Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Hobbyleutz! 

Wieder ein bisschen Hobby am Abend.... Wenn man kleine alte Schätze findet 🍀😊 ein Dunkelelfen Regiment Dunkeldornen,

IMG_20201121_214550.thumb.jpg.84d8629e42b4a64359297612579fd49c.jpg

 

 

Malekith auf Drache

 

IMG_20201121_214546.thumb.jpg.eb5158848196bc089d187eb22da6e156.jpg

IMG_20201121_214559.thumb.jpg.fc7bf42d7d04140c6c908a99805a5ee5.jpgund eine klassische Zauberin... Zudem baue ich jetzt noch Sammelböden für die Druchii.... 

 

Lg Balduin 

IMG_20201121_214252.jpg

  • Like 10
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 4,4k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo liebe Hobbyleutz 🤗 Und somit hat Kessi es geschafft, sie ist nun als Figur, unsterblich und als wunderschöne Figur in meiner Warhammer Fantasy Armee 🐕☝️♥️ Lg Balduin 

Hallo liebe Hobbyleutz!  Hier ein paar Eindrücke vom König auf dem Berg 😊👍 .... Und ich sage es hier und jetzt... Und allen da draußen... Warhammer Fantasy lebt in uns, mit uns, für uns... W

Viel los.....   

Posted Images

...so ein eigenes Zimmer für das Hobby ist etwas sehr Feines! 
Wenn ich bei mir in den Raum komme, ist das, als wenn ich durch ein Zeitportal treten würde und in mein Kinderzimmer käme... okay, heute habe ich definitiv mehr Spielsachen als früher., aber psssst, muss meine Frau ja nicht wissen.., 🙄😅

Und wenn die Vitrinen am Ende mit Deinen bemalten Armeen gefüllt sind... was gibt es Schöneres?

 

🧙🏻‍♂️👍🏻🍀

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb 2ygar:

Muss sagen das sind wirklich tolle Sachen die du dir da erfüllt hast. Hut ab :) aber als besorgter Bürger des Imperiums muss ich dich schon fragen: wo steht der Sigmar Schrein? 😉

 

Beste Grüße und weiter so! 


Genau so ist es! Der Hüter der Alten Welt hat exxtrem aufgerüstet... selbst in 217km Entfernung hat mein Vorrat an Warpstein Störungen erfahren... das Beschwören neuer Truppen geht mir momentan schwerer von der Hand... 🤟🏻
...aber mit all seinen kläglichen Bemühungen wird ER den Aufmarsch des Chaos vielleicht verzögern, aber niemals verhindern können... am Ende wird einfach alles auf  Rundbases landen! 😉😂🧙🏻‍♂️

bearbeitet von Exxe
  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb Masterpainter:

Pfui rundbases und fantasy, das geht gar nicht....so ein Frevel dafür soll dich der Hexenjäger jagen und du zusätzlich bei den Zwergen ins Buch des grolls eingetragen werden und die Hochelfen singen Klagelieder

Hartes Urteil 😄👍

 

Hallo liebe Hobbyleutz! 

Noch flux ein bisschen aufgezeichnet 🍀😊 

Das Weihnachts-Spezial für das Maltischgebabbel und Mini Maltischgebabbel läuft gut.... Thema diesmal : Dunkelelfen 😇 zusammen mit einer Dämonenprinzen Geschichte und einem Hammer 😄👍 lasst euch einfach überraschen 😇😄👍

IMG_20201123_173009.thumb.jpg.0914807e5c213a7c9961ef18bf125e66.jpg

Lg Balduin 

 

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herr der Ringe Marathon hinter mir und wieder richtig Bock auf ein wenig Fantasy 😁

Oha heil dir du viereckige Base, heute die ersten 4 Hexenjäger grundiert.

Mit 🗡️ und 🔥 werden wir euch das Chaos austreiben

Hier fehlt eindeutig ein zweischweifiger Kometen Smilie!

bearbeitet von Maddin_odw
  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin liebe Hobbyleutz! 

 

Etwas fühlt sich merkwürdig an. 🤔

Die letzten Tage sind im fluge vergangen und ich fühle mich etwas Hobbyorientierungslos, der Versuch sich jetzt mit verschiedenen Themen wieder zu befassen ist gerade anstrengend. Ja, der Umbau der Wohnung ist kräftezehrend doch der Wille zum Hobby ist da. 

Aufzeichnungen für Weihnachten habe ich jetzt in den Vordergrund gestellt und freue mich auf die Atmosphäre der nächsten Zeit mit Weihnachten. 

.... Aber es kostet Kraft und ich muss mich aufraffen, mein Hobby zu machen.... werde ich alt?.... Veränderung liegt in der Luft, soll ich das Maltischgebabbel meinen Veränderungen anpassen? 

Das Malen vor laufender Kamera ist mir sehr anstrengend geworden irgendwie.... Vielleicht sollte ich meine Vorlese Projekte mal mit euch teilen. Also wenn ich Vorlese und arrangiere, euch sozusagen zugucken lasse wie ein Werk entsteht.... Da wird halt dann nicht viel Dialog mit den Zuschauern sein.... Oder doch? Ich springe von Projekt zu Projekt und dieses gehüpfe ist anstrengend... Dabei will ich doch endlich mal wieder einen magischen Moment haben 🙄

 

Kurze Frage in die Runde, Der Balduin braucht noch alte Dunkelelfen Schreckensspeere und vor allem Dunkelelfen Schilde GANZ dringend 😑😇👍 

 

 

Zur Zeit beschäftige ich mich viel mit dem Kern und dem Geist meines Hobbys.... Und ich bin stolz eine so tolle Hobbygemeinschaft wie euch zu haben. Kurz gesagt, der Balduin schlingert gerade und wuselt sich gerade etwas haltlos durch die Hobbywelt... Aber das geht auch wieder vorbei. Ich will euch allen ja was für Weihnachten zum gucken und hören machen. 😊👋

 

..... Melde mich später.... 

 

Lg Balduin 

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb Balduin:

Das Malen vor laufender Kamera ist mir sehr anstrengend geworden irgendwie....

Also so gern ich deine Videos schaue, wenn du selbst das Gefühl hast, dass es ermüdend oder eine Belastung ist, dann gibt es meiner Meinung nach nur zwei Optionen:

 

1) Du machst einfach eine Pause. Also komplett. Ich hab festgestellt, dass ich, wenn ich mal ne Zeit lang gar keine Zeit fürs Hobby habe (also weder lesen, noch malen, noch basteln, noch sonst irgendwas), danach wieder erfrischter und motivierter bin. 

So eine Pause ist (selbst wenn sie unfreiwillig ist) oft eine sehr angenehme Zeit, in der sich mein Blick auf das aktuelle Projekt etwas distanziert und ich dann merke, worauf ich eigentlich am meisten Lust habe. Und das mache ich dann. Ich hab mich schon öfter gefragt, wie du deine Produktivität so aufrecht erhalten kannst, wenn du soviel auf einmal machst. Bitte nicht falsch verstehen, als Zuschauer finde ich das natürlich toll, aber ich selbst könnte das nicht. Und so eine Pause schafft manchmal einfach den nötigen Abstand, um wieder sehen zu können, was man eigentlich will. 

 

2) Du machst keine Pause vom Hobby an sich, sondern nur vom Filmen/Streamen/Aufnehmen. Bei dir ist Hobby mit so vielen Sachen verbunden, dass es manchmal eher nach Arbeit wirkt. Aber im stillen Kämmerlein zu sitzen und sich am Basteln o.ä. zu erfreuen, ganz für sich allein, ist (zumindest nehme ich das an) einfach "leichter" als vor Publikum. 

 

Wie gesagt, ich will dich nicht von irgendwas abbringen, schließlich sind wir alle hier, weil wir deine virtuelle Gegenwart gern haben. Aber wenn du mal die Pause-Taste drücken willst, dann hätte ich dafür totales Verständnis. 

 

vor 1 Stunde schrieb Balduin:

Kurze Frage in die Runde, Der Balduin braucht noch alte Dunkelelfen Schreckensspeere

Die aus der 6. Edition? Ich glaub, ich hab noch einen Gussrahmen. Das sind dann zwar nur vier Stück, aber die würd ich dir natürlich schicken, um mal meine Schuld für die Skelettkrieger-Speerarme zu begleichen. 

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Balduin,

 

da möchte ich erwidern: Mach‘ DEIN Hobby!

Mache genau das, was DIR gefällt!

Wenn Du Dich momentan als Twitcher nicht wohl fühlst, dann lege eine Pause ein, bis es Dir ggf. wieder Freude bereitet.

Hobby soll Spaß bereiten und nicht im Stress und Hobbyburnout enden.
Hast Du den Eindruck, dass Du verpflichtet bist, uns Inhalte liefern zu müssen? Machst Du Dir selbst Druck? 

Wir mögen/lieben 😉 unseren Hüter der Alten Welt auch, wenn Du uns nicht laufend mit Content versorgst... zudem werden wir Dir nicht untreu.

Was Du bisher an wunderschönen Geschichten geliefert hast, ist absoluter Wahnsinn!

 

Ich möchte dem guten Ghur zustimmen.

Wenn Du eine Pause brauchst, ist es halt so.

 

Zusätzlich möchte ich Dich fragen, was „wir“ denn für Dich tun könnten, damit der „Geist des Hobbys“ wieder ungehindert in Dich fahren kann? 😊

 

Grüße Exxe

🧙🏼‍♂️🍀👍🏻

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Balduin,

 

das klingt alles nicht sehr gut und klingt, als ob Du an einem Scheideweg stehst. Als jemand der auch mal an solch einem Weg stand und mit einigen Leuten Kontakt hat, die die Situation auch kennen, kann ich Dir gerne meine 5 Cent in den Raum werfen....

 

Werde Dir klar was Du willst! Machst Du das "twitchen" für Dich oder für andere?

 

Natürlich ist es "verlockend" eine steigende Anzahl an Followern zu haben und damit auch die Perspektive eröffnet zu bekommen damit etwas Geld zu verdienen. Das Problem damit ist, dass mit mehr Followern auch der Druck steigt "liefern zu müssen". Und Druck erzeugt Gegendruck!

 

Wenn Du merkst das Dir das alles zu viel wird und Dir das Hobby killt, dann kann ichDir nur raten, so leid mir das auch uns, als Deine Zuseher tut, runter zu fahren! Es nützt nichts wenn Du wegen dem Hobby noch einen Burnout riskierst.Schließlich ist un bleibt es Hobby.

 

Nur streamen weil andere es von Dir erwarten ist Mist! Vor allem merkt man es auf der anderen Seite irgendwann, dass der Typ, der da vorher mal viel Liebe und Energie reingesteckt hat, nur noch irgend ein Programm abspult. Das wäre dann auch nicht mehr Balduin!

 

Mein Rat ist daher, mach eine Pause, streame wenn es DIR passt. Hast Du mal Lust an 3 Tagen die Woche was zu machen. Dann tu es! Hast Du mal zwei Woche keine Lust was zu machen? Dann lass es!

 

Ich zitiere hier mal einen sehr weisen MEnschen, was das Hoyy angeht. "Mach DEIN Hobby"!

 

Ja, mach Dein Hobby und auch so wie es Dir gefällt. Denn Deine Gesundheit hast Du nur einmal.

 

Wenn Du magst können wir gerne auch mal so am Telefon oder Discord schnacken. Natürlich bist Du auch herzlichst zu den meist Sonntäglichen gemeinsamen Malrunden im Discord eingeladen. Da sitzen dann ein püaarLeute an den Rechnern, pinseln und schnacken einfach überGott und dieWelt. ich finde dassehr entspannend.

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Nick_Ryder:

Hallo Balduin,

 

das klingt alles nicht sehr gut und klingt, als ob Du an einem Scheideweg stehst. Als jemand der auch mal an solch einem Weg stand und mit einigen Leuten Kontakt hat, die die Situation auch kennen, kann ich Dir gerne meine 5 Cent in den Raum werfen....

 

Werde Dir klar was Du willst! Machst Du das "twitchen" für Dich oder für andere?

 

Natürlich ist es "verlockend" eine steigende Anzahl an Followern zu haben und damit auch die Perspektive eröffnet zu bekommen damit etwas Geld zu verdienen. Das Problem damit ist, dass mit mehr Followern auch der Druck steigt "liefern zu müssen". Und Druck erzeugt Gegendruck!

 

Wenn Du merkst das Dir das alles zu viel wird und Dir das Hobby killt, dann kann ichDir nur raten, so leid mir das auch uns, als Deine Zuseher tut, runter zu fahren! Es nützt nichts wenn Du wegen dem Hobby noch einen Burnout riskierst.Schließlich ist un bleibt es Hobby.

 

Nur streamen weil andere es von Dir erwarten ist Mist! Vor allem merkt man es auf der anderen Seite irgendwann, dass der Typ, der da vorher mal viel Liebe und Energie reingesteckt hat, nur noch irgend ein Programm abspult. Das wäre dann auch nicht mehr Balduin!

 

Mein Rat ist daher, mach eine Pause, streame wenn es DIR passt. Hast Du mal Lust an 3 Tagen die Woche was zu machen. Dann tu es! Hast Du mal zwei Woche keine Lust was zu machen? Dann lass es!

 

Ich zitiere hier mal einen sehr weisen MEnschen, was das Hoyy angeht. "Mach DEIN Hobby"!

 

Ja, mach Dein Hobby und auch so wie es Dir gefällt. Denn Deine Gesundheit hast Du nur einmal.

 

Wenn Du magst können wir gerne auch mal so am Telefon oder Discord schnacken. Natürlich bist Du auch herzlichst zu den meist Sonntäglichen gemeinsamen Malrunden im Discord eingeladen. Da sitzen dann ein püaarLeute an den Rechnern, pinseln und schnacken einfach überGott und dieWelt. ich finde dassehr entspannend.

Sehr gut beschrieben und genau auf den Punkt gebracht. 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo liebe Hobbyleutz! 

Jetzt habt ihr so viel geschrieben und dabei so einiges Wahreitlich getroffen. Hm... Vielleicht sollte ich wirklich mal komplett raus nehmen... 

Es rührt mich aber sehr wie feinfühlig ihr seid 😊

Aber schauen wir mal weiter, der Balduin hat schon wiedrigere Tage hinter sich 😄👍

... 

Wird schon alles werden. 

@Exxe ich glaube das die größte Freude dem Balduin beschehrt wird wenn die Hobbyleutz ihre Projekte mit der Unterstützung von Hörbüchern oder Maltischgebabbeln fertig bekommen und dann HIER die Endresultate in schönem Licht gezeigt werden 😊👍

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Stream sollte ein verlängerter Arm des Hobbies sein und dich nicht stressen. Nick hat da völlig recht, mach worauf du Lust hast und noch viel wichtiger: Wenn du Lust hast, die Kamera anzumachen, dann mach sie an, aber lass das nicht in Stress oder gar Arbeit ausarten. Ich kenn das auch gut von mir selber, dass ich noch x muss und y soll, und das Hobby wirklich in eine Art Job ausartet. Reißleine ziehen, Pause machen und sich anderen Dingen widmen.

 

Mein Tipp fürs Streamen speziell: Mach dir weniger darüber Gedanken was du streamen willst im Sinne von welche Minis, welches System, sondern welche Tätigkeiten: Wenn du eher einfache, eintönige Sachen machst, 10x Modelle in Grundfarben, Entgraten, etc. mach den Stream an und erfreu dich an der Unterhaltung. Dann ist es auch in Ordnung "weniger zu schaffen", es geht um  den Austausch, die Gesellschaft und nebenbei kommst du etwas voran. Wenn nach 1-2 Stunden dann noch nicht alles erledigt ist? Egal, hauptsache du hattest eine gute Zeit und nette Gesellschaft im Chat.

Genau so ist es auch in Ordnung die Kamera ausgeschaltet zu lassen und im stillen Kämmerlein zu malen, ich hör da immer Hörbücher bei. Kenne da nen guten YT Kanal. ;)

Wie auch immer: Hör da auf dein Bauchgefühl und setz dich nicht zu sehr unter Druck, das was du machst sollte nicht abhängig von der Kamera sein. Um das mal ganz klar auszusprechen: Niemand erwartet pro Woche x Streams und x Videos von dir.

 

 

grüße

bearbeitet von Lord Xarxorx
  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, lieber Balduin und liebe Hobbyleutz... werde dann doch die Tage mal bei Twitch online basteln bzw. malen. Und ich werde dann aus gegebenem Anlass meine Necrons zur Seite packen und meine Dämonenarmee weiter ausbauen... sehen wir mal, ob wir diesen Sigmaranbeter nicht doch aus der Reserve locken können... 😋

Wir wissen ja alle, dass 500 Punkte Choas mit 5.000 Punkten Imperium gleichzusetzen sind.. 🤨😌😘 ...Orgelkanone hin oder her... 😬🙄

Wenn dieser Hüter der Alten Welt derart schwächelt, wird der Warpantrieb... äh... wird der Warp mein Antrieb sein! 💪🏼
 

😉😉😉

🧙🏼‍♂️🍀👍🏻

bearbeitet von Exxe
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb Exxe:

Okay, lieber Balduin und liebe Hobbyleutz... werde dann doch die Tage mal bei Twitch online basteln bzw. malen. Und ich werde dann aus gegebenem Anlass meine Necrons zur Seite packen und meine Dämonenarmee weiter ausbauen... sehen wir mal, ob wir diesen Sigmaranbeter nicht doch aus der Reserve locken können... 😋

Wir wissen ja alle, dass 500 Punkte Choas mit 5.000 Punkten Imperium gleichzusetzen sind.. 🤨😌😘 ...Orgelkanone hin oder her... 😬🙄

Wenn dieser Hüter der Alten Welt derart schwächelt, wird der Warpantrieb... äh... wird der Warp mein Antrieb sein! 💪🏼
 

😉😉😉

🧙🏼‍♂️🍀👍🏻

Liebenswerter Halunke Du!!! :haha::steckenpfSo sei denn der Kampf eröffnet! :watchout::maler::boxer::ninja::P

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Balduin,

 

Das allererste und wichtigste ist immer: Die eigene Gesundheit. Das betrifft die körperliche und die geistige. Wenn das streamen dich anstrengt und dir die Freude beim malen und basteln nimmt, dann ist es vielleicht besser mal eine Pause zu machen und wieder so das Hobby zu betreiben. Natürlich würde uns deine Begleitung beim malen und basteln fehlen, aber zuerst kommt man immer selbst. 

 

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen und wenig hinzufügen. Nur noch einmal die Versicherung, dass wir deinen Hörbuchcontent und das streamen sehr zu schätzen wissen, aber schau auch auf dich :) und wenn es nur das malen und basteln ist was anstrengt und du gerne mit der Community was machen möchtest, wären reine Babbelsessions vielleicht was, wo man einfach sich im Chat austauscht und du reagieren kannst.

 

Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Motivation und hoffe es packt dich bald wieder :D du hast da mit dem Exxe ja nen guten Arschtreter im Hintergrund der schon aufpasst.

 

@ Exxe wo kann man dir auf twitch folgen? :)

 

Beste Grüße

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.