Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

vor 12 Minuten schrieb Milluz:

Da achte ich aber sehr drauf!

Diese Wirtschaft ist aus Holz:

IMG_0723.JPG.cf3eb22c14bf351240ab933309af1a1b.JPG

Herkunft ist bekannt, Nachhaltigkeit garantiert. In den Kamin wurde übrigens ein Rußpartikelfilter eingerüstet, das dort ausgeschenkte Bier ist rein Bio, Die angebotenen Speisen wurden aus nachwachsenden Rindern zubereitet.

Wenn ich so über mein Tun nachdenke, hätte die Legion den Blauen Engel verdient. 

 

Bioland Gütesiegel!

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der aktuellen [P3-Musketiere] - Staffel hatte ich mir als eines meiner Ziele Folgendes überlegt:

 

Zitat

Dann habe ich hier ein Einmal-"Gerät" aus dem medizinischen Bereich rumliegen, welches sich super als Gelände für die Tau eignen würde. Der Nachschub an dem Basiselement ist schier unerschöpflich und so werde ich mal das erste einfärben und schauen, wie es wird.

 

Das Ergebnis sollte sich hier gut einfügen. :)

 

Bild 1: Ausgangsmaterial welches tatsächlich so, nach einer Anwendung, im Müll landet..., Bild 2 Tau-Gelände, -Gebaude, -Generator, was auch immer! :)

hkhk.thumb.jpeg.796f6f7c9e363c59fb6a85bd0a43c804.jpeg

hkkkk.jpeg.ac7d0c5e0206c50485deae23b844e6f5.jpeg

 

 

bearbeitet von Kjelthor
  • Like 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich, ich, ich!

 

Epilierer? Schleifgerät? 

 

 

Aber was immer es VORHER war, es sieht NACHHER viel besser aus und ist vor allem fast sicher weitaus sinnvoller!!

 

per Edit

wär ich nie drauf gekommen. Vermutlich - und wohl auch glücklicherweise - mangels Notwendigkeit. :blink:

bearbeitet von Drachenklinge
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Milluz:

Was ist der ursprüngliche Zweck des "Geräts"?

Das gehört zu einem Blutzucker Messgerät.

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Teil hat eine Sonde, welche unter anderem den Blutzuckerspiegel beim Patienten misst.  Die Sonde wird mittels Knopdruck auf die Haut Gepappt und ist für zehn Tage ausgelegt (oder so ähnlich). 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

K-Fox war schneller. ;)

 

Mein Warhammer Buddy ist Diabetologe und hatte die Teile rumliegen, das Design gefiel mir. :)

 

Edit: @Proud. Ist in Planung. :naughty:

bearbeitet von Kjelthor
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.6.2019 um 13:09 schrieb Drachenklinge:

sorry Leute, ich will hier keinen OT nachbauen!

Mir ging es um konkrete Ideen. Ein Gedanke, den ich ansprechen wollte. Die verkackte Schuldfrage ist mir verfickt egal! ;D

 

Haltet euch bitte zurück, nur Vorschläge ... oder witzige Bilder mit eigenen Mini ala Milluz (vorzugsweise Zwerge) :ok:

 

 

 

 

This!

 

Gerade 12 Posts ausgeblendet. Sorry, aber die Linie bei solchen Themen wurden bei der Auflösung des OT-Bereichs klar kommuniziert.

bearbeitet von Zaknitsch
  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Kjelthor:

K-Fox war schneller. ;)

 

Mein Warhammer Buddy ist Diabetologe und hatte die Teile rumliegen, das Design gefiel mir. :)

 

Edit: @Proud. Ist in Planung. :naughty:

Kann man das aufmachen? Das ist doch sicher nicht ein Guß.

 

Das Runde als Luke? Wie sieht das denn von schräg hinten/unten aus? Also, wo es "übersteht".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat Ähnlichkeit mit diesem "Bügeleisen Fluggerät" aus SW. Wenn man die "Luke" wegpult, einen Piloten einsetzt und ne Klarsicht Kuppel drübertut…..:nachdenk:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kann man bestimmt öffnen.

Hier eine Unter- und Rückansicht, sowie ein Bild mit TAU-Krieger zum Größenvergleich:

 

image556.thumb.jpeg.65f08d7b3e94ad5dc4bc2ad2d69f4a5e.jpeg

 

image555.thumb.jpeg.292266b2c3681a2c2aab4381075d4db0.jpeg

 

image557.thumb.jpeg.52ed50b22d298e7b617a0ae6b491464c.jpeg

 

Wenn du willst, kann ich dir mal "ein paar" Dinger zuschicken.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, aber für Warhammer Zwerge nicht sooo kompatibel....und ich hab nix anderes.....

 

 

 

 

 

 

….bin ne arme Sau...

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Milluz:

Hat Ähnlichkeit mit diesem "Bügeleisen Fluggerät" aus SW. Wenn man die "Luke" wegpult, einen Piloten einsetzt und ne Klarsicht Kuppel drübertut…..:nachdenk:

Noch zwei Flügel dran und es wird dieses BobaFett-Dingens.

revell-03610-star-wars-boba-fett-slave-6

https://www.haertle.de/out/pictures/master/product/1/revell-03610-star-wars-boba-fett-slave-61.jpg

 

Oder?

 

 

vor 1 Stunde schrieb Kjelthor:

image556.thumb.jpeg.65f08d7b3e94ad5dc4bc2ad2d69f4a5e.jpeg

 

image555.thumb.jpeg.292266b2c3681a2c2aab4381075d4db0.jpeg

 

Sind in diesen Vertiefungen Schrauben zu sehen?

Und was sind diese kleinen weißen Knubbel?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Drachenklinge:

Sind in diesen Vertiefungen Schrauben zu sehen?

Und was sind diese kleinen weißen Knubbel?

 

Schaue ich mir nachher mal genauer an. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, Schrauben gibt es keine und die weißen Knubbel scheinen sowas wie Nieten zu sein. Hab die Köpfe eben abgesäbelt und

das Gehäuse dann relativ leicht öffnen können.

 

jkgjhjghj.thumb.jpg.c48a35b0f828ea2dbd5abcf54d97db17.jpg

 

Im linken Teil ist eine Nadel verbaut! Ob diese in Kontakt mit dem Patienten kommt, kann ich (noch) nicht sagen. Auf alle Fälle ist etwas Vorsicht geboten!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerade über den Thread gestolpert.

Ich bin zwar nicht ganz so kreativ, aber immerhin ein bisschen:

 

Alte CD-Hülle als Farbpalette

Alupackung „Schlemmer-Fisch-Gematsche“ als Nasspalette

Eispackung als Schlafplatz für schrottige Niden

 

20190621_160635.jpg

20190621_160645.jpg

20190621_160702.jpg

 

Außerdem nutze ich gerne große Amazon-Kartons um zu grundieren. Auf dem Schreibtisch liegt noch eine Plastikform, in denen die Toffifee. Ich überlege ob ich da nicht auch irgendwie eine Farbpalette draus basteln kann.

Zum Entfärben (marinieren der Minis in Isopropanol) nehme ich gerne das gute „Senfkriustall“ ;)

bearbeitet von Farbteufel
  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus diesen Toffifee Inlays kann man schicke Kuppeln schnitzen. Ich glaub der @Mörserer hat das gemacht, ich hab das schon gesehen.

Ich denke gerade im Scifi Bereich hat man ungleich größere Möglichkeiten als im klassischen Fantasy.

Z.B. kann man aus einem alten Kaugummi was Tolles basteln. Wenn sich die Alte die Haare gewaschen hat, klaubt man diese aus dem Syphon und drückt sie in den Kaugummi = Ein Tribble!

Milliput Reste brauch man auch nicht wegschmeissen, da kann man Schatzmarker draus machen:

IMG_0812.JPG.9b24df8ebacdf30180d7d14dee792754.JPG

 

 

  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Ich benutze sehr vieler dieser 2L Eispackungen. Sind quasi umsonst lassen  sich stapeln und haben eine Gute Größe vorallem wenn der Bastelabend malm aushäusig stattfindet und ich nicht alles (was sicher einen 20ft Container füllt ;) )mitnehme.

Ansosnten bekomme ich viel von der Arbeit meiner Freundin, auch riesiege Konservendosen (zu denen gibt es bald mehr) oder kleine Becherartige Verpackungen. Auch der Großteil meines Geländes ist aus Verpackungsabfällen wie den altbewärten Pringelsdosen, Mandarinennetze, Soßenverpackungen vom Asiaten etc.

Im Grunde hebe ich auch fast alle Reste (Gußgrate, klebstoffflaschen, Farbdöschen, kaputte Pinsel) irgenwie auf und versuche das zu verwerten oder zu verwenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.