 

Mindestens noch 3 Figuren für Infinity bemalen.

Ich muss erstmal schauen worauf ich Lust habe, wahrscheinlich wird das spontan entschieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Woohoo, ich habe meinen Platzhalter für Januar mit Leben gefüllt.

 

Zählt das auch schon als erfolgreiches Ziel? :naughty:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.