Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Guten Morgen,

Gerade habe ich feststellen müssen, dass ich es versäumt habe mich vorzustellen.
Mein Name lautet Peter Wal, 37 ist die Zahl meines Alters und seit den späten 80ern spiele ich Tabletops und Brettspiele.
Während meines Lebensweges bin ich nahezu in ganz Deutschland herumgekommen und aktuell wohne ich in Walbeck.
Dies ist ein kleines Kaff mitten im Dreieck Wolfsburg, Braunschweig und Magdeburg.

Aktuell habe ich ein kleines Projekt am Start und entwickle am wargame tabletop "Point Blank Game" mit (http://www.pointblankgame.com/). Dieses Projekt ist entstanden, da ich es schlicht und einfach satthabe erneut in irgendein System eine riesen Armee zu investieren, nur um ein paar Jahre später wieder den Lizenztod zuzusehen. GW ist für mich aufgrund deren Finanzpolitik und seichten Regelwerk keine Option. Durch die Hersterllunabhängigkeit der Minis, Modelle und dadurch, dass das Regelwekr kostenlos ist hat man bereits für ca 30€eine vollständige Armee und es ist geplant dieses System die nächsten Jahrzehnte aktuell zu halten und weiter zu entwickeln.

Zu diesem Regelwerk werde ich auch jedemenge Terrain, Minis und Modelle bauen und bemalen und euch mit Bildern selbiger im Forum belästigen ;)

bearbeitet von Arminace

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

Du bist ja inzwischen auch echt überall vertreten.

 

Dieselbe Geschichte kannte ich damals aus dem sweetwater forum mit dem behind omaha projekt. Ich weiß gar nicht ob das noch gespielt wird.

 

Auf jeden Fall fühlte ich mich beim ersten durchschauen vom pbg regelwerk direkt erschlagen. Ich bin mir nicht sicher ob das etwas für mich wäre.

 

Then again - die spielberichte lesen sich interessant und ich würde es mal ausprobieren.  Wie würden sich die Werte denn für 28mm oder 15mm verändern? Gibt es bei all den Regeln irgendwo ne umrechnungstabelle?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Kubika:

Hallo!

 

Du bist ja inzwischen auch echt überall vertreten.

 

Dieselbe Geschichte kannte ich damals aus dem sweetwater forum mit dem behind omaha projekt. Ich weiß gar nicht ob das noch gespielt wird.

 

Auf jeden Fall fühlte ich mich beim ersten durchschauen vom pbg regelwerk direkt erschlagen. Ich bin mir nicht sicher ob das etwas für mich wäre.

 

Then again - die spielberichte lesen sich interessant und ich würde es mal ausprobieren.  Wie würden sich die Werte denn für 28mm oder 15mm verändern? Gibt es bei all den Regeln irgendwo ne umrechnungstabelle?

Hallo Kubika,

im Prinzip ist die größte Änderung bei einem Amßstab die  Effektivität der Schablonenwaffen ... (keinerer Maßsstab heftiger, größerer...kleiner) ...es hält sich abr noch im Rahmen. Man kann einfach so direkt loslegen ohne irgendetwas umrechen zu müssen.

Aktuell bekommen wir allerdings viel Feedback von Nuelingen die sich an die Regeln wagen, und wir müssen etwas nacharbeiten. Wate am besten den V0.7er Release ab, hier wird es ein Tutorial geben, welches Nuelinge von der Armeeerstellung bis in die ersten SPielrunden an die Hand nimmt. Das macht vieles Einfacher.

Der größte Vorteil von PBG ist nämlich auch die größte Schwierigkeit für Neulinge.... wir brechen mit Traditionen.... zum einen gibt es keinen klassischen genormten Rundenablauf, sondern alles kann dynamisch angegangen werden und zum anderen bietet es unglaublich viele Möglichkeiten. Das macht es wirklich nicht einfach das System zu erlernen, obwohl es wenn mal ´Begriffen sich sehr schnell spielt, da fast alles einfach logisch ist ;)... dadurch lässt sich vieles wieder ableiten.

Also einfach noch ein bischen Abwarten .. wir arbeiten gerade daran ...

Ansosnten empfehle ich einfach der Gruppe hier bei Ineresse daran beizutreten ... da bekommt man einen Einblick von der Community und wie wir das Spiel entwickeln...

https://www.facebook.com/groups/mailpointblankgame/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.