Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

vor 18 Stunden schrieb Boindil:

Also wenn die Zwerge dafür etwas aufstellen können, was auch nicht mehr in die Punkte passt, dann könnte man das mit den 500 Punkten mehr machen. Aber wenn der einzige Vorteil ist, dass du alles aufstellen kannst, was du hast und der Zwerg dafür, z.B. nur seine Einheiten vergrößern kann, weil er z.B. keine Einheit Eisenbrecher oder so bemalt hat (man sieht schon ein paar Proxies in den Berichten, deswegen vermute ich das mal..), dann wär‘s halt blöd.. Ist meine Meinung. 
Der Sinn der Kampagne ist doch, mit dem zu arbeiten, was da ist bzw.  hat der General halt manchmal das Problem, dass er nicht alles ins Feld führen kann, was er gern hätte..

Außerdem fällt dann Helgas Entscheidung nicht so sehr ins Gewicht, wenn ihre paar Slayer auf Einheiten von 30 Spitzohren oder so treffen..

Dem stimme ich natürlich in vollem Umfang zu! Nur wenn es auch für den Zwerg Sinn macht, mehr Punkte zu stellen, ist das eine faire Sache. @Landi @Boindil

 

Es soll ja eine ausgewogene Schlacht sein, die beiden Seiten maximal Spaß macht und natürlich legendär ist! :)

Da der Zwerg zwar zwei Heldenauswahlen mehr aufstellen kann (Krudd und Skag, die Anführer aus den Armeen der Schlachten 1 und 3), aber natürlich der "teure" Runenmeister fehlt, und somit auch kein Runenamboss vorhanden ist UND nur 150 Punkte zusätzliche Runenausrüstung genommen werden kann, ist es gut möglich, dass Sascha einfach nur alles zusammenkratzen müsste um irgendwie auf die Punkte zu kommen. So soll es natürlich nicht sein. Da verzichte ich dann auch lieber auf die Extrapunkte.

 

Dann stehen halt entweder Schwertmeister oder weiße Löwen, entweder Seegarde oder Drachenprinzen auf dem Feld z.B.

 

Um Helgas Einheit würde ich mir allerdings keine Sorgen machen. 300-500 Punkte Riesenslayer, plus Königin Helgar, plus Snorri Weißbart Armeestandartenträger, der +4 zum KE verleiht, ist... Nunja, abartig tödlich??  :D:D:D Wo die hinlangen, wächst kein Gras mehr, das ist sicher! 

 

 

vor 19 Stunden schrieb Magna:

Nimm dir halt ein Beispiel an meiner letzten Turnierliste, ziemlich genau 900 Punkte Kerneinheiten bei 2000 Punkten Armeegröße. Vorbildlich. :D 

 

Ok, wenn ich Chaoskrieger in den Kern aufnehmen darf, kein Problem :D

 

bearbeitet von Moscha
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.1.2020 um 10:32 schrieb Moscha:

..., wenn ich Chaoskrieger in den Kern aufnehmen darf, kein Problem

 

Ach na ja - Chaoskrieger im Kern sind auch nur bedingt hilfreich. Es ist natürlich nicht von der Hand zu weisen, dass sie für eine Kerneinheit beachtliche Werte auffahren. Auf der anderen Seite müssen sie aber auch erst einmal in den Nahkampf kommen, um ihre hohen Punktkosten wieder 'rauszuholen - je nach Beschussintensität der feindlichen Armee sinkt die Chance hierauf enorm. Die Kerneinheiten der meisten anderen Armeen sind zwar schwächer auf der Brust, dafür kann man mehr von ihnen aufstellen, was es wiederum einfacher macht, das Schlachtfeld auf der gesamten Breite zu nutzen und elitäre Einheiten auszubremsen. Hinzu kommt, dass Kerneinheiten entweder als Teergruben fungieren können oder über Schusswaffen verfügen, sodass man vielleicht sogar verleitet ist, mehr Kerneinheiten aufzustellen. Die Krieger des Chaos schauen diesbezüglich in die Röhre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Zavor:

 

Ach na ja - Chaoskrieger im Kern sind auch nur bedingt hilfreich. Es ist natürlich nicht von der Hand zu weisen, dass sie für eine Kerneinheit beachtliche Werte auffahren. Auf der anderen Seite müssen sie aber auch erst einmal in den Nahkampf kommen, um ihre hohen Punktkosten wieder 'rauszuholen - je nach Beschussintensität der feindlichen Armee sinkt die Chance hierauf enorm. Die Kerneinheiten der meisten anderen Armeen sind zwar schwächer auf der Brust, dafür kann man mehr von ihnen aufstellen, was es wiederum einfacher macht, das Schlachtfeld auf der gesamten Breite zu nutzen und elitäre Einheiten auszubremsen. Hinzu kommt, dass Kerneinheiten entweder als Teergruben fungieren können oder über Schusswaffen verfügen, sodass man vielleicht sogar verleitet ist, mehr Kerneinheiten aufzustellen. Die Krieger des Chaos schauen diesbezüglich in die Röhre.

 

Da mit dem "Punkte rausholen" ist natürlich wahr  -so eine Einheit Chaoskrieger kostet halt ein paar Punkte. Andererseits ist es bei CE auch schwerer, dem Chaosspieler Punkte abspenstig zu machen, wenn man wie Magna gleich 3 Einheiten davon aufstellt, mit Mal des Tzeentch ausstattet und den Gegner mit Geschosszaubern eindeckt, dass es eine "Freude" ist :D

So in etwa war das doch, nicht wahr @Magna? :D  Poste doch mal deine Armeeliste :)

 

 

Ein Armeekonzept mit soviel Tiefgang wie ein Floß, aber es war verdammt wirkungsvoll :D

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Zavor:

Auf der anderen Seite müssen sie aber auch erst einmal in den Nahkampf kommen, um ihre hohen Punktkosten wieder 'rauszuholen - je nach Beschussintensität der feindlichen Armee sinkt die Chance hierauf enorm.

Bei CE haben die KdC noch Zugriff auf die "alten" Chaos-Lehren, d.h. einfach "gelbes Feuer" einpacken, dann haben der Hexer und seine Einheit einen 5+ Rettungswurf. :ok:  Zusammen mit W4 und 3+ Rüstung ist das Risiko für Verluste dann ziemlich gering. Klar ist das kein Garant für ihr Überleben, aber die Überlebenschancen sind doch mit dem Zauber (oder dem Tzeentch-Banner was permanent einen 5+ Retter gegen Beschuss macht) ziemlich gut. Bei CE bin ich jedenfalls von den Kriegern sehr überzeugt, die machen immer das, was sie sollen, auch wenn sie vielleicht nicht immer 100% ihrer Punkte reinholen, sind sie doch so stabil wie eine Einheit überhaupt sein kann und bringen jeden Gegner zum Grübeln, wenn sie näherrücken. So gehört sich das. :chaos:

 

Gegen eine reine Ballerburg hat man wahrscheinlich immer noch Probleme, aber das haben die meisten Chaoslisten sowieso, wenn man nicht gerade nur MSU und Flying Circus spielt. Also hab ich die Überlegung gleich ignoriert. ^^

Dazu sind die althergebrachten Ballerburgen, so wie die meisten Spam-Listen, bei CE dadurch recht selten, dass die Einheiten schnell sehr teuer werden, wenn man zu viele davon kauft, weil sie einen von der Anzahl abhängigen Multiplikator in den Punktkosten haben. 

Drachen, Baummenschen und andere Monster sind auch so eine Schwachstelle der Liste, bis auf meine Helden und das rote Feuer habe ich eigentlich nichts in der Liste, was so eine Kreatur nicht auf die 6+ oder 5+ verwundet (und selbst das Rote Feuer hat Stärke W6; da besteht also auch eine gute Chance, dass es nur ein müder Funke ist).

 

vor 4 Stunden schrieb Moscha:

Poste doch mal deine Armeeliste :)

Oje, das müsste glaub die hier gewesen sein:

 



Army: Warriors of Chaos
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Type  Unitname                            Amount  Costs    Options
====  ========                            ======  =====    =======
lord  Exalted Chaos Sorcerer of Tzeentch  1       335.0    General;Eye of the Gods PM 3/5+;BM Yellow Fire of Transfor.;BM Red Fire of Alteration;Dispel Scroll;Favour of the Gods (c);Tzeentchs Blessing (c);BM Green Fire of Mutation;
hero  Chaos Sorcerer of Tzeentch          1       210.0    Eye of the Gods PM 2/5+;BM Yellow Fire of Transfor.;BM Red Fire of Alteration;Book of Secrets;
hero  Battle Standard of Tzeentch         1       180.0    Armour of Tortured Souls;Sword of Striking;Favour of the Gods (c);
core  Chaos Warrior                       15      360.0    Standard;Musician;Champion;Shields;Mark of Tzeentch;Banner of Wrath;
core  Chaos Warrior                       15      350.0    Standard;Musician;Champion;Shields;Mark of Tzeentch;Blasted Sta. (Tzeentch only);
core  Chaos Warrior                       15      300.0    Standard;Musician;Champion;Shields;Mark of Tzeentch;
spec  Chaos Warshrine                     1       150.0
spec  Chaos Warhound                      5       45.0
spec  Marauder Horseman                   5       70.0     Javelins;
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Costs:
--------------------
Lord           335.0
Hero           390.0
Lord + Hero    725.0
Core          1010.0
Special        265.0
Rare             0.0
            --------
Complete      2000.0

 

vor 4 Stunden schrieb Moscha:

(...) und den Gegner mit Geschosszaubern eindeckt, dass es eine "Freude" ist :D

Erst auf handliche Größe schießen und dann in den Nahkampf, wenn das Verhältnis von Chaoskrieger : Kümmerlicher Feind etwa 1:1 ist. :lach: Hat erstaunlich gut funktioniert, auch wenn es gegen die Oger dank eher wackeligen Magiewürfen und einem geschickten Gegenspieler sehr knapp mit dem Sieg wurde. 

 

So herrlich stumpf aber auch soooo spaßig zu spielen. :D  

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe gerade mal anhand der mir bekannten Informationen aus vorhergehenden Schlachten eine potenzielle Zwergenliste für meinen Gegenspieler gebaut...Ich denke, 3000 müsste er gut hinbekommen.

Für mehr wird es aber nicht wirklich reichen. Aber wir hätten im Notfall sicher ein paar Zwergenspieler im Verein, die ihm aushelfen könnten, um auf 3500 Punkte zu kommen.

 

Charaktermodelle: Ca. 900 Punkte (Drong, Skag, Krudd, ein AST, ein Runenschmied)

Kern: Ca. 900 Punkte (2 Klankriegerregis, 1 Langbartregi, Armbrustschützen und Musketenschützen)

Elite: Ca 800 Punkte (Hammerträger, Bergwerker, Kanone, Speerschleuder)

Selten: ca 400 Punkte (Flammenkanone, Orgelkanone, Gyrokopter).

 

Harte Zwergenkekse zum Kauen für die Elgi :D

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sieht ja sogar nach einer sinnvollen, ausgewogenen Liste aus :ok:

Nur 1/3 Chars könnte bissel viel sein, aber wäre jetzt auch nicht so ungewöhnlich oder wie sieht das im Schnitt bei CE aus?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich stelle meine Bärte gern zur Verfügung. Ich hätte:

30 Klankrieger mit ZHW, 10 Musketenschützen, 20 Armbrustschützen, 23 Eisenbrecher, 15 Bergwerker und 23 Hammerträger

KMs: Orgelkanone, Flammenkanone, zwei Grollschleudern, zwei Gyros und eine Speerschleuder

 

nur für den Notfall :naughty:

bearbeitet von Boindil
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es danach geht, könnte er sich von anderen Clubmitgliedern bestimmt ca. 10.000 Punkte leihen... wir haben viel zu viele Stumpn Spieler. :D

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb Magna:

wir haben viel zu viele Stumpn Spieler

Das scheint ein sehr verbreitetes Problem zu sein :heul2:

 

Kann ich aber verstehen, der Hintergrund von Zwergen ist einfach zu geil. Und mit dem eigenbrödlerichem, bierhörigen Charakter kann man sich als Tabletopper doch gut identifizieren.

 

Finde nur das sie sich gar bet mal so dolle spielen...mir sind sie zu langsam^^

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Magna:

Wenn es danach geht, könnte er sich von anderen Clubmitgliedern bestimmt ca. 10.000 Punkte leihen... wir haben viel zu viele Stumpn Spieler. :D


man kann nie genug Zwerge haben :zwerg:

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 5 Stunden schrieb Landi:

Das sieht ja sogar nach einer sinnvollen, ausgewogenen Liste aus :ok:

Nur 1/3 Chars könnte bissel viel sein, aber wäre jetzt auch nicht so ungewöhnlich oder wie sieht das im Schnitt bei CE aus?

1/3 ist noch im normalen Rahmen. so 25% hat man fast immer.

 

vor 3 Stunden schrieb Boindil:

Ich stelle meine Bärte gern zur Verfügung. Ich hätte:

30 Klankrieger mit ZHW, 10 Musketenschützen, 20 Armbrustschützen, 23 Eisenbrecher, 15 Bergwerker und 23 Hammerträger

KMs: Orgelkanone, Flammenkanone, zwei Grollschleudern, zwei Gyros und eine Speerschleuder

 

nur für den Notfall :naughty:

Da würde ich darauf zurückkommen wenn der Notfall eintritt, vielen Dank. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten schrieb Boindil:

man kann nie genug Zwerge haben :zwerg:

Kommt drauf an, manchmal hat man nicht so viel Hunger und die kleinen Fettsäcke liegen einem halt so schwer im Magen. :skaven:;D 

bearbeitet von Magna
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

3000p oder 3500p ist mir egal, hau die Stumpen weg!

Slayer sind üble kleine Säufer, aber ohne Rüstung.  Mach doch einfach orangene Nadelkissen aus den Stumpen. Zwei Speerschleudern zählen ja als eine Eliteauswahl, nur ne Idee:ka:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn ich nach der letzten Schlacht gehe, sind die Speerschleudern nur begrenzt tauglich zum Zwerge rasieren. Dafür ist der Widerstand 4 einfach zu hoch. Da schieß ich pro Runde so 1-2 Mann raus. Ich werde eher versuchen, die Kriegsmaschinen der Dawi kaputtzuballern. Sobald die kaputt sind, kann man sich um andere Ziele kümmern.

 

Laut Szenarioregeln könnte ich bis zu 3 Stück einsetzen, ich habe aber nur 2. Elite etc. ist hier ja egal. Bei CE sowieso gleich zwei mal. Außerdem haben Speerschleudern einen Multiplikator, d.h. je mehr ich einsetze ,desto teurer werden sie pro Stück! Eine kostet 90, zwei kosten je 110, drei würden je 130 Punkte kosten. So ist das in der Warhammer-CE-Regelwelt :)

 

Ich werde versuchen, die Zwerge zum Vorrücken zu zwingen, und dann meine Mobilität ausnutzen um sie in die Zange nehmen zu können.

 

 

 

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Moscha:

Ich werde versuchen, die Zwerge zum Vorrücken zu zwingen, und dann meine Mobilität ausnutzen um sie in die Zange nehmen zu können

Hatte gerade irgendwie Goblins im Kopf und da klingt das richtig witzig wie der Goblin seinen super duper ausgetüftelten Plan erklärt :fanatic:

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.1.2020 um 18:00 schrieb Landi:

Hatte gerade irgendwie Goblins im Kopf und da klingt das richtig witzig wie der Goblin seinen super duper ausgetüftelten Plan erklärt

 

Wieso tut das witzich sein? Gobbos sin' total schlau! Viel schlaua als da Orkzä! Un' wenn du mir nich glaub'n tust, dann werd' ich dir aba zeig'n, watt da Stundä geschlag'n hat!

 

:fanatic:

 

Aba sach' ma', Moscha, wann tut denn dat hia weita geh'n zwischen da Grobi und da Spargelz?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schweigen in der großen Halle unter dem Berg....

 

...es wird natürlich weitergehen, aber ich kann noch nicht genau sagen wann.

 

Auf dem Schlachtfeld stehen immer noch Orkse und Imperiale rum.

 

Ich und Lee (mein Gegenspieler aus der Götzenbild des Gork-Kampagne) haben Anfang Januar 5000 Punkte Imperium gegen Orks & Goblins aufgefahren.  Gorbad Eisenfausts Waagh steht nach Beendigung des dritten Spielzugs unberührt auf dem Dachboden :).

 

So weit ein super cooles Spiel, mit allerlei denkwürdigen Situationen:

- Sogar zum Weglaufen zu dumme Flußtrolle (bereits drei verlorende Nahkampfrunden den Aufriebstest gegen die Demigreifen gestanden)

- Der "glorreiche Angriff" des mächtigen Waaghbosses mit seinen Moscha-Wildschweinreitern gegen ein Regiment Hellebardenträger mit AST und Sigmarpriester, und sein ähm "geordneter Rückzug"

- Der Kurfürst mit seinen Rittern des inneren Zirkels, der von Bolg dem Riesen gegrabscht und zu Brei zerquetscht wurde.

 

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Bodok:

Hört sich interessant an - wirst du davon auch einen Spielbericht fertigen?

 

 

Ne, höchstens eine schnelle Zusammenfassung mit Bildern.

 

Hab das jetzt nach über einem Monat auch nicht mehr so präsent und außerdem sind 5000 Punkte ne Menge mehr Holz zum Dokumentieren als die Kampagnenspiele.

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar - verständlich.

Dann nehme ich auch gerne einen Bilderhaufen 😁 

 

 

bearbeitet von Bodok
Hrmpff

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb Moscha:

Der Kurfürst mit seinen Rittern des inneren Zirkels, der von Bolg dem Riesen gegrabscht und zu Brei zerquetscht wurde.

Ein zugleich tragisches und sehr denkwürdiges Ereignis. ;D

 

Bilder werden immer gern genommen. Noch ein Satz dazu, fertig. Passt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.