Jump to content
TabletopWelt
Zavor

Da Brülla - Vampire: Die Stadt der Krähen [Diverse] (18Mi3M)

Recommended Posts

Vorweg erstmal Glückwunsch zum bestandenen Block. Die gezeigten Modelle gefallen :ok: noch besser finde ich aber die Bases. Wirklich schön, was du das gemacht hast. 

 

Bezüglich der Umbauten bin ich auch ziemlich begeistert, lediglich der rechte (aus der Draufsicht auf das Bild) Verfluchte gefällt mir von der Pose/Gesamtkonzeption nicht ganz. Der wirkt finde ich noch sehr menschlich mit seiner aufrechten Haltung. Vielleicht sieht man da auf dem Foto aber auch zu wenig untote Details. 

 

LG

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Echt schöne und inspirierende Umbauten für die Verfluchten! :-)

Stewalin steht bei mir auch ganz weit oben auf der Liste an Dingen, die ich ausprobieren möchte. Weiterhin frohes Schaffen! :-)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb malkavienne:

Der Sensenmann und deine Verfluchten sind wirklich klasse :o 

Farbschema dann auch mit blau?

Danke! Wenn es Spaß macht, geht es auch gut von der Hand. Ich habe bereits 30 Verfluchte umgebaut und die schreien jetzt natürlich nach Farbe.:D Die Armeefarben sind Blau/Türkis - Schwarz. Das wird auf jeden Fall auf den Minis auftauchen. Ich weiß nur noch nicht, ob ich das Blau-Weiß-Farbschema der Zombie-Staatstruppen fallen lasse. Irgendwie sieht das zu sehr nach Mix aus, obwohl ich es auch cool finde, wenn man die Untoten Soldaten von den Untoten Zivilisten unterscheiden kann.

 

vor 11 Stunden schrieb Da big Moscha:

Vorweg erstmal Glückwunsch zum bestandenen Block. Die gezeigten Modelle gefallen :ok: noch besser finde ich aber die Bases. Wirklich schön, was du das gemacht hast. 

 

Danke dir. :) Die Bemalung steht leider ein wenig hinter den Bases zurück. Irgendwo musste ich zeitlich Abstriche machen. Da kamen mir die neuen Contrast-Farben gerade Recht. Die Geister sind fast ausschließlich mit diesen bemalt.

 

Ich Stelle mir die ganze Zeit eine komplette Armee mit den Bases vor. Das wird der Hammer. Ich muss "nur" dran bleiben. :naughty:

vor 11 Stunden schrieb Da big Moscha:

Bezüglich der Umbauten bin ich auch ziemlich begeistert, lediglich der rechte (aus der Draufsicht auf das Bild) Verfluchte gefällt mir von der Pose/Gesamtkonzeption nicht ganz. Der wirkt finde ich noch sehr menschlich mit seiner aufrechten Haltung.

Da hast du leider Recht... Vielleicht verpasse ich dem noch ein Skelettbein und nehme erstmal für den Block ein anderes Modell..?

 

vor 2 Stunden schrieb Dorns.Fist:

Echt schöne und inspirierende Umbauten für die Verfluchten! :-)

Stewalin steht bei mir auch ganz weit oben auf der Liste an Dingen, die ich ausprobieren möchte. Weiterhin frohes Schaffen! :-)

Danke! Es war auch gar nicht sooo aufwändig... ;) Ich habe gerade das Problem, dass sich bei den Bases die Kante immer wieder abreibt. Das Schwarz will einfach nicht daran haften. Das könnte am Stewalin oder Trennmittelresten liegen. Nur als Vorwarnung.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.8.2019 um 11:02 schrieb Da Brülla:

 

Danke dir. :) Die Bemalung steht leider ein wenig hinter den Bases zurück. Irgendwo musste ich zeitlich Abstriche machen. Da kamen mir die neuen Contrast-Farben gerade Recht. Die Geister sind fast ausschließlich mit diesen bemalt.

 

 

Verrätst du uns wie du die Geister bemalt hast? Bin auch grad am rumprobieren mit den Contrast Sachen. So richtig zufrieden bin ich noch nicht bei meinen Gespenstern :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.8.2019 um 12:52 schrieb quiek:

 

Verrätst du uns wie du die Geister bemalt hast? Bin auch grad am rumprobieren mit den Contrast Sachen. So richtig zufrieden bin ich noch nicht bei meinen Gespenstern :D

Hab vorhin ein paar bessere Fotos gemacht, die im Detail doch aufzeigen, wie unsauber meine Technik war. :blush: Ich lade sie nachher Mal hoch. Ansonsten ist nicht viel dran. Ich habe die Minis mit Grey Seer grundiert und dann eine Schicht unverdünntes Akhelian Green aufgetragen. Danach mit Blue Horror (Edge-Farbe) von unten aus trockengebürstet. - Da werde ich wohl das nächste Mal highlighten -

Zum Schluss habe ich noch mit 3:1 verdünntem Warp Lightning noch ein Glaze aufgetragen. Das Metall ist Silver mit Nuln Oil, Highlights mit Silver und dann ein verdünntes blaues Glaze.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb Da Brülla:

Und hier die versprochenen Fotos:

Fürst auf Zombiedrachen:

IMG-20190811-WA0000.thumb.jpg.15466917d4cec7c0c58f1ae91c05ea7a.jpgIMG-20190811-WA0040.thumb.jpg.3da3e99c05377320292e72cb402b0a2b.jpgIMG-20190811-WA0039.thumb.jpg.bbd8a8ef03a50c301289d3218601ce6c.jpgIMG-20190811-WA0035.thumb.jpg.99a4d27d432333587c4528d0da1e2bce.jpgIMG-20190811-WA0033.thumb.jpg.5ee337543f69cc0cd8ecc3fe3da7b029.jpgIMG-20190811-WA0029.thumb.jpg.065a59d4937c98a41e4920ab28118b76.jpgIMG-20190811-WA0028.thumb.jpg.4d8e0237dd15bb3630db3a79658d7d33.jpgIMG-20190811-WA0032.thumb.jpg.1cc913ee7bebab502fa2387620ac2524.jpgIMG-20190811-WA0030.thumb.jpg.cddb322b95410f3a900854217d5070e1.jpg

IMG-20190811-WA0027.thumb.jpg.ba87ec404948202e2f586fcb9606b397.jpg

 

 

 

 

 

 

Einfach nur monumental das Teil, fantastische Base :o !

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

RUMMS!

*Kinn auf Tischplatte*

 

Wow! Das ist mal Centerpiece auf dem Tisch.

Wenn es erlaubt ist eine winzige konstruktive Kritik... Die Steinsäulen könnten in der Nahansicht evtl. an der ein oder anderen Stelle für meinen Geschmack noch ein Klitzekleinwenig mehr Schattierung vertragen.

 

Haar in der Suppe, Kleinkarriertheit, ach ich halt einfach die Klappe. Der Fürst macht mir Angst! :ok:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Leyod:

Einfach nur monumental das Teil, fantastische Base :o !

 

vor einer Stunde schrieb KaterStropholis:

RUMMS!

*Kinn auf Tischplatte*

 

Wow! Das ist mal Centerpiece auf dem Tisch.

 

Der Fürst macht mir Angst! :ok:

Mega Feedback. Danke!

 

vor einer Stunde schrieb KaterStropholis:

Wenn es erlaubt ist eine winzige konstruktive Kritik... Die Steinsäulen könnten in der Nahansicht evtl. an der ein oder anderen Stelle für meinen Geschmack noch ein Klitzekleinwenig mehr Schattierung vertragen.

Da ist was dran. Ich setze mich beim Marmor vom aktuellen Block mit dran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diorama ist cool, mir gefällt aber auch, wie du die Gespenster aus den Skelettet "fahren lässt"...sieht gut aus :ok:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb melcher:

Diorama ist cool, mir gefällt aber auch, wie du die Gespenster aus den Skelettet "fahren lässt"...sieht gut aus :ok:

Das ist tatsächlich das Originalmodell. Bis auf die Basegestaltung und Bemalung hab ich nichts mehr dran gemacht. Die Skelette waren schon dran.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit etwas Verspätung - aber der Umbau meiner "Kutsche" hat begonnen.

 

Zuerst habe ich Greenstuff-Würste in Frischhaltefolie mit einer Flasche plattgerollt. Das werden die Rohlinge für die Planken.

IMG_20190819_012612.thumb.jpg.5df84db83432a9178b45110076903496.jpg

 

Als nächstes werden die dann in Form geschnitten und über die Spanten gelegt. Das wird ganz schön fummelig. Zuerst muss der Kram aber etwas trocknen, damit man damit weiter arbeiten kann. Ich suche schon Mal die Bitz für die Deckaufbauten raus.

bearbeitet von Da Brülla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tripplepost!

 

Das ist der aktuelle Stand. Die Planken sind nicht wirklich akkurat, aber ich bin nicht unglücklich. Irgendwie passt das zum Kahn.  :) Die ersten Aufbauten und Besatzung hat sich schon eingefunden. Morgen wird grundiert.

IMG_20190820_180155.thumb.jpg.ca7ecf82559101ad441ba25283ccdaa4.jpg

 

IMG_20190820_180148.thumb.jpg.6dc94ca89ca896f25471971c25f1a01a.jpg

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb ErimiasAequitas:

Sieht sich schon recht gut aus :ok:

Vielen Dank. Zur Zeit ist noch etwas Phantasie nötig, um das Ziel zu erkennen, aber das wird. :)

 

Es sind noch knappe 9 Tage bis zum Ende des August. Bisher habe ich im Urlaub kaum etwas geschafft. Alle Minis sind bislang nur grundiert. Ich hoffe noch was rausholen zu können, melde aber hiermit Notstand an. Es wird eng Freunde. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.8.2019 um 01:32 schrieb Lord Chaotl Oml:

Das Boot hab ich auch irgendwo, sind Räder dran als Kurbelwagen. Der arme Charon muss wohl schwimmen :D

Auch ne coole Idee. Der Charon sollte ursprünglich mit aufs Boot, aber fiel schließlich doch dem Umbauwahn zum Opfer.

 

Am 26.8.2019 um 06:51 schrieb malkavienne:

 Ich finde den Kahn klasse. :ok:

Wie sieht's inzwischen an der Malfront aus?

Looos, das schaffst du! Vampire scheitern nicht!! :asthanos:

Danke! Bin gespannt wie es am Ende aussieht. Gerade die Bitz vom Hexentron passen halt sehr gut.

 

Inzwischen sind die Bases alle fertig. Wegen des Mamors ist das ein guter Teil Arbeit. Ich werde heute Abend einen Schnappschuss von aktuellen Stand machen und mich dann ans Boot setzen. Viel ist leider noch nicht zu sehen. Ich habe zur Sicherheit noch ein paar Reservezombies grundiert. Wenn alle Stricke reißen, müssen die halt ran. Hoffentlich komme ich drum herum.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

IMG_20190828_101833.thumb.jpg.851cd5f802179c4b83b6a2a71d95729d.jpg

 

IMG_20190828_101815.thumb.jpg.90673a586a360b84de8938297130f9b0.jpg

Hardcore Stress gerade im Beruf. Daher hier nur ein kurzer Shot vom fertigen Base des Kahns. Wenn alles fertig ist, wird das dann mit Resin aufgefüllt.

 

 

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.