Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Moin Leute.

Ich wollte mal wissen, wie ihr eure Primarchen einsetzt. Welche Legion spielt ihr und welche Rolle fällt er aus? Wie wird er vielleicht transportiert und mit welchen Einheiten rennt er rum?

Hintergrund ist schlicht, dass ich seit geraumer Zeit einen voll bemalten Perturabo besitze und den erst einmal einsetzte. Seine Leistung fand ich dabei eher überschaubar und das war sogar bevor er so krass generft wurde. Seitdem steht er zu Hause rum und macht nur einen guten Eindruck. 

Das darf ja so nicht bleiben. 

Also haut mal raus, wie ihr das macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bislang habe ich weder Vulkan noch Angron in meinem Besitz. Auf lange Sicht werden die aber angeschafft, weshalb ich mir auch schon Gedanken dazu gemacht habe.

Beide sind halt Klopper-Kommandanten, weshalb ich die in einen entsprechenden Trupp packen würde. Vulkan z.B. in einen Blobb Taktische mit Apotheker, um den Trupp zu stärken. Angron vielleicht in Terminatoren/Red Butcher im Spartan. 

 

Ich denke aber, dass beide eher wenig Spiele bei mir sehen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viele bauen ja immer ein Todesstern. Quasi Primarch mit ner noch mal so turen Elite Garde im Spartan.

Ich glaube ich würde das je nach Primarch immer aufteilen. Versuch mal nen Primarch aus nem 20er Trupp Despoiler oder Breacher zubekommen. Das ist aufjedenfall schwerer als den aus nem 5er Termi-Trupp zubekommen.

 

Aber mit White Scars fall ich da ja eh raus, sollte der Khan tatsächlich nen Bike bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Mascharius:

Viele bauen ja immer ein Todesstern. Quasi Primarch mit ner noch mal so turen Elite Garde im Spartan.

Ich glaube ich würde das je nach Primarch immer aufteilen. Versuch mal nen Primarch aus nem 20er Trupp Despoiler oder Breacher zubekommen. Das ist aufjedenfall schwerer als den aus nem 5er Termi-Trupp zubekommen.

 

Aber mit White Scars fall ich da ja eh raus, sollte der Khan tatsächlich nen Bike bekommen.

Zusätzlich ist der 20er Blobb gleich viel gefährlicher. :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab nur Dorn, kam aber bisher nicht dazu ihn einzusetzen.

Wenn dann auch als Kombo-Generator aber ich find die entstehendene Kombo ziemlich hart, weshalb ich sie wohl nie spielen werde.

 

Idee ist Dorn, "Stone Gauntlet", ne Bunker/Befestigungsgraben-Anlage, Breacher, Apotheker und Command-Squad.

Mit Panzersperren davor blockiere ich die Panzer, die Anlage bekommt 1-reroll Deckung dank Dorn, der Command-Squad versteckt sich hinterm Bunker.

Die Breacher stehen mit T5 im Graben, werfen sich bei Beschuss hin für nen 2+ wiederholbaren Decker. Gegen Schablonenwaffen mit Deckung ignorieren hab ich immernoch 3+ wiederholbare Rüstung oder nen 5++ plus FnP. In meinem Zug läuft der Command Squad in 6" zu den Breachern, die stehen wieder auf und können normal agieren und der Trupp rennt in der Schussphase wieder hinter den Bunker.

 

IF-Verteidigungs-Fluff pur. Aber auch ziemlich stark wie ich finde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Jensvdb:

Ich hab nur Dorn, kam aber bisher nicht dazu ihn einzusetzen.

Wenn dann auch als Kombo-Generator aber ich find die entstehendene Kombo ziemlich hart, weshalb ich sie wohl nie spielen werde.

 

Idee ist Dorn, "Stone Gauntlet", ne Bunker/Befestigungsgraben-Anlage, Breacher, Apotheker und Command-Squad.

Mit Panzersperren davor blockiere ich die Panzer, die Anlage bekommt 1-reroll Deckung dank Dorn, der Command-Squad versteckt sich hinterm Bunker.

Die Breacher stehen mit T5 im Graben, werfen sich bei Beschuss hin für nen 2+ wiederholbaren Decker. Gegen Schablonenwaffen mit Deckung ignorieren hab ich immernoch 3+ wiederholbare Rüstung oder nen 5++ plus FnP. In meinem Zug läuft der Command Squad in 6" zu den Breachern, die stehen wieder auf und können normal agieren und der Trupp rennt in der Schussphase wieder hinter den Bunker.

 

IF-Verteidigungs-Fluff pur. Aber auch ziemlich stark wie ich finde.

Imperial Fist sind in Fortifications immun gegen Pinning und können sich daher nicht freiwillig hinwerfen, was Dorns Fähigkeit für Einheiten in den Fortifications Pinning Test wiederholen zu können, gleich mehrfach ziemlich unsinnig macht. ;)

Also nix mit hinwerfen und geilen Deckungswurf bekommen. :/

 

Davon mal abgesehen, macht das alles doch auch nichts am Gegner. Und falls da nicht gerade das einzige Missionsziel steht, gibt es auch keinen Grund da hinzufahren. 

Im Grunde sind das 1000 tote Punkte.

Finde ich jetzt nicht besonder stark.

Oder übersehe ich da jetzt ein entscheidendes Detail?:nachdenk:

Ich hab Dorn immer als Frontschwein eingeordnet, den man in einem Spartan mit 20 Nahkämpfern packt und dann in die Gegner fahren lässt. Hinten rumstehen und nichts tun finde ich ziemlich ungünstig.

 

Das ist mein Problem mit Perturabo. Der hat nur 4 Attacken, weshalb der im Nahkampf nicht so berühmt ist, er supportet die Armee aber auch nicht so richtig, wenn man mal von seinem Bombardement absieht. 

bearbeitet von Gorgoff

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist das ge-FAQt oder im Regelbuch geklärt worden? Ich hab schon lange keine IF mehr gespielt, früher war immun gg pinning gleich mit: Ich schaffe den Test automatisch.

 

BTT: Das kuriose ist, dass die Primarchen zwar alle stärker sind als normalos, aber es innerhalb deren ein großes Gefälle was die Spielstärke angeht gibt. Perturabo gehört sicherlich zu den schwächeren, daher wüsste ich grade auch nicht, wie ich den sinnvoll einsetzen sollte. Dorn hat ja noch ein halbwegs brauchbares Front-Profil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb Jensvdb:

BTT: Das kuriose ist, dass die Primarchen zwar alle stärker sind als normalos, aber es innerhalb deren ein großes Gefälle was die Spielstärke angeht gibt. Perturabo gehört sicherlich zu den schwächeren, daher wüsste ich grade auch nicht, wie ich den sinnvoll einsetzen sollte. Dorn hat ja noch ein halbwegs brauchbares Front-Profil.

Ich finde eigentlich nur Fulgrim eher mau, aufgrund seiner schlechten Rüstung. 

 

EDIT: Vulkan gehört da schon zu den besseren, was das Austeilen im Nahkampf angeht. Gerade die Schablonenfähigkeit. Wobei ich jetzt nicht weiß, welchen Buff er der Legion gibt...

bearbeitet von Lahpugg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Jensvdb:

Ist das ge-FAQt oder im Regelbuch geklärt worden? Ich hab schon lange keine IF mehr gespielt, früher war immun gg pinning gleich mit: Ich schaffe den Test automatisch.

 

 

Das ist der berühmte Menschenverstand, der immer erwähnt wird.

Eine Einheit, die immun gegen Pinning ist, kann sich nicht hinwerfen, weil die dann automatisch gepinnt wären. ;)

Du kannst auch nicht tauchen wenn du immun gegen das untergehen bist. :P

 

vor 4 Stunden schrieb Jensvdb:

Das kuriose ist, dass die Primarchen zwar alle stärker sind als normalos, aber es innerhalb deren ein großes Gefälle was die Spielstärke angeht gibt. Perturabo gehört sicherlich zu den schwächeren, daher wüsste ich grade auch nicht, wie ich den sinnvoll einsetzen sollte. Dorn hat ja noch ein halbwegs brauchbares Front-Profil.

Vor dem Nerf war Perturabo einer der besten Primarchen. Jetzt kann der eigentlich nur gut Panzer kaputtschlagen.

Und Dorn ist ein Fleischwolf. Einfach großartig gegen Horden. 

 

vor 4 Stunden schrieb Lahpugg:

Ich finde eigentlich nur Fulgrim eher mau, aufgrund seiner schlechten Rüstung. 

 

EDIT: Vulkan gehört da schon zu den besseren, was das Austeilen im Nahkampf angeht. Gerade die Schablonenfähigkeit. Wobei ich jetzt nicht weiß, welchen Buff er der Legion gibt...

Das ist simpel: +1 MW.

Mehr gibt es nicht. Dafür ist der eine richtige Abrissbirne. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Horus ist ne Bank. Der kann mal so und mal so agieren. Meistens schockt er mit ein paar Kumpels und macht Terz. Seine Armee-Buffs sind aber wichtiger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Gorgoff:

Das ist der berühmte Menschenverstand, der immer erwähnt wird.

Eine Einheit, die immun gegen Pinning ist, kann sich nicht hinwerfen, weil die dann automatisch gepinnt wären. ;)

Du kannst auch nicht tauchen wenn du immun gegen das untergehen bist. :P

 

So, wiedermal ein herrliches Beispiel, dass Regeln nicht dem GMV folgen:

F0DA2FD9-2EF8-4D7D-8B11-5697F7DF3BFB.jpeg.1bf487a6c9808a0e147be9b65a528886.jpeg

Geht lt. Regelbuch also doch. ;)

 

 

Das krasse an Horus ist halt, dass er auf Zeit eigentlich immer gewinnt dank -1 WS/rd für den Gegner, das macht ihn im NK unfassbar stark. 

 

Ich kenn die Regeln für Magnus und Russ nicht. Taugen die denn was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Jensvdb:

 

So, wiedermal ein herrliches Beispiel, dass Regeln nicht dem GMV folgen:

F0DA2FD9-2EF8-4D7D-8B11-5697F7DF3BFB.jpeg.1bf487a6c9808a0e147be9b65a528886.jpeg

Geht lt. Regelbuch also doch. ;)

 

 

Das krasse an Horus ist halt, dass er auf Zeit eigentlich immer gewinnt dank -1 WS/rd für den Gegner, das macht ihn im NK unfassbar stark. 

 

Ich kenn die Regeln für Magnus und Russ nicht. Taugen die denn was?

Magnus und Russ töten quasi alle anderen Primarchen. 

Russ gibt dem Gegner bei eigenem KG von 9 minus eins auf den Trefferwurf und Magnus ist halt ein Primarch der zaubern kann. Das würde jetzt zu weit führen, wieso Magnus so unfassbar OP ist, aber kurz gesagt kann er mit einem Zauber einfach mal die meisten Fahrzeuge in einer 18 Zoll Bubble in einem Rutsch zerstören. Von Infanterie ganz zu schweigen. Buch 7 ist halt völlig drüber. :facepalm:

 

Niederwerfen: Ach guck mal, das wusste ich garnicht. Danke für die Info. :)

 

Es erklärt aber immer noch nicht, was man mit dem angedachten 1000+ Punkte Block soll. Klar ist, dass die vermutlich schwer wegzubekommen sind, wenn der Gegner nicht gerade einen Typhon oder Stormsword hat. Beide haben ja S10 DS1 7 Zoll bzw 10 Zoll Schablonen und ignorieren Deckung, weshalb die diese Stellung ruckzuck leeren sollten. ;)

Aber mir fehlte da die Offensive. Dorn und Kommandotrupps sollten in meiner Welt immer offensiv jemanden zum verprügeln suchen, damit die irgendwie Sinn machen.

Wobei Dorns Buffs ja schon toll sind. 

 

Perturabo legt halt nahe, dass man Nahkämpfer spielt und das widerstrebt einem als IW ja irgendwie. :skepsis:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe Magnus aber noch nicht fertig. Ich weiß nicht ob ich ihn jemals einsetzen werde, aber ich mag das Modell so gerne. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb Chaoself:

Ich habe Magnus aber noch nicht fertig. Ich weiß nicht ob ich ihn jemals einsetzen werde, aber ich mag das Modell so gerne. :)

Jau das Modell ist super, wie eigentlich alle Primarchenmodelle, wenn man mal von Fulgrim und Angron absieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb Gorgoff:

Jau das Modell ist super, wie eigentlich alle Primarchenmodelle, wenn man mal von Fulgrim und Angron absieht.

Angron ist ja "nur" zu klein =/ 

 

Aber Fulgrims Gesicht geht gar nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Lahpugg:

Angron ist ja "nur" zu klein =/ 

 

Aber Fulgrims Gesicht geht gar nicht...

Das stimmt. Angron ist per se nicht schlecht, wirkt aber zu klein. 

bearbeitet von Gorgoff

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ja gespannt, ob FW Angron irgendwann als Dämonenprimarch bringt. Den würde ich mir eher holen als den "Menschlichen".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Lahpugg:

Ich bin ja gespannt, ob FW Angron irgendwann als Dämonenprimarch bringt. Den würde ich mir eher holen als den "Menschlichen".

Bestimmt in 40k. 

Ehrlich gesagt interessieren mich die Legionen ab ihrer dämonisierung nicht mehr. Diese Stachelrüstungen und Hörner/ Bunny/ Fledermaushelme sind doch peinlich. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Gorgoff:

Bestimmt in 40k. 

Ehrlich gesagt interessieren mich die Legionen ab ihrer dämonisierung nicht mehr. Diese Stachelrüstungen und Hörner/ Bunny/ Fledermaushelme sind doch peinlich. ;)

Fulgrim und Angron sind mMn durchaus auch für die Mid/Late Heresy als Dämonen möglich.

 

Die CSM Range ist ja sowieso Murks. Erst die Blackstone Fortress Modelle sind da mal eine Verbesserung. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich besitze ja neuerdings Space Wolves und sobald der Grundstock an Zeug bemalt ist werde ich mir Russ zulegen.

Der kommt mit seinen beiden Wölfen in eine Dreadclaw und wird in den Gegner geworfen.

 

Ganz einfach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mortarion marschiert bei mir wahlweise mit 10 Grave Werden oder 20 Breachern übers Feld. Kurz vor Aufprall löst er sich dann für gewöhnlich und macht seinen Nebelschritt in den Gegner rein. Die Begleiteinheit schlägt dann spätestens eine Runde später ein und räumt die Reste weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Coarx ist bei mir i.d.R. allein unterwegs, da er die Sonderregel hat wenn ein andere meiner Einheiten näher an den gegenerischen ist kann man nur Snap Shots auf ihn abgeben. Allerdingsmuss ich damit dann genau schauen wie weit ich mit ihm springe, um dann nicht ins Offene zu geraten oder angegriffen zu werden.

Es wäre interessant ihn in den Dark Furies mit herumlaufen lasse, aber dann brauche ich eine weitere Einheit die dauerhaft näher am Gegner dran ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.