Jump to content
TabletopWelt
Divinus-Dante

Frischer Wind in alten Segeln - Freebooter´s Fate #2

Recommended Posts

5ce2bfbfe4c70_FFHeadTitel.thumb.jpeg.e1027012dc3f2ff6a9f6a1f2aab8a3cb.jpeg

Ahoi und herzlich Willkommen  liebe Mitfreibeuter und Freibeuterinnen 

 

Endlich ist es soweit! Wochen haben wir gewartet, frustriert Rum getrunken, traurig in die Ferne gestarrt und die ein oder andere Taverne zerlegt. Aber es ist endlich da: Die zweite Edition von Freebooter´s Fate! Gibt es einen besseren Zeitpunkt mein gescheitertes p500 in einen systematischen Thread für Systeminteressierte und Veteranen umzusetzen? Natürlich nicht! 

 

Ich möchte diesen Thread nutzen euch nicht nur meine Neuzugänge zu zeigen, sondern auch meine alten Schätze auszugraben. Vielleicht werde ich dann sogar das ein oder andere Modell etwas aufhübschen. Ich werde dazu von Fraktion zu Fraktion ziehen und alle vorhandenen Mannschaften vorstellen. Das gibt mir die Gelegenheit mich mit allen Fraktionen wieder zu beschäftigen und mich um das Anwerben neuer Mitglieder zu kümmern. Schließlich gibt es für jede Fraktion noch das ein oder andere Modell, welches mir fehlt :) 

 

Wie läuft das ab?

Ich werde die Anführer, Spezialisten und das Gefolge nach und nach fotografisch festhalten und einen kurzen Einblick in die Spielweise geben. Passenderweise werde ich dazu Listenideen präsentieren. (Nachteil dabei wird sein, dass ich nicht jedes einzelne Modell besitze und mich bei einem "Taktik Guide" nur auf das vorhandene beziehen wird.) 

 

Früher oder später möchte ich auch einen neuen Spieltisch angehen. Das braucht aber noch etwas Vorlauf, wird hier dann aber sicherlich auch umgesetzt werden :) 

 

Soviel erstmal zu Beginn.

 

Ich hoffe auf rege Beteiligung, immerhin geht es hier um das (objektiv betrachtet) beste System überhaupt!  

 

(Ich verlinke mal die interessierten Leser meines gescheiterten p250. Vielleicht wollt ihr es ja hier ein wenig mitverfolgen :)

 

bearbeitet von Divinus-Dante
  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und den Anfang macht: die Imperiale Armada!

 

regeltechnisch gibt es eine spannende Neuerung für die Armada.

 

Zwar hat das Gefolge seine Standhaftigkeit verloren, aber dieser Verlust wird kompensiert durch die Befehlskette: diese erlaubt Leutnants und Seegeants Befehle zu geben, sofern sie nicht in der Autorität eines  höherrangigen Befehlshabenden befinden. 

Bedeut defakto, dass man sich in zwei Gruppen bewegen kann, die beide von einem Anführer profitieren können. 

 

Und genau  mit denen starten wir:

 

die Anführer

 

Garcia

Der älteste Anführer ist inzwischen etwas günstiger geworden und stellt immer noch eine solide Auswahl da. Er sorgt mit Befehl und sammelruf für eine gute Struktur. Sein Säbel ist immer gut geschärft und die Pistole von hervorragender Qualität. Nach wie vor eine super Wahl! 

 

386821040_IMG_1880.thumb.JPG.11fa4ca5df522b1d328f2e4242ca4e76.JPG

 

386793696_IMG_1882.thumb.JPG.9ea84919d362fc29d552f51328a7b8c3.JPG

 

El Venador

der Neuste Anführer hat die zweite Edition eingeläutet. Er kann ebenfalls Befehle erteilen und Leute zum Sammeln aufrufen. Ihm fehlt es an Feuerkraft, und trotzdem ist er teurer als der gute Garcia. Wie das kommt? Er ist besser Mann gegen Mann. Mit dem Code Duellp kann er Gegner mit Autorität dazu zwingen mit ihm im Nahkampf zu bleiben. Sowohl eine Flucht wird verboten, so wie jegliche Boni durch andere Charaktere in diesem Kampf. 

Darüber hinaus hasst er Piraten und ist gegen diese von Anfang an Heißblütig gegen diese Fraktion. (Bedeutet einen Bonus auf Widerstand und Stärke)

gegen alle anderen Fraktionen muss er einen Schadenspunkt einstecken, ehe sein Blut in Wallungen kommt. 

Auch eine gute Wahl als Anführer wie ich finde :) 

387749088_IMG_1887.thumb.JPG.12e2cc0b1f75ebbc3ca293a00c0262c8.JPG

387742192_IMG_1886.thumb.JPG.e43473164d449e3aead44e37d47d3405.JPG

387470672_IMG_1884.thumb.JPG.4a9a632b0bbbeccc4674fe47ff1eba98.JPG

387744944_IMG_1885.thumb.JPG.8793c618e199075fe9f8aba5f1bfdfe7.JPG

 

das waren meine bisher vorhandenen Anführer für die Armada :) 

 

ich hoffe es gefällt euch :) 

bearbeitet von Divinus-Dante
  • Like 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Divinus-Dante:

...immerhin geht es hier um das (objektiv betrachtet) beste System überhaupt!  

 

Also, wenn das so ist, dann bleib' ich hier mal mit d'ran. :D

Armada Figuren habe ich auch noch (überwiegend unbemalt natürlich ;)).

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Bodok @Drachenklinge jap, ganz eindeutig geht das aus offiziellen Befragungen hervor. Alle Anwesenden haben sich eindeutig für Freebooters Fate ausgesprochen. Bei der Frage nach dem zweiten Platz wurde die Versammlung jedoch aufgelöst. Zu viele unterschiedliche Meinungen verbinden sich nicht gut mit zu viel Rum ;) 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der erste Spezialist:

 

von manchen als "langweilig" und "stereotyp" verschrien, von meinen Gegnern gehasst:

 

Der erste Maat. 

Mit 85 Punkten in der zweiten Edition ein ganz schön teurer Begleiter. Aber meiner Meinung nach immer eine solide Wahl! Er hat zwar eine Knifte dabei, die ist aber mehr Deko. Der Maat will viel zu gerne in den Nahkampf, um eine Aktion auf die Pistole zu verschwenden. 

Denn er ist Fechtmeister und bekommt im Nahkampf gleich noch eine zusätzliche Attacke oben drauf. Bei Stärke 9 wirklich unschön. Darüber hinaus ist er Standhaft und ein Sergeant. Somit kann er Befehle geben, sofern die Grundbedingungen dafür erfüllt sind. 

 

Gerade seine Nahkampfqualitäten sind der Grund, warum ich ihn gerne einpacke. Zumindest stellt er immer eine Gefahr für den Gegner dar. 

 

386827744_IMG_1891.thumb.JPG.ffa36e96728cfb4a6b3973a1d0a9bb3d.JPG

 

386273984_IMG_1892.thumb.JPG.25ee4f4db9530e87a15ecee72f382c37.JPG

 

Was sagt ihr zum Maat? Gern genutzt oder in euren Listen unbrauchbar? Gefällt euch das Modell? Anregungen... Kritik...

 

haut in die Tasten, sonst geht's über die Planke! 

bearbeitet von Divinus-Dante
  • Like 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also zum Spiel kann ich nichts sagen, da ich einfach noch nicht die Gelegenheit hatte, es mal auszuprobieren, aber ich habe schon einige Spielberichte (zum Beispiel auf Beasts of War) gesehen, und es macht einen spaßigen und durchdachten Eindruck. Deine Figuren gefallen mir - Du hast Deinen Malstil der gut passt, und da möchte ich nicht reinreden, weil ich einen ganz anderen Malstil habe. Ich mag, wie gut Du die charaktervollen Gesichter herausarbeitest. Wenn ich nach historischen Vorbildern aus der Epoche gehe würde ich sagen, dass Du ruhig die Farben auch etwas satter machen kannst.

 

Oh, und eine Frage stellt sich von selbst: Werden auch Schiffe kommen?

bearbeitet von Zweiundvierzig
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für das Feedback! Aber auch bei einem unterschiedlichen Stil kannst du ruhig alles anmerken :) 

kräftigere Farben kommen teilweise bei den anderen Fraktionen. Die Armada sollte in gewisser Hinsicht etwas geerdet bzw. entsättigt sein. Deswegen ist das blau auch eigentlich nur eine Folge von Grautönen. 

 

Danke für das Lob der Gesichter! Gerade dabei versuche ich mich stätig zu verbessern für eine bessere Modellwirkung :)

 

Ein Schiff ist auf Grund des Aufwands bisher nicht geplant. Sie wirken auf der Platte zwar toll, sind aber auch oft etwas sperrig. Aber ein Wrack eines namenhaften Großherstellers wird es irgendwann geben ;) 

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb Divinus-Dante:

Deswegen ist das blau auch eigentlich nur eine Folge von Grautönen. 

Eshin Grey (again)?

@Delln :facepalm:

 

Wenn Du Deine Charaktwr bislang vorstellst, musste man jeden der drei mitnehmen, weil es eine gute Auswahl ist. Habe ich denn immer so viel Kohle alle mitzunehmen? Oder gibt es Kombos, bzw diesen oder jenen, der sich bei Punktegröße x eher lohnt?

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah, hier muss ich mich ja wieder einnisten.

 

Freebooter in der 2. Edition....wäre ja genau richtig um einzusteigen....Piraten!!! @Zaknitsch darf da natürlich nicht fehlen.

 

Aber ich muss erstmal andere Sachen abhandeln...Drowned Earth z.b.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Drachenklinge fast ;) Sombre Grey und Wolf Grey aus der Vallejo Game Serie. Getuscht mit Drakenhof Nightshade.

 

ich gehe dabei so vor: 

- weiß grundieren

- dünne Schicht Sombre Grey 

- alles Tuschen mit dem Nightshade

- ggf nochmal Vertiefungen nachtuschen

- 70:30 Sombre und Wolf grey

- 50:50

- 30:70

- reines Wolf Grey als Highlight.

 

das wären die grundschritte für das dunklere blau :)

 

bezüglich der Auswahl: das schöne bei FF ist: jedes Modell ist gut und kann eine Liste bereichern.  Es gibt meiner Meinung nach keine Leiche. ( gerade durch die Überarbeitung zur 2 Edition)

es bleibt also eine Frage des Listenkonzepts und der eigenen Vorlieben für einzelne Modelle :)

 

@Delln schön dich hier zu haben 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

heißen Dank.

Ulkig, das Sombre Grey kenne ich und ist schon deutlich ein Blaugrau, wirkt hier genau wie das Eshin.

 

Danke für die Anleitung! Wirkt jedenfalls ehr gut!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eshin ist ja Citadel

Sombre Grey ist Vallejo

 

Laut den üblichen Charts ist es wohl nicht das gleiche, aber ist halt beides eher ein blau-grau.

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Malverhalten sind die beiden Farben unterschiedlich. Deswegen nutze ich dabei den Vallejo Ton. GW kommt manchmal bei Hautfarben vor. (Meine Waldelfen haben ab und an die graue Haut bekommen.) grundsätzlich ist aber schon klar: man kann beide mit einander tauschen :) 

 

Eine weitere Spezialistin:

 

Die Teniente

Die gute Frau ist teurer als beide Anführer, die ich euch oben gezeigt habe. Als Leutnant hat sie den zweithöchsten Rang inne und könnte so auch dem ersten Maat Befehle erteilen. Im Nahkampf langt sie ordentlich zu und Moralwerttests darf sie dank ihrer Standhaftigkeit wiederholen. All das klingt nett. Ihren stolzen Preis verdankt sie aber ihren zwei Duellpistolen und der Fähigkeit "Feuersturm". Damit kann sie beide Pistolen mit einer Aktion abfeuern und dadurch eine Attacke und einen Stärkebonus einstreichen. Das macht sie Mordshefährlich. Nach einem solchen Feuersturm steht meist nicht mehr so viel, und alles was sich auf den Beinen halten kann haut sie dann richtig aus den Latschen.

 

optisch ein großartiges Modell. Spielerisch vielseitig. Leider kommt sie deswegen auf einen stolzen Preis, den man bereit sein muss zu zahlen. 

 

384981008_IMG_1903.thumb.JPG.ae0dc4ad1a0277513a981ea7069e8344.JPG

 

386864000_IMG_1900.thumb.JPG.082345e13d87ad5afc53a0d612aa4872.JPG

 

386727232_IMG_1901.thumb.JPG.4bb249fac55d009dda7e3193c454836c.JPG

bearbeitet von Divinus-Dante
  • Like 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann schaue ich mir das hier doch mal genauer an. Wie Drachenklinge schon hervorgehoben hat, stehe ich Freebooter nahe und bin gerade was die Bewertung der Effizienz der Figuren angeht, sehr an weiteren Meinungen interessiert. :)

Gerade wenn doch eine Figur eine Leiche oder overpowert sein sollte. 

bearbeitet von Elfenwahn
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Elfenwahnwillkommen hier :) 

 

Um zu zeigen, dass es nicht nur Lobhudelei gibt kommen wir zu einem etwas spezielleren Spezialistin. Passenderweise ist sie erst kürzlich fertig geworden, passend für das Turnier am 2.2 :) 

 

Alicija

Optisch (bei mir zumindest) die Schwester der Teniente, aber sie ist etwas enger zugeschnitten.

 

vorangehend muss ich sagen: Sie ist eine Spezialistin der Armada und der Bruderschaft.

 

Alicija ist grundlegend erstmal günstiger als enige andere Spezialisten. Sie ist in beiden Armen mit Stärke 8 dabei, ein ganz großes +. Ihre Pistole kann sie auch in beiden Händen bedienen und kommt damit auch auf mittlere Distanz auf etwas Bedrohungspotential.

Aber was macht nun ihr Spezialfeld aus? Sie ist eine Sansame-Jägerin und bekommt so im Kampf gegen die "Zombies" des Kults einen Bonus. 

Darüber hinaus ist sie spirituell veranlagt und bekommt auf Austreibung Loas einen Bonus und wird schwerer von ihnen beeinflusst. 

 

Ein großer Nachteil ist Dasein als "Einzelgängerin". Das bedeutet dass sie nicht von Befehlen anderer profitieren kann. 

 

Long story short: Sie ist solide im Nahkampf, aber von ihren Sonderregeln profitiert sie vor allem gegen spezifische Gegner. Trotzdem sollte sie nicht unterschätzt werden.  

Leider hat sie aber dadurch im Vergleich zu #1 etwas an Potential eingebüßt. (Zwar ist sie dafür auch günstiger geworden, ob sich das rechnet muss sich aber noch zeigen.) 

 

386835520_IMG_1888.thumb.JPG.9add74c533ddae3524f5b4df19dc6bd3.JPG

 

384441216_IMG_1889.thumb.JPG.8db5f4ad8d84d954b39844f959f79219.JPG

 

387737008_IMG_1890.thumb.JPG.9e697b0ce83a9da5c42ed4f863623f64.JPG

bearbeitet von Divinus-Dante
  • Like 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Dragon_King @Saranor schön euch hier zu haben ;)

 

Planmäßig geht es hier ja ersteinmal imperial weiter. Ich überlege aber gerade wie ich mit Söldnern verfahre. Was wäre euch lieber? Soll ich sie bei unterschiedlichen Mannschaften vorstellen, oder gebündelt als eine Fraktion? 

 

Generell bin ich froh über jeden Wunsch, Anregung, Kritik und Hilfestellung :)

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.