Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Es geht los, es geht los.

Das beste Spiel der Welt bekommt 3D.

Es war..wann?

Weihnachten 1990 als die Werbung in der Flimmerkiste flimmerte?

Mir war sofort klar, wenn auch wohl deutlich nicht mehr die Zielgruppe..

ich mußte es haben...zweimal...und die Erweiterungen..später.

Tja, damals war ja noch nix mit online, und wenn man Feierabend hatte

die Geschäfte meist schon zu.

Blieb nur Samstags Vormittags...wenn mal nicht der Chef rief,

(Ja liebe Kinder, nicht nur das wir früher Samstags in die Schule mußten,

nein, auch hatten die Geschäfte ab 12 Uhr zu.)

um solange die Spielzeuggeschäfte abzuklappern bis ich fündig wurde.

Wochenlang hatte das gedauert....und nochmal 30Jahre um endlich

anzufangen die 3D Boards zu bauen.

Diesmal sogar mit Farbe...zumindest ein wenig..°

 

Rechts stehen schon geschwärzte Wände.

Fehlt aber noch viel Zeugs was gedruckt werden muß...und das mal 4...oder 5 oder so.

WP_20211030_12_03_59_Pro.jpg.1cb4ac2783aee9539077b0f54dcd260f.jpg

 

....und das ist die Vorlage:

 

1172181527_C__Data_Users_DefApps_AppData_INTERNETEXPLORER_Temp_SavedImages_GameBoardLoading.jpg.dbb5b2584ef3a5f1a44fffccde43ab39.jpg

 

:ok:

 

 

....hm...sollte ich dafür wohl einen eigenen Fred machen?

Dauert ja was länger...so mit allem.

bearbeitet von Bluebaer
  • Like 11
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...und weiter.

Die Teile sind verbaut.

Leider sind die 2x2 Platten ein Mü zu groß,

was sich am Ende dann natürlich aufsummiert.

zb. 2 mal 3x3..also 6 Felder in der Länge kommen auf 185,2 mm.

3 mal 2x2....auch 6 Felder in der Länge 186,9 mm....meh.

Gut das wir skalieren können.

Und noch eine Erfahrung mehr...alles drucken, dann zammenbauen...und dann erst einfärben.

Stellen mit Farbe kleben schlecht...ist ja eigentlich klar.

Außerdem, jede Wand einzeln zu bemalen...ist Strafarbeit.

 

sq1.JPG.98610a52db7ad7f48d032b85068b25ae.JPG

 

Plattengröße etwa 44cmx44cm

Die nächsten Tage ist dann erstmal Teile drucken angesagt.

Hat jemand eine Empfehlung für eine Sprühgrundierung schwarz matt?

Gerne auch aus dem Autozubehör...oder so.

 

:ok:

  • Like 13
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Bluebaer

 

Das wird richtig geil.

 

Gefällt @Gorgoff bestimmt auch. :ok:

  • Like 2

Helles Heerschau   >> 2022 <<    2021 2020 

- Grimrukks apokalyptische Horde - ORKSSons of Horus Horus Rising - Sie lauern in den Schatten - Genestealer Cult -

Bemalte Modelle 2022: 1!, '21: 190! '20: 80!, '19: 112!, '18: 171!, '17: 94! '16: 38! '15: 50! '14: 38! '13: 16! '12: 53! '11: 39! '10: 256! '09: 52! '08: 123! '07: 114! '06: 12! '05: 9! '04: 104!

 

Fordere viel von dir selbst und erwarte von anderen wenig, so bleibt dir mancher Ärger erspart! - Konfuzius

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb Kommissar Trymon:

Das sieht ja schon klasse aus!
Welche Dateien nutzt Du?

 

Von Warlayer...

https://warlayer.com/products/combat-zone

X und Y auf 70% runterskaliert, Z 100%

Sonst werden mir die Platten zu groß...damit haben die einzelnen Felder 30mmx30mm

 

Leider kommen bei der ersten Platte doch die Ecken ein wenig hoch.

Vielleicht war der Fehler die Wände miteinander zu verkleben....

 

PLA Nachschub ist heute gekommen, kann weiter Teile gedruckt werden.

Extra wieder auf ein Angebot bei Amazon gewartet...XVICO PLA Schwarz...15 Euro das Kg, bin gespannt.

Das Reprapper..das gelbe..für 13 Euro hat mich nicht so überzeugt.

Aber für die 3D Platten will ich keine 25 Euro Rollen verbraten....kommen ja einige zusammen.

Kurz überschlagen, 6 Rollen nur für die vier Platten und dann noch das Beiwerk.

Habe zwar noch einen Haufen 2x2 Platten, da die aber zu groß sind....alle neu....meh.

Naja..

 

:ok:

 

  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Langsam geht es weiter zur Platte zwei.

Das meiste ist gedruckt.

Also Boden und Wände.

Innenleben kommt erst ganz zum Schluß.

Darf ja auch nicht zu viel Gerümpel werden...

WP_20211124_23_36_18_Pro.jpg.ef21708d16d0acd07ad8f8c284bf1a60.jpg

 

 

 

Wenn auch kein Gelände..

Die Masterspool war mal wieder Thema.

Irgendwie habe ich immer zu wenige davon.

Beim stöbern war ich darauf gestoßen:

https://www.thingiverse.com/thing:4728502

Ich habe zwar keine Geeetech Rollen, aber noch einige

alte Noyes Rollen die identisch sind.

Mittlerweile sind es auch schon wieder andere...^^

 

Also flux ans Werk!

Rolle

888065522_Rolle1.JPG.c80a0272199ec706e5de9538afea45c2.JPG

 

 

Sägen und knabbern

Vom inneren Ring gut 15mm stehen lassen.

2097150720_Rolle2.JPG.cbd61bb2166dfddd9b04dccd3127f415.JPG

 

 

Nebei was drucken.

217647844_Rolle3.JPG.a0e77c43931fa075a761eb6675bdc490.JPG

 

 

Hochzeiten!

278478886_Rolle4.JPG.f3eeb1dfad79622dcf449ef638ae616f.JPG

 

 

Und Zack!

Eine Formschöne Masterspool für Refill Filament von zb.

Procatec, DasFilament, 3DJake Eco PLA, und wer sonst noch dieses 
Format verwendet.

Ohne das man einen Haufen Filament dafür verbrät.

337251031_Rolle5.JPG.33a8950a8881278c865056039c6d1ae5.JPG

 

:victory:

  • Like 5
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Saranor:

Warum genau braucht man eine Masterspule?

Für das schlechte Gewissen...oder gegen das schlechte Gewissen?

Egal...

Irgendwann stapeln sich bei jedem die leeren Rollen.

Das macht einen Haufen Müll...und irgendwann hat man daraus

auch genug Organizer, Miniaturen Displays oder Farben Karusselle gebastelt.

ZB:

WP_20200117_18_10_24_Pro.jpg.5f1a430bda89786c04a63f663ab8a939.jpg.7210c5c213c734ae725e85ce4c829644.jpg

 

Also kam wer auf die Idee Filament ohne Rolle anzubieten.

Refill Filament...aber, um es zu verwenden sollte es auf eine Rolle.

Die Masterspool.(Gibt mittlerweile viele Designs)

Einige Hersteller von Filament haben sich dann auf dieses Format geeinigt.

Gewicht, Breite, Lochdurchmesser..

(Gibt noch andere, die dann ohne Adapter nicht kompatibel sind.)

 

948718762_20200824_1400491.jpg.df1ab96783c940b45dba5591097152bb.jpg.fc16725f2463e07a3bba1f3af69dfaa7.jpg

 

"Schnell" und grob mit "Schrott" Filament gedruckt.

War besser wie wegwerfen...Masterspool Design von DasFilament

Verbraucht viel Material und trotz "schnell" auch viel Druckzeit.

2052651337_20200824_1401491.jpg.b83a44701fc72fc8b9cd41e09710e6c6.jpg.e79e91674bfd2339c5a2e50382e49587.jpg

194964354_20200824_1402191.jpg.40275135a87b57980db5cf511dd1220b.jpg.eb99ce1280cb862b8c65a1adb85c8ce2.jpg

683491728_20200824_1415081.jpg.e5bfaba9d8a6a333f344c90eec8365e5.jpg.d4c5d1477dfdbe3fc6e8d4079af0410b.jpg

2134946763_20200824_1419061.jpg.33241121094a416c1a74c49e9f647689.jpg.8dd77a215da142b1c204db20848e730b.jpg

 

 

Kann man auch fertig kaufen...10 Euro pro Rolle..oder so.

Aber wie gesagt, mittlerweile gibt es dupzig Varianten,

Auch "Spar" Modelle um Fila zu sparen...

Leider ist der Spareffekt beim Preis für Refill Filament gleich null,

macht aber halt weniger Müll.

 

:ka:

 

bearbeitet von Bluebaer
  • Like 8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bin ich auch neulich drüber gestolpert, guter gedanke, aber ich hatte bedenken um die Wicklung, sah nicht so pralle aus, und am ende will ich kein knoten im Fila haben.

Und der umstand das es wirklich genau 0 cent spart, teils sogar mehr kostet, hat mich abgehalten.

Das ist wie mit den E-books, warum sollte ich nen file für 13 euro kaufen wenn es das Buch für 15 gibt?

bearbeitet von Proud
  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 35 Minuten schrieb Proud:

aber ich hatte bedenken um die Wicklung, sah nicht so pralle aus, und am ende will ich kein knoten im Fila haben.

 Ich nutze Refill jetzt...ah...1,5 Jahre oder so.

Also schon reichlich Rollen durchgejagt, und hatte nicht einmal Probleme mit der Wicklung.

Nur einmal ist mir ne Rolle auf dem Halter zerbrochen.

Zu wenig Infill , beschis** Layerhaftung...das war dann ein gar prächtiges Knotenchaos.

 

Im mom ist noch Schwarzer Freitag, unter 12 Euro für 800g Refill.

 

vor 42 Minuten schrieb Proud:

warum sollte ich nen file für 13 euro kaufen wenn es das Buch für 15 gibt?

Damit weniger Bäume sterben, und wir stattdessen mehr Atomstrom in Russland einkaufen...^^

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Stunden schrieb Waaagh:

"(..., nicht nur das wir früher Samstags in die Schule mußten,

nein, auch hatten die Geschäfte ab 12 Uhr zu.)"

OMG, das hab ich total verdrängt, aber stimmt, Jeden 2. Samstag hatten wir Unterricht, das weis ich auch nur noch weil es "gute" und "schlechte" Wochenenden gab :)

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Spulen erinnern mich an so uralt Filmrollen. 

Mir fällt aus dem Stand auch nix ein, was man daraus bauen könnte ... noch dazu massenhaft.

  • Like 2

"Weg mit den Grollen, mehr Platz für Zwerge!"

"Paint like You've got a DaVinci!"

Ohne Permafrost keine Berge! Zwerge für den Klimaschutz!

You can't tell a rat that it's like just a movie. by KJS

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 16.2.2022 um 04:07 schrieb Proud:

OMG, das hab ich total verdrängt, aber stimmt, Jeden 2. Samstag hatten wir Unterricht, das weis ich auch nur noch weil es "gute" und "schlechte" Wochenenden gab :)

Für 4 Stunden Erdkunde samstags um 7 Uhr aufstehen... 🤡

  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mühsam...Eichhörnchen...höhere Gewalt...usw.

Und die Tatsache das man als Rentner ja für nix keine

Zeit hat.

:ka:

 

Dennoch, es geit voran.

WIP Platte 1

20220501_164725.jpg.b2090bf806b3368f1d14bd2ca20923e1.jpg

 

...hat endlich ein Brüderchen bekommen.

WIP Platte 2

20220501_164738.jpg.2e04f71e2ead9f6f12fdeca9292425f9.jpg

 

20220501_164759.jpg.91cbb72bb55131f076cd769e280a8776.jpg

 

Bodenplatten für Brüderchen 3 sind schon gedruckt.

Wände, Ecken und co sind im mach tun.

Es gibt viel zu tun.

Zwischen den Platten kommen noch kurze Gänge.

Mal sehen...2x2 oder 3x2 Felder.

Oder unterschiedliche, müßen ja nicht immer 4 Platten auf dem Tisch stehen...

:ok:

 

...to be continued...

 

 

  • Like 8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 16.2.2022 um 05:21 schrieb Drachenklinge:

Die Spulen erinnern mich an so uralt Filmrollen. 

Mir fällt aus dem Stand auch nix ein, was man daraus bauen könnte ... noch dazu massenhaft.

 

Joh,

da ginge schon noch was.

zb sowas:

https://www.thingiverse.com/thing:2172477

oder:

https://www.thingiverse.com/thing:3771940

oder:

https://www.thingiverse.com/thing:4095418

oder:

https://www.digitaltaxidermy.co.uk/stl-files-for-3d-printed-miniatures-and-terrain/spool-tower-upcycle-multi-level-modular-terrain.html

 

:ok:

  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sieht aus wie wenn das auch einfach und günstig zu drucken ist .... sehr gut :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.