Jump to content
TabletopWelt

Vermillion baut & bemalt verschiedene Dinge


Empfohlene Beiträge

vor 19 Stunden schrieb Landi:

Sowas nehme ich mir auch immer vor. Am Ende mache ich selbst Mittagsschlaf, wenn es gut läuft aber nicht so lange und ich komme noch zu was :D 

 

vor 12 Stunden schrieb Ghur:

Mittagschlaf ist das Beste! :D

 

Wenn das Kind Mittagsschlaf hält, ist doch die beste Zeit für Produktivität. :)

 

So, heute wenig Buntes, aber doch viel spannendes. 

Nachdem ich auf dem Turnier neulich gegen den schönen Termite Assault Drill von Forge World gespielt habe und mich Modell und Regeln sehr ansprechen, habe ich die letzten Wochen an einer Space-Marine-Liste geschraubt, in der zwei von den Kisten vorkommen. Was in Konsequenz hierzu führte …

 

51581304184_03ca9f14d3_c.jpg

 

Der Blick in eine der Boxen: 

 

51581538160_37765fbd81_c.jpg

 

Habe schon sehr Lust drauf, die Teile zu bauen und zu bemalen. Wird auf jeden Fall die Armeeliste, die ich auf dem nächsten Turnier spiele. Jetzt braucht es nur noch ein nächstes Turnier, was mir mit einer Deadline sagt, wann ich die Assault Drills (und ein paar andere Modelle) fertig haben muss. :D

 

Wie immer, falls wer Bock auf Theoryhammer hat, kann ich die Liste auch gerne mal vorstellen. 

 

Dann kam dieser lustige Knirps hier an: 

 

 

51581298669_2d63e2f2b7_c.jpg

 

An dem führte natürlich kein Weg vorbei. Mein Sohn sagt, er ist "cool". Auch wenn er gegen seine Lieblingskuscheltiere, die Maus und den Elefant, glaube ich einen schweren Stand hat, dauerhaft im Rennen zu bleiben. Aber den Nurgling hat Papa ja natürlich auch eher für sich selbst gekauft. :P

 

Passend dazu habe ich heute dann noch etwas geklebt …

 

51580621306_ca49bc29bb_c.jpg

 

Die gab's irgendwann vor ein paar Wochen mal um Porto zu sparen bei irgendeiner anderen Bestellung (ich glaube, ich brauchte vornehmlich Pinsel und so). Könnten ja auch mal Farbe vertragen. Deshalb sind sie dann auch zusammen mit Lauka Vai und ihren untoten Spießgesellen, nachdem jene sandige Bases bekommen haben, und mit den Miniaturen aus der Buffy-Ergänzung des Spiels Unmatched, zur Grundiertruppe des Tages geworden. 

 

51580621296_60177da392_c.jpg

 

Und genau das ist dann auch geschehen – die Modelle wurden grundiert. Ich glaube, Lauka Vai und ihre Schergen haben in diesem Szenario nur wenig Chancen. ;)

 

51582153460_73da3d377f_c.jpg

  • Like 17
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 2,8k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Schön wenn sie gefallen. Sind jetzt auch fertig. Ich bin sehr sehr glücklich damit, wie gut sie zusammen funktionieren und gleichzeitig für sich ein Champion ihrer jeweiligen Gottheit sind.  

Hallo miteinander,  der Blutrote Hof ist nun fertig. Derweil habe ich auch die Zombies und den Nekromanten mit Sand auf den Bases versorgt, die werden nachher grundiert und dann geht's heute Aben

So, jetzt nochmal ein paar Bilder mit restlichen Details und fertigem Wagenlenker. Also dann bringt mal alle schön eure Toten raus, man kann sie wenden lassen, sie sind dann wie neu!   

Posted Images

vor 3 Stunden schrieb Vermillion:

Jetzt braucht es nur noch ein nächstes Turnier, was mir mit einer Deadline sagt, wann ich die Assault Drills (und ein paar andere Modelle) fertig haben muss. :D

Hö hö

Ich such auch schon auf T3. Is nix

 

Nächstes Jahr machen wir vom SWS wieder eins oder zwei.

Bis dahin hast du ne neue Armee fertig. Seh zu :D

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Roughneck:

Nächstes Jahr machen wir vom SWS wieder eins oder zwei.

Bis dahin hast du ne neue Armee fertig. Seh zu :D

 

Eine neue Armee? Und was soll er in den restlichen 2 Monaten von 2021 noch machen? 😄

 

 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Kira:

Was kommt denn auf den Teil der Base, der keinen Sand abbekommen hat? 

 

Da will ich ein bisschen mit Blood for the Blood God rumsauen. Die Vengorian Lords verabscheuen ihr eigenes Spiegelbild so sehr, dass sie nur geronnenes Blut oder Schorf zu sich nehmen und jede spiegelnde Oberfläche verzaubern, sodass sie ihr eigenes Antlitz darin nicht ertragen müssen – daher werden zum Beispiel Gewässer in ihrer Gegenwart zu brackigen Tümpeln aus geronnenem Blut. Das würde ich ganz gerne ein bisschen auf dem Base darstellen. 

 

vor 15 Stunden schrieb Kira:

Und weshalb haben die Nurglinge keinen Sand bekommen? 

 

Weil die Bases bei meinen Chaosmodellen nicht mit Sand gestaltet sind, sondern mit einer dicken Schicht Martian Ironearth, gefolgt von Valhallan Blizzard. 

 

vor 12 Stunden schrieb Roughneck:

Hö hö

Ich such auch schon auf T3. Is nix

 

Momentan ist es echt mau, aber ich glaube die Turnierszene erholt sich langsam wieder, was die Dichte der Events angeht. Am 13.11. ist in der Frankfurter Ecke eins, aber da hat mein Kleiner sein erstes Mal "Geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir", das hat wohl Priorität. :P

 

vor 12 Stunden schrieb Roughneck:

Nächstes Jahr machen wir vom SWS wieder eins oder zwei.

Bis dahin hast du ne neue Armee fertig. Seh zu :D

 

Sag an, ich muss bloß die zwei Bohrer und ein paar Schwere Intercessoren bauen und bemalen, das krieg ich hin. Oder muss ich was ganz neues anfangen? :D

 

vor 28 Minuten schrieb Jeretik:

Eine neue Armee? Und was soll er in den restlichen 2 Monaten von 2021 noch machen? 😄

 

… noch zwei neue Armeen? :P

 

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Vermillion:

Da will ich ein bisschen mit Blood for the Blood God rumsauen. Die Vengorian Lords verabscheuen ihr eigenes Spiegelbild so sehr, dass sie nur geronnenes Blut oder Schorf zu sich nehmen und jede spiegelnde Oberfläche verzaubern, sodass sie ihr eigenes Antlitz darin nicht ertragen müssen – daher werden zum Beispiel Gewässer in ihrer Gegenwart zu brackigen Tümpeln aus geronnenem Blut. Das würde ich ganz gerne ein bisschen auf dem Base darstellen. 

 

Der Hintergrund ist schon ganz geil. Bin gespannt wie die Basen am Ende aussehen. 👍

 

vor 32 Minuten schrieb Vermillion:

… noch zwei neue Armeen? :P

 

Mindestens... ich meine "auf einen Bein kann man ja auch nicht stehen" und dazu noch etwas Gelände und was sonst noch so ansteht 😅

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Vermillion:

Ich glaube, Lauka Vai und ihre Schergen haben in diesem Szenario nur wenig Chancen. ;)

 

51582153460_73da3d377f_c.jpg

 

Hab mir den Warscroll (ist das so richtig bennnt) von Lauka Vai mal angesehen. Die ist schon besser als Yndrasta und dabei ist sie günstiger.

 

vor 25 Minuten schrieb Vermillion:

 

Momentan ist es echt mau, aber ich glaube die Turnierszene erholt sich langsam wieder, was die Dichte der Events angeht. Am 13.11. ist in der Frankfurter Ecke eins, aber da hat mein Kleiner sein erstes Mal "Geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir", das hat wohl Priorität. :P

 

Das war sooooo toll. :ok:

 

vor 25 Minuten schrieb Vermillion:

 

Sag an, ich muss bloß die zwei Bohrer und ein paar Schwere Intercessoren bauen und bemalen, das krieg ich hin. Oder muss ich was ganz neues anfangen? :D

 

 

Was brauchst du? Termine?

 

Einmal konntest schon nicht, wegen Juniors Geburtstag.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Jeretik:

Mindestens... ich meine "auf einen Bein kann man ja auch nicht stehen" und dazu noch etwas Gelände und was sonst noch so ansteht 😅

 

Stimmt, dann bringe ich das Gelände für etwaige Turniere gleich selbst mit. Die paar Ruinen für 20 Tische oder so sind ja schnell gemacht! 

 

vor 4 Stunden schrieb Helle:

Hab mir den Warscroll (ist das so richtig bennnt) von Lauka Vai mal angesehen. Die ist schon besser als Yndrasta und dabei ist sie günstiger.

 

Warscroll ist richtig (oder Truppenschriftrolle in der Übersetzung). 

Ich finde es immer schwierig, die Punktwerte einzelner Einheiten zwischen zwei Fraktionen zu vergleichen. Der Punktwert einer Einheit ist nicht ohne weiteres von Fraktion A auf Fraktion B übertragbar, gerade bei Helden/Charaktermodellen, die durch Aurafähigkeiten, Zauber und/oder Befehlsfähigkeiten mit den Einheiten ihrer eigenen Fraktion interagieren. Ein aus der Luft gegriffenes und frei erfundenes Beispiel: es ist ja was anderes, ob ich etwa ein paar mickrigen Goblins erlaube, ein zweites Mal zu kämpfen, oder ob ich dasselbe mit einer Einheit Sturmgeschmiedeter Ewiger machen kann. Auch das muss in Punktkosten berücksichtigt werden. Damit will ich nicht sagen, dass immer und überall ein perfektes Balancing vorherrscht, aber hinter den Punktwerten steckt oft ein bisschen mehr. 

 

EDIT: Aber ja, Lauka Vai ist ziemlich stark. :P

 

vor 4 Stunden schrieb Helle:

Was brauchst du? Termine?

 

Einmal konntest schon nicht, wegen Juniors Geburtstag.

 

Ja, also ich finde ja, ihr könntet eure Events ruhig ein bisschen mehr am Terminplan meiner Familie ausrichten. :D

 

 

bearbeitet von Vermillion
  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab heute Abend drei Stunden in die Skelettkrieger versenkt – Rhinox Hide auf alles bürsten, Knochen mit Zandri Dust und Screaming Skull bürsten, Rüstungen mit Stormhost Silver bürsten, Bases mit Mechanicus Standard Grey und Celestra Grey bürsten, die Modelle mit Agrax Earthshade tuschen. Ganz gut was geschafft, würde ich sagen:

 

51585582216_c9f8b96a66_b.jpg

  • Like 15
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Oder gleich ein eigenes Turnier und stellst neben den Tischen und dem Gelände auch noch die Armeen ... 😉

 

 Die Skelette sind echt klasse Modelle, gefallen mir auch richtig gut 😉

 

Du hast nicht zufällig auch einen Sigvald rumstehen und könntest den mal neben die gute Lauka Vai stellen? Sigvald ist ja in seiner neuen Form schon in der Größe gewachsen, aber Lauka Vais Modell schaut noch etwas größer aus... 🤔

 

Bin echt auf deine Bemalung gespannt. 

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Jeretik:

 Die Skelette sind echt klasse Modelle, gefallen mir auch richtig gut 😉

 

Machen bisher auch echt Spaß. Immer schön wenn man an so vielen Modellen so schnell Ergebnisse sieht, aber die eigentliche Arbeit kommt auch erst noch. Das Metall mit Rost zu beschmieren wird noch recht schnell gehen, aber die Uniformen und das ganze Gurtzeug werden bisschen aufwändiger. 

 

vor einer Stunde schrieb Jeretik:

Du hast nicht zufällig auch einen Sigvald rumstehen und könntest den mal neben die gute Lauka Vai stellen? Sigvald ist ja in seiner neuen Form schon in der Größe gewachsen, aber Lauka Vais Modell schaut noch etwas größer aus... 🤔

 

Ich habe Sigvald leider nicht, aber wenn es dir hilft: Sigvald steht auf einem 60-mm-Rundbase, Lauka Vai auf 80 mm. Sie dürfte ihn also durchaus etwas überragen. 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mag irgendwie, dass sie an das osmanische Reich erinnern und so ein wenig die Brücke nach Transsylvanien schlagen.

Hm, schade, aber Danke. Ich hatte evtl. die Hoffnung das die Körper miteinander harmonieren könnten. Das man ihren Oberkörper auf seine Beine setzen kann und umgekehrt. Na, vielleicht gibt es ja eine Antwort in den unendlichen Weiten des Interneeeeeeeeets… 🤯

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern ist nochmal ein bisschen was an den Skelettkriegern passiert. Ich habe die Rüstungen mit Ryza Rust bearbeitet, ein schönes Gemisch aus Blood for the Blood God und Abaddon Black auf die Waffen geschmiert und noch ein paar kleinere Details an einzelnen Modellen hervorgehoben. Jetzt fehlen noch die Uniformen, Lederriemen, Banner und das nekromantische Leuchten – also eigentlich alles, was wirklich Arbeit macht. 🤓

 

51591517313_39e9ba822b_b.jpg

  • Like 19
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiter im untoten Programm. Habe mich gerade etwa anderthalb Stunden durch die Uniformen gekaut. 

 

51595809845_fe864e7c27_b.jpg

 

Nun schickt's aber auch für heute. Wie sich am rechten Bildrand erahnen lässt scheint die Sonne, also geh ich jetzt mit dem Hund raus. 🐺

  • Like 13
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Vermillion:

Weiter im untoten Programm. Habe mich gerade etwa anderthalb Stunden durch die Uniformen gekaut.

 

Herr Werwolf sagt, das g'hört sich so. Sind ja auch Kauknochen :D

bearbeitet von D.J.
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die zwanzig fertigen Gerippe treten zum Appell an: 

 

51601974981_df410056af_b.jpg

 

Hier sieht man, was es auf den Rückseiten der Modelle so an Arbeit zu tun gab – Gurte und noch mehr schwarze Stofffetzen! 

 

51601974921_7ccba81d8a_b.jpg

 

Es geht nichts über oldschoolige Bannerdesigns im Stile der 5. Edition, wenn es um Untote geht. 

 

51601151087_4a7d9fcc41_z.jpg

 

Hier sieht man nochmal, wie die neuen (naja, neueren) Modelle zusammen mit der letzten Generation aussehen, wenn beide Varianten bemalt sind. Ich denke sie passen ganz gut zusammen. 

 

51602632389_4ebd4d32df_b.jpg

 

Als nächstes wird nun erstmal der Mourngul auf dem Tisch landen. Wenn da alles so klappt, wie ich mir das vorstelle, werde ich den relativ schnell abfertigen. Der wird nämlich so mehr oder weniger gemäß der Designregeln meiner Untoten-Armee einfach komplett Gespenster-Grün. :P

 

 

  • Like 22
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten schrieb Jeretik:

Finde alt und neu passt gut zusammen. die 20 Gerippe schauen super aus. Wieviele hast du jetzt total? Langt es für eine Horde? 😉

 

Vielen Dank, schön wenn sie gefallen. Insgesamt bin ich jetzt bei 40 (20 aus der Vorgänger-Generation und 20 der aktuellen). Zusammen mit den 40 Zombies kommt schon ein ganz ansehnlicher untoter Infanterie-Block beisammen. Eventuell ergänze ich die Skelette demnächst nochmal um ein paar Gerippe aus der alten Regimentsbox. Kommt drauf an, ob ich die Zinnbits der klassischen Kommandoeinheit, bevor die durch einen Kunststoffrahmen ersetzt wurden, bekomme oder nicht. Da bin ich neulich zufällig auf Ebay drübergestolpert und habe drauf geboten, die haben ein geiles Banner aus einem gehäuteten Typen mit Krähe auf dem Kopf. Fand ich schon immer stark, das wäre es mir wert, dafür nochmal ein paar der alten Skelette aufzustöbern und zu bemalen. :D

 

vor 52 Minuten schrieb Jeretik:

und auch vielen herzlichen Dank für das nominieren zum Monatsthema 😊

 

Klar, gern geschehen! 

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Je 40 ist tatsächlich schon ziemlich ordentlich. Haste dazu auch noch die Grab Wache?
Mit den Blutritter, Lauka Vai und den anderen Viehzeugs kann man da am Ende ja von einer richtigen Armee sprechen 😉

Hast du denn den Zuschlag auf den gehäuteten samt Krähe bekommen? Gab es nicht auch mal ein Zusatzset mit Schilden und Banner der Grabwache? Da mir die alten Skelette aber überhaupt nicht mehr gefielen habe ich die alle (so 60 Stk) mal auf einen Schlag verkauft.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Jeretik:

Je 40 ist tatsächlich schon ziemlich ordentlich. Haste dazu auch noch die Grab Wache?
Mit den Blutritter, Lauka Vai und den anderen Viehzeugs kann man da am Ende ja von einer richtigen Armee sprechen 😉

 

Jo, also bemalt habe ich seit das Projekt Anfang des Jahres begann 40 Skelette, 40 Zombies, 10 Schwarze Ritter, 10 Blutritter, 10 Todeswölfe, den Blutroten Hof, eine Vampirfürstin, einen Nekromanten, einen Fluchfürsten, einen Leichenkarren und Neferata höchstselbst. Es ist also auf jeden Fall ganz gut was zusammengekommen. Ich habe aber auch noch ein bisschen was auf Lager für die Untoten – den Mourngul, Lauka Vai, 6 Vampirfledermäuse und natürlich den Großen Nekromanten Nagash höchstselbst. Insgesamt dürfte ich am Ende auf um die 3.000 Punkte kommen, wobei Nagash selbst natürlich mit aktuell 970 Punkten nicht unerheblich dazu beiträgt. Grabwache habe ich keine. Vielleicht irgendwann in der Zukunft mal, aber als Heavy Hitter haben mich eher die Blutritter interessiert. 

 

vor 9 Minuten schrieb Jeretik:

Hast du denn den Zuschlag auf den gehäuteten samt Krähe bekommen? Gab es nicht auch mal ein Zusatzset mit Schilden und Banner der Grabwache? Da mir die alten Skelette aber überhaupt nicht mehr gefielen habe ich die alle (so 60 Stk) mal auf einen Schlag verkauft.

 

Die Auktion läuft noch bis nächstes Wochenende irgendwann. Ich habe nicht wirklich viel drauf geboten (ich brauche die Teile ja nicht im eigentlichen Sinne ^^), aber wenn's zufällig ein Schnäppchen wird, treibe ich auch nochmal ein paar der passenden Skelette auf. Vielleicht 10 Stück oder so, die kann man gut unter dem Rest verteilen. 

 

Jo, es gab mal so ein einzelnes Set mit Schilden und Bannern im Von-Carstein-Stil, das glaube ich mit der Grabwache und eventuell auch mit den normalen Skeletten der letzten Generation kompatibel war. Ich glaube, die beiden Bausätze hatten austauschbare Teile, lasse mich da aber gerne korrigieren (und/oder bestätigen). 

 

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, ich habe ein Pferd bemalt: 

 

51609733166_e9c16427b9_c.jpg

 

51610617370_c8026b0687_c.jpg

 

51609733061_08a4459f08_c.jpg

 

Der Mournghul war auf jeden Fall ein spaßiges Projekt. Ging natürlich relativ schnell, da im Prinzip alles grün ist, aber das wollte ja auch halbwegs schön vorbereitet und gestaltet sein. Ich habe das Modell außerdem mal vor den beiden Fotohintergründen abgelichtet, die im neuen White Dwarf beilagen:

 

51610390919_7acbe1049f_c.jpg

 

51609958098_d8ea262fe4_c.jpg

 

Wirkt schon ganz gut, die werde ich vielleicht häufiger mal für Bilder benutzen. Werde zwar immer auch vor weißem Hintergrund fotografieren, aber vielleicht auch zusätzlich vor gruseligem Nebel und/oder gefährlicher Lava. :D

 

Außerdem habe ich zwei große Bases gestaltet. Ob schon jemand anhand des Basedesigns erraten kann, für welches meiner Projekte die sind? 

 

51609733236_4d85eb1660_c.jpg

  • Like 20
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Drazk:
vor 15 Minuten schrieb Vermillion:

für welches meiner Projekte die sind? 

Wer hat denn da noch den Überblick? 😅😉

 

Was Drazk sagt!! 😅

 

Moment, heute ist Mittwoch… wo ist das Dienstag Update?

 

Das arme Pferd… kann doch nix dazu. Ich finde den Boy gut gelungen. 😉

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.