Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Raven17

      AoS auf der ETC   20.02.2019

      Jungs, Mädels, Diverse...   wer schon immer Bock hatte, D auf der ETC zu vertreten - DAS internationale Turnier überhaupt zu erleben und einfach mal etwas "über den Tellerrand" hinaus zu schauen; dem sei Sir Löwenherz´s Initiative dringend ans Herz gelegt!
    • Zaknitsch

      Die "Arcane Power"-Malchallenge März 2019   19.03.2019

      Hallo allerseits,   in diesem Monat geht es kräftig magisch zu. Denn das Motto lautet:   "Arcane Power"   Die konkrete Interpretation des Themas liegt bei euch. Es ist egal aus welchem Genre/Spielsystem die Miniatur stammt oder welchen Maßstab sie hat, Hauptsache sie spiegelt das jeweilige Motto irgendwie wider. Wer mehr als eine Mini bemalen möchte, kann dies gerne tun, allerdings wird aus Gründen der Übersichtlichkeit dann am Ende über die individuelle Gesamtleistung und nicht jede Einzelmini abgestimmt. Basegestaltung ist hierbei nicht verpflichtend, aber gerne gesehen. Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation und einem Flufftext ergänzt (ist aber ebenso gerne gesehen!). Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.        
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
JensIch

Pulp 1915er Jahre Spielmatte gesucht

Recommended Posts

Hi

ich suche für ein oben genanntes Thema gekachelte Spielplanteile zum ausdrucken.

So etwas in der Art, für Fantasy finde ich sehr viel bei Google nur in jener zeit kaum bzw eigentlich nichts dazu.

Hat jemand evt eine quelle für so etwas ?

 

http://bybrushandsword.blogspot.com/2014/11/aar-cops-crooks-and-cthulhu.html

 

so etwas würde mich ja auch reizen zu nutzen . So eine leicht schräge Ansicht um die Püppies darauf zu verschieben.

https://www.pinterest.de/pin/441212094735369886/

bearbeitet von JensIch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb JensIch:

Hallo Velox, eigentlich nichts bestimmtes, eigentlich nur mit Hausregeln. Kannst du eines den empfehlen ?

Hallo JensIch,

ich spiele 7tv von crooked dice und Pulp alley.

Von Crooked dice wurde ich angefixt als im mir mehrere 1960ger Jahre Eurospy-filme angesehen habe. Als Vorlage benutzen sie die Samstagabend Serien der 1960-80. Im Spiel wird eine Episode von einer Serie simuliert. Es gibt insgesamt drei Akte. 1. Akt rantasten, 2. Akt Geplänkel, 3. Akt geht richtig zur Sache.

Jeder Spieler zieht vor beginn seiner Aktivierung eine Karte die Einfluss auf das Spielgeschehen hat (Die Karten haben pro Akt mehr  Einfluss auf das Spielgeschehen). In seinem Cast hat jeder Spieler einen Helden einen Sidekick und mehrere Handlanger. Für die Figuren bekommt man an Anfang seines Zuges entsprechend Aktivierungspunkte; Held 2, Sidekick 1, und für 2 Handlanger 1. Es gibt sogenannte Plotpoints (insgesamt 5) wenn man diese aufnimmt bekommt man einen Aktivierungspunkt dazu

Gewürfelt wird mit D6. Zur Aktivierung einer Figur muss man einen Aktivierungspunkt ausgeben mit diesen Aktivierungspunkten kann man sich aber auch zusätzliche Würfel kaufen, was dazu führt das man eigentlich immer zu wenig Aktivierungspunkte hat und abwägen muss spiele ich alle Figuren oder lege ich auf das Erreichen eines bestimmten Zieles wert und kaufe mir zusätzliche Würfel.

So im groben und ganzen Bei Interesse kannst du dir bei Tabletopbasement eine Rezession der Grundbox und ein Demospiel ansehen.

Die Figuren sind gut ohne viel Schnick schnack modelliert und du kannst den ein oder anderen Serienhelden erkennen Kannst ja mal bei mir Eurospy der 1960ger nachsehen.

Das Spielsystem ist allerdings so universell das damit alle abgedeckt werden kann von Steinzeit bis SiFY (planet der Affen z. B.)

Pulp alley 

ist auch universell einsetzbar und kann für alle Bereiche genutzt werden. 

Ähnlich wie bei 7Tv hast du einen Helden einen Sidekick Handlanger usw. jedoch etwas differenzierter. Ein erfolg hast du bei einer 4+ . Du hast kein einheitliches Würfelsystem Jenachdem was für ein Charakter du aktivierst, kann er unterschiedliche Würfel benutzen ein Held hat zb. in einigen nicht allen Fähigkeiten D10,  ein Sidekick D8 ein Handlanger D6 - zur Erinnerung 4+ ist immer ein Erfolg.

Das besondere bei Pulp alley ist die Aktivierung der Kampf und das erreichen von Plotpoints. 

Aktivierung am Anfang des Spiels Würfel beide wer den Höchsten Wert erzielt ist der Director. Er entscheidet ob er selbst oder der Gegner eine Figur bewegt und handelt. Ist diese Figur gespielt entscheidet der Director weiter ob er oder der Gegner die nächste Figur spielt, so geht es weiter bis alle Figuren aktiviert sind oder..

Diese Sequenz wird allerdings unterbrochen sobald der Gegner einen Erfolg erzielt. Dies passiert wenn er einen  Plotpoint erhält  oder ein Zweikampf gewinnt (Nah-oder Fern, sprich mehr Schaden als der andere macht). Dann ist der Director der Gegenspieler und er entscheidet wer als nächster eine Figur bewegt. Dies ändert sich sobald der Gegenspieler einen Erfolg hat usw. usw.

Im Grunde bedeutet es, das die Möglichkeit zum Handeln andauernd von einem zum anderen Spieler wechseln kann und man mehr Einfluss auf das Geschehen ausüben kann als beim klassischen Gegner bewegt alle Miniaturen danach ich oder umgekehrt.

Plotpoints  bzw. alle anderen gefährlichen Aktionen werden mit dem Ziehen einer Karte abgehandelt.

Z. B. der Held springt von einem fahrendem Auto auf das der Schergen, oder springt von einem Dach zum anderen. Die karte gibt an mit welcher der vier Fähigkeiten ein oder mehrere Erfolge erzielt werden müssen; 1 erfolgt mit Might oder 3 Erfolge mit Finess; was im erzählerischen Spiel bedeutet ich benötige die entsprechende Kraft (Might) um mich abzustoßen und den Abstand der beiden Fahrzeuge zu überbrücken, oder ich warte den entsprechenden Zeitpunkt ab, in dem die beidenFahrzeuge eng beieinander sind (Finess) ich weiß also nie mit welcher Fähigkeit ich die Situation meistern muss.

Der Kampf unterscheidet sich ebenfalls vom klassischen Spiel. Nicht nur der Angreifer fügt schaden zu sondern je nachdem wie sich der angegriffene entscheidet kann dieser auch schaden zufügen. Sprich:

Angreifer greift eine Figur an. Verteidiger entscheidet ob er sich nur auf die Verteidigung konzentriert oder einen Gegenangriff startet.

Verteidigung: Angreifer würfelt Nah-oder Fernkampf mit der ausgewiesenen Anzahl der Würfel 4+ alles Erfolg.

Verteidiger Dodged alle Würfel 4+ kein Treffer.

Verteidiger geht zum Gegenangriff über beide würfeln Angriff,  4+ Erfolg sprich Treffer somit kann Angreifer und Verteidiger Schaden zufügen

Angreifer hat jetzt allerdings noch die Möglichkeit zu entscheiden wie er angreift: Steht mit breiter Brust da und ballert sein Magazin raus take it all, Angreifer und Verteidiger erleiden die Treffer entsprechend den Erfolgen oder...

Angreifer geht Vorsichtig zu Werke Sprich er steht hinter einem Auto und lugt immer wieder vor und schießt so kontrolliert auf seinen Gegner: Die Augenzahl der Erfolge wird verglichen

Angreifer hat zum B. 6, 5, und 7 gewürfelt; Verteidiger hat 4 und 5 gewürfelt. Angreifer kann nun mit höherer oder gleicher Augenzahl Treffer vom Gegner negieren.

Im folgenden Fall kann er mit seiner 5 und 6 die Erfolge des Verteidigers 4 und 5 negieren, Sprich Angreifer teilt einen Schaden aus Verteidiger hat keinen Schaden verursacht.

Er kann allerdings auch nur einen Schaden negieren dann verursacht er 2 Schaden und der Verteidiger 1

Würfelt der Verteidiger eine höhere Augenzahl z.b statt der 4 eine 8 kann der Angreifer im Beispiel oben diesen Treffer nicht negieren.

Man ist also nie sicher.

Falls dich das System interessiert und meine Beschreibung etwas verwirrend sind kannst du Dir bei YouTube alles von Pulpalley ansehen es gibt Demospiele sowie die Erklärung der einzelnen Aspekte. Viele Grüße Velox uf

 

 

 

 

 

Plo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.