Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Teil 1. Einleitung:
Dieses Projekt beschäftigt mich schon seit jetzt knapp 14 Jahren (2005). Damals war es nur eine Idee zu einen meiner Lieblingsfilmen.

Man hat intensiv diskutiert, welcher Maßstab ist am Besten, gibt es Systeme, die man als Grundlage nehmen kann. Ich habe sogar Kontakt zu einigen Kreativen aufgenommen, aber finanziell war das damals nicht drin.
Vor ich glaube 6 Jahren (2013) kamen dann Modelle von BOF Studio raus. Die gibt es leider nicht mehr (gab angeblich sogar einen Brand).
Ich hatte aber Glück und konnte eine ganze Reihe an Modellen erwerben. Darunter Corrinos, Fremen, Atreides und Harkonnen.

 

2017 wollte ich dann die Modelle fertig machen. Der Plan war zur Tactica 2018 einen Tisch mit allen Minis fertig zu machen.

Also habe ich erst mal einen kleinen Projektplan gemacht
Step 1: Truppen (Jan, Feb, März, Rest: September) 90% Done
Step 2: Fahrzeuge (Mai, Juni, Rest: Oktober) 70% Done
Step 3: Gelände (April, Rest: November) 50% Done
Step 4: Charaktere (Juli, Rest: Dezember) 80% Done
Step 5. Regeln und Spieltesten (August) 70% Done
Januar und Februar als Reserve

52 Wochen und kurz gezählt 259 Minis. Uff. Davon 15 Fahrzeuge

 

"Im Schnitt müßte ich wohl 1 Mini am Tag bemalen und ein Fahrzeug + Sonstiges pro alle 5 Tage.
Ich halte es aber auch nicht für unwahrscheinlich das ich große Truppenteile in kurzer Zeit produziere. Ich denke hier muss ich auch mein Hauptaugenmerk legen, wenn ich schnell fertig werden will. Also Charaktere werden im Anschluss kommen.
Neben den Modellen muß zudem noch reichlich Gelände gebaut und bemalt werden. Hier erhoffe ich mir etwas Unterstützung von Jens und den WCH. Hiermit sollten wir wohl spätestens im April anfangen.
Würde dann im Juli die ersten Texte und Sonderregel testen wollen. Basieren soll das ganze ganz klar auf Bolt Action. Aber auch andere System können gerne Pate stehen.
Im August sollte man die Bewerbung für die Tactica vorbereiten und noch mal evaluieren was man noch machen muss. Ab Oktober geht dann auch der Endspurt los.
Wir sollten mit 1-2 Playsheets auskommen. Und Truppenkarten braucht es auch. "

Soweit der Plan.

 

Der Aegis Neugebauer hat übrigens auch einige Minis bekommen und wie ich meine hervorragend bemalt.
Seht selbst auf seiner Seite.
http://www.agisn.de/html/desert_world.html
Wenn ich es wiederfinde zeige ich auch noch mal Bilder von Andys Dune Gaming Board. Komplett mit der Festung von Arrakeen:
http://battleboards.co.uk/gallery/desert-terrain/

 

 

Teil 2: Die Corrinos

image.thumb.png.460e6719dda678cfc6ef400e9ab7fa54.png
Die Corrinos und ihre Sardaukar sollten die ersten bemalten Modelle werden:

64210926-DSCI0375-770.jpg

Sardaukar ohne Ornithopter geht nicht:

image.png.377d9cd72d086cd033c8a57f756fe26a.png

Noch mehr Sardaukar:

image.thumb.png.5a50213ff1f44d52bcdf96e05f5d5447.png

Padishah Imperator Shaddam IV:

image.thumb.png.e9550c7a6995393235ae680726836b22.png

Offiziere und Graf Hasimir Fenring:

image.png.fb3ef78cee3cb56e6344c4463cf6296c.png

Ornithopter von Revell (Bausatz von 1984):

image.thumb.png.4cba5f6282cde4206b6227f087407a2f.png

image.thumb.png.4e466c79aa55e1165bf1de3e19c75055.png

image.thumb.png.af9bd4370d6d57c01d8e5a31f734130c.png

image.thumb.png.9ef7c5c03fe272bea59143628bfd5e05.pngimage.thumb.png.62456fa9bdb5f20feb9e6592b5235494.png

More to come

bearbeitet von sniperjack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön wäre ja mal ein Tabletop von Dune, welches den Krieg der Assassinen der Westwood Studios aufgreift, aber an sich schönes Thema zu einem wirklich tollen Franchise...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teil 2.1: Die Corrinos

Januar 2017:

Der Padischah-Imperator Shaddam der IV. und Graf Fenring beobachten die Sardaukar beim Einmarsch in eine Siedlung der Arrakkisianer: "Kaum ein würdiger Gegner!"

image.thumb.png.1e5af3c8f59a5e3cea74b242e59985c3.png

image.thumb.png.4560216af40263f1c716f15e5b6d3e18.png

Damit sind auch alle Sardaukar fertig. Möglicherweise erwerbe ich später noch welche für einen Umbau. Leider kann ich mit Andy gerade kein Kontakt herstellen.

bearbeitet von sniperjack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teil 3: Die Atreiden:

image.png.3839da43e4359c8153d13891dce97d27.png

image.png.d723f0b96b519d4796e5f69c006d8449.png

WIP: Atreides Troopers in Wüstentarn:

image.png.da5c8ca7439f749d8ecd6a8d863a04e5.png

image.thumb.png.218a70da343e605adf9dabe25593d211.png

image.thumb.png.86062618c91ebff0c0bc2ec651c03076.png

Unter Blitzlicht sieht es etwas dunkel aus. Vielleicht ganz leicht von oben herab bürsten:
Dann noch mal im Crowd:

image.thumb.png.faae90e6d8bb2422d2dd8f8b88ea55b9.png

image.thumb.png.e39a02e24ca7c5466e3e0d4c5496a643.png

56x Atreides Trooper mit Wüsten-Tarn:
Die Details haben mich fast gekillt (z.B. Miniflaggen auf den Schultern)

image.thumb.png.cdf55908b919b3c88354eadd7f3ddd29.png

image.thumb.png.e81a01735535a33919adce5d2b07f14f.png

image.thumb.png.b1ec7216b496895aa40d81ddf37f4242.png

Sieht eigentlich gar nicht so schlecht aus.

 

Wo ist der Duke?

image.thumb.png.4f6c28719e7bf455da89796ccbc46e8d.pngimage.thumb.png.d0787fe7b855d7758ab698144b4c52c9.pngimage.thumb.png.e24423d0748a016470df35b6c78b13bd.png

image.thumb.png.ecc2ecffb3fcafb44d8fad2625d668fd.pngimage.thumb.png.743e94b3bb087fd8d6df9acf69446176.pngimage.thumb.png.d252a549c7bd20ca882a4436d2dc98a2.png

 

bearbeitet von sniperjack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teil 3.1: Die Atreiden - Hausgarde

Im März 2017 war ich schon realtiv spät dran. War schwieriger als angenommen (der Perfektionist in mir):

image.png.1c36e402628e3599b1c70aafdc45b587.png

Schöne Details an der Jacke (bekomme ich so nicht zur Gänze hin).

image.png.6f2ae2d14ac2616ac082517dc8c8a456.png

Hier sieht man sehr schön den Unterschied Hose und Jacke.

image.thumb.png.e91d7527137e95cf4776da046b2b588a.png

Tolle Hausgarde mit dreckigen Stiefeln ;)

Und nach Überarbeitung bin ich ziemlich zufrieden mit diesen Ergebnis.

Raketenwerfer Team:

image.png.eb0aeeb14ee648a694018859b641dbe4.png

Schwermeister mit weiteren Schwertkämpfern:

image.png.ad9af13e8afc7ba1a4185495d82f65c0.png

Kommandant der Hausgarde mit Soldaten der Hausgarde:

image.png.9c43b753f1439c775c454b9501cee5be.png

NCO mit Lasgun:

image.png.31a3438ef1bad0054d24799d594484ed.png

Tageslichtaufnahme der Officer:

image.png.2c0f712eda742490d4663ec5731f23b8.png

Als nächstes kommen die Truppen des Barons. Zeitlich hänge ich etwas hinten dran. Kleines Haus fällt erst ein mal raus. Aber Wüstenkämpfer müssen noch fertig werden.

 

bearbeitet von sniperjack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah ein Projekt aus der GWFW, dass die Rettung eingeleitet hat. :) Sehr schön, dein tolles Dune Projekt hier zu sehen. War eins meiner Highlights und ich bin echt traurig, es dieses Jahr nicht auf die Tactica geschafft zu haben um das mal live zu sehen.

 

Bist du gewahr darüber, dass Denis Villeneuve, Regisseur vom Blade Runner Remake an einer Neuverfilmung von Dune arbeitet?

 

 

grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses Jahr waren wir nur als Gäste auf der Tactica. Dune 1984 kommt aber wieder.

Und Ja habe ich gelesen und auch das Gale Force Nine an einen Tabletop arbeiten. Vielleicht wird der Klassiker von Avalon vielleicht mal wieder neu aufgelegt.

 

Teil 4: Die Harkonnen:

image.thumb.png.d6da09f6176569a7e87fe199bd4e2a98.png

Die Truppen des bösen Barons sind fertig: 59 Minis in 2 1/2 Wochen.
Damit ist auch der erste Teil meines Projekt abgeschlossen: Massen an Truppen. Die Wüstenkrieger sind leider noch nicht fertig. Aber da gibt es noch ein Slot dafür in der 2. Jahreshälfte.
Referenzbilder:

image.thumb.png.ae03ef7f28dc46e24db5a6262296e4df.pngimage.png.b209a0143f776eac66adca5f04c9f7c4.png

Und meine Minis:

image.png.7129f4cee5e0ad34adaf360edc8a266f.png

Schwarz mit Airbrush, 3x grau gebürstet in Stufen von dunkelgrau bis 1/2 Codex Grey + 1/2 Eschin Grey. Am Ende mit Nuiln Oil getuscht. Gestern Abend noch bei allen die Waffen mit Boltgunmetal bemalt und dann mit Black Ink getuscht. damit es weiterhin glänzt. Heute werde ich die Waffen noch leicht mit chain mail bürsten und akzentuieren. Danach kommt der Kopf der Hutlosen. Mit Glück bin ich Ende der Woche fertig. Gibt etwas Zeit aufzuholen.

image.thumb.png.89d22010d27c73abcf6adc59d25c1273.png

Sportliche Aktivitäten der bösen Jungs:

image.thumb.png.3bf55fd84cd3e83d784085fb98c0a4d5.png

Ein Raketenwerfer:

image.thumb.png.c998d395b55efa1209db151f9e5ad69a.pngimage.thumb.png.26dc545c893aad9b085912ff79285174.png

image.thumb.png.0f0fe84eb5d51d9bbd21c7744bbb356d.pngimage.thumb.png.4939124acc77542754d74422c4a83e41.png

Als nächstes folgten nun die Fahrzeuge. Ich habe parallel auch am Gelände weiter gearbeitet, wenn es Pausen gab.

 

bearbeitet von sniperjack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teil 5: Fahrzeuge:

April 2017

Goldener Attack Buggy für die Imperialen:

17150761-DSCI2113.thumb.jpg.d53b4a288bd83cb833b70d8b516eac2a.jpg

image.thumb.png.282989cb59cf4b25cbd2dd2612570126.png

 

Fehlt noch ein Löwendecal, ist aber auch schon in Arbeit.
Das Gold war etwas schwieriger aufzubringen. Auch die gelbgoldenen Fenster waren mit den Pinseln nicht herstellbar. Habe hier Tamiya clear yellow auf vallejo air chrome aufgetragen. Leider nicht so regelmäig geworden, wie gewünscht. Aber mit neuen Produkten können halt Fehler passieren.

Weitere Fahrzeuge in Arbeit:

image.thumb.png.5860f4873aeade54eb7eeca93dfe3fb6.pngimage.png.5f6a2a1911b1be173972bafc9d61b80f.pngimage.pngimage.thumb.png.1d8757a32ea967b8f79f54d226c0196e.pngimage.png.14d946505b37c6803a5b1310f6c5a7ea.png

image.thumb.png.615b98b4daca14205287c3dc44f2cd4b.pngimage.thumb.png.78e803ddd3621d7562966c28867d52fd.pngimage.thumb.png.615b98b4daca14205287c3dc44f2cd4b.pngimage.thumb.png.72de2cfe157ac7b72072577ef405de22.pngimage.thumb.png.615b98b4daca14205287c3dc44f2cd4b.pngLeichte Fahrzeuge done:

image.thumb.png.53f21a70a14dd0494a3e34dacf964b95.pngimage.thumb.png.4269237dbab238080a24134dd2d04821.pngimage.png.58bf1cf16e2002dfba718e5abbb8d454.pngimage.thumb.png.037e7fd9512c9f992b614e9017c1abef.png

 

 

 

bearbeitet von sniperjack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teil 5.1: Fahrzeuge:

Mai 2017

Jeder zukünftiger Imperator braucht einen goldenen Antigrav-Panzer:

image.png.4d45a68ddc931652df2b7d45f529d8f5.pngHier

kämpft einer um eine der Städte des Wüstenplaneten:image.png.6c295ee6d79fd646450098ad126ad046.png

 

image.thumb.png.8a15bff84525427ec62c18cb625ed6ee.pngimage.png.990f8c372f34541871e0b3462756d038.png

Mal mit Blitz:

image.png.9ac656d70bca99fb09e05b6f84b63054.png

image.png.d1c9f50731c665fa26b8f5728c7c7c2c.png

Einfach nur fancy.

bearbeitet von sniperjack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teil 6: Das Board:

Am Board habe ich schon früh angefangen zu arbeiten. Wollte eines mit Rand (was am Ende doch sehr viel mehr Arbeit bedeutete, aber ich glaube as war es wert):

Habe da reichlich Recherche reingesteckt:

image.thumb.png.c99c6ebf68a003891b45f52ecf417a7b.pngimage.thumb.png.0e4cee130a3f2a24bb7acb1c15ccc298.pngimage.thumb.png.cdcc895249f2993a2d234d203f67f88f.pngimage.thumb.png.259739eec84b6e19f2163a65c3c89cc8.png

Vorlagen:

image.thumb.png.b8e9fb624f2f24001b26291cd008552c.pngimage.thumb.png.d177951846d08d29b58340c90fe4b3b4.pngimage.png.32188bf266155570a3606c58b616502f.pngimage.thumb.png.cea7e1aad0fc3b245330a908fc3ff9cd.png

Mein Versuch 2D Dünen zu erzeugen:image.thumb.png.0739cfecace397645c1d925875577b77.pngimage.thumb.png.6bc9cf1dac3748eb2843a65dbf8d2952.pngimage.thumb.png.e8a075125900fc07e779a5ece62349aa.pngimage.thumb.png.b2be507df9f389f812d14b23289e1f68.png

image.thumb.png.7886508cdc34be253c549839958d7886.pngimage.thumb.png.787b490042ca0d8749d7dc2169fa1f54.pngimage.thumb.png.b7feae1df72e3077b78bd0cc4accf494.png

Was habe ich dabei gelernt. Weniger ist manchmal mehr. Mache Farben dunkeln später nach. Dünen sind nicht immer durchgehend. Ggf. sollte ich nochmal mit Mattlack über die Dünen. habe ich inzwischen festgestellt, die Dünen sind wasserlöslich. Liess sich leider nur noch schwer korrigieren, aber overall sieht es gut aus und besser als nur gelber Sand ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teil 6.1: Das Board:

Nach der Grundfläche musste ich nun die Innenseite und Außenseite deklarieren. Die Innenseite sollte einen Wüstenhorizont aufweisen. Außen sollte das Thema deklariert werden. 

Zunächst mußte ich einiges ausprobieren.

image.thumb.png.40475899512469ccf1ffff8410496104.pngimage.thumb.png.ce4ddb51942d7e32a6e48c0a0ad066d5.pngimage.thumb.png.85af6461753fe49509c449ee1a3e28de.pngimage.thumb.png.e649dae6abd96e53f302cf030775c049.pngimage.thumb.png.20c1d664124f6d5292b02cebb32447c6.png

Also Papier geht nicht. 0,5mm Cardboard ist besser.

Dann ging es an die Massenproduktion:

image.thumb.png.ee01f18bd01fd9e85fd1c032de526464.pngimage.png.0d8912a648a5dde76febfc767e7470dd.png

Anprobe:image.thumb.png.87412a0498cdadc131b7c95502eae810.pngimage.thumb.png.78299030b6bce79902012f71da545112.pngimage.thumb.png.72c1d628241fcd366bbe473d8d58520d.png

Unfälle passieren:

image.png.b2ac1059a982d45904fbfca9396bff5a.pngimage.thumb.png.0830a1fa30afa406802c94bfe75a6b50.png

Befestigen der Streifen (hier war es schon Januar 2018):

image.thumb.png.17769bc2f4885144c371b26c310a5507.png34139657-DSCI2490.thumb.jpg.8c62bdf9b4b3b5ead612df7cce8ee87d.jpg

 

bearbeitet von sniperjack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teil 6.2: Das Board:

Viele Sachen sind parallel gelaufen. Die äußere Verzierung sollte ein Logo und die Wappen der Häuser und Organisationen von Dune (Designs von Red Ape Designs) enthalten:

image.thumb.png.c4a09ccfe3fd7e9131a2bf0dffac1101.pngimage.thumb.png.d2a837ceb96c7ada8782c7398a15b97a.png

Selbstgemachte Decals (ungeeignet für das große Logo; wellt zu stark):90705367-DSCI2455.thumb.jpg.15b8468570aaa5d6eee5cbf2b31d98a3.jpg41162840-DSCI2456.thumb.jpg.5536fca47d412382636cf4fa0a971cfb.jpg

image.thumb.png.015ee7407bdaba31585d436dfe899394.png

Ende Januar 2018 war das Board fertig (gerade rechtzeitig):

image.thumb.png.e89db6bd56ad3bbf316dbc900631df21.pngimage.thumb.png.76ac7e7cecf847824198581f2fd31e22.pngimage.thumb.png.f445392c43ebc4865edd62ff8a73d2a7.pngimage.thumb.png.0b09429997fc8ce39509c89e1c7f8bac.pngimage.thumb.png.da14a3049d627e91b6f73196366f2334.png

image.thumb.png.3590534e911f4e5f88d18a5c0b8258cb.pngimage.thumb.png.1e1c3558fd59a4e840e731d9497cdf1e.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke soweit.

 

Teil 6.3 Sietch Tabr:

Laut Projektplan mußt ich im April mit den Gelände anfangen. Das war auch nötig, weil ich im Sommer und Herbst die Unterstützung vom WCH dafür ranziehen wollte (ansonsten wäre das nie was geworden). Ziel war es den Sietch Tabr, Arrakeen und passendes Gelände zur Wüste zu basteln.

Inspirationen:

Sietch Tabr aus der Miniserie:

image.png.6dd5745dd88b5a7f62c23d7ba8ca744c.png

Petra in Jordanien:

image.png.c5025926267ef1f3dfd93ede3c0c89fa.png

Für die Felsen wollte ich Korkrinde verwenden:

image.thumb.png.dcda23ec5e3694644f0cc246dc0a638d.png

Stellprobe:

image.thumb.png.ad567ff25ead722a889c344cfdd2bd7b.png

Säulen von TWS Michael, Statuen und Tor von Thomarillion

Kork sortiert nach Größe:

image.thumb.png.08f767cad3f2ee849febdfcf23d58174.png

Aufbau Schicht für Schicht:

image.thumb.png.a6f6e0968ec77a92bfad226502aa8934.png

69868715-DSCI2128.thumb.jpg.fd8b5df8a707c814f2771880d23b109e.jpg70596820-DSCI2130.thumb.jpg.d92517349ccb4b7ab23d1030549102d2.jpg83257989-DSCI2137.thumb.jpg.06eff021ab37f788ec09bfee005021fb.jpg

Spachtelmasse drauf:

image.thumb.png.10f0765ce26906038bd546b63093debe.pngimage.thumb.jpeg.2fef1e51ae9a146ba1cf4be705f161f5.jpeg

Dann die Grundfarbe drauf:

33454166-DSCI2217.thumb.jpg.7fba127ff9a88e4d110198fabb95c8ee.jpg

Bürsten, Bürsten, und verfeinern:

99344680-DSCI2221.thumb.jpg.7e30e595cbc4b34cdd04720bfbae6b3f.jpg

Stand Januar 2018:

94117158-DSCI2533.thumb.jpg.2abc607c90b4820a760f7b501aca71b5.jpg

21608848-DSCI2508.thumb.jpg.662c6eeb588dee179ca2003bb6177238.jpg80275881-DSCI2503.thumb.jpg.84a48823035ff970b6b58b1d02cfd046.jpg49453889-DSCI2527.thumb.jpg.24d246500c0b4c2124139092ab6ba7f6.jpg

 

 

bearbeitet von sniperjack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teil 6.4: Klippen und Felsen:

 

Weitere Klippen in Arbeit:
1. Passende Rinden zusammengesucht, arrangieren und mit Heißleim geklebt:

95274952-DSCI2125.thumb.jpg.0c66e9146b8b1d1d9c855e64a968084a.jpg

89545023-DSCI2126.thumb.jpg.4a476b3bd588a545382bdd462b3f543d.jpg
2. Dann Styrodur in Schichten eingelegt und mit Leim und Spachtelmasse eingesetzt:
17752846-DSCI2157.thumb.jpg.bb434840ff7846c199108d12f1ed45b7.jpg
3. Spachtelmasse auf der oberen Fläche glatt verteilen. Wird wohl nun 1-2 Tage trocken, bevor ich es finishen kann. Danach werden ich es auch der Platte rausscheiden. Geht eigentlich sehr gut.

68825369-DSCI2158.thumb.jpg.2e0b89de90755fbdad44ed0335be3645.jpg

83329272-DSCI2159.thumb.jpg.8377806c4ca6876d926d11b0bd67d48b.jpg

Und weiter machen. Bis der Kork verbraucht ist:

92934742-DSCI2160.thumb.jpg.c9a3eb689cd8958302edaf7f47f2e2de.jpg

25521300-DSCI2166.thumb.jpg.3880da1eabd3eaae73e2d545fe6b041a.jpg32968130-DSCI2172.thumb.jpg.13bd51585014fa91783b2e1e0f5b0998.jpg19588131-DSCI2165.thumb.jpg.487b3dce405bceae0d738ffac18744aa.jpg91645118-DSCI2171.thumb.jpg.86c264587329c3227464cbf3538b02f5.jpg

Ist wohl genug ;)

20737626-DSCI2175.thumb.jpg.81771604038ea6cb03cd66df0030b498.jpg

Besanden und Grundfarbe drauf:

20321944-DSCI2340.thumb.jpg.1c78e3bb2b46d94cf35404fcb01155ec.jpg96080588-DSCI2341.thumb.jpg.aae23d106940a731890a2cc02c28477c.jpg

Und Bürsten und Bürsten usw:

62430098-DSCI2538.thumb.jpg.e7322622a87ce7725f2a67bbe27e6873.jpg23160703-DSCI2539.jpg.d4b8f1ea799b5f0c3c805d49900b37b0.jpg96333341-DSCI2540.jpg.e586a96ff770d34b04a280a6fc806b90.jpg

In der Mitte der Test Fels. Dieser wurde mit Sahara Brown Abtönfarbe bemalt. Wenn er trocken ist, werde ich ihn mit einen hellen Ocker trockenbürsten. Danach möchte ich Ocker und Umbra Pigmente nutzen und von Modellmate Sand Brown. Das ist jetzt viel experimentieren. Vielleicht möchte man mir ja ein paar Tips geben.

46281247-DSCI2500.thumb.jpg.f0386020400ed25d1d62809a4451a2f6.jpg

Das Ergebnis weiß zu gefallen. Ende Mai 2017 hatte ich genug Felsen. Die Bemalung dauerte wie geplant bis in den Herbst.

bearbeitet von sniperjack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teil 6.5: Arrakeen:

 

Für Arrakeen musste ich diverse Gebäude bauen, wie man sie aus den mittleren Osten kennt.

Meine Inspirationen:

27680921-arrakeen-palace-sketch.thumb.jpg.645a92f6e9ef1f8616a6926e04867e0f.jpg60790080-medina-wireframe.thumb.jpg.26038ad8184a1b37d2fa47bbf40bcb91.jpg41849409-11.png.d8bb519353a186adaab4e71fa9249790.png79466488-NorthAfrica1.jpg.38dc9a080497b738a75eb36899385721.jpg

Meine Quellen für Geländestücke:

https://www.ziterdes.de/wustenzuflucht.html

https://www.ziterdes.de/wustenzuflucht-ii.html

Mud Brick House

https://www.miniaturebuildingauthority.com/products.asp?cat=28mm+Middle+Eastern+Series&pg=2

Scatterterrain von

Micro Art Studio

19913116-DSCI2101.thumb.jpg.66e313ed4bd0450a1f3d9a3f0e3f7a1b.jpg22369922-DSCI2100.thumb.jpg.0248030f4d16493e84ca3a64dc742021.jpg80573919-DSCI2102.thumb.jpg.8ad64723a6a6f8716d4c95c4d8779958.jpg

78842511-DSCI2098.thumb.jpg.f7e98bc56e030d1ab4bce134ebe026db.jpg

Scatterterrain (Auch gut für Freebooters Fate):

84838136-DSCI2428.thumb.jpg.09b5b77e86d38bf1a89e80c410596cf6.jpg90373554-DSCI2429.thumb.jpg.89d7feca692bcedea764f40e2ad7ae08.jpg

Grundiert mit Zandri Dust aus der Dose. Getuscht mit Agrax Earthshade. Dann mit einen helleren Ton gebürstet:

43657371-DSCI2432.thumb.jpg.23dd41d6ff65aad3633a388ee22c862c.jpg98176000-DSCI2433.thumb.jpg.a5b4f4c46514dd4f3e325f6c546864ba.jpg

Stellprobe zur Belohnung:

31179810-DSCI2454.thumb.jpg.f42fca64d23c04329a55fcf9c4c657e9.jpg49917932-DSCI2449-770.jpg.9b0d5361f8c74117cd7eab2c22c89148.jpg68364551-DSCI2453.thumb.jpg.a9b5cf1ee76da3e3c9aa096db23fdcae.jpg79241067-DSCI2450.thumb.jpg.3b28f5505517c8f12a77f198bd2b0973.jpg32609511-DSCI2451.thumb.jpg.f2d447137744fd8d78286d2d4d8d39b8.jpg

Testspiel im Dezember 2017:

91014015-DSCI2519.thumb.jpg.ce9214bc747a21f1a7613581f4264353.jpg

93935943-DSCI2103.jpg

bearbeitet von sniperjack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teil 7: Die Fremen:

 

47 Fremen habe ich aktuell. Und ich wünschte ich hätte mehr. Momentan schau ich in Richtung Freeborn für Gates of Antares oder Maelstrom Edge Modelle. Von Akula gibt es momentan keine Modelle zu bekommen, obwohl ich weiß dass es da was gibt.

 

Weil die Modell relativ einfach waren so 7 verschiedene an der Zahl, habe ich sie vielfach umgebaut und oder Köpfe getauscht.

Aus der Frühphase:

98212810-DSCI0429.thumb.jpg.c925d6ef5399a7135a8bf7661b1e7cb5.jpg

38462070-DSCI0430.thumb.jpg.28800a6254d106cc37eca4e2c0ff4088.jpg

83170535-DSCI0431.thumb.jpg.12f688450531e3660f148dc08a45e018.jpg

Hiddenmarker:

86940114-DSCI0804.thumb.jpg.96c51af8ea575e0f29c69546150f800d.jpg81912863-DSCI0805.thumb.jpg.65648051c5d1c4da6d9e96d8f6bc7050.jpg34945008-DSCI0806.thumb.jpg.32080adb863abfa83a4f77c0f41f689a.jpg

54035985-DSCI2214.thumb.jpg.902df92571f04e9e4e6ea860e5b05361.jpg

Spätere Add-ons: Seile, Hacken und Bringer (Plumbser) andere Waffen:

20338407-DSCI2224.thumb.jpg.a34fe683814b2bb678cf7903acaa619e.jpg

Bringer:

38370581-DSCI2215.thumb.jpg.176cf9cbe0a8691f9936587f93dc51f5.jpg99693585-DSCI2222.thumb.jpg.71408070f525c604e830e5d37f409c54.jpg

Im Film scheinen alle Anzüge schwarz zu sein und teilweise sehr eingestaubt. Das fand ich weniger spannend und habe deshalb die Modelle in kleinere Batches aufgeteilt und bemalt:56831432-DSCI2232.thumb.jpg.2898a93473c3d3a3b37c5b08360e0346.jpg77406553-DSCI2235.thumb.jpg.69456402aed8d28febdccd01bfb3040a.jpg

31725478-DSCI2234.thumb.jpg.33bcc5259ee6294c2c3b38ec8f817ebd.jpg

94571029-DSCI2233.thumb.jpg.2203856f215fc152ed062ce7c55aec0b.jpg

Sniperpaar:

60956115-DSCI2243.thumb.jpg.c7a3d7e24d872c9454cbfa0c84530f53.jpg

12388241-DSCI2236.jpg

67009395-DSCI2240.thumb.jpg.c91e519aac1731f74eba0f24d8c05454.jpg

Lang leben die Kämpfer:

51867097-DSCI2244.thumb.jpg.35a9d9862ef485bd8d7cca4d7a2c08a2.jpg

Präsentationsbild für die Tactica (Juli 2017)

94388896-DSCI2412.thumb.jpg.c9b4f3a87b1ee5bef9c4a681954d4eae.jpg

 

bearbeitet von sniperjack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teil 8: Die Gilde:

 

Dune ohne die Gilde is einfach nix. Obwohl diese Szene im Buch nicht vorkommt, ist sie doch sehr wichtig um den Kontext zu verstehen. Finde die Drehbuchschreiber habe das damals sehr gut hinbekommen (vergesst die long Version):

75800288-dune-emperor-and-navigator.jpg.a369818861e04d6380594ad579b7caf9.jpg

 

Durch wirklich sehr viel Glück habe ich damals auch eine paar Navigatoren bekommen. Das erste Modell welches ich damals dazu bemalte war das rechte hier:

1st Stage Navigator:

36450867-DSCI2311.thumb.jpg.7f1c3ac3857d485ea20beac629410d84.jpg

 

September 2018:

Für die anderen würde ich aber auch passende Tanks benötigen. Diese habe ich mit einen 3D-Modellierwerkzeug hergestellt und in entsprechende STL-Files umgewandelt und mir drucken lassen. Zur Probe sollte es erst mal der kleine Edric werden:

2nd Stage Navigator:

26346957-DSCI2302.thumb.jpg.90381c420643ac2e9774e145f2b7e3c0.jpg

Testing:

44473331-DSCI2304.thumb.jpg.74d0853436edd4596b94e1096751818d.jpg39800992-DSCI2305.thumb.jpg.0966061a2455df638714a6177dd13515.jpg

Da die Navigatoren sich nur in Tanks über das Spielfeld bewegen werden, benötige ich die ensprechenden Tanks. Passende Plexiglassrohre (hier 30x2) und Halbzeugplatten in Zuschnitt kann man ohne Probleme bekommen. Aber Dach und Boden wird schwieriger. Mit Plasticard ist mir das zu schwierig. Vor allem mit den Verrundungen. Inspiriert durch Warren von BoW habe ich mir überlegt diese Teile in 3D-Druck zu erstellen. Freunde hatte mir vor Jahren mal einen Gutschein für Shapeways geschenkt und da hatte ich mir damals ein paar wirklich schöne Modelle erstellen lassen. Somit war mir die Materie nicht unbekannt. Habe mich dann noch weiter damit beschäftigt und ich denke mit den Mitteln und meinen Kenntnissen, die ich habe, sollte es mir möglich sein passende STL-Dateien zu erstellen. Bevor ich mich an den grossen Tank mache, werde ich es erst einmal in kleinen ausprobieren. So sieht mein erster Entwurf aus:
So der Boden als STL Mesh Modell:
Theoretisch könnte ich das so schon Shapeway schicken und die machen mir dann ein Angebot aus der Basis. Meiner Kalkualtion nach würde das wohl um die 10$ oder auch weniger ohne Handlingsgebühr in Ultra Detail Frosted kosten. Volumenkörper ohne Filling ist 2,933cm³ und cm³ ist die Basis zu Berechnung.
Ich werde das Modell aber noch verfeiern.

Boden und Deckel heute nach der Arbeit leicht modifiziert und schön verrundet. Zuhause noch mal durch die Meshanalyse gejagt. Alles gut und dann bei Shapeways hochgeladen. Kostenpunkt 18€ in Frosted Detail. Gleich bestellt. Soll am 03.10 ankommen (wie realistisch).

51116416-DSCI2345.jpg

Soweit so gut. Noch das passend Acrylrohr gekauft und fast fertig:

30481257-DSCI2375.thumb.jpg.3cd066e6f1f030f0d24569b5621fc90f.jpg22450877-DSCI2374.thumb.jpg.d6c4fcc07d3f51382bac66d1c6f108e8.jpg

Spicegas aus gefärbter Watte:

35289356-DSCI2369.thumb.jpg.f8e83f77b3b35c24dedc478fbf080806.jpg61483151-DSCI2370.thumb.jpg.2d0845472d92048f6af0d73311d797b4.jpg

Preislich ging das auch.

 

Oktober 2017: 3rd Stage Navigator

Danach habe ich mich an das größere Modell modelliert und trotz geringsten Materialeinsatz war das relativ teuer (verdoppeln sich die Hauptabmasse verdreifacht sich der Preis).

 

Dann habe ich den 3D-Entwurf für das Papa-Mobile des 3rd Stage Navigators fertig:
Für die Front und Heckpartie verwende ich 60x2mm, 65mm lang Plexiglas-Rohr und die Seiten werden 2x 2mm Platten Plexiglass. Rest kleide ich mit 1mm PS-Platten aus.
Die obere Hälfte besteht aus 2 spielgleichen Häften (Wandstärke 1mm), damit beim Druck nicht so viel Füllmaterial verwendet werden muss. Die Unterseite die man nicht sieht bleibt offen.
Die unteren Hälften genauso (1mm Wandstärke). Hier gibt es für die Vorderseite ein Relief, wo ich fast den Verstand verloren hätte, um das hinzubekommen. So soll es am Ende aussehen:
Den Lautsprecher vorne lasse ich weg. Halte ich für unnötig.

Bemalter 3rd Stage Navigator:

57699369-DSCI2392.thumb.jpg.8585d3694623f8df544e844ba31188ea.jpg99130373-DSCI2391.thumb.jpg.7000a6df646b555074757fcd6e1647dd.jpg11263483-DSCI2393.thumb.jpg.df4a2dfcc1bc33b3e07ce4691e6916da.jpg

3D-gedruckter Tank:

58134359-DSCI2396.jpg

66973828-DSCI2407.thumb.jpg.c882d1f79478b18e4e0da8d6cac04bbb.jpg

Geschliffen und grundiert:

82962389-DSCI2409.thumb.jpg.1e2db07943134182f4e8ea385adcff67.jpg39105123-DSCI2408.thumb.jpg.732bfde5e1ed4c3bccc4450a2d83595a.jpg

Beim Lackieren habe ich das Modell fast verkackt. Weil der Lack aufgrund der Temperaturen draussen Blasen geschlagen hat. Kann man sehr gut unten sehen (einmal mit Profis).

68257976-DSCI2437.thumb.jpg.d29a85784e7a0009208f2577389d1757.jpg58565703-DSCI2445.thumb.jpg.3b924124c768577d8045dfaad0af6a17.jpg58600649-DSCI2444.thumb.jpg.348f0a2de3e1741e2a0563ba719975a1.jpg

Das Endergebnis weiß aber zu gefallen.

98285361-DSCI2442.thumb.jpg.c34f316bd57346ac8aa979e36435fe1c.jpg58942013-DSCI2441.thumb.jpg.c635a643f129563f4039f5ab06f66db0.jpg

74852945-DSCI2439.jpg

 

 

bearbeitet von sniperjack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teil 9: Die Harkonnen 2 Hälfte:

 

In November 2017 war klar das wir auf der Tactica 2018 dabei sein würden, die ersten Armeelisten waren gemacht und um die Sachen rund zu machen, brauchte es noch eine ganze Reihe an Minis. Bei den Harkonnen war es der Glossu Rabban, Pieter de Vries und Feyd Rautha als Offiziere:

  64155091-DSCI2390.thumb.jpg.42bc72139cb0c4cb17253a2518252a6a.jpg  

Leider nicht die besten Sculpts. Aber man nimmt, was man bekommt:

Höhepunkt hier war auf jeden Fall der Baron:

15228342-DSCI2426.thumb.jpg.1fbe6fd229bc452bcb4a8e03e769f358.jpg

Und auch wenn man sie im Film nicht sieht, war die Geheimwaffe der Harkonnen neben den Verräter der die Schilde sabotiert hat, die Artillerie. Da der Einsatz von Schilden auf Arrakis schwierig ist, war die Artillerie die perfekte Waffe, die kein Haus in Betracht hatte:

10986327-DSCI2418.thumb.jpg.367dc71baaa1ef3d85c212bb1ea41f94.jpg12441677-DSCI2420.thumb.jpg.9f31045e334edc348e256afea2d6f003.jpg96386120-DSCI2419.thumb.jpg.7287a9639f82fb96bc706d3868997864.jpg

bearbeitet von sniperjack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teil 10: Ornithopter:

 

Ein der Hauptwaffen der Atreides war ihre Luftstreitkräfte (Seestreitkräfte machen auch kaum Sinn).

Eines der ersten Modell das ich mir hierzu besorgt habe, war der Orginalbausatz/Ornithopter von Revell. Ein super-empfindliches Modell, was total richtig schepperig ist, weil wohl so ziemlich alle Weichmacher schon seit Ewigzeiten entwichen sind. Trotzdem wollte ich es haben und ich konnte es zusammen mit den Sandwurm und den Buggy von einen Sammler für einen annehmbaren Preis erwerben:

88402284-revorni.jpg.fb86534f1a2fad3b3d78a9d7639bf141.jpg98086961-DSCI0422.thumb.jpg.a9d8c8ae149983dbf4a62e54b0f0d548.jpg

29948646-DSCI0426.thumb.jpg.bb7966f6a021331149c6e4e1139ad5b9.jpg46570511-DSCI0423.thumb.jpg.4d98b5d9dd5bf5829f5b597962a5f168.jpg47671534-DSCI0424.thumb.jpg.6062c5d4ee4e1e6a0d568faeb0ae2fa6.jpg49050095-DSCI0425.thumb.jpg.0bedf6892e4af393193392e8f35ad0bb.jpg

Ein Bonus war es passt 1A in den 28mm Massstab:

10319481-DSCI0428.thumb.jpg.77725d9159b22b92c8c21d7937ab6a21.jpg

60198111-DSCI2385.jpg

11793093-DSCI2387.thumb.jpg.78b4d479988c3080aa291197f2f49bd4.jpg

Also die Sardaukar haben ihren Flieger aber eigentlich sollten die Atreides ihre Flieger bekommen. Zeitlich etwa zur gleichen Zeit gab es von Puppets War zwei schöne Flieger (die leider noch nicht ganz fertig sind):

52289395-DSCI0006_zps2986e8c0.jpg.43e5c9790ffe23b556132a2bde61a67d.jpg

11385349-DSCI2170.thumb.jpg.f29e7d2d171c2b74b33057bc42c53e71.jpg

67042164-DSCI2169.thumb.jpg.b6c5b7dad8fd614eacc2b335afa3e6d5.jpg

58856239-DSCI2173.thumb.jpg.212193a5d1795cc35228f8d41169fe11.jpg

Aber irgendwie waren die es nicht. Mitte 2017 gab es dann einen Kickstarter mit Auslieferung zum November: Die sollten es dann werden:

92062907-DSCI2378.thumb.jpg.c44e4703996e069519585512df93b0e3.jpg20446248-DSCI2379.thumb.jpg.9af28d8b64f2aa939b3ffd41964cf1dd.jpg

An den Modellen mußte ich reichlich mit Spachtel nacharbeiten und die Rotoren sind sehr weich. Und unter Wärme neigen die Kufen sich dazu runter zu biegen. Trotzdem bin ich mit den Endergebnis sehr zufrieden. Schöne Angriffsflieger mit Transportoption:

69584015-DSCI2380.thumb.jpg.1bad77e294b467f1e766b5a395bf3047.jpg70884905-DSCI2382.thumb.jpg.ad8d0ea092baeaccc8af6eb23163b445.jpg98263888-DSCI2384.thumb.jpg.92f535b7f8fb7881ee689876c6109a6a.jpg13250876-DSCI2381.thumb.jpg.1358d1521a1bcd0e1f06ec5cb8885670.jpg

 

 

bearbeitet von sniperjack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teil 11: Shai-Hulud:

 

Relativ spät Dezember 2017 habe ich meine Arbeit an den Sandwurm angefangen. Zuerst wollte ich ein eigenes Modell erstellen, das Ergebnis war aber nicht überzeugend. Zum Glück hatte ich das Revell-Modell und wieder wollte es der Zufall, dass es 1A in den Maßstab passt wie ich es brauchte (also nicht Spielfeldgroß).

25824197-DSCI2474.jpg.51a26f69362ddfeaad26560bcabf526c.jpg

Eine Inspiration war das:

10769615-08.jpg-1000x0.jpg.8ef2be2982e922d02bcca035fba49e47.jpg

Leider hatte das Modell auch einen entscheidenen Nachteil: kein modellierten Rachen. Hier gab es nur ein große leere Öffnung (WTF).

26302759-DSCI2547.thumb.jpg.8ac76cd04ca88327f6fa280cd1c71a88.jpg

Das mußte ich ändern und modellierte einen Rachen:

39700925-DSCI2526.thumb.jpg.b244f62a3bd90153f26c816643a9719e.jpg

78839460-DSCI2525.thumb.jpg.23b8e4361815f7bf77867bab5896be14.jpg33363391-DSCI2542.thumb.jpg.140ff56b23c680971f38d9a4d8554c9b.jpg

Stück für Stück näherte ich mich den gewünschten Ergebnis:

44087120-DSCI2543.thumb.jpg.3c79a8e6c10539d219d8dd1a8309b011.jpg80379122-DSCI2545.thumb.jpg.1bdb426952062c404129546f01ad28a8.jpg

Bevor ich den Rachen endgültig einsetzte, habe ich ihn von innen bemalt, weil ich davon ausging, dass es später schwieriger zu erreichen wäre. Das Grundmodell habe ich hier auch schon vorher grundiert.

82374377-DSCI2553.thumb.jpg.8ea74e8151e5d994341782a3e9fd0326.jpg

Dann habe ich die Zahnreihen Stück für Stück weiter aufgebaut:

51194905-DSCI2555.thumb.jpg.cd334d47f8cf632d00cc33c80691e1b4.jpg

Parallel habe ich angefangen an der Base zu arbeiten. Es sollte eine explodieren Sandwelle sein, aber habt ihr schon mal versuche sowas zu modellieren:

57592826-DSCI2546.thumb.jpg.8f1727b43d0408d985c5168cc38d7ca3.jpg

Am Ende bin ich aber doch recht zufrieden mit den Ergebnis:84824886-DSCI2561.thumb.jpg.9ce4cbe6894c5d3980997423e3533bf6.jpg64889965-DSCI2562.thumb.jpg.ddc1bed6885cacd66b81aa68e6c54917.jpg74723850-DSCI2564.thumb.jpg.14e9f66773fd0014376864cebc390974.jpg

Das Oberteil läßt sich auch noch von der Base entfernen und in einer kleinen Kiste liegt noch der Schwanz vom Biest. Womit ich auch die Möglichkeit hätte das Modell in horizontaler Lage darzustellen. Mir fehlt nur ein Wurmreiter. Selber machen oder machen lassen.

Damit bin ich auch fast am Ende.

35892402-DSCI2552.jpg

55101353-DSCI2550.jpg

73770110-DSCI2549.jpg

91862638-DSCI2551.jpg

bearbeitet von sniperjack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Großartiges Projekt! Die Platte und bemalten Modelle gefallen mir schon sehr gut, die Navigatoren und der Shai-Hulud sind einfach klasse!

 

Man kann gut erkennen wie viel Herzblut hier drinsteckt, freue mich auf alles Weitere!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.