Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Der Champion des 30. Jahrtausends   15.04.2019

      Noch bis zum Ende des Oster-Wochenendes könnt Ihr aus einer fantastischen Auswahl von sage und schreibe 13 Kandidaten den überzeugensten Champion, den die jeweiligen Inhaber ins Rennen geschickt haben, wählen. Vertreten sind nicht nur die Kämpfer zahlreicher Legionen, auch verschiedene Ausrüstungen und Posen lassen sich bei den Modellen finden.

Recommended Posts

Ist verschindelt das Gegenteil von verschandelt? :D

 

Ich wollte nur mal vorbei schauen und guten Waaagh! sagen.

 

Was war nochmal das Ziel hier? Ein Gyrokopter-Flughafen?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lästermäuler....:aufsmaul:

Wegen Zeitmangel gings am Dorf nicht weiter, aber Verstärkung für das Feldheer ist eingetroffen:

IMG_1688.JPG.d8a2ce006d7329b22cf5d814ea9262fc.JPG

Jetzt fehlen mir nur noch 184 Langbärte zur spielbaren Größe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieviele Goblinspieler brauchst du auf einmal als Gegner, um mit einer spielbaren Armee anzutreten?

 

was sind das für Pralinen links?

Ist das Bier mit Zitronen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab direkt mal die nächsten Löschzwergquelle ausfindig gemacht.

 

Danke für den Tip. Meine Frau und ich werden uns durchprobieren.

 

PS: Was sind Guzl?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rischdisch! Auch Plombenzieher genannt.

 

Leider kaum Fortschritte am Dorf. Es wurden nur Fensterscheiben eingesetzt und etwa ein Drittel des Daches verschindelt.

Keine Hobbyzeit eben. Da kann man mir keinen Vorwurf machen, da ich mich ausschließlich auf die Dächer konzentriere, keine Möbel oder Nebengebäude heimlich nebenher schrantze.

Ich komm nicht mal mehr zum Naschen.....:wacko:

IMG_1689.JPG.a8c099aac7d7fd75d6c448ecb19beaa7.JPG

Aber das Dach sieht soweit gut aus, denke ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Bett sieht echt super aus! Ist das Balsaholz? Aus was hast du die Matratze und wie das Kissen gebaut? 

Ich habe mal Betten für meine Taverne gebaut und dachte ich klaue mir vielleicht einfach mal andere Ideen :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Möbel ist Balsa zu weich. Ich nutze hier Kaffeerührstäbchen, bei dickeren Brettern für Tische etc. Eisstäbchen oder Mundspatel.

Matratze und Kissen sind  aus Forex Hartschaumplatten, auch für Bankauflagen geeignet:

IMG_1370.JPG.d102764479f208631d1dd7c0cd124564.JPG

Das kann man schön in Form schleifen und schnitzen.

Das Balsa für die Dächer ist laut meiner Schieblehre zwischen 1mm und 1,5 mm dick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Waaaarte mal! Hattest du nicht was von nicht naschen geschrieben? Auf dem Foto oben rechts sieht das aber anders aus.

 

Wirst ja wohl kaum die Glasur als Spachtelmasse benutzen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb chiu:

Waaaarte mal! Hattest du nicht was von nicht naschen geschrieben? Auf dem Foto oben rechts sieht das aber anders aus.

 

Wirst ja wohl kaum die Glasur als Spachtelmasse benutzen :D

Da steht auch was von keine Möbel oder Nebengebäude ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Matratze und Kissen sind  aus Forex Hartschaumplatten, auch für Bankauflagen geeignet:

 

Man könnte aber auch lufttrocknenden Ton verwenden. Habe ich bei den Thron- und Sitzbankpolstern meiner Ritter-VIP-Tribühne benutzt.

https://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/160905-meine-halblings-ritter-vip-tribühne/&do=findComment&comment=5043841

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.4.2019 um 17:42 schrieb Milluz:

Lästermäuler....:aufsmaul:

Wegen Zeitmangel gings am Dorf nicht weiter, aber Verstärkung für das Feldheer ist eingetroffen:

IMG_1688.JPG.d8a2ce006d7329b22cf5d814ea9262fc.JPG

Jetzt fehlen mir nur noch 184 Langbärte zur spielbaren Größe.

 

Freut mich, dass sie angekommen sind.

Die Guzl waren eine Beigabe meiner Frau. Im Hause Denyo wird auch ans leibliche Wohl gedacht ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.