Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Mich würde mal interessieren ob ihr schon Spiele mit den Zwergen gemacht habt und auf was für Listen ihr zurückgegriffen habt? Mein erstes Spiel mit den 0.9er Armeebuch steht noch aus, aber ich hab jetzt schon ein paar Ideen die ich im nächsten Spiel testen will. Sowohl Hold Guardians, als auch 15 Slayer als Plänkler mit Vorhut wollen unbedingt mal ausprobiert werden. Würde mich freuen eure Ideen zu Armeelisten hier zu lesen. Es gibt ja oft tolle Ideen auf die man selbst gar nicht so kommt. :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 1,1k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Nun, da die Version 2.0 von The 9th Age den stabilen Stand erreicht hat (s.g. Gold-Standard), sollte das Forum mal wieder etwas Feuer bekommen!   Wegen Geburt meiner Tochter und den ständige

Der kleine Mann ist schon ein richtig zäher Umlenker. Bzw. bremst der auch gut aus. Viele Gegner bekommen den nicht einfach so weg. Ich finde den vor allem cool um Kriegsmaschinen zu be

In Listen in denen ich mit Magie Spiele, Doppel ich die Runen die poteniell gefährlich für den Gegner sind und spiele minimum 6 Runen und auf dem Schmied RoMastery.   In einer Liste spiele i

Posted Images

Klar, sie sind teuer, aber profitieren doch auch stark von der neuen Parry Regel zusammen mit der Sonderregel Schildwall. Dazu kann man doch mit den vielen Vorhut- und Überfalleinheiten schnelle Listen spielen, oder? An reinen Eckburgen würde mich dann das schlechte BF der Armbrustschützen stören. Aber vielleicht fehlt mir da auch das Verständnis, bzw. die Erfahrung.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zweites Spiel mit den Stumpen geführt und wieder auf Kriegsmaschinen (vom Amboss abgesehen) verzichtet. Es ging gegen Echsen bei nur 1500 Punkten. Die Langbärte mit Wurfwaffen sind schon als kleine Einheiten ein schöner Störfaktor. Zwar auch sehr teuer, aber ich werde sie wohl auch zukünftig immer wieder mal einpacken. Die Hammerträger stecken mit der Plattenrüstung schon ganz gut ein und teilen mit ihren zwei Attacken S6 gut aus. Der neue Amboss mit der großen Spruchvielfalt ist nett. Was ich vom Berserker halten soll, weiß ich noch nicht. Der hat ein schickes Profil, ist aber halt auch ziemlich anfällig für Beschuss und Magie. Wenn man ihn zumindest in ne Einheit Slayer stecken könnte...

 

Die etwas schnelleren Zwerge machen mir zumindest nach wie vor Spaß. Das nächste Spiel kommt bestimmt! :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Jungs!

 

Ich habe mittlerweile ca. 6 Spiele (2400/2500 Pkt.) mit den "neuen Kurzen" gemacht.

Bisheriges Fazit: Der Spaßfaktor war hoch, ich konnte mal wieder Einheiten spielen, die schon sehr lange Staub angesetzt haben, die neue "Runenmagie" gefällt mir sehr.

 

Als alter Zwergenspieler der 6+ Edition muss man sich noch etwas an die geänderten Kriegsmaschienenregeln (und Stärken) gewöhnen, aber das passt schon! Ich habe bisher das Gefühl, dass ich viele Optionen habe was die Gestaltung meiner Zwergenliste betrifft. Sicherlich sind nicht alle Konzepte gleich stark, allerdings wirken die Einheiten für mich mit ihren Einsatzmöglichkeiten ausgeglichener/mehr gebalenced. Ich spiele z.B. endlich wieder Slayer (inkl. 1 Slayerhelden!!!)  :lol:

 

Ebenfalls gut finde ich den Drang der Spieler auch neue Einheiten (Seltene Einheit/Zwergenwächter) in das Armeebuch aufzunehmen. 

 

Die neue Regel von Handwaffe/Schild in Verbindung mit den KG5 Zwergeneinheiten ist auch nicht von schlechten Eltern und hat mir in einigen Spielen viel gebracht! Der neue Bomber ist klasse, den spiele ich mind. 1-2 Mal in jeder Liste. Unsere Eliteinfanterie ist zwar sehr gut, allerdings auch sehr teuer. Ob die sich im kompetitiven Umfeld durchsetzen werden bleibt abzuwarten.

 

Soweit meine kurze Einschätzung!

 

Beste Grüße

Snorri

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal was weniger Taktik mäßiges ... Jemand nen paar Anregungen für Golems ... Also die neue seltene Einheit

Auf die Frage wollte ich eigentlich auch noch antworten und habe es dann völlig vergessen... Golem gibt es so weit ich weiß z.B. von Mantic. Titan Forge hat in ihrer Metal Beards Reihe auch einen Trupp Golems für Zwerge. Ansonsten könnte man auch evtl. die Scibor Bärenreiter verwenden. Da gibts das Dreierpack im moment auch als Angebot für 60€. Möglichkeiten gibt es also doch so einige. :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls es an einigen vorbeigegangen ist: das AB wurde geupdatet und ich persönlich hab jetzt noch kein einziges Spiel nach 9th Age gemacht, aber f**k die Henne, es juckt mich sowas von in den zwergischen Stummelfingern..:ok:

Ich denke die Jungs haben da echt was ziemlich colles gebastelt. Würde hier gern mal 'ne Diskussion starten und Listenkonzepte besprechen..;)

bearbeitet von Boindil
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verschwinde gefälligst aus unserer neuen Festung du halber Elfenhahn! Wir brauchen hier keine parfümierten Halbstarken mit fragwürdiger sexueller Gesinnung..! ;)

@Luferox: mach mal'n Vorschlag..

Edit: hab das AB von den Highborn Elves mal überflogen: ich denke mit Klankriegern mit Hw&S und in der Elite mit Iron Guard machst du nichts verkehrt. Die obligatorischen Schmiede in die Einheiten, Gyro und 'n Thain mit ZHW runden das Ganze ab. Wenn noch Punkte da sind, Orgel rein und dann passt das. Klankrieger vielleicht mit 25 Bärten, die Iron Guard reichen mit 20. hab's nicht durchgerechnet, vielleicht sind's zu viel Punkte, aber dran schrauben kann man immer noch..:ok:

bearbeitet von Boindil
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mir mal das aktuelle Zwergenbuch angesehen und die mussten ja ganz schön Federn lassen. Besonders schade finde ich das bei der Ironguard erst die Zweite Attacke gestrichen wird, sie dafür aber aus einem zusätzlichen Glied kämpfen und dann auch das wiederum ersatzlos gestichen wird. Jetzt hat man halt kleine Panzer (nur noch 20 statt 30) die zwar einstecken aber nicht austeilen können. Naja, jetzt hab ich mir die MOM Eisenbrecher geholt, also werde ich da auch ein Regiment Iron Guards ausheben.

 

Danke für deine Listentipps. Nachdem ich mir das Buch angesehen habe, habe ich auch schon weitere Ideen. Ich hab nur gehört der Feind hört mit, daher mehr dazu wenn das Spiel vorbei ist. ^^

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin bei den Zwergen unter 9th Age irgendwie sehr gespalten. Manche Dinge (Runen) sind besser geworden andere wichtige (1+ Rüster) scheinen zu fehlen. Teilweise scheint viel Mobilität zu gehen (mehrere Möglichkeiten "Langbärten" und "Slayern" Vorhut zu geben) andererseits vermisse ich es bei wichtigen Einheiten (Irondrake oder habe mich da verschaut). 

 

Positiv finde ich die neuen Slayer. Vanguard + Plänkler (für +2) und das die Irondrakes jetzt in der Elite sind. Die KMs scheinen eine geringere Rolle spielen zu sollen (sagt mir die Seltene Sektion).

 

Wie ich mit der neuen Magie und der Zwergenmagie zurecht komme weis ich noch nicht.

 

Für mich wirkt es wie die Space Wolves der 5. Edition. Bewegliche Mid-Range Feuerkraft. (Über Irondrake)

 

Zu den neuen EInheiten kann ich noch überhaupt nichts sagen.

bearbeitet von Sir Löwenherz
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe es sehr positiv, dass sie die 1+ Rüster generell extrem einschränken, wenn die omnipräsent sind können normale Standardtruppen mit S3 einfach gar nicht mehr mitspielen und Armeen werden zu hochgezüchteten S5-Vereinen. Auch dass diverse Zwergeneliten ein bisschen zusammengestutzt wurden finde ich gut, das war ja z.T. nicht mehr feierlich in der letzten Version der AL :lach:

 

Magie finde ich auch noch sehr ungewöhnlich, hier braucht man einfach noch das richtige Branding als Runenmagie dann läuft das schon. Hin und wieder ist es gar nicht schlecht, mal eine heilige Kuh zu schlachten, wenn das Spiel dadurch mehrschichtiger und interessanter wird, und die Änderung ausreichend gut verkauft und in den Hintergrund eingewoben wird.

 

Sehe die Zwerge auf einem sehr guten Weg im Augenblick.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"1+ Rüstungs-Chars": Sehe das Problem nicht. Platte + Schild + Schildwall + Rune of Iron, fertig ist die 1+ Rüstung :ok: Sehe aber auch die Notwendigkeit nicht, mir hat immer schon der Schild ohne Runen gereicht, das ist jetzt nicht anders.

 

andererseits vermisse ich es bei wichtigen Einheiten (Irondrake oder habe mich da verschaut). 

24 Forge Wardens, CSM, Runic Standard of Swiftness, Wyrmslayer Rocket - 435 points

Hab ich genau so aufm letzten Turnier gespielt, funktioniert gut. Vll hast Du aus lauter Gewohnheit bei "Swiftness" an +1 Bewegung gedacht :lach:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das ist gewollt, die sind nicht einfach dumm :lach: Bei den Langbärten bezahlt man mit diesen 10 Pkt "zu viel" den früher "Alte Grummler" genannten Effekt der Langbärte, dass Einheiten in 6" Umkreis Paniktests wiederholen dürfen. Diesen Effekt bezahlt man ja nur einmal mit dem Vorhandensein der Einheit und er wird bei den Modellen Nummer 11-30 nicht noch einmal berechnet :ok:

bearbeitet von Borgio
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Sir Löwenherz changed the title to Zwergenfesten Völkerthread

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.