Jump to content
TabletopWelt

Zorgs Dämonen, Necrons, Sororitas, Imps, Orks (40k)


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 559
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Oh man, das Modell ist echt gut. Aber überall diese Details. Der Scrapjet war deutlich angenehmer zu bemalen. Aber jetzt ist er fertig.  

Wieder ein Stückchen weiter.

Hier noch mehr Krieger. Damit reichen die auch erst mal. 

Posted Images

So weiter geht's mit dem Wartrike.

Leider war ich mittendrin etwas genervt von dem Modell. Vermutlich sieht man das auch etwas.

20200425_001440.thumb.jpg.9255a117f38d310a9c8c6ce99bdfd3ec.jpg

20200425_001501.thumb.jpg.c79fec32c844a39f2c2b38d05ba51479.jpg

 

Da ich jetzt eine kleine Pause von den gelben Orks brauche, hier mal mein nächstes kleines Projekt. 

20200425_001333.thumb.jpg.f58993c0c6ec7ea8f8d2a98467e2e527.jpg

Falls jemand coole Farbschema Vorschläge für Drukhari hat, nur her damit.

  • Like 13
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb chiu:

Grüne Rüstungen mit gelb als Armeeschema und marsroten Bases 😀

 

Scherzkeks :D

Wenn dann grüne Rüstungen mit Rot und gelbe Bases.

 

vor 3 Stunden schrieb DonCurrywurst:

Auch hier noch mal: Richtig stark geworden. großer Freund vom weiß vorne. Gut, dass du eine neutrale Farbe gewählt hast. 

 

Und Dark Eldar gehen immer. Tolle Armee :D

 

Hier fand ich das weiß auch besser. Da es durch den schwarzen Reifen ein guter Kontrast ist.

Bei dem Gorkanaut hat es in dem Gelb nicht so gut gewirkt. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.4.2020 um 00:21 schrieb -Zorg-:

So weiter geht's mit dem Wartrike.

Leider war ich mittendrin etwas genervt von dem Modell. Vermutlich sieht man das auch etwas.

20200425_001440.thumb.jpg.9255a117f38d310a9c8c6ce99bdfd3ec.jpg

 

Also ich sehe nix davon. Ich spiele zwar keine Orks, aber wenn du vom Modell immer noch genervt bist, ich nehme es gerne, sieht super aus und macht sich bestimmt gut in meiner Vitrine 🤗

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Rashar:

 

Also ich sehe nix davon. Ich spiele zwar keine Orks, aber wenn du vom Modell immer noch genervt bist, ich nehme es gerne, sieht super aus und macht sich bestimmt gut in meiner Vitrine 🤗

 

Jetzt nachdem es fertig ist, geht es wieder zwischendrin sind mir aber immer Details aufgefallen, die ich bemalen musste, was dann irgendwann nervt.

 

Den ersten Drukhari Prototypen habe ich mal auf eine alte Base gepackt, die noch rumlag.

Einfach um mal zu sehen wie es wirkt.

Bin mir noch nicht sicher, ob das Schema eine ganze Armee trägt.

Sieht einfach nicht so düster aus und wirkt falls mehr wie normale Eldar.

 

20200426_151132.jpg.430d9524e280f3f539837d85c8288e35.jpg

bearbeitet von -Zorg-
  • Like 13
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb blackbutcher:

Mir gefällt das Schema. Die müssen doch auch nicht immer dark sein?

 

Das war der Gedanke dabei. Es sollte ein Schema werden, dass etwas raus sticht.

 

vor 8 Minuten schrieb DonCurrywurst:

Finde das Schema auch schick. Evtl. könnte man das Rot noch dunkler machen, aber gerade die Knochenfarbe finde ich klasse. Ich würde auch mal gucken, dass du evtl. an 28mm Bases. Die 25mm in der Box wirken etwas klein. Habe ja selber Spitzohren und die ragen immer über die Bases rüber.

 

Bei optimaler Beleuchtung ist es recht hell, auf einem normalen Tisch würde es aber dunkler wahrscheinlich nicht wirken.

Ist eben das Khorne Red, habe da schon extra nicht Mephiston Red genommen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt 2 Gründe: Schwert und Kopf. Sowohl das Schwert, als auch der Kopf haben eine ähnliche Helligkeit, Gleiches gilt auch für die Rüstung. Schwert müsste einen anderen Farbton haben und der Kopf sollte meiner Ansicht nach entweder einen Helm verpasst bekommen oder aber mit Aufwand einen schönen Hautton mit Schattierung und den ganzen Kram bekommen.

 

Wir Menschen suchen als Fixpunkt tatsächlich immer Augen und Gesicht einfach, weil wir daraus die meisten Informationen bekommen. Bei dem Beispielarchon siehst du das auch. Der hat einen sehr knalligen Ton für den Kopf genommen. Da guckt man dann direkt drauf.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb -Zorg-:

Da bin ich bei dir.

Werde wohl noch etwas weiter experimentieren. 

Das fiese ist einfach, dass man zur hellen Haut dann eine dunkle Rüstung braucht.

 

 

Nicht unbedingt, aber einen anderen Farbton. Die Rüstung ist eher warm, daher was Kaltes.

 

age-of-sigmar-idoneth-deepkin-namarti-re

 

Der Hautton wäre ganz passend.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab jetzt nochmal an dem Rot experimentiert. 

D.h. sowohl den Grundfarbton als auch die Akzente. Mit dem Grün finde ich es auch stimmiger. Bei dem rechts fehlt aber irgendwie der Kick, dafür ist bei dem links der Helm zu sehr im Fokus.

Ein Mittelweg wäre wohl gut.

Vielleicht sollte ich die Waffe heller bemalen?

 

20200501_154747.thumb.jpg.4903db7ec5e7b570ec86cf736705b984.jpg

bearbeitet von -Zorg-
  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb DonCurrywurst:

Ich finde es ehrlich gesagt immer gut, wenn der Helm im Fokus liegt. Wie gesagt, wir Menschen sind auf das Gesicht fixiert und da den Fokus auf der Püppie zu haben ist natürlich. Der Rechte gefällt mir daher nicht so wirklich

 

Beim linken werde ich nochmal das rot an den rechten angleichen. Dann auch die Knie rot machen und dann mal schauen wie es wirkt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Zavor changed the title to Zorgs Dämonen, Necrons, Sororitas, Imps, Orks (40k)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.