Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Der Champion des 30. Jahrtausends   15.04.2019

      Noch bis zum Ende des Oster-Wochenendes könnt Ihr aus einer fantastischen Auswahl von sage und schreibe 13 Kandidaten den überzeugensten Champion, den die jeweiligen Inhaber ins Rennen geschickt haben, wählen. Vertreten sind nicht nur die Kämpfer zahlreicher Legionen, auch verschiedene Ausrüstungen und Posen lassen sich bei den Modellen finden.
Hewlett

Battletech Alpha Strike / Atlas, Spielfeld, zu viel um es aufzuzählen ;)

Recommended Posts

Hallo!

 

Da wir vor einiger Zeit wieder unsere Liebe zu Battletech entdeckt haben, uns das originale System aber ein bischen zu schwerfällig ist haben wir uns überlegt wie wir das ganze ein bischen beschleunigen können und sind bei Armor Grid's Mech Attack gelandet. Das System ist relativ einfach und schnell, besitzt ein Baukastensystem für das erstellen eigener Mechs und Fahrzeuge und ist mit 6 Dollar noch ziemlich preisgünstig. Wie das ganze abläuft werd ich hier im Lauf der Zeit zeigen... wie gesagt, die Regeln halten sich in Grenzen, sind ca. 6 Seiten. ;)

 

Aber zum wichtigen: Die Miniaturen... Wizkids Dark Age... Ich kann mir vorstellen das sich jetzt einige angewidert wegdrehen aber ich werd meine nach meinen Möglichkeiten aufwerten, neubemalen, etc. Ich habe einfach zu viele von den Figuren als das ich die für so ein Projekt unbenutzt lasse. Gelände wirds auch geben, siehe das Bild unten

 

IMG_3670.jpg.bc1903cdc48ad89dd773ce214a83c111.jpg

 

Die Straßensegmente hab ich vor einigen Jahren selbstgebaut... die müssen nur ein bischen überarbeitet werden. Fahrzeuge, Container und Gebäude werden nicht abgespaced sein... das ist ja das schöne an Battletech... Geht alles vom Hinterwäldlerplaneten bis zur Hightechmetropole.

bearbeitet von Hewlett

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heho!

 

Kommt alles, versprochen. Hab gestern Abend Naomi Katina in Ihrer Vulture MK3 entgratet und grundiert:

 

image.png.41962d8cdbad80faf21be4a0993ca8a7.png

 

 

Alphastrike haben wir hier, werden wir wahrscheinlich auch mal austesten. Obs dafür auch mal einen Spielbericht geben wird kann ich aber noch nicht sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar, bin gespannt. Mechs gucke ich mir immer gerne an.

 

Fände es interessant etwas über eure Erfahrungen mit Alpha Strike zu hören. Meiner Meinung nach erfüllt ganz gut den Anspruch ein schnelleres, weniger detailverliebtes Battletech zu sein. Muss mal wieder versuchen meine Mitspieler für eine Gefecht zu animieren. Mech Attack werde ich mir auch noch mal genauer anschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nabend!

 

Da ich mir beim Tarnschema der Highlanders noch nicht wirklich sicher bin, zu denen die Vulture gehört, hab ich erstmal mit etwas leichterem angefangen... Spirit Cats, eine Splittergruppe des Clans Nova Cat.

 

Das führt uns zum ersten Modell: Ein Gossamer VTOL

 

IMG_3678a.jpg.7cf3c86a98d4c3dc02f57e87ef955125.jpg

 

Es fehlen noch die Decals, da ich mir die erst aus den USA oder über andere Wege beosrgen muss... Mal gucken was das wird. ^^

 

Um auch mal zu zeigen wie das Modell vorher aussah, hier der Vorher-nachher-Vergleich:

 

IMG_3678.jpg.346a442cb5da59a0f124f66398b6f2b9.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke :)

 

Weiter gehts mit dem ersten Battlemech: Einem Uller

 

IMG_3683.jpg.7b1fdc4fcfecedd20d8bfa607aad12f2.jpg

 

Momentan ist er noch stark Wip aber ich denke mal zum Wochenende müsste er fertig sein. Interessanterweise sieht man bei dem Bild das Hauptproblem der Miniaturen recht gut: Teilweise sehr verwaschene oder schräge Konturen. Anscheinend wurden damals in der Fabrik die Minis mit einer Machete aus den Gußrahmen gehackt.

 

Nebenbei konnte ich mir auf Ebay einen Longbow ersteigern der tatsächlich noch in meiner "Sammlung" gefehlt hat und hab mal das Thema ein bischen verändert...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, der ist schon etwas verzogen. Aber es fällt nicht so arg schlimm ins Auge, die asymetrische Bewaffnung und die Pose kaschiert das ja etwas.

 

Die Neubemalung hat dem Modell auf jeden fall wieder gut getan. Wenn noch Decals draufkommen sieht das Weiss auch nicht mehr so steril aus. :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, wie gesagt, Battledamage, Decals etc. ^^

 

Achja, der Uller ist fertig:

 

IMG_3686.jpg.789a00670588394148cb5fddad0389c3.jpg

 

Naja, die Decals fehlen noch aber die müssten theoretisch auf dem Weg sein... Denke ich... hoffe ich... ^^'

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Arbalest ist fertig:

 

IMG_3691.jpg.4e5a1c832019307ebfa3883238086006.jpg

 

Zitat

The Arbalest was first used during the Word of Blake's Jihad as Clan Nova Cat sought to improve its second-line forces. The head mounted ECM Suite was very good at disrupting Blakist targeting and communication networks. Its long-range firepower makes up for its relatively slow speed. To maximize productivity the Nova Cat engineers used less-expensive components that were available in the Inner Sphere. A standard engine, standard internal structure, and basic armor allowed the Cats to produce the 'Mech in large numbers. The Arbalest is manufactured on the Nova Cat's enclave capital Irece in the Draconis Combine and can be found throughout the post-Jihad Inner Sphere.

 

The Arbalest is a light 'Mech capable of engaging an enemy at long range. The 'Mech uses its twin Mk.46 Type II LRM 10 launchers to keep an enemy at range. The Arbalest is capable of defending itself at short range with its pair of Series 2a Mk. 5 ER Medium Lasers.[1]

Quelle: Sarna.net

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab da gestern mal was aus dem Keller geholt... ^^

 

IMG_3698.jpg.7f998e005775269abe331e44e521f0a9.jpg

 

Ein paar Scharniere sind ausgebrochen und müssen ersetzt werden und die Aufkleber müssen runter... ansonsten ist der dicke Pott eigentlich richtig gut bemalt. Wenn der ganze Staub weg ist erkennt man das auch. ;)

 

Fehlt halt der Rest des passenden Geländes noch... und Unmengen an Containern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, das klingt doch super. Und die Bemalungsüberarbeitung ist top. Allein die Glaseffekte werten die Figuren schon auf. Wizkids Dark Age hm? Sind die teuer? Woher kriegt man die? Wie groß sind die ungefähr? Etwas kleiner als ein Space Marine oder?

 

Spielberichte fänd ich sehr interessant! Wie haben die das mit dem Papierkram gelöst? Bei Battletech braucht man afaik ja immer einen Notizblock wo man drauf festhält was wo grad wie stark beschädigt ist und wie heiß der Reaktor gerade ist? Halt richtig altbacken :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb Schwarzbrand:

 

etwas übertrieben bewaffnet, aber ein tolles Modell! Wo kommt das her?

Dark Age Aurora Dropship. von Wizkids

Gab es damals zu kaufen :D / als Promo für Läden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb Kharn:

Dark Age Aurora Dropship. von Wizkids

Gab es damals zu kaufen :D / als Promo für Läden...

 

Ah klasse, danke für die Info! Gefällt mir deutlich besser als die sonstigen Bälle und Ostereier bei den Dropships.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heho!

 

@Out: Kommt drauf an welche du haben willst, einiges ist "relativ" billig über ebay zu bekommen... Andere, grade die Uncommon oder Rares, sind zum Teil ziemlich teuer obwohl das Spiel schon lange OOP ist.

 

Sowohl bei Mech Attack und Alphastrike gibts vereinfachte Einheitenkarten, Papierkram gibts also nach wie vor. ;)

 

@Nick_Ryder: Ja, einige Modelle suche ich tatsächlich noch, z.B. Ursus, Karhu, Wolfen, Warwolf, Stalking Spider, Shadowcat und alles was fliegt. ^^

 

@Schwarzbrand: Alternativ gibts momentan ein Dropship bei ebay... 80€ Sogar die Scharniere sind noch ok, jedenfalls die oberen. Bei meinem sind alle bis auf 2 ausgebrochen... Wird mehr Arbeit als ich gehofft hatte.

 

Btw: Momentan sitze ich am 2ten Gossamer VTOL, danach kommt ein Cave Lion.

bearbeitet von Hewlett

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Info!

Das Teil würde sehr gut zu meinen 10mm Scifi Kram passen, aber das liegt gerade zugunsten anderer Projekte auf Eis. Wer weiss, wenn ich das Projekt wieder anpacke, läuft mir vielleicht auch so ein Dropship über den Weg. Jetzt weiss ich ja wonach ich suchen muss...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, damit kann ich leider nicht dienen. Ich hab einen Haufen hier. Einen alten Rifleman und einen Warhammer, den Rest müsste ich mal sichten. Ich meine 2 Cicadas sind dabei... und ein Cyclops. Nach dem Entlacken fliegt da zuemlich viel durcheinander...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Hewlett:

@Out: Kommt drauf an welche du haben willst, einiges ist "relativ" billig über ebay zu bekommen... Andere, grade die Uncommon oder Rares, sind zum Teil ziemlich teuer obwohl das Spiel schon lange OOP ist.

 

Sowohl bei Mech Attack und Alphastrike gibts vereinfachte Einheitenkarten, Papierkram gibts also nach wie vor. ;)

 

 

Achso, das heißt also die ganze Reihe ist nur über Ebay verfügbar? Ich such generell was battletechiges, was aber nach Möglichkeit nicht im Epic-Maßstab ist. Alles, was so groß ist wie ein Space Marine oder ein bisschen größer sogar ist da iO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Out:

 

Achso, das heißt also die ganze Reihe ist nur über Ebay verfügbar? Ich such generell was battletechiges, was aber nach Möglichkeit nicht im Epic-Maßstab ist. Alles, was so groß ist wie ein Space Marine oder ein bisschen größer sogar ist da iO

 

Versteh den letzten Teil nicht ganz...

 

Mechwarrior Dark Age Figuren sind etwa im Maßstab 1:150, also vergleichbar mit Spur N Modelleisenbahnen. Selbst leichte Mechs sind deutlich größer als ein Space Marine.

BattleTech Figuren sind im 1:285 Maßstab (so wie Epic). Auch hier sind alle Mechs von der Größe mindestens vergleichbar mit einer Space Marine Figur, die meisten sind deutlich größer.

Generell sind diese Angaben aber nur Richtwerte, da ist auch innerhalb der Spielsysteme viel Schwankung drin.

 

Wenn du günstige und relativ große Mechs möchtest, suche mal nach CAV Mechs (CAV: Strike Operations). Die sind auch etwa N-scale (Spur N) und es gibt seit einiger Zeit eine Neuauflage der Figuren in einem ähnlich Material wie die Bones Figuren von Reaper. Es gibt einen guten einheimischen Tabletop Versand mit F der die im Sortiment hat.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heho!

 

@Nick_Ryder Ich denke das du bei deinem Mechs im 6mm Masstab bist. Einen Cicada gabs bei Wizkids Dark Age nämlich nicht. Ich behalte dein Angebot aber mal im Hinterkopf, 6mm hab ich nämlich auch einige hier und Mechs kann man nie genug haben. ;)

 

@Out Ich kann da Schwarzbrands Ausführung unterschreiben. Es gibt zwar hier und da noch andere Möglichkeiten wie billige Gundams oder Macross Figuren auf Ebay aber CAV von Reaper ist eigentlich eine schöne günstige Alternative.

 

Wegen dem Maßstab:

IMG_3680.jpg.8b35ca6775efccee07657c258cd62f24.jpg

 

Ansonsten ist der 2te Gossamer fertig:

IMG_3704.jpg.9fd94ccb4264e29fe7e426ea3fd44475.jpg

 

Weiter gehts mit dem Cave Lion und einem Avalanche.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Hewlett:

Heho!

 

@Nick_Ryder Ich denke das du bei deinem Mechs im 6mm Masstab bist. Einen Cicada gabs bei Wizkids Dark Age nämlich nicht. Ich behalte dein Angebot aber mal im Hinterkopf, 6mm hab ich nämlich auch einige hier und Mechs kann man nie genug haben. ;)

 

@Out Ich kann da Schwarzbrands Ausführung unterschreiben. Es gibt zwar hier und da noch andere Möglichkeiten wie billige Gundams oder Macross Figuren auf Ebay aber CAV von Reaper ist eigentlich eine schöne günstige Alternative.

 

Wegen dem Maßstab:

IMG_3680.jpg.8b35ca6775efccee07657c258cd62f24.jpg

 

Ansonsten ist der 2te Gossamer fertig:

IMG_3704.jpg.9fd94ccb4264e29fe7e426ea3fd44475.jpg

 

Weiter gehts mit dem Cave Lion und einem Avalanche.

 

 

 

Vielen Dank! Das ist perfekt. Tut mir leid, dass ich hier am Thema herumschmarotze.
Ich find Battletech im Grunde genommen interessant, aber ich finde den Einstieg sehr unübersichtlich. Die Gossamer sind echt schöne Modelle und sehen total super aus mit deiner Überarbeitung. Ich habe auch kürzlich mal danach gesucht, aber scheinbar sind die Teile echt aus. Auch bei Ral Partha hab ichs jetzt auf Anhieb nicht gefunden.

 

Die Reaper CAVs hab ich mir auch schon angeschaut. Über den Preis kann man nicht meckern! Über die Gestaltung vielleicht schon, aber nicht bei dem Preis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Nick_Ryder:

Sehen gut aus.

 

Das MAßstab sagt mir jetzt nichts. Das sind halt die offiziellen Mechs für Battletech gewesen. Nicht Dark Age sondern doe Zinnminis von früher.

Wenn du die Minis nicht mehr willst, pack sie doch einfach in die Wanderkiste :naughty:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.