Jump to content
TabletopWelt
Srath Vagas

Blood and Bones Ligamatches 2019 (T9A) - Ein Sturm zieht auf...

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Leute,

 

Pünktlich zur Veröffentlichung von "Gold" starten wir bei uns in Mittelfranken mal wieder eine T9A Liga.

 

Dies ist insgesamt die fünfte Liga (?) wenn man die Runden aus der 8. Edition WHFB mitzählt und  es ist eine gesunde Mischung aus Gelegenheitsspielern und Turnierspielern dabei.

Ziel ist es in erster Linie Spaß und eine regelmäßige Spielgelegenheit zu haben. Man hat so einen Anreiz, sich auch mal mit anderen, neuen Spielern zu treffen. Ein leichter Wettkampfdruck ist da, aber etwas lockerer als auf einem Turnier und auch der Zeitdruck ist natürlich geringer, da wir mit einem sehr humanen Zeitlimit und zumeist in privaten Räumlichkeiten spielen.

 

Insgesamt treten 10 Spieler im Modus "Jeder gegen Jeden" an, wobei jeden Monat eine Begegnung absolviert werden muss. Während der Liga darf man einmal die Fraktion wechseln (fühestens nach drei Spielen und spätestens nach dem sechsten Spiel). Die Listen sind offen und können vor jeder Begegnung neu gestaltet werden.

 

Ich möchte hier in unterschiedlichem Umfang ein paar Bilder, Listen und Zusammenfassungen aus meinen Matches posten (soweit meine Mitspieler einverstanden sind) und lade natürlich auch alle anderen Teilnehmer ein, dies in diesem Thread zu tun. Mal sehen was passiert :D.

 

Bis Ende des Monats sollte hier hoffentlich etwas Content stehen :-).

 

Ich selbst beginne mit der Fraktion WDG und darf als erstes gegen @Solar (VC) antreten, der den Titel der letzten Staffel verteidigt.

 

Weitere Fraktionen sind: DL, nochmal WDG, DH, OK, VS, OG (zweimal) und SA, ich bin mir aber ziemlich sicher, dass wir im Laufe der Runde noch einige weitere Fraktionen sehen werden.

 

@Kryo, @ND81, @Eichi"akaMaggus"( @Lazerus, @ogerbulle)

 

IMG-20190102-WA0012.thumb.jpeg.1d469a1d272515ff9bc858e9dd3f493f.jpeg

 

 

 

 

 

bearbeitet von Srath Vagas
  • Like 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute abend geht es los wenn alles klappt. Die Listen werden vorher an eine dritte Person geschickt, die sie dann veröffentlicht. Hier ist meine Liste.

 

Spoiler

++ Warriors of the Dark Gods (Warriors of the Dark Gods) [4498pts] ++

+ Characters [2105pts] +

Chosen Lord [895pts]: Battle Standard Bearer [50pts], Favour of Nukuja, Goddess of Sloth [60pts], Idol of Spite [60pts], Replace Shield with Spiked Shield [15pts]
. Chimera [235pts]: Wings [50pts]
. Special Equipment [145pts]: Immortal Gauntlets [45pts], Talisman of Shielding [50pts], Touch of Greatness [50pts]

Exalted Herald [850pts]

Sorcerer [360pts]: Alchemy, Army General, Paired Weapons [5pts], Plate Armour [15pts], Wizard Adept [75pts]
. Special Equipment [120pts]: Orb of Foreboding [55pts], Thrice­Forged [65pts]

+ Core [924pts] +

Warhounds (Core) [130pts]: 8x Warhound [80pts]

Warriors [794pts]: Champion [20pts], Favour of Nukuja, Goddess of Sloth [153pts], Favoured Champion [25pts], Halberd [102pts], Musician [20pts], Standard Bearer [20pts], 17x Warrior [374pts]
. Banner Enchantment [50pts]: Zealots Banner [50pts]

+ Special [1469pts] +

Barbarian Horsemen [150pts]: 5x Barbarian Horseman [125pts], Musician [20pts]

Chosen [305pts]: 5x Chosen [320pts], Favour of Savar, God of Pride, Halberd [35pts]

Chosen [305pts]: 5x Chosen [320pts], Favour of Savar, God of Pride, Halberd [35pts]

Forsworn [599pts]: Champion [20pts], 7x Forsworn [420pts], Musician [20pts], Spiked Shield [84pts], Standard Bearer [20pts]
. Banner Enchantment [35pts]: Flaming Standard [35pts]

Warhounds [110pts]: 6x Warhound [60pts]

++ Total: [4498pts] ++

 

@Solarspielt eine Strigoi-Liste, eigentlich ziemlich straight, mit Ghulen, Ghasts, Spawns, Shrieking Horror und recht harten Charakteren. Alles in allem sehr unangenehm und ich hatte auf eine defensivere Ausrichtung gehofft. Mal sehen, ob ich ihn trotzdem ein wenig ärgern kann. Zumeist habe ich gegen ihn wenig Auftritt. Wenn es 0:20 ausgeht lösche ich den Thread ;-).

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Srath Vagas:

Wenn es 0:20 ausgeht lösche ich den Thread ;-).

Das wäre aber sehr schade :notok:

Ich geb mir ganz viel Mühe das dem nicht so sein wird ;)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also @Solarhat sich angestrengt und hat es irgendwie hingekriegt dass ich noch einen Punkt gemacht habe (1:19).

Ein paar Impressionen vom Spiel,  vielleicht schreib ich noch ein wenig dazu ;-).

20190116_191842.thumb.jpg.262e1105826b6085a63e493b1f7839ac.jpg

Die Vampirarmee. Strigoi courtier mit bestial bulk in den Ghasts, Count in den Ghulen, Nekromant in den Zombies (wo sonst).

20190116_191517.thumb.jpg.3dffeffd67b72df2b50f7f8436eaa128.jpg

Zauberer natürlich in die Kern-Krieger, Zauber waren Rüstungs-Buff und Flammenattacken. Für meinen Herald wählte ich die Manifestationen mit Flügeln/Atemwaffe und +1 S/AP. Ursprünglicher Plan war, diesen auf den Horror zu hetzen, da der normalerweise 1x Anschreien überlebt (mit 4++ und 5 HP) und dann gute Aussichten hat den Horror aufzuräumen.

20190116_201212.thumb.jpg.bc784fc7851d4e15e05f9241a9e0abca.jpg

Bild nach Zug 1 von beiden Armeen:

In der Grundaufstellung waren beide meine Chars knapp ausser Reichweite des Shrieking Horrors auf der rechten Flanke. Den Horror hatte ich meinen Gegner vorab aufstellen lassen (Orb of Foreboding). Ich wollte beginnen und zog nach vorne, mein gesuchtes Matchup für meine Forsworn waren die Ghasts mit dem Vampir-AST, die auch genau gegenüber standen. Der Horror zog leicht auf meine linke Flanke und machte mit Schrei 4 Wunden bei den Forsworn. Ich konnte mit Stream of Corruption 4 Ghule töten. Meine Chars habe ich Richtung Zentrum gezogen, um später in die Nahkämpfe eingreifen zu können. Die vorderen Hunde lenken die Ghule um, die neu formieren. Meine Umlenker werden von den Todeswölfen attackiert, bleiben aber stehen.

20190116_205011.thumb.jpg.18b9aa3d647234b6e9b6c7c3ebe9d604.jpg

Nach Zug 2 WDG, danach kommen VC noch dran.

In Turn 2  sage ich einen Angriff auf die Ghasts an mit Forsworn, Kriegern und dem Herald. Ich will die Ghasts möglichst eindampfen oder vielleicht sogar wegbekommen, um mit allen Einheiten frei zu werden. Leider schafft der Herald den 7er Wurf mit Swiftstride nicht und bleibt vor den Todeswölfen hängen. Daher sichere ich meine linke Flanke gegen die Spawns mit dem AST und versuche die Ghule mit 5 Chosen zu blockieren. Magiemässig bin ich recht erfolgreich und kann die Forsworn auf 1+ AS bringen und der Ghuleinheit permanent -1 WS geben. Den Nahkampf gegen die Ghasts gewinne ich mit +2, aber ein Pyrrhus-Sieg, da massive Verluste bei den Kriegern (hier massiver Fehler 1: Die Krieger hätten von den Ghasts wegbleiben sollen, das Kampfergebnis wird massiv gedrückt).

Im Zug der VC wird dieser 4 Barbaren wegschreien und mit den Wölfen meinen Herald binden. Die Ghule gehen mit den Chosen in den Nahkampf.

 

Restliche Spielentwicklung:

Ich schaffe es mit Herausforderungen und Flammable auf die Ghasts diese samt dem Strigoi-AST wegzubekommen, verliere aber alle Krieger und werde sehr knapp eine Kampfrunde zu lange aufgehalten um den Horror zu attackieren. Ich ziehe  meinen AST auf Chimäre  nach vorne um Zombies und Ghule zu bedrohen, aber zu weit, und der wird vom Horror prompt auf einen Sitz totgeschrien (Kardinalfehler 2, nachdem ich vorher genau drauf geachtet hatte das nicht zu machen - einfach ein Konzentrationsfehler). Nachdem mein Herald die ersten Hunde weg hat, versuche ich einen Angriff auf den Horror, diesmal auf die 8, leider wieder nicht geschafft. Daraufhin wird er von den zweiten Hunden gebunden.

Die Chosen bei den Ghulen können dort lange Zeit bestehen und fliehen auch erst nach 3 oder 4 Kampfrunden (dank Savar, God of Pride!). Die anderen Chosen werden von den Spawns attackiert und machen den Abgang. Mein einsamer Zauberer-General wird von dem immer noch unbeschädigten Horror totgeschrien, die Ghule schaffen es in die Flanke der Forsworn. es bleibt nur mein Herald übrig.

 

Fazit:

@Solarschafft es meine Chars lange Zeit aus dem Geschehen zu halten und dezimiert in der Zwischenzeit den Rest. Mit etwas Glück wären es vielleicht 2 oder 3 Punkte mehr geworden, aber für ein Unentschieden oder besser standen mir meine Spielfehler im Weg, die mein Gegenüber eben nicht gemacht hat. Diese gilt es nächstes Mal etwas zu verringern :-). An sich war keine Einheit richtig schlecht,  auch die Chars waren so eigentlich ok von der Kombination und die Magiephase hatte einigermaßen Druck. Beste Einheit im Spiel waren eindeutig die Forsworn, die haben richtig Rabatz gemacht. Krieger und Chosen (die auch sehr gut sind) sind halt wahnsinnig teuer. Bei den VC ist der Horror natürlich extrem wichtig, nicht nur wegen des verursachten Schadens, sondern wegen der permanenten Bedrohung, die von ihm ausgeht.

CU

 

P.S.: Am gleichen Tag konnte sich VS gegen EoS mit 16:4 durchsetzen.

bearbeitet von Srath Vagas
  • Like 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöner Bericht, da freue ich mich schon auf weitere.

@Srath Vagas: Ich spiele auch WDG und würde dir den Hellmaw sehr ans Herz legen. Damit muss man etwas üben aber das Potenzial an Möglichkeiten die sich mit ihm ergeben ist riesig.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, Shrieker sind einfach eine Pest für Krieger. :notok:

Den musst du loswerden, den Rest kriegst du über Zeit schon kaputt gehauen...

 

Daher hätte ich mit dem Exalted Marked for Doom und Hellfire gezogen, wenn er General gewesen wäre, wäre auch +1 Dis eine Option gewesen. Dann dem Fledervieh konsistent einheizen, zum Glück wird es ja mit jeder Wunde schlechter.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb JimmyGrill:

Ach, Shrieker sind einfach eine Pest für Krieger. :notok:

Den musst du loswerden, den Rest kriegst du über Zeit schon kaputt gehauen...

 

Daher hätte ich mit dem Exalted Marked for Doom und Hellfire gezogen, wenn er General gewesen wäre, wäre auch +1 Dis eine Option gewesen. Dann dem Fledervieh konsistent einheizen, zum Glück wird es ja mit jeder Wunde schlechter.

 

Wie wahr, die Alternative hatte ich auch erwogen, dachte aber dann 4 oder 5mal schreien ist immer noch hart und es kann auch mal passieren magiemäßig dass gar nichts durchkommt. Ein Nahkampfangriff mit einem fliegenden Herald schien mir da "sicherer", war natürlich ein Trugschluss.

 

@Erik Den Hellmaw behalte ich im Auge, ist auf jeden Fall eine interessante Sache, war mir aber für dieses Spiel vorher zu experimentell. Im Nachhinein wäre das punktemäßig natürlich Banane gewesen :-).

 

 

bearbeitet von Srath Vagas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöner Bericht, indem du eigentlich alles gut zusammenfässt.

Hatten ja direkt nach dem Spiel schon drüber gesprochen ... Krieger und oder Chosen -> Ghule und Forsworn -> Ghasts ... dann kann das alles ganz schnell anders aussehen.

Ich sehe aber natürlich auch ein, dass der Shrieker das Chaos-Matchup für die Vamps deutlich zu Gunsten der Vamps verschieben kann.

 

Mir schweben aber auch schon neue Listen im Kopf herum ... Lamia :asthanos:

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Srath Vagas:

Wie wahr, die Alternative hatte ich auch erwogen, dachte aber dann 4 oder 5mal schreien ist immer noch hart und es kann auch mal passieren magiemäßig dass gar nichts durchkommt. Ein Nahkampfangriff mit einem fliegenden Herald schien mir da "sicherer", war natürlich ein Trugschluss.

Das Problem ist dann, dass du quasi Exalted und Chimärenlord dafür abstellen musst, um den Shrieker konstant zu zonen, und jeder von beiden kann eine Menge Schaden dabei nehmen... mit magischen Geschossen und Veil Walker machst du quasi kontinuierlich Schaden und ein hohes Hellfire kann einen Shrieker auch mal one-shotten.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.1.2019 um 19:53 schrieb JimmyGrill:

Das Problem ist dann, dass du quasi Exalted und Chimärenlord dafür abstellen musst, um den Shrieker konstant zu zonen, und jeder von beiden kann eine Menge Schaden dabei nehmen... mit magischen Geschossen und Veil Walker machst du quasi kontinuierlich Schaden und ein hohes Hellfire kann einen Shrieker auch mal one-shotten.

 

Exakt so war es ja dann auch und ich konnte mich auch nicht rauswürfeln :-).

Ich habe übrigens mal die Listen der Belama durchgeschaut. Da waren die WDG Listen ja erfreulich unterschiedlich und sehr spannend, einen Haufen interessanter Inspirationen dabei.

Die Forsworn möchte ich auf jeden Fall gerne nochmal spielen, mal sehen was sich da sonst noch ausgeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Freitag zieht der nächste Sturm auf.

 

Die heldenhaften Zwerge werden von einer plündernden Meute von Orks belagert.

Morgen werden die Zwerge versuchen die Belagerung durch einen gekonnten Flankenangriff zu beenden.

 

Möge der Groll mit Ihnen sein.

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So. 

Die Schlacht ist geschlagen. 

Sehr erfolgreich für die Zwerge. 

Bericht werde ich die Tage mit Bildern reinstellen

Nur so viel der Ork General war eine echte Enttäuschung. In zwei Herausforderungen hat er genau eine Wunde gemacht und hat dann die grünen Beine in die Hand genommen. 

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Runde 1 ist tatsächlich fristgerecht durch und wir hatten recht klare Ergebnisse. Von den fünf Spielen war das am wenigsten deutliche ein 16:4 :D.

OG1 (Matz) - WDG1 (ND81)  17:3

DH (Eichi) - OG2 (Tom)   20:0

VC (Solar) - WDG2 (myself)    19:1

VS (Bolker) - DL (Kryo)  16:4

OK ( @Cezzyl)- SA (Apecc)  19:1

Mal sehen ob sich das im Februar ein wenig ausgleicht oder ob es so deutlich weitergeht.

bearbeitet von Srath Vagas
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Der zweite Krieger ist @ND81. Der hat auch eine recht sehenswerte Armee, leider (noch ;)) kein Projekt hier im Forum.

Hab mal die Spieler Nicknames bzw. Vornamen ergänzt.

bearbeitet von Srath Vagas
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb bolker:

Kryo spielt Eos?

Ich möchte das unser auf 20:0 für mich geändert wird. Er hat Dämonen eingesetzt. ?

 

Ich glaube du hast ein Augenleiden ;-). Da steht doch ganz klar "DL" ;-).

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal abgesehen davon, dass das in der Excel-Tabelle schon seit Mitte Dezember für jeden drin steht was er spielt ;) 

bearbeitet von Kryo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Kryo:

Mal abgesehen davon, dass das in der Excel-Tabelle schon seit Mitte Dezember für jeden drin steht was er spielt ;) 

Der Bolker will nur vorbauen und eine Punkterücklage bilden für schwere Zeiten :D.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.1.2019 um 10:27 schrieb Srath Vagas:

 

 

Der zweite Krieger ist @ND81. Der hat auch eine recht sehenswerte Armee, leider (noch ;)) kein Projekt hier im Forum.

Hab mal die Spieler Nicknames bzw. Vornamen ergänzt.

Das mit dem Projekt ist so ne Sache :heul2: bin was das Malen angeht etwas inkonsequent. Wobei ich auf die Warriors jetzt schon meinen Fokus lege. 

 

@JimmyGrill wir hatten schon mal das Vergnügen und du dürftest mit deinen Ascheelfen meine Oger weg Schlachten :ok: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb ND81:

@JimmyGrill wir hatten schon mal das Vergnügen und du dürftest mit deinen Ascheelfen meine Oger weg Schlachten :ok:

Ahja, draußen in Dingenskirchen beim O-Doc :ok:

 

Schade dass man von euch Jungs nur mehr so wenig sieht (incl. Ernst, husthust)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.