Jump to content
TabletopWelt

Inq28-Kitbash-Abenteuer (Space-Zombies, Beastmaster-Wyrds und anderer Unsinn!)


Sir Hanselot

Empfohlene Beiträge

Es ist ne ganze Weile her, seit ich das letzte mal irgendwas im 40k-Universum gemacht hab, aber bei den ganzen klasse Releases konnt ich auch nicht mehr widerstehen. 

Ich sammel hier also mal meine zukünftigen Inq28- und Necromunda-Unternehmungen.

 

Fangen wir zuerst mal mit den Geistern von Thrax an – einer weitläufigen und klaustrophobischen Minenkolonie in einem Asteroidengürtel, die unglücklicherweise völlig vernekromantisiert wurde.

 

large.img_20190227_094237-kopie-1.jpg.abe001930def487a6e87802dd49ab4b7.jpg

 

Dahinter steckt die schemenhafte Figur des Necrotheurg. So schemenhaft sogar, dass ich noch nicht wirklich weiß, was dessen Hintergrund denn genau sein soll (Warp-Vampir? Durchgeknallter Genetor? Häretischer Astropath?). Für's erste habe ich basierend auf den Delaque aber einen Warp-Vampir gebaut – aber noch nicht bemalt, weil ich nicht genau weiß, wie er am Ende aussehen soll. 

 

Jedenfalls habens mir die Symbiontenkulter schon immer angetan, und letztens bin ich dann auch auf die Idee gekommen, aus den Akolythen jene Space-Zombies zu machen, die ich schon immer bauen wollte (was ich vor gut 10 Jahren auch schon mal versucht hab; siehe unten). 

large.img_20190227_094126-kopie.jpg.d44b004c35dbc44c5acee3bb40a4be89.jpg

 

Das Farbschema habe ich mir von Darren Lathams Genestealern abgeguckt, und die Idee der schwebenden Raumgeister stammt von Starfinders Driftdead

 

Hier sind noch ein paar Fotos von grauen Minis und grünem Stuff:

large.50962206_146881122984333_3426248129225436632_n.jpg.ac6162a66ab8f7e7acd89cc3deb1243b.jpg

 

large.img_20190216_202954.jpg.7863ce4fbbd1a728bfe20e125761dae3.jpg

large.img_20190221_123558.jpg.fec4b45b95dc6c91212723e7fb2bfe56.jpg

large.spookgreen1.jpg.e2806a1673c6b0235a9c9cff9589a19d.jpg

large.spookgreen2.jpg.004bf27d5649efdd15410bfe43fbe723.jpg

 

Wie vorhin erwähnt, hab ich mich ja schon mal an Space-Zombies versucht. Das ist schon ziemlich lange her, und war damals von der Armeeliste der Verlorenen und Verdammten und nem White Dwarf Artikel inspiriert (das müsste irgendwas um White Dwarf #100 gewesen sein). Die sahen so aus:

large.img_20190216_203048-kopie.jpg.2e206ed5f5d81913c404f7f4c1be7eb0.jpg

 

large.insta0.jpg.f441da1ff7f79c0a005a603c92015de7.jpg

 

Obwohl ich die ja immer noch ganz cool find, mag ich die aktuellen Proportionen von GW und den industriellen Look des Symbiontenkults doch etwas lieber. Und dann ist da ja noch diese ganze BLUTBLUTBLUTFÜRDENBLUTGOTT-Sache. Heieiei.

 

Wie dem auch sei, wahrscheinlich kommt hier neben dem Necrotheurg selber auch noch der eine oder andere weitere Space-Zombie-und/oder-Geist dazu. Als nächstes wende ich mich vielleicht aber erstmal ein paar anderen unliebsamen Einwohnern von Hives und Kolonien zu.

bearbeitet von Sir Hanselot
  • Like 23
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Fantastisch! SO würd ich mir eigentlich eine richtige Chaosarmee in 40k vorstellen.

Der Hintergrund ist imo ganz einfach: Psioniker, der eben durch die Gefahren des Warp durchgefallen ist und vom Warp korrumpiert/wahnsinnig/bessessen wurde. Dadurch beseelt er diese Untoten, bzw schafft Dimensionsrisse, durch die eben die Warpkreaturen in Form dieser "untoten" in den Realraum durchdringen. Im alten Fluff war's ja immer so dass die Warpkreaturen, ohne den Realraum richtig verstehen zu können, immer nach einem Weg gesucht haben in genau diesen Vorzudringen. Weil sie die Space Marines durch verlorengegangene Schiffe und die Verräterlegionen kannten haben sie früher immer die Formen der Space Marines grob imitiert.

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oi, danke Leute! Da blushe ich direkt wie ein Anime-Mädchen. 

 

Am 1.3.2019 um 15:36 schrieb Out:

Im alten Fluff war's ja immer so dass die Warpkreaturen, ohne den Realraum richtig verstehen zu können, immer nach einem Weg gesucht haben in genau diesen Vorzudringen. Weil sie die Space Marines durch verlorengegangene Schiffe und die Verräterlegionen kannten haben sie früher immer die Formen der Space Marines grob imitiert.

Ha, interessant. Kann man zum Glück nicht viel falsch machen, wenn man Space Marines imitiert!

 

Am 28.2.2019 um 20:30 schrieb DonCurrywurst:

Sehr cool geworden. Die alten Zombies gefallen mir leider so gar nicht, aber die neuen...huihuihui...davon 1 ganze Armee bitte.

Ich hab nach meinem letzten Kings of War Versuch gemerkt, dass ich definitiv zu gemütlich für ganze Armeen bin. Oder vielleicht fehlt mir dafür auch die Aufmerksamkeitsspanne, wer weiß!

 

Jedenfalls gibt's ein paar neue Sachen (die natürlich wieder nichts mehr mit den Zombies zu tun haben). Ich hab mir nämlich ein paar Resinköpfe von Puppetswar und Anvil Industries geholt. Der Scion hat einen Bionic Skull with Respirator von Anvil. Find ich ziemlich cool, mitunter bestimmt, weil die ich mich an Half Lifes Combine erinnern. Gussqualität is auch super. Preislich find ich 3 Pfund für 6 Köpfe ziemlich okay, auch wenn von denen einer auch einfach mal keinen Respirator hat. Der Delaque daneben könnte potenziell mal soetwas wie nen Inquisitor oder Rogue Trader oder Bösewicht-NPC abgeben. Jedenfalls hat der (neben dem Van Saar Stab) einen Puppetswar Drone Head. Gussqualität war schon mal gar nicht geil. Preislich auch viel teurer mit fast einem Euro pro Kopf. Die Köpfe find ich natürlich trotzdem ziemlich cool. 

 

large.IMG_20190308_132506.jpg.ac32fa86acdf9393b38f90c27d92e416.jpglarge.IMG_20190308_132258.jpg.068d653fd9610b012fceb27963020810.jpg

 

Ansonsten wollte ich mir einen Beastmaster-Wyrd für Necromunda machen (in der Hoffnung, dass diese auch irgendwann mal Regeln für die neue Version kriegen). Wie üblich hab ich dafür mit einer Konzeptzeichnung angefangen, wobei ich schon ne gute Vorstellung davon hatte, was für Teile ich benutzen wollte. 

 

large.download.jpg.5a2dcd43725953fe00b4d423db27274d.jpg

 

Ich hab noch ein paar andere Kopfvarianten ausprobiert, aber mir gefällt die hier eigentlich am Besten. Quasi ein blinder Beastmaster, der das Ungeziefer des Underhives als seine Augen verwendet. 

 

large.IMG_20190308_175422.jpg.84ea3396be0535fe491b29a4d7516c94.jpg

 

Teile sind noch nicht festgeklebt, aber irgendwas in die Richtung solls mal werden. Das war's jetzt auch schon fast, aber...

 

large.IMG_20190308_181219.jpg.4108e6584f1736ea24fed035c5cd8399.jpglarge.IMG_20190308_181235.jpg.e0ee4ca8dcaed8a9dc631d93fcef78ec.jpg

 

Manchmal muss man sich ja schon darüber wundern, wen die Van Saar so alles in ihre Gangs lassen... 

bearbeitet von Sir Hanselot
  • Like 10
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab mal mit der ersten Necromunda-Riesenratte für den Beastmaster angefangen:

large.IMG_20190311_133044.jpg.5192adfd2410baa213c0c984035167f7.jpg

 

Hatte noch ein paar alte Chaoshunde rumstehen, mit denen ich sonst nichts gemacht hab. Greenstuff braucht noch ein bisschen Arbeit, aber ansonsten ist das ein ziemlich simpler Umbau. Auf jeden Fall ganz schön riesig diese Riesenratte!

bearbeitet von Sir Hanselot
  • Like 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin derweil mal wieder rüber zum Beastmaster gehüpft (und hab angefangen zwei weitere Zombies zu fabrizieren). Irgendwie scheint er ja neben seiner Rolle als Tierliebhaber ja als Nekromant auch ganz cool auszusehen, also vielleicht belegt er einfach beide Rollen. 

 

large.IMG_20190403_132007.jpg.3c68e11959e71a5e0feef3c0b933cacd.jpg

 

Ansonsten hatte ich überlegt, mir für den Beastmaster auch ein paar von Wyrds Karkinoi zu besorgen. Ich wüsste zwar nicht was ich mit ganzen 9 Stück davon soll, aber die könnten ein paar coole Underhive-Monster oder Catachanische Teufel abgeben (oder auch irgendwo Verwendung in KoW oder dem neue Saga Age of Magic finden). 

 

 

Für die Zombie-Minenarbeiter hol ich mir ggf noch einen Ambot für ein bisschen schwere Unterstützung. Hatte letztens mehrere coole Umbauten auf facebook und Instagram gesehen, in denen den Ambot von einem Piloten gesteuert wird. Sowas ähnliches schwebt mir auch im Kopf rum (nur ist der Pilot eben ein bisschen untot). 

bearbeitet von Sir Hanselot
  • Like 8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schließe mich hier mal dem Lob an. Tolle Ex-Astronauten, schön finster und mal was ganz anderes als 0815 Gammel-Zombies!

 

Der Wyrd ist auch großartig, habe bei den Ambull Würmchen auch direkt an Necromunda critter gedacht. Top!

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie geil ist dieses Projekt bitte?! Ich bin begeistert! Abo ist raus. 

  • Like 1

Schatten über Arnor & STARGRAVE

Dorns. auf Instagram

Zusammen gegen den Zinnberg! - Der Mal-Liveticker       Operation Last Train Tabletop für den guten Zweck!

Mein Sammelprojekt Dorns. Skirmisher       [Frostgrave] Bloodgrave  

[Frostgrave] Vom Heulen der Wölfe in finsterster Nacht - Solo-Szenarien und Kampagnen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aha! Hier hab ich ja schon lang nichts mehr gepostet. Im Projektthread von letztem Jahr kann man die Fortschritte ein bisschen nachvollziehen:

 

Auf jeden Fall sind in der Zeit der Beastmaster und ein paar mehr Zombies und Überlebende fertig geworden:

 

large.IMG_20190929_082510.jpg.e1fabdcc5793b0b58d67238cc626ab99.jpg


Beastmaster-Wyrd und Haustier:

 

large.IMG_20190830_125436_1.jpg.1834dfd3cb2d8de62b2ffaa3c5e7441e.jpg

 

Ein Kammerjäger und ein Tech-Sammler:

 

large.IMG_20190830_125140.jpg.49707db2e94a2aba845cc43a322aaa21.jpg

 

Zwei Astro-Kultisten:

 

large.IMG_20190830_125344.jpg.bb667e94ee5b8cbd06b52394485f1d0a.jpg

 

Ein tougher Kämpferkerl und zwei Untote:

 

large.IMG_20190731_122233.jpg.0869ef93258910c0c56ce680367180dc.jpg

 

Dazu kommt zukünftig noch dieses kleine Purge-Team, das aktuell noch auf ein bisschen Green Stuff und Farbe wartet:

 

ordosepulturum.thumb.jpg.fbc94d9cd2aa834f2efe7b24cbbc6593.jpg

 

  • Like 7
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Purgeteam hat Stil. :) Von wem sind die Hazmat Helme? 

  • Like 1

Schatten über Arnor & STARGRAVE

Dorns. auf Instagram

Zusammen gegen den Zinnberg! - Der Mal-Liveticker       Operation Last Train Tabletop für den guten Zweck!

Mein Sammelprojekt Dorns. Skirmisher       [Frostgrave] Bloodgrave  

[Frostgrave] Vom Heulen der Wölfe in finsterster Nacht - Solo-Szenarien und Kampagnen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 29.2.2020 um 22:35 schrieb Dorns.Fist:

Das Purgeteam hat Stil. :) Von wem sind die Hazmat Helme? 

 

Die Helme sind von Anvil Industries: https://www.anvilindustry.co.uk/hazmat-heads

 

Zusätzlich zu denen hab ich mir auch diese hier geholt (https://www.anvilindustry.co.uk/gothic-void-helmet), die ich auch sehr cool finde:

0004086_gothic-void-helmets-6_550.jpeg

 

Bei User Vykes im bolterandchainsword-Thread kann man sehen, was man cooles damit machen kann:

 

gallery_107230_14721_165429.jpg

 

Werd ich ggf eins zu eins klauen :q

bearbeitet von Sir Hanselot
  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Zavor changed the title to Inq28-Kitbash-Abenteuer (Space-Zombies, Beastmaster-Wyrds und anderer Unsinn!)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.