Jump to content
TabletopWelt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Arminace

[POINT BLANK GAME] BIG GAME 2020

Empfohlene Beiträge

vor 46 Minuten schrieb Drachenklinge:

Wenn es also nach 100 Jahren kaputt geht ... kannst Du klagen. ;D

 

Ja... ich bin ja schon froh wenn es 20-30 Jahre hält... ich habe die Erfahrung gemacht, dass im Tabletop und Modellbaubereich solche Gummimischungen nach 20-30 Jahren in die Binsen gehen, wenn unverpackt...

Deswegen wage ich es erst mal zu bezeifeln :P

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für das Biggame in 1/72 (20mm) werden unter anderem ein paar Bunker und Stellungen benötigt.

Dementsprechend habe ich letztes Wochenende ein paar erstellt ;)

Bunker-1.jpg
Bunker-2.jpg

Der große und ein kleiner Bunker sind auch bespielbar:
Wettbewerb-DEZ-2019-4.jpg

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haha, ja ...."Sabre Team", "X-Com", "Ufo" und "Jagged Alliance" (zumindest 1 &2) waren sehr gut ...
Kann dir nur das aktuelle "X-Com 2" und "Phönix Point" nahelegen, wenn du Iso-Taktikspiele noch magst :D

 

bearbeitet von Arminace
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erste Spieler melden sich bereits an und formieren sich auf Seite der Achse oder Allierten für ihre Armeeabsprachen auf dem Discord.

https://discord.gg/Cd8QCqP

Es empfiehlt sich dort bei Interesse einzufinden und vor allem rechzeitig anzumelden, wenn man auch als Spieler teilnehmen möchte.

Plasti stellt zudem bei Bedarf auch einige fehlende Minis zur Verfügung.
Bitte auf dem Discord mit ihm absprechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein kleines Update fürs BigGame:
 

Eine Version von Pawlows Haus.

Das 3D Modell ist aus Jens Stalingrad Kollektion (https://3dprintterrain.myshopify.com/) und kann sicherlich schöner gedruckt werden. Ich hatte damals beim Druck Probleme mit dem Any (nicht den Dateien von Jens) wodurch man hier viele unschöne Rillen und Übergänge erkennen kann, für eine Ruine allemal dennoch noch vertretbar.

 

Die Kleinteile des Interior (Möbel, Teppiche usw. sind ein Sammelsurium aus diversen Quellen und Eigenbauten). Zwecks Spielbarkeit wurde im Gebäude auf Trümmerhaufen verzichtet. Diese werden noch nachgeliefert und Modular gefertigt, damit man diese auch in anderen Ruinen einsetzen/verwenden kann.
Die Ruine ist also noch nicht 100% fertig, aber zumindest bespielbar.

 

Schön daran ist, dass alle Stockwerke abnehmbar und einzeln Bespielbar sind, dadurch kann man das Haus in wenigen Sekunden für andere Spieltische anpassen.

Arminace-Pavlov-1.jpg
Arminace-Pavlov-2.jpg
Arminace-Pavlov-3.jpg

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das, was du raushaust einfach nur beeindruckend. Gute Qualität in scheinbar angemessener Zeit. Macht echt einen tollen Eindruck (auch wenn es nicht mein Setting ist) :-)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb klatschi:

Ich finde das, was du raushaust einfach nur beeindruckend. Gute Qualität in scheinbar angemessener Zeit. Macht echt einen tollen Eindruck (auch wenn es nicht mein Setting ist) :-)

Naja, Gebäude sind anscheinend meine Schwachstelle, da bin ich (noch) nicht ganz zufrieden mit, aber dennoch hört man es gerne, wenn es jemanden gefällt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesen Monat steht der PBG Bastelwettbewerb unter dem Motto: "Geländeobjekt-Easter Egg". Sprich, es muss nicht immer alles Bierernst sein...

Mein Beitrag dazu ist eine verlassene Ausgrabungsstätte. Die würde man glaube ich nicht so wirklich auf einem 1/72 WW2 Schlachtfeld erwarten :P

Arminace-Easter-Egg-1.jpg
Arminace-Easter-Egg-2.jpg
Arminace-Easter-Egg-3.jpg
Arminace-Easter-Egg-4.jpg

Das Ding wird natürlich auch im Big Game verwendet ;)

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Drachenklinge:

Sehr gelungen!

Ist denn der rot/weiße Maßstab im ... ähm ... Maßstab? Das wäre ja besonders cool.

Hehe, danke dir. Offensichtlich mag da noch jemand Easter Eggs. Auf meinen Platten (und auch manchmal an Modellen) sind bei mir überall kleinere versteckt. Die Messstange (?) ist nur grob geschätzt....;)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das fand ich auch beim Wunderminiaturenland in HH so klasse. Warst Du schonmal da?

Die haben echt liebevolle Details reingebaut. Fluchtversuch am Gefängnis, Leiche im Bach mit Absperrung und Polizei vor Ort ... ob da ein Zusammenhang mit dem Fluchtversuch besteht ist nicht bekannt.

Und halt laufend so Sachen, abgesehen vom Standard wie brennende Häuser und blinkende Baustellen. ^^

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, dort war ich leider noch nie...

Dabei steht das seit glaube ich 7 Jahren auf meiner ToDo Liste 😕

bearbeitet von Arminace
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grml... da ich heute seit 3 Uhr morgens nicht schlafen konnte habe ich direkt mal zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen und meinen Teilnehmer für den monatlichen Wettbewerb fertig gemacht, welcher auch für das Big-Game funktioniert.
 

Die Idee habe ich von @Jay Wilkinson geklaut, welcher seine Acker aus einem alten Teppich gebastelt hat. Nichts Spektakuläres... da das Big Game im fiktiven „April 45“ stattfindet, sind die Pflanzen erst am Sprießen und demnach nur niedriger Bewuchs auf den Ackerfeldern vorhanden. Die Matten sind flexibel und können auch auf leicht unebenem Gelände wie z. B. Hügel mit sanftem Anstieg gelegt werden.
 

Zudem habe ich mit unterschiedlichem Auftragen von Beflockung experimentiert und das erste Mal meinen schon ewig herumliegenden Static Grass Applicator benutzt..... verdammt können zwei AA Batterien gut zwiebeln.
 

Die Beflockung ist von @Ziterdes und kann hier erworben werden: https://www.ziterdes.de/gelaendebau/basing-basegestaltung-basteln.html
 

Wenn ihr Infos, Hilfe oder die kostenlosen PBG Regeln für 1/72 (20mm) Gefechte braucht, kommt einfach auf unseren Discord:

https://discord.gg/Cd8QCqP
 

Hilfe gibt es dort immer und keiner beißt euch :P Modellbauer und auch Spieler von anderen Tabletopspielen, nahezu jeder ist dort willkommen. Immerhin kann man sich immer austauschen.


Arminace-Agrar-1.jpg

Arminace-Agrar-2.jpg

Arminace-Agrar-3.jpg

Arminace-Agrar-4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.