Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Die Rückkehr des Systemforums zu "Herr der Ringe"   13.07.2019

      Im Jahre 2016 hatte sich die damalige Zusammensetzung des Moderatorenkollegiums im Zuge von Umstrukturierungen dazu entschlossen, das Systemforum, das sich mit der Tabletop-Variante von Herr der Ringe beschäftigt, zu archivieren. Da das Spielsystem jedoch wieder mehr Beachtung seitens von Games Workshop erhält und die Begeisterung für das Spielsystem auch unter den hiesigen Hobbyisten ungebrochen ist (wie regelmäßige Anmeldungen zum P500/P250 sowie dem "Sommer-Projekt" zeigen), hat sich das Kollegium dazu entschieden, das Systemforum zu reaktivieren.

      Im Laufe des Abends werden - quasi zur "Einweihung" - ein paar Threads mit Neuigkeiten bespielt. Wir hoffen, dass auch Ihr Euch über die Rückkehr des Systemboards freut und auf einen Besuch vorbeikommt.

Recommended Posts

Für alle, die in Warhammer (und anderswo) die untoten Horden lieben, für diejenigen, die bei Game of Thrones Littlefinger oder Varys mochten und für alle die, die schon immer mal (wieder) Vampire spielen wollten, habe ich etwas: Unsere nichtkommerzielle Vampire-Pen&Paper-Forenchronik!*

Genua bei Nacht

Was ist Genua?
Ein Zusammenschluss von Fans des Rollenspiels Vampire: The Masquerade, die gemeinsam die Geschichte des mittelalterlichen Genuas (derzeit Anno 1028) und seiner Vampire schreiben. Die verschiedenen Clans und Gruppierungen wetteifern um Einfluss und Macht, vor der Kulisse Norditaliens. Intrige, nächtliche Vergnügungen, erbitterte Kämpfe - also im Grunde das, was man sich von Vampire wünscht.

Kann man einfach mitmachen?
Ja! Egal ob Vampire-Veteran oder Anfänger, Genua nimmt alle mit. Wir haben jede Menge freundliche und erfahrene Spieler, die gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die Spielleitung ist bemüht, allen ein angemessenes und schönes Spielerlebnis zu bieten. Einfach mal im Discord vorbeischauen und hallo sagen. Wir freuen uns über jeden Interessierten. Mehr Infos gibts auch im Unterforum für Einsteiger.

Genua macht dir Spaß, wenn...
...du auf Intrige und geheime Machenschaften stehst und auch ruhig mal gegen andere Spieler vorgehen willst (PvP). Bündnisse sind natürlich auch möglich, aber mit dem Tischrollenspiel, in dem sich vier Spieler gemeinsam den Gegnern spielen, hat Genua nur wenig gemein.
...Zufall und Überraschung für dich das Salz in der Suppe sind. Wir würfeln viele Dinge aus. Natürlich kann man mit guter Planung einige Risikofaktoren eliminieren, aber der Patzer beim entscheidenden Wurf ist immer noch ein Patzer.
...du loslassen kannst. Anfänger haben Welpenschutz, später gilt aber: Charaktere können sterben. Wenn die Würfel schlecht fallen, wenn der Spieler etwas Dummes tut (Stichwort: uralte Vampire ärgern) oder ein anderer Spieler erfolgreich seine Zuflucht in Brand setzt, dann ist der Charakter Asche. Das trägt zur Spannung bei - und der nächste Charakter bekommt Bonus-EP bei der Erstellung.
...du Interesse am Mittelalter hast. Wir sind nicht kleingeistig, aber wer 1028 mit der Kutsche vorfahren oder auf Kreuzzug gehen will, sollte lieber erstmal einen Blick in die Wikipedia werfen.

Wenn du jetzt immer noch Interesse hast: Willkommen in Genua!

bearbeitet von Chabneruk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.