Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

vor 8 Minuten schrieb Oberst Montan:

Völlig überraschend, ein neuer leichter Panzer: Sabre Strike Tank

Jo, und er sieht so niedlich aus.

Wie das Baby, was ein Land Raider mit einem Sicaran hätte.

Weiß einer, was die Regel Missile Lock macht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Gorgoff:

Jo, und er sieht so niedlich aus.

Wie das Baby, was ein Land Raider mit einem Sicaran hätte.

Weiß einer, was die Regel Missile Lock macht?

 

Ist das nicht die, dass Jink Saves nicht möglich sind?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Mascharius:

Ich will den auch haben.

 

Weiß jemand wie man mehr als 3 Strum Auswahlen bekommt oder ab wann  man ne zweite Armeeorganistation auf machen kann?

Nie.

Man darf sich nicht mit sich selbst alliieren. 

Vielleicht führt FW ja so was wie Onslaught für Fast Attack ein. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wuhu, Sturmpanzer für meine Death Guard. 

 

Was mir aber nicht gefallen mag ist die Reichweite der Volkite Waffe. Basis 6" statt Basis 5" geht gar nicht ;)

bearbeitet von Xantalora

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Gorgoff:

Jo, und er sieht so niedlich aus.

Wie das Baby, was ein Land Raider mit einem Sicaran hätte.

Weiß einer, was die Regel Missile Lock macht?

Der hat echt was. :ok: Mal schauen ob der irgendwann bei meiner AL landet...wenn da nur der Preis nicht wäre.

 

 

Missile Lock:

A model with this special rule re-rolls failed to Hit rolls when Shooting any weapon that has the One Use special rule.

 

If a model with this special rule is shooting a weapon that has both the One Use and Blast special rules, that shot will instead scatter D6" rather than 2D6"

 

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt der Panzer auch richtig gut.

 

Ich habe Fast Attack Probleme bei der Raven Guard auch. Aber bei meinen Emperor's Children wäre da noch schön viel Platz und der Panzer wird sehr gut in mein Armeekonzept passen.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als IW habe ich immer Platz für ein Fast Attack. Dann habe ich nämlich direkt ein Heavy Slot gespart, weil ich keinen HSS mit Volkites mehr brauche. Der Panzer kann das billiger und besser. Macht Platz für eine Schwadron Medusas. Oder einen Leviathan.

Oder einen Minotaur. 

Oder....

bearbeitet von Gorgoff
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb Gorgoff:

Als IW habe ich immer Platz für ein Fast Attack. Dann habe ich nämlich direkt ein Heavy Slot gespart, weil ich keinen HSS mit Volkites mehr brauche. Der Panzer kann das billiger und besser. Macht Platz für eine Schwafeln Medusas. Oder einen Leviathan.

Oder einen Minotaur. 

Oder....

Genauso bei meinen Salamanders. Hatte da eh noch etwas für Unterstützung geplant, da können zwei Sturmpanzer gut den HSS ersetzen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Gorgoff:

Als IW habe ich immer Platz für ein Fast Attack. Dann habe ich nämlich direkt ein Heavy Slot gespart, weil ich keinen HSS mit Volkites mehr brauche. Der Panzer kann das billiger und besser. Macht Platz für eine Schwadron Medusas. Oder einen Leviathan.

Oder einen Minotaur. 

Oder....

Ist der Minotaur nicht ein LoW?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb DHDR:

Ist der Minotaur nicht ein LoW?

Das ist richtig, aber bei der Größe kann man bestimmt leicht durcheinander kommen,  ist ja nicht viel massiger als ein Malcador, der ja "nur" HS ist und als IW hat man ja auch viele zu viele Panzer rumstehen.

 

Ich finde aber auch, dass das jetzt ein guter Sturmslot für die Armee ist, zu den stilistischen Land Speeder nicht passen, wie zum Beispiel Iron Warriors, Salamanders und Death Guard. Der Sabre hat in etwa die gleiche  Feuerkraft wie ein Javelin.

bearbeitet von Xantalora
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb DHDR:

Ist der Minotaur nicht ein LoW?

 

vor 2 Stunden schrieb Xantalora:

Das ist richtig, aber bei der Größe kann man bestimmt leicht durcheinander kommen, 

2095232034_Screenshot_20191130-102153_AdobeAcrobat.thumb.jpg.3610010d63106de07e17bce75b9d388a.jpg

Nein, der ist kein LOW.

Deshalb finde ich das auch nur folgerichtig, dass der Malcador, der das selbe Chassis hat, auch keiner mehr ist. Macht den Panzer nur irgendwie witzlos. ?

Im Grunde genommen ist der Minotaur ein großer Basilisk, aber weil es so viele Spieler gibt, die den für einen LOW halten, und mindestens genau so viele Spieler nicht wissen, dass die Legionen den spielen dürfen, taucht der nicht im Battlescribe als Option für die Legionen auf, was es ungemein nervig macht, den einer Armeeliste hinzuzufügen. ?

Einer der Hauptgründe, warum ich den quasi nie einsetze, obwohl ich das Modell sehr mag.

Hab die Jungs von Battlescribe schon mehrfach angeschrieben, aber die ändern das einfach nicht. :nono2:

 

vor 2 Stunden schrieb Xantalora:

Ich finde aber auch, dass das jetzt ein guter Sturmslot für die Armee ist, zu den stilistischen Land Speeder nicht passen, wie zum Beispiel Iron Warriors, Salamanders und Death Guard. Der Sabre hat in etwa die gleiche  Feuerkraft wie ein Javelin.

Wenn man es nachrechnet ist der Javelin immer noch das bessere Preis Leistungsvermögen, aber da ich Javelins gnadenlos hässlich finde und den Sabre richtig cool, habe ich endlich was cooles gefunden. 

Wobei mein Sturmslot leider auch oft voll ist.

Termite in Dreadclaw sind eigentlich immer am Start und dann bleibt nur noch eine, welche ich gerne mit einem Land Speeder fülle. 

Oder Seekern.

Oder Trikes.

Da waren sie wieder, meine drei Probleme. :crazy:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Gorgoff:

 

2095232034_Screenshot_20191130-102153_AdobeAcrobat.thumb.jpg.3610010d63106de07e17bce75b9d388a.jpg

Nein, der ist kein LOW.

Deshalb finde ich das auch nur folgerichtig, dass der Malcador, der das selbe Chassis hat, auch keiner mehr ist. Macht den Panzer nur irgendwie witzlos. ?

Im Grunde genommen ist der Minotaur ein großer Basilisk, aber weil es so viele Spieler gibt, die den für einen LOW halten, und mindestens genau so viele Spieler nicht wissen, dass die Legionen den spielen dürfen, taucht der nicht im Battlescribe als Option für die Legionen auf, was es ungemein nervig macht, den einer Armeeliste hinzuzufügen. ?

Einer der Hauptgründe, warum ich den quasi nie einsetze, obwohl ich das Modell sehr mag.

Hab die Jungs von Battlescribe schon mehrfach angeschrieben, aber die ändern das einfach nicht. :nono2:

 

Wenn man es nachrechnet ist der Javelin immer noch das bessere Preis Leistungsvermögen, aber da ich Javelins gnadenlos hässlich finde und den Sabre richtig cool, habe ich endlich was cooles gefunden. 

Wobei mein Sturmslot leider auch oft voll ist.

Termite in Dreadclaw sind eigentlich immer am Start und dann bleibt nur noch eine, welche ich gerne mit einem Land Speeder fülle. 

Oder Seekern.

Oder Trikes.

Da waren sie wieder, meine drei Probleme. :crazy:

 

Die kleinen sehen sicher knuffig in gelb aus und passen zu einer Armoured Breakthrough Armeeliste.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

@Gorgoff

Lord of war und Super Heavy Tank sind zwei verschiedene Dinge.

 

Du hast da die Mechanicums Variante in deinem Bild, die dürfen Legionen so leider nicht spielen. Legionen müssen ihn über die "Panoplie of War" rein nehmen. (Und selbst das war nach altem Wortlaut genau wegen dem von dir geposteten Eintrag nicht möglich) Auf diesen Weg wird  der Minotaur dann zur LoW Auswahl, die dann allerdings, wie du richtig aufzeigst hast, kein Super heavy Tank ist. Es ist ganz wichtig zu unterscheiden, dass nicht jeder LoW automatisch ein Super Heavy Tank ist.

bearbeitet von Xantalora
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Xantalora:

 

@Gorgoff

Lord of war und Super Heavy Tank sind zwei verschiedene Dinge.

 

Du hast da die Mechanicums Variante in deinem Bild, die dürfen Legionen so leider nicht spielen. Legionen müssen ihn über die "Panoplie of War" rein nehmen. (Und selbst das war nach altem Wortlaut genau wegen dem von dir geposteten Eintrag nicht möglich) Auf diesen Weg wird  der Minotaur dann zur LoW Auswahl, die dann allerdings, wie du richtig aufzeigst hast, kein Super heavy Tank ist. Es ist ganz wichtig zu unterscheiden, dass nicht jeder LoW automatisch ein Super Heavy Tank ist.

 

Wie @Xantalora schon sagt, ist der Minotaur kein Superheavy, darf aber für Space Marine Legionen nur als LoW Auswahl mitgenommen werden. So sagen es die Regeln im AoD Army List Buch auf Seite 8 zu The Engine of Destruction, in der der Minotaur nochmal in einer zusätzlichen Liste (S. 10) steht auf die die Legionen zugreifen dürfen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach guck mal, sogar GW weiß nicht, dass das kein Superheavy ist. :facepalm:

Also bleibt der im Schrank, bis FW das ändert.

Was für eine bescheuerte Regel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Gorgoff:

Ach guck mal, sogar GW weiß nicht, dass das kein Superheavy ist. :facepalm:

Also bleibt der im Schrank, bis FW das ändert.

Was für eine bescheuerte Regel.

Es geht nicht darum, das er ein super heavy ist oder nicht, die engins of destructions sind eben besondere Panzer, die nicht Rank and File sind und außerdem nicht regulär bei den Legionen verfügbar sind und deshalb zur LoW werden. Ist ja das gleiche mit dem Suborbital Strike Wing, dass ist auch eine LoW Auswahl, gefüllt mit Fliegern die keine Super Heavys sind und nicht in der Army List vorkommen. Eigentlich ist das an der Stelle sehr konsequent und einheitlich. Der Minotaur als nicht LoW ist eine spezielle Besonderheit (und Vorteil) des Ordo Reductor. 

bearbeitet von Xantalora
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Xantalora:

Es geht nicht darum, das er ein super heavy ist oder nicht, die engins of destructions sind eben besondere Panzer, die nicht Rank and File sind und außerdem nicht regulär bei den Legionen verfügbar sind und deshalb zur LoW werden. Ist ja das gleiche mit dem Suborbital Strike Wing, dass ist auch eine LoW Auswahl, gefüllt mit Fliegern die keine Super Heavys sind und nicht in der Army List vorkommen. Eigentlich ist das an der Stelle sehr konsequent und einheitlich. Der Minotaur als nicht LoW ist eine spezielle Besonderheit (und Vorteil) des Ordo Reductor. 

Mir ist ohnehin später noch eingefallen, dass ich den am Anfang auch exakt so spielte.

Also im LOW Slot.

Aus mir unbekannten Gründen habe ich damit aufgehört und den als Unterstützung gespielt. Ist mir schleierhaft, wieso ich damit angefangen habe... :nono2:

Dabei ist das sogar besser für mich als IW Spieler. Da ich quasi nie den LOW Slot belege, kann ich damit also noch einen Artillerie Panzer mitnehmen, der auch noch ausgespro hübsch ist. Ich glaube aber genau das geht im BS nicht. :nachdenk:

Edit: Hab es gerade getestet. Genau das war das Problem. Es gibt keine Möglichkeit den direkt irgendwie auszuwählen. Kaum nervig.

bearbeitet von Gorgoff

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe einen Post aus dem Bolter&Chainsword der für uns bestimmt auch interessant ist. Wenn es stimmt läuft die Arbeit an Buch 10 bereits. :)

 

 

The Bolter and Chainsword

»

Future Black Book spen

BerenYesterday, 10:38 PM
 

as this is the most recent thread on these types of subjects...

 

From the Age of Darkness's podcast's facebook page:

 

I won’t list everything as Warhammer Community have a great write- up about the 40k releases and upcoming products. However, I did have a great chat with the Forge World team about future plans and current developments for Age of Darkness.

As usual I’ll break these down into smaller sections.

Book 9
This is based around the Thramas Crusade - nothing new there.

Up-to-date news: Book 9 is going to the reprographics department this week and then onto the printers. This means a release is most likely in the second or third quarter after printing, shipping and world wide distribution.

The Sabre kit
This was designed by the same guy that designed the plastic titans. It is his first resin kit and was created during his lunchtimes as practice on how to sculpt resin. The FW team have been really pleased to see the community response to the unexpected release of the kit and it’s rules.

Book 10
Book 10 is currently deep into production. Due to size restraints, the Dark Mechanicum army list that was originally planned for Book 9 is now going to be in Book 10. Alongside this will be rules for additional allies for both the loyalists and traitors - this will be along the lines of the Agents of the Emperor / Warmaster concepts from a few years ago. No further details as yet.

Current developments
The GW offices at Warhammer World are currently having a massive extension added. As well as new production facilities and warehouse space there is also more room for the various design studios. The plan is once this is constructed, each of the design studios (main GW, Specialist Games, Age of Darkness and Old World) will have more space for the various teams.

This also means that each team will be expanding considerably over the next two years. This will include new rules writers (2 more for Age of Darkness for example) and miniature designers. As part of the re-structuring, Andy Hoare (ex-Heresy rules writer and head of Specialist Games) is now manager of the Specialist Games Studio and the Age of Darkness studio. This role is extremely new so Andy has lots of ideas but nothing has been put into action yet. From personal experience, Andy is a great bloke who has a lot of experience within the hobby; a clear vision of where the company and the game systems can go and also communicates clearly about what is happening (within the usual limits of GW policy).

Future hopes and plans
After a long chat with the Forge World team it’s clear that the new re-structuring is still in early days and we aren’t likely to see much change as customers for the foreseeable future.

However, the team is aware of the main community concerns and hopes. The two key ones they mentioned are:
* A cheap introduction for new players into the 30k games set
* More plastic kits

Neither of these are confirmed as in production or development but the fact that the team are having conversations about these is positive. The team also discussed that by expanding the number of writers, it would be hoped that they could release more than one Heresy-related book a year. Once again, this is future developments so only Book 10 is in current development due to the current size of the team.

One final point that we discussed in a jokey manner was the ‘Heresy is dead’ mindset. It was mentioned that currently Heresy is still producing very healthy sales figures alongside other Specialist Games and the successes of all the games is allowing the company to invest heavily into new facilities and staff. One member of the team stated that there are so many long-plans for the Heresy that they expect that within two years, “everyone will be playing Heresy”.

 

bearbeitet von Chaoself
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Infos zu Buch 9 und 10 sind schon bekannt.

 

Den Absatz über mehr Einsteigerfreundlichkeit und Plastikkits nehme ich eher mal als Wunschdenken des Autoren dieses Posts, da das schon so lange durch die diversen Foren geistert, dass jegliche Faktengrundlage dafür fehlt. Darüber reden ist noch kein wirkliches Indiz.

 

Zum letzten Absatz über das "Heresy is dead" mindset. Egal was FW dazu herausgeben wird, diese Leute wird es immer geben. Das merkt man alleine daran, dass auch hier in regelmäßigen Abständen rumgejammert wird, nur weil mal ein paar Wochen lang keine Releases für die HH kommen.

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Obscura3XIX:

Die Infos zu Buch 9 und 10 sind schon bekannt.

 

Mir war nicht bekannt, das die Arbeit an Buch 10 schon läuft und das Buch 9 schon so weit ist war mir auch neu.

bearbeitet von Chaoself
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Chaoself:

 

Mir war nicht bekannt, das die Arbeit an Buch 10 schon läuft und das Buch 9 schon so weit ist war mir auch neu.

Ich denke sie meinte, dass es ihr schon bekannt war. ;)

B&C ist für solche Infos immer gut unterrichtet, weil die englischen Spieler aus der Region viel häufiger auf die Designer treffen und mal einen Schnack halten können.

vor 1 Stunde schrieb Obscura3XIX:

Den Absatz über mehr Einsteigerfreundlichkeit und Plastikkits nehme ich eher mal als Wunschdenken des Autoren dieses Posts, 

Zitat

Neither of these are confirmed as in production or development but the fact that the team are having conversations about these is positive.

Mehr wollte er nicht damit sagen und ich komme zum gleichen Schluss, wie er.

Ist doch gut, wenn die bei FW um diese Probleme wissen und immerhin mal drüber reden.

Hoffentlich nicht so

zombomeme01122019113515.jpg.354682c04c39cad8770d6aa82484bacf.jpg

 

;)

Krass finde ich, dass der neue Panzer quasi nur ein Übungsprojekt war, welches der in seinen Mittagspausen mal eben so gebastelt hat. Man vergisst leicht, dass das ja mehr oder weniger eine kleine Klitsche ist.

Sehr erfolgreich, aber die meisten kommen immer noch in Manowar Shirts zur Arbeit. :D

 

bearbeitet von Gorgoff
  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.