Jump to content
TabletopWelt

Konvoi - Universal Szenario für Lion Rampant (aber auch für andere Systeme/Epochen)


Empfohlene Beiträge

Und hier ist noch ein schönes Unviversalzenario aus einem alten Battlegames Nr. 10 (November 2007), welches ich
auch wieder hauptsächlich für Lion Rampant benutzen werde.
Die Punktkosten, Siegbedingungen und Auswahlen beziehen sich daher hauptsächlich auf LR, habe aber die Beschreibungen so abgefaßt, daß man sie auch für Alternativen benutzen kann ;)

Konvoi!

Ein Konvoi mit Nachschub und wichtigen Kriegsmaterial muß vor den anrückenden Feinden in Sicherheit gebracht werden.
Eine Vorhut der Angreifer, erscheint im Morgengrauen auf dem Schlachtfeld, um den feindlichen Troß so lange aufzuhalten bzw. dessen Marsch zu verlangsamen, bis weitere Unterstützungstruppen eintreffen. Der Konvoi selbst wird von eigenen Reserven unterstützt, nachdem diese über die Angreifer unterrichtet worden sind.

TRUPPEN:


Verteidiger (rot)
5x - Linien Infanterie/Foot Sergeants
2x - Leichte Kavallerie/Mounted Yeomen
1x - Mittlere Kavallerie/Mounted Sergeants
1x – Artillery
1x – Konvoi, bestehend aus 6 Wagen, Kanonen u.ä.

Angreifer (blau)
6x - Linien Infanterie/Foot Sergeants
2x - Leichte Kavallerie/Mounted Yeomen
1x - Mittlere Kavallerie/Mounted Sergeants
1x – Artillery


AUFSTELLUNG:

Verteidiger (rot):
- Die Eskorte des Konvois, bestehend aus 3x Infanterie und 1x Leichter Kavallerie werden wie auf der Szenariografik zu sehen, zwischen den Punkten C1-C2, inklusiv den Konvoi. Hierbei sollte je eine Infanterie am Anfang, eine in der Mitte und eine am Ende des Konvois aufgestellt werden. Die Kavallerie wird nördlich (neben) der ersten Infanterie aufgestellt. Der Konvoi selbst (Wagen u.ä.) bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 4“.
- Die Reservetruppen, bestehend aus 2x Infanterie, 1x Mittlerer Kavallerie, 1x Leichter Kavallerie und 1x Artillerie wird in innerhalb ihres Rastraumes bei dem kleinen Ort „Schlafenplatz“ aufgestellt.

Angreifer (blau):
- Die Vorhut der Angreifer, bestehend aus 2x Infanterie und 1x Mittlerer Kavallerie erscheint (in Marschkolonne) bei
   Spielzugsbeginn bei Punkt A.
- Die Hauptstreitmacht, bestehend aus 2x Infanterie, 2x Leichter Kavallerie und 1x Artillerie erscheint im Laufe des Spieles bei Punkt B.
- Eine flankierende kleinere Einheit, bestehend aus 2x Infanterie erscheint im Laufe des Spieles bei Punkt D.

SZENARIO REGELN:

Die Spieler ermitteln bei vor Spielbeginn verdeckt (mit Karten, Marker o.ä), wann ihre restlichen Truppen auf dem Spielfeld erscheinen bzw. eingreifen.

- Angreifer – Hauptstreitmacht: Erscheint im Spielzug 3,4 oder 5 bei Punkt B (in Marschkolonne)
- Angreifer – Flankengruppe: Erscheint im Spielzug 4, 5 oder 6 bei Punkt D (in Marschkolonne)
- Verteidiger – Reserve: Für jede einzelne Einheit wird ermittelt, wann sie abmarschbereit sind (freie Formation).
   Die Einheiten erscheinen im Spielzug 5, 6 oder 7.

Der Angreifer beginnt mit dem ersten Spielzug.


SIEGBEDINGUNGEN:

Jedes Konvoi-Element, daß von einer feindlichen Einheit während ihrer Bewegung/Charge berührt wird, gilt als gefangen bzw. vernichtet.
Sobald alle Konvoi-Elemente vernichtet sind bzw. das Spielfeld verlassen haben, ist das Spiel zu Ende.

Vernichtete Elemente bzw. die das Spielfeld verlassen, geben je 3 Siegpunkte für die jeweilige Seite. Außerdem gibt es Siegpunkte wie normal für jede vernichtete Einheit (Punktzahl der Einheit) bzw. für Einheiten mit halber Sollstärke (halbe Punktzahl der Einheit).
 
Alternative (nicht LR-) Siegbedingung: Sollten es 3 Konvoi-Elemente von der östlichen Spielfeldkante schaffen, hat der Verteidiger gewonnen, ansonsten der Angreifer.

 

Y-2-j6sgrMoUTPW4jxsnB5D-icrxfPGh5GJBDhPY

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.