Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Am 23.12.2018 um 20:49 schrieb vodnik:

...vor jedem japanischen Rastaurant kann man schon im Schaufenster sehen, was da angeboten wird...

Oh, das sollten sie hier auch machen. Bei uns hat letzten Sommer ein Restaurant eröffnet, das mit "Japanischer Küche" wirbt. Voller Vorfreude haben wir zum Hochzeitstag einen Tisch reserviert, nur um dann mit Entsetzen festellen zu müssen, das die damit eine stinknormale Auswahl an Sushi meinen...

Das ist so, als würde ein Lokal mit deutscher Küche werben, und dann gibt es dort nur Currywurst in drei verschiedenen Schärfegraden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb Pink Wotan:

mit "Japanischer Küche" wirbt...

 

Die japanische Küche auf Sushi zu reduzieren ist m.E. schon sträflich. Obwohl ich zugeben muss, dass die besten Suschi Bars nach meiner Erfahrung schon in Japan stehen ;), deckt nur Sushi die Bandbriete japanischer Esskultur nicht mal ansatzweise ab.

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Drachenklinge:

Ich bestelle in neuen Restaurants immer was Bekanntes. Beim Italiener also zB Bolognese oä ... wenn das gut ist, komme ich wieder.

Ganz besonders, wenn es mir für ein Event wichtig ist.

Das war vieleicht etwas missverständlich von mir geschrieben. AUßER den 08/15-Sushi war NICHTS anderes Japanisches auf der Karte.

Ich mag Sushi sehr. Wer aber schon mal sonstiges aus der japanischen Küche gegessen hat, kommt sich mit der Werbung und dem angebot extem verarscht vor.

 

Wir sind dann einfach wieder gegangen und haben einen anderen Asiaten mit etwas unkonventioneller Küche ausprobiert, den wir eh schon länger mal antesten wollten.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Pink Wotan:

...aber schon mal sonstiges aus der japanischen Küche gegessen hat, kommt sich mit der Werbung und dem angebot extem verarscht vor.

Fast so als wenn man im Geländeforum auf die letzte Seite eines Häuserthreads springt, und dann gibt's statt Tabletophaeusern nur Restaurantkritiken :schiel::D

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...nachdem ich mich sehr weit of topic gewagt habe, jetzt mal ein japanisches Dorf:

mura1.jpg.b1561be5a8ebf4ab2edf9d4f957f15a7.jpg

...ich bin ja so froh, dass mich keiner von euch verpfiffen hat...

mura2.jpg.cb0c7722c37acfcf2e3285c91a7203ec.jpg

...

mura3.jpg.96c38cf15119e8295f4fbfc3fe13de4d.jpg

...die Häuschen sind von 1:100 Mura Miniatures, also von einem Schweden...

mura4.jpg.fa5e46149b2fc3f79d0444a91615af24.jpg

... die Aussenaufnahmen waren recht knifflig, ständig waren irgendwelche Turisten im Bild...

mura5.thumb.jpg.2d134fce11c6926fde45a242b1015f09.jpg

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...ja, ja; der Zweite von links... die Dinger nennt man Chirimen-jako. Frisch ist man sie mit Gurkensalat oder als Bestandteil von Okonomiyaki... Hier geht es aber um Hütten & Häuser, also:

edo1.jpg.6dd57a6efd0a84e3a445695a59b2a715.jpg

...Alltagsszenen im alten Edo, dem heutigen Tokyo...

edo2.thumb.jpg.15234c343a15b0f96819999409202d73.jpg

...leider sind die Bilder beidseitig aber online nirgends zu finden...

edo3.thumb.jpg.088af9a9295b4e9b4ebce371807dba9b.jpg

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...dann eben noch mehr Bilder:

osaka4.jpg.565176e3fdb0cb884d66ec92b07b3a8d.jpg

...da wir meistens eh in Osaka gelandet sind, haben wir die dortige Burg auch mehrmals besucht:

osaka5.jpg.365b16157cb48ddfc01580537174ebc6.jpg

...

osaka2.jpg.55d79e46bbb35a9178d949299dd48437.jpg

...Osaka jo ist riesig. Mit dem eingebauten Lift erreicht man die oberste Etage problemlos...

osaka3.jpg.3ead11d4a7a03d540b86125d7a4b5a2a.jpg

...da kann man auch das Modell der ganzen Anlage bewundern. Anstelle der Samurai Dienstwohnungen enthält die Anlage jetzt einen Park...

osaka1.jpg.1ffee52bdaedd72913dc9d8defade925.jpg

...Das Schloss hat Toyotomy Hideyoshi an des Stelle aufbauen lassen, wo sich die Mönchsfestung der Ikko-Ikki Rebelen befunden hatte, die Oda Nobunaga angezündet hatte...

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...im Bergland um Nagoya sind auch einige Burgen zu bewundern. Um nach Iga-Uen zu gelangen haben wir 2x umsteigen müssen:

igaueno.jpg.b1bb4d81b01e48e30809d4ec5a197192.jpg

...

kimono.jpg.0d71c0f3cac926ec8093dcb50b1c8b23.jpg
...völlige Panpa. Von Kyoto her sind wir neuerdings Kimonoausflüge, vorwiegend von indischen Touristen gewöhnt, aber hier... nur Japsen, aber nicht weit entfernt:

ninja1.jpg.991a33f31373e978d125a5d6b9c903de.jpg

...alle Nunjadamen in Rosa

ninja2.jpg.a3d1bbb08db96d10ff44c06be13fc13e.jpg

...hier werden gerade geheime Ausgänge vorgeführt:

ninja3.jpg.ee7032e4c5562f730d47b5daee415fa5.jpg

...Nachtgallenböden erlauben kein lautloses anschleichen...

ninja4.jpg.48d1aebe5eda9f46cc1d1bf4384b06a2.jpg

...die echte Ninjauniform bleibt aber schwarz...

ninja5.jpg.69441681330b1a448c36d1a28558f14f.jpg

...zurück mit dem Ninjaexpress...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war damals lange in Takayama und habe von dort Ausflüge gemacht. Diese  rosa Ninja fand ich damals ich schon schräg. An den Ninjaexpress kann ich mich nicht erinnern. Kam mit dem Kleinwagen dort an.

 

Wieder schöne Bilder. Meine damalige Fotoqualität kann da überhaupt nicht mehr mithalten...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jaa, Sekigahara...die Betonfiguren als Idee haben mich damals fasziniert und ist recht groß in der gesamten Ausdehnung. Damals war ich mehrmals dort an unterschiedlichen Punkten, und manchmal an einigen fand ich es schwierig sich das ursprüngliche Schlachtfeld vorzustellen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

seki5.jpg.885656c3b9ab0e212df6e78d145adf68.jpg...Sekigahara sollte nicht stattgefunden haben, ohne dass ich die Gegend je gesehen hätte:

seki1.jpg.53209a893aacd3abb07ab1a8b5bd4f74.jpg

...unsere Truppen haben sofort das Feuer ergriffen...seki2.jpg.f6011f60acf4d277d613bba2bd59bbdd.jpg

...aber wohl etwas kopflos...

seki3.thumb.jpg.387d46a3a45dccb88c08a6bcf955cd1e.jpg

...gerade rechtzeitig konnte ich den gegnerischen Reiterführer unschädlich machen. Trotzdem hat sein Clan nach gewonnener Schlacht das Schloss Hikone in der Nähe des Biva Sees bekommen...

seki4.jpg.6370a9bd993bda90041eb58d4774770c.jpg

...dabei hatte es für Mitsunari so gut ausgesehen...

sekiga.jpg.f01c81e1cc04589f79a2022a631acfb5.jpg

...mein Freund Makino hätte eben nichts an der geplanten Aufstellung ändern sollen...

...aber zurück in die Realität. Die letzte Aufnahme vor dem Museum...

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir wird Tokugawa für immer wie Toshiro Mifune Verkörperung von Toranaga aus "Shogun" aussehen!

Von Zeichnungen her vermute ich, dass er eher etwas dicker war. Vielleicht eher so wie der Ishido aus der gleichen Romanverfilmung.

Aber wie historisch akkurat das Aussehen jeweils ist, kann ich mangels Kenntnis nicht sagen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...die Serien in Japan sind mit anderen Leuten belegt, dem Trend nach meistens Koreaner, die Samurai müssen sich da die Beliebtheit mit Filmen über den russisch-japanischen Krieg teilen. Aber ich stehe eher auf Manga:

stan-sakai-zombies.jpeg.e466ae136ce12de8c603ec5b275e0985.jpeg

 

usagi.bmp

stan-sakai-zombies.jpeg

bearbeitet von vodnik
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.