Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Die Rückkehr des Systemforums zu "Herr der Ringe"   13.07.2019

      Im Jahre 2016 hatte sich die damalige Zusammensetzung des Moderatorenkollegiums im Zuge von Umstrukturierungen dazu entschlossen, das Systemforum, das sich mit der Tabletop-Variante von Herr der Ringe beschäftigt, zu archivieren. Da das Spielsystem jedoch wieder mehr Beachtung seitens von Games Workshop erhält und die Begeisterung für das Spielsystem auch unter den hiesigen Hobbyisten ungebrochen ist (wie regelmäßige Anmeldungen zum P500/P250 sowie dem "Sommer-Projekt" zeigen), hat sich das Kollegium dazu entschieden, das Systemforum zu reaktivieren.

      Im Laufe des Abends werden - quasi zur "Einweihung" - ein paar Threads mit Neuigkeiten bespielt. Wir hoffen, dass auch Ihr Euch über die Rückkehr des Systemboards freut und auf einen Besuch vorbeikommt.

Recommended Posts

Hallo Freunde der Baubranche!

Der Übersichtlichkeit halber gibt's einen weiterführenden Teil über die fast mächtige Vorburg. Nachfolgend Bilder des bisherigen Bauzustandes.

UNTERBURG:

IMG_1467.JPG.689a47ee3f2f67e54206a91443459736.JPG

Torbereich:

IMG_1482.JPG.c8163d40c7f15419fdb2efae989c07f6.JPG

Innere Burg:

IMG_1470.JPG.a526d5abc08ad526e74ea7e262778ef5.JPG

----------

IMG_1461.JPG.fe89a56366a2e0d5991936141580666d.JPG

 

 

bearbeitet von Milluz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Thread wurde auch dem Backwahn geweiht.

Die Burg wird dann doch etwas höher. Um auch in diesem Stockwerk mehrere Ebenen zu realisieren, haben wir 3 Steinreihen bis zu den Basen der Orgeltürme.

IMG_1543.JPG.ec52bbcfed282d294acea58ccf99c0f7.JPG

Nun befinden sich die ersten Mauerdurchbrüche in 21 cm Höhe. Und die sind praktisch durch die Türme geschlossen. Ein eventueller Belagerer bräuchte schon sehr lange Leitern.

Die ersten Wehrgänge werde ich über den Orgeln einbauen, in etwa 28 cm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann verfolge ich dich auch hier, lasse mal mei Abo da! :popcorn:
Freue mich schon auf weiteren Projekt-Fortschritt und dessen Dokumentation!

 

Auf dass die Kekse reichlich und wohl verteilt werden in der Burg und auf dass der Apfelsaft (oder das Bier) in Strömen fließe! :bildhauer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:watchout:

Verlinke auch mal den alten Thread, findet man sonst NIE wieder!

https://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/159544-wir-bauen-eine-burg-dawi/

 

Übrigens ... zu MEINER Zeit gab's noch zwei Burgen in EINEM Thread und nicht zwei Threads für EINE Burg. Milchbärte. :grummel:

 

 

Aber die festlichen Krümmelein sind natürlich wieder ganz großes Kino! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Drachenklinge:

Übrigens ... zu MEINER Zeit gab's noch zwei Burgen in EINEM Thread und nicht zwei Threads für EINE Vorburg. Milchbärte. :grummel:

 

fixed :alt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pffff…. der Alte weiß in spätestens 3 Tagen nicht mehr, das es einen 1. Thread gab.

bearbeitet von Milluz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kaum ist der Thread in miluzianischer Größe wird er auch schon geschlossen. :motz:

 

so so aber ich habe es geschafft ich habe nen Riesen gefangen und nachmessen können. Ich habe es extra doppelt und dreifach gemacht, da ich das Ergebnis einfach nicht glauben konnte und ich hoffe, dass sich hier alle auf ne schlechte Nachricht vorbereitet haben. Der Riese ist doch tatsächlich, ich mags kaum sagen, aber ist tatsächlich und wirklich größer als ein Zwerg. 

 

Der Beweis 

Spoiler

image.thumb.jpg.7d0b0b6aec4dfb22f08d47bd0cb309e2.jpg

 

 

Spoiler

In Zahlen vom Kopf bis zur Sohle

Der Riese 12 cm. 

Der Zwerg 2,5 cm

 

Ich hoffe ich hab hier keine Depressionen ausgelöst 

 

gruß

 

Fire

bearbeitet von Fire

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Saranor:

Hast du die Kniescheiben abgezogen?

 

du weißt doch, dass man zuvor die Kniescheiben mit der Axt abzieht.

Ach Mist irgend was ist ja immer, hätte ich total vergessen. Dann geht es schon deutlich besser :cool:

 

gruß

 

Fire

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die Burg sieht wirklich großartig aus. Allerdings habe ich hier jetzt den gesamten Thread durchsucht und muss sagen, ich habe keinen Hinweis auf irgend eine Art Luftverteidigung gefunden. Die Kanonen können ja kaum nach oben schießen. Wenn da dann ein Drache kommt wäre die Burg von oben doch ungeschützt. Ich denke du solltest in Betracht ziehen irgend eine Art der Luftverteidigung auf die Burg zu stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und der ganze Thread hat noch kein einziges Bild eines Kekses. Das liegt sicher an fehlender Von-Oben-Verteidigung... die wurden direkt geklaut...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Apoxie:

Also die Burg sieht wirklich großartig aus. Allerdings habe ich hier jetzt den gesamten Thread durchsucht und muss sagen, ich habe keinen Hinweis auf irgend eine Art Luftverteidigung gefunden. Die Kanonen können ja kaum nach oben schießen. Wenn da dann ein Drache kommt wäre die Burg von oben doch ungeschützt. Ich denke du solltest in Betracht ziehen irgend eine Art der Luftverteidigung auf die Burg zu stellen.

 

Gut, dass es endlich mal einer anspricht! Dachte schon ich wäre der einzige, dem das auffällt.

 

vor 2 Minuten schrieb Saranor:

Und der ganze Thread hat noch kein einziges Bild eines Kekses. [...].. die wurden direkt geklaut...

der Lord verhält sich auch auffallend ruhig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kennt ihr eigentlich „Elfenportale“? Die Burg muss schon während des Baus bewacht werden, nicht das sich Goblins oder Elfen schon vor Fertigstellung einnisten...

Spoiler

Wenn ein Mensch auf einer Baustelle über eine unfertige Mauer steigt, entsteht ein Elfentor. Was mag erst passieren, wenn ein Elfüber ein unfertige Mauer steigt..

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Fire:

 

  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

image.thumb.jpg.7d0b0b6aec4dfb22f08d47bd0cb309e2.jpg

  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

In Zahlen vom Kopf bis zur Sohle

Der Riese 12 cm. 

Der Zwerg 2,5 cm

Ich hoffe ich hab hier keine Depressionen ausgelöst

Ich glaube nicht, dass hier Riesen anwesend sind ... und wie sollten die Depressionen bekommen?

 

 

PS

und wie bekomme ich die Spoiler weg?? "entf" geht nicht ...

 

bearbeitet von Drachenklinge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Drachenklinge:

und wie bekomme ich die Spoiler weg?? "entf" geht nicht ...

 

 

 

Ich glaube mobil ist das fast unmöglich. Du bist doch meistens mit dem Tablet hier, gell?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Drachenklinge:

Ich glaube nicht, dass hier Riesen anwesend sind ... und wie sollten die Depressionen bekommen?

 

 

Das lag nur an den Haaren vom Slayer, dadurch wirkte er größer als er war. Kein Wunder, dass Riesen Depressionen bekommen (vor allem, wenn sie keine Kniescheiben mehr haben). 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eins nach dem anderen.

Erst ein Bild des heiligen Spekulatius:

IMG_1538.JPG.e86b99ac1c90b9ace525cc40cc7ef88b.JPG

In der fast mächtigen Vorburg wirkt er natürlich etwas klein. Klassische optische Täuschung.

Und ihr meint, ich sollte über eine Luftverteidigung nachdenken? Da würde mir sowas einfallen:

IMG_0886.JPG.d8b699c8c0f9f86beedb5a73c43a7cd6.JPG

Und:

Riesen sind niemals nicht größer als Zwerge. Sie sind etwas länger, das ist alles.

Was mit @Lord Chaotl Oml ist weiß ich nicht. Vermutlich hat er einen Keks von @Zavor gefuttert und sich die Tentakel verknotet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.