Jump to content
TabletopWelt

Vermillion baut & bemalt verschiedene Dinge


Empfohlene Beiträge

Like-O-Nade :D

 

Meine Projekte

Meine wundersame Sammelbox für alles (Star Trek Alliance und andere Solospiele), Heroquest ... endlich wieder Heroquest-Retro Projekt / Kugelhagel - Sharpe's Rifles und Wellingtons Triumph Napoleonisch in 1/72 / 20mm / Kugelhagel-Pocket - ACW in 15mm Orry Main & George Hazard im ACW - 12 -13mm BP Epic Minis /  Herr der Ringe - oben drauf unten drunter Abenteuer in Mittelerde

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 17 Stunden schrieb Mr. V:

Gefallen mir richtig gut. Sehr schöner Trupp.

 

vor 16 Stunden schrieb Drazk:

Nice! Sind super geworden!

 

Freut mich, wenn sie euch gefallen. Kommen ja die Tage nochmal fünf. :)

 

vor 40 Minuten schrieb D.J.:

Like-O-Nade :D

 

 

Hehe, danke, ich hab's gemerkt! :D

 

Neuer Monat, also Zeit für die allseits beliebte Volkszählung, November-Edition!

 

51716054532_d68e85db15_c.jpg

 

Im November gingen nur 9 Miniaturen über den Pinseltisch, aber der Fairness halber muss man auch sagen, dass ich den halben Monat krank war. Dafür hab ich in der Zeit 90 Folgen Clone Wars gesehen, das ist ja auch was wert. Der Zähler ist nun insgesamt für das Jahr 2021 bei 313 Miniaturen und einen Monat haben wir noch vor uns. Mein Ziel ist es, diesen Monat nochmal 7 Modelle zu schaffen – nur 7, weil ich zwei größere Miniaturen für den Dezember anpeile. 

 

Der 1. Dezember bringt außerdem noch was mit sich: Ich darf endlich den Chibi-Space-Marine-Adventskalender aufmachen! 😍

 

51716855211_2a2318596a_c.jpg

 

Unter der Verpackung verbirgt sich ein schmuckes aufklappbares Design: 

 

51717513634_e9a965d084_c.jpg

 

Und hinter diesem goldverzierten Portal warten wiederum die 24 Türchen: 

 

51717513554_fc726c9fc0_c.jpg

 

Und welcher Orden versteckt sich hinter dem ersten Türchen? Das habe ich euch in einen Spoiler gepackt. Zum einen will ich Leuten, die sich den Kalender eventuell geholt haben, die Überraschung nicht verderben, zum anderen könnt ihr das Türchen so quasi selbst öffnen. :P

 

Spoiler

Hinter dem ersten Türchen verbirgt sich ein Dark Angel – treffend, sind die Dark Angels doch einst die 1. Legion der Space Marines gewesen! 

 

51716855151_963d49599a_z.jpg

 

  • Like 13
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Minuten schrieb Vermillion:

Im November gingen nur 9 Miniaturen über den Pinseltisch, aber der Fairness halber muss man auch sagen, dass ich den halben Monat krank war.

 

„Nur“ 9 Figuren … Ja gut, wenn man das so sieht grenzt es ja auch an Arbeitsverweigerung. Ich meine der Monat November hat 30 Tage, gestehen wir die 15 Tage „Freizeit“ wegen „Krankheit“ zu, bleiben 15 Tage übrig und dann NUR 9 Figuren… und im Dezember will er auch nur 7 machen, selbst wenn etwas Großes dabei ist, würde Gimli sagen "Der zählt trotzdem nur als einer!"... schon enttäuschend muss ich sagen. 😋

Die Grey Knights sind echt gut gelungen. Finde diese Farbakzente echt klasse. 😊

 

  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dark Angels im 1. Türchen. Hoffentlich ist das nur eine anfängliche "In die Irre Führung", sonst wird das ein einfaches Ratespiel. Wobei dann ja schon das morgige Türchen das Potential hätte, ein Geheimnis zu lüften, über das sich die Fangemeinde schon Jahrzehnte lang den Kopf zerbricht. 🤔

 

Aber wehe in der 24 sind Ultramarines drin 😅

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Krass, unter der Verpackung sieht der Kalender ja richtig gut aus. Das Ding wuerd ich auf jeden Fall aufbewahren.

 

Laesst du die am Ende so, oder malste ne Armee draus? :D

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 21 Stunden schrieb Jeretik:

 

„Nur“ 9 Figuren … Ja gut, wenn man das so sieht grenzt es ja auch an Arbeitsverweigerung. Ich meine der Monat November hat 30 Tage, gestehen wir die 15 Tage „Freizeit“ wegen „Krankheit“ zu, bleiben 15 Tage übrig und dann NUR 9 Figuren… und im Dezember will er auch nur 7 machen, selbst wenn etwas Großes dabei ist, würde Gimli sagen "Der zählt trotzdem nur als einer!"... schon enttäuschend muss ich sagen. 😋

Die Grey Knights sind echt gut gelungen. Finde diese Farbakzente echt klasse. 😊

 

 

Hm, naja, also, hm, äh … *schwitz

Solange dir wenigstens die Grey Knights gefallen! 

 

vor 13 Stunden schrieb Ghur:

Dark Angels im 1. Türchen. Hoffentlich ist das nur eine anfängliche "In die Irre Führung", sonst wird das ein einfaches Ratespiel. Wobei dann ja schon das morgige Türchen das Potential hätte, ein Geheimnis zu lüften, über das sich die Fangemeinde schon Jahrzehnte lang den Kopf zerbricht. 🤔

 

Aber wehe in der 24 sind Ultramarines drin 😅

 

Jo, also ich rechne jetzt damit, dass die restlichen der loyalen Ursprungslegionen auch hinter ihrer jeweiligen Ziffer sitzen. Die nächste Gelegenheit, das herauszufinden, wird sich am 5. ergeben, da dürfte dann ein White Scar aus dem Kalender hervorspringen. Und Ultramarines dann am 13.! Ich denke, am 24. wird es den Marine zum selbst bemalen geben. 

 

Ob besagtes Geheimnis gelüftet wird, siehst du ja weiter unten im Spoiler. :D

 

vor 12 Stunden schrieb Garthor:

Krass, unter der Verpackung sieht der Kalender ja richtig gut aus. Das Ding wuerd ich auf jeden Fall aufbewahren.

 

Laesst du die am Ende so, oder malste ne Armee draus? :D

 

Ja, ich war auch überrascht davon wie schön der Kalender unter dem Schuber gestaltet ist. 

Ich werde die schon so lassen (bis auf den zum selbst bemalen, der wird natürlich ein Angel Vermillion!), aber die Vorstellung, die Typen als Armee aufzustellen, ist schon lustig. Sind aber so massig, dass man sie schon eher als schwere Intercessoren spielen müsste. Da fehlen dann aber noch ein paar Chibi-Dreadnoughts!

 

So, ein neuer Tag, ein neues Türchen. Wie gestern packe ich euch das Bild in einen Spoiler, um niemandem die Überraschung zu verderben. 

 

Spoiler

51718857336_80185ce7b9_z.jpg

 

Auf jeden Fall eine nette Überraschung, das knallige Farbschema mochte ich schon immer gerne. Ist glaube ich auch so spielhistorisch einer der ältesten Orden, die waren schon zu Rogue-Trader-Zeiten unterwegs. Bei Nachfolgeorden ist ja quasi alles offen bei der riesigen Auswahl, da bin ich gespannt, was noch so kommt – und ob wohl auch jüngere Orden der Ultima-Gründung wie die Castellans of the Rift, die Void Tridents und so weiter vorkommen. 

 

Auch an der Bemalfront gibt's derweil Fortschritte. Die zweite Ladung Interceptoren hat gestern einen ordentlichen Sprung gemacht (haha, Interceptoren, Sprung, na? Naja.). Der mit Abstand aufwendigste Schritt ist mit der Rüstung erledigt, dazu die Bases, ein bisschen Lederkram und das Gesicht des helmlosen Marines. Nun geht's wieder an die ganzen Detailgruppen, angefangen mit Kabeln und Gelenken. Ich bin zuversichtlich, dass ich morgen oder Samstag durch bin. 

 

51719115738_b4a9ff2d49_c.jpg

 

  • Like 13
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Kalender ist nice :)

Die Knights-Interceptors sehen schon gut aus.

  • Like 1

Meine Projekte

Meine wundersame Sammelbox für alles (Star Trek Alliance und andere Solospiele), Heroquest ... endlich wieder Heroquest-Retro Projekt / Kugelhagel - Sharpe's Rifles und Wellingtons Triumph Napoleonisch in 1/72 / 20mm / Kugelhagel-Pocket - ACW in 15mm Orry Main & George Hazard im ACW - 12 -13mm BP Epic Minis /  Herr der Ringe - oben drauf unten drunter Abenteuer in Mittelerde

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Vermillion:

Ich bin zuversichtlich, dass ich morgen oder Samstag durch bin. 

Moment… das wird ja immer schlimmer. Die Jungs sind ja schon zu fünft, das heißt ja es kommen dann nur noch zwei weitere Figuren für Dezember … :aufsmaul:

Finde es echt bewundernswert, wie du so deinen Output an Figuren aufrechterhältst. Bringt wirklich Spass dem Ganzen hier zu folgen. 😉

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb D.J.:

Die Knights-Interceptors sehen schon gut aus.

 

vor 5 Stunden schrieb Jeretik:

Finde es echt bewundernswert, wie du so deinen Output an Figuren aufrechterhältst. Bringt wirklich Spass dem Ganzen hier zu folgen. 😉

 

 

Danke, freut mich wenn es unterhaltsam ist. Manchmal denke ich, es ist vielleicht ein bisschen langweilig, wenn ich praktisch zweimal hintereinander weg die gleiche Einheit bemale, aber andererseits braucht man das halt manchmal auch einfach, gerade wenn man kompetitive Listen spielen will. Und ich finde die Interceptoren abgesehen davon auch einfach ziemlich cool. 

 

vor 5 Stunden schrieb Jeretik:

Moment… das wird ja immer schlimmer. Die Jungs sind ja schon zu fünft, das heißt ja es kommen dann nur noch zwei weitere Figuren für Dezember … :aufsmaul:

 

Ja, nach den fünf Kerlen kommt noch der Großmeister von neulich an die Reihe, der bringt ja schon etwas mehr Gewicht auf die Waage. Ich habe die Nemesis-Ritter als recht arbeitsintensiv in Erinnerung, was vor allem die ersten Arbeitsschritte rund um die graue Panzerung und die schwarzen Hydraulikteile und Waffengehäuse angeht.

 

Und danach möchte ich mich Nagash widmen, da kann ich halt überhaupt nicht abschätzen, wie arbeitsintensiv das wird. Schon der Blick in seine Gussrahmen und die Bauanleitung ist recht furchterregend, ich weiß nicht ob man da so richtig gute Baugruppen draus machen kann oder ob man einfach alles baut und dann per "Augen zu und durch" drauf lospinselt. Nun, das werden wir ja dann hoffentlich zeitnah erleben, und dann schauen wir, ob Nagash uns über den restlichen Dezember begleitet und das Jahr dann stilecht zu Grabe trägt oder ob er schneller geht als ich jetzt denke und danach noch Raum für irgendwelche Kleinigkeiten ist. 

  • Like 5
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Langweilig? Was soll ich Großmeister der eeewig laangen Textwände dazu sagen, mit denen ich euch ins Koma texte? ;)

Ne, Spaß beiseite:

Da es der Aufbau einer Streitmacht ist, die eben uniform gekleidet / gefärbt ist, passt das schon.

Arschbacken zusammenkneifen und weitermachen!

Rür'n, Gefreiter!

😜

 

 

  • Like 1

Meine Projekte

Meine wundersame Sammelbox für alles (Star Trek Alliance und andere Solospiele), Heroquest ... endlich wieder Heroquest-Retro Projekt / Kugelhagel - Sharpe's Rifles und Wellingtons Triumph Napoleonisch in 1/72 / 20mm / Kugelhagel-Pocket - ACW in 15mm Orry Main & George Hazard im ACW - 12 -13mm BP Epic Minis /  Herr der Ringe - oben drauf unten drunter Abenteuer in Mittelerde

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb D.J.:

Rür'n, Gefreiter!

 

Da kommt er durch der Herr Jeneral... "Hamse jedient?" :alt: Wie war das mit dem Muskelfaserriss -> „Verwendungsfähig mit starken Einschränkungen, maximale Tragkraft 3 KG“ 😋 Also lieber keine langen Märsche durch Dungeons, sondern besser mit dem Bus fahren und Biwak höchstens bei Kerzenschein im Wohnzimmer, dann klappt das auch ohne Schnupfen. ;-p  Sorry, die Vorlage konnte ich einfach nicht so an mir vorbeiziehen lassen 😄

 

 

vor 6 Stunden schrieb Vermillion:

[...]möchte ich mich Nagash widmen [...]

Nagash ist ein krasses Model, habe ich letztens zusammengebaut bei einem Kumpel gesehen. Der ist schon ein großer Junge und ziemlich cool. Auf den bin ich ja schon mal richtig gespannt.

 

Ist ja auch noch Weihnachten und Sylvester und die Zeit möchte man dann ja auch mit seinen Liebsten verbringen. 🎄

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Stunden schrieb Jeretik:

 

Da kommt er durch der Herr Jeneral... "Hamse jedient?" :alt: Wie war das mit dem Muskelfaserriss -> „Verwendungsfähig mit starken Einschränkungen, maximale Tragkraft 3 KG“ 😋 Also lieber keine langen Märsche durch Dungeons, sondern besser mit dem Bus fahren und Biwak höchstens bei Kerzenschein im Wohnzimmer, dann klappt das auch ohne Schnupfen. ;-p  Sorry, die Vorlage konnte ich einfach nicht so an mir vorbeiziehen lassen 😄

 

War ja auch 'ne krasse Steilvorlage ;D

 

vor 9 Stunden schrieb Jeretik:

Nagash ist ein krasses Model, habe ich letztens zusammengebaut bei einem Kumpel gesehen. Der ist schon ein großer Junge und ziemlich cool. Auf den bin ich ja schon mal richtig gespannt.

 

Ich muss gestehen, dass ich den gar nicht mehr im Kopf habe. Daher warte ich einfach mal ab, was da so kommt :)

 

vor 9 Stunden schrieb Jeretik:

Ist ja auch noch Weihnachten und Sylvester und die Zeit möchte man dann ja auch mit seinen Liebsten verbringen. 🎄

 

;D

Meine Projekte

Meine wundersame Sammelbox für alles (Star Trek Alliance und andere Solospiele), Heroquest ... endlich wieder Heroquest-Retro Projekt / Kugelhagel - Sharpe's Rifles und Wellingtons Triumph Napoleonisch in 1/72 / 20mm / Kugelhagel-Pocket - ACW in 15mm Orry Main & George Hazard im ACW - 12 -13mm BP Epic Minis /  Herr der Ringe - oben drauf unten drunter Abenteuer in Mittelerde

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 15 Stunden schrieb D.J.:

Da es der Aufbau einer Streitmacht ist, die eben uniform gekleidet / gefärbt ist, passt das schon.

Arschbacken zusammenkneifen und weitermachen!

Rür'n, Gefreiter!

 

Jawohl, Herr General-Obermajor-Oberst! 

 

51721198333_3360510b79_c.jpg

 

Ich konnte gestern noch einiges an Details abarbeiten. Es fehlen jetzt noch die Wachssiegel und halt die ganzen Metallics, was immer nochmal ein bisschen Zeit frisst. Und die Teleportmodule am Rücken müssen natürlich noch eine schöne Leuchtfarbe kriegen. Ich überlege, ob ich das bei dem Trupp tendenziell anders bemale als beim letzten, ist denke ich eine gute Möglichkeit, die beiden Einheiten hinterher leichter unterscheiden zu können, wenn sie mal zusammen ins Gedränge geraten. Macht denke ich Sinn, da ich die beiden Trupps realistischerweise eher selten als eine große Einheit spielen werde und meist eher als zwei Fünfertrupps. 

 

vor 10 Stunden schrieb Jeretik:

Nagash ist ein krasses Model, habe ich letztens zusammengebaut bei einem Kumpel gesehen. Der ist schon ein großer Junge und ziemlich cool. Auf den bin ich ja schon mal richtig gespannt.

 

vor einer Stunde schrieb D.J.:

Muss gestehen, dass ich den gar nicht mehr im Kopf habe. Daher warte ich einfach mal ab, was da so kommt :)

 

Richtig, Nagash ist ein ganz schön imposanter Kerl. @D.J. kann sich dann schonmal auf ein Fest für die Augen vorbereiten. Farbschema-mäßig wird's keine großen Überraschungen geben, ich möchte ihn gerne in seinen klassischen Farben bemalen. Kainans Schnitter, die ich im Oktober bemalte, waren so ein bisschen mein Testballon. Ich habe Bock, aber auch ein bisschen Angst vor Nagash. :D

 

vor 10 Stunden schrieb Jeretik:

 

Ist ja auch noch Weihnachten und Sylvester und die Zeit möchte man dann ja auch mit seinen Liebsten verbringen. 🎄

 

Das stimmt natürlich. Und welch weihnachtliche Überleitung zum dritten Türchen des Chibi-Space-Marine-Adventskalenders. Welchem Orden der kleine Intercessor des heutigen Tages angehörte, könnt ihr hier im Spoiler sehen: 

 

Spoiler

51721611994_27f7865516_z.jpg

 

Jetzt keine gewaltige Überraschung, dass dieser Orden vertreten ist – sind diese Nachfolger von Rogal Dorn doch alteingesessene Fan-Favourites und zudem auch im aktuellen Geschehen bei Warhammer 40.000 recht aktiv dabei. 

  • Like 12
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Jeretik:

 

Nicht dass ein erneutes Nekrobeben ausgelöst wird, weil du dem Obermufti des Todes nicht gerecht wirst 💀

 

 

 

Ich werde mein bestes geben, das zu vermeiden. Aber notfalls regeln sicher wieder ein paar Skaven die Sache. 

 

Freitags kann ich meist schon Mittags in den Feierabend gehen und hab noch etwas Zeit zum Malen. Zack, ist die zweite Ladung Interceptoren fertig: 

 

51720585537_abc97a3258_c.jpg

 

Viel hatte ja ohnehin nicht mehr gefehlt. Als nächstes geht's nun an den Großmeister in Nemesis-Ritter. Mal gucken, wie schnell ich den durchkriege. Am Wochenende dürfte es ein paar Zeitfenster zum Malen geben, meine Frau ist u.a. Samstag auf Sonntag auf Achse und ich hab sonst nichts vor. Samstag Abend habe ich mich auch lose mit einem Freund aus Köln, der gerade seine ersten Schritte im Hobby macht, zum Online-Malen verabredet. Ein bisschen Fortschritt wird's also sicherlich geben. 

Post war auch zwischenzeitlich da. Ich brauchte Grundierspray und eine Farbe und habe mir bei der Gelegenheit nochmal eine weitere Ruine besorgt, das Sanctum Administratus. Das hebt sich designtechnisch nochmal ein bisschen von den übrigen Sector-Imperialis-Sachen ab und hat quasi perfekte Dimensionen für das, was man in der 9. Edition von Warhammer 40.000 gerne (und vor allem viel, weshalb ich die zusätzliche Ruine auch kaufte) auf dem Tisch sehen möchte. Auch für Kill Team und Necromunda wird sich das Gebäude sicher nutzen lassen. Oh, ja, letzteres wird übrigens wohl in Kampagnenform irgendwann Anfang 2022 in unserer Spielgruppe gespielt, da werde ich sicherlich mitmischen. Mehr dazu dann bald. Zuletzt habe ich Necromunda gespielt, als das Gelände noch blau und aus Pappe war und meine Delaques aus Zinn. 

 

51722056149_75b8f4cbbb_c.jpg

 

 

  • Like 18
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, 

heute Vormittag habe ich eine entspannte Stunde damit verbracht, Mechanicus Standard Grey auf die ganzen Panzerplatten des Großmeisters in Nemesis-Ritter aufzutragen. 

 

51724097434_d978b187e6_c.jpg

 

Als nächstes geht es an den ersten Akzent auf dem ganzen Exoskelett und der Hydraulik unterhalb der Panzerung, ebenfalls mit Mechanicus Standard Grey. Das wird dann weniger entspannt, weil das einfach sehr viel und sehr fummelig ist. Aber wird schon. Vielleicht schaffe ich das heute Abend. Bei der Gelegenheit werde ich auch nochmal Mechanicus Standard Grey an zwei, drei Stellen der Panzerung nachmalen, wo es noch nicht so anständig gedeckt hat, wie ich das gerne möchte. 

 

Wer heute in den Chibi-Space-Marine-Adventskalender schauen möchte, sollte vielleicht seine Wertsachen gut festhalten.

 

Spoiler

51723600148_8441904ccb_z.jpg

 

 

  • Like 18
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 4.12.2021 um 15:10 schrieb Roughneck:

Ey nur normale Marines, keine Leutnants?

Pfffh

;)

 

Empörend, oder? Aber wer weiß, was noch kommt! 

 

Am 4.12.2021 um 15:10 schrieb Roughneck:

Die Pose von dem Chef Poser hast du klasse hingekriegt :ok:

 

Danke. Jetzt wo mal eine Farbe drauf ist wirkt es ja auch nochmal anders als in Plastikgrau und Green-Stuff-Grün, ich bin auch echt zufrieden mit dem Modell. 

 

Ich habe dann gestern Abend doch nicht mehr gemalt. Mein Online-Pinseldate ist ausgefallen und die Couch war dann doch irgendwie reizvoller. Hab ganz im Sinne meines aktuellen "Sämtliches Star Wars schauen"-Bestrebens auch wieder mit den Filmen angefangen und wieder mal Episode I geschaut. Mit Clone Wars bin ich derweil auch fast durch, da fehlen noch zwei Folgen. Ist ja auch schön, mal ein "passives" Projekt zu haben. :D

 

Heute habe ich dann auch (bisher) noch nicht gemalt, aber zumindest einen kurzen Post mit Chibi-Marine aus dem Adventskalender gibt es dennoch für euch: 

 

Spoiler

51725270042_c2672e95c5_z.jpg

 

Nach dem Dark Angel am 1. Dezember und diesem Kollegen hier am 5. Dezember ist denke ich schon zu erahnen, was morgen und übermorgen für Orden vertreten sein werden. :)

 

Ich denke jetzt setze ich mal wenigstens eine halbe Stunde graue Akzente auf schwarze Details oder so. Euch allen einen schönen 2. Advent. 

  • Like 9
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 19 Stunden schrieb Ghur:

Ich hätte es cool gefunden, wenn sie den Blood Raven hinter die 15 gepackt hätten. Das hätte die Gerüchteküche nochmal befeuert :D

 

Das wäre wohl clever gewesen, ja. :D

 

Mühsam nährt sich das Großmeister-Hörnchen. Ich habe jetzt auf allem schwarzen Kram die Akzente mit Mechanicus Standard Grey und auf den Panzerplatten Akzente mit Warpfiend Grey erledigt. Als nächstes wird beides, also so etwa das gesamte Modell mit Celestra Grey akzentuiert. Das wird nochmal eher ein anstrengender Arbeitsschritt, danach kommen ein paar entspanntere Sachen und dann wird's nochmal recht viel, wenn die Metallics an der Reihe sind. 

 

51727553757_c0dfe1e69d_c.jpg

 

Im Chibi-Adventskalender war heute wieder ein naheliegender Orden versteckt: 

 

Spoiler

51728138483_022a8b1783_z.jpg

 

Ich schätze mal, morgen ist dann auch schon ein bestimmter Orden gesetzt. Übermorgen wird's dann wieder eine Überraschung geben. 

  • Like 16
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 23 Stunden schrieb batunatu:

Mega coole Pose. 

 

Vielen Dank! 

 

Puh, Leute, es ging weiter, und das gröbste hab ich nun hinter mir. 

 

51731011991_fd18f14b31_c.jpg

 

Als nächstes geht's an die ganzen Details. Ich denke, dass ich den Donnerstag fertig habe. 

 

Post gab es heute: 

 

51731695570_f5430a630a_c.jpg

 

Ich habe mir zwei Boxen der neuen Armiger Knights für Adeptus Titanicus gekauft, also insgesamt 6 Ritter(chen). Schaut euch das bitte an:

 

51729996697_9d97bb6b4d_c.jpg

 

Wie niedlich ist das? Was für winzige Teilchen! Da freue ich mich schon drauf, allerdings werde ich vorher noch ein paar andere Projekte erledigen. Vielleicht unter anderem die beiden Helverins im 40k-Maßstab, die ich kürzlich für meine Chaosritter gebaut hatte. Und erstmal ja sowieso Nagash. Aber ich denke, die Mini-Armigers werde ich recht früh 2022 machen, die dürften ja auch relativ schnell gehen (wenn ich nicht beim Zusammenbau verrückt werde). 

 

So, und der Adventskalender soll ja heute auch nicht fehlen:

 

Spoiler

51730805996_4308103be2_z.jpg

 

Wie zu erwarten. :D
 

 

  • Like 13
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.