Jump to content
TabletopWelt

Vermillion baut & bemalt verschiedene Dinge


Empfohlene Beiträge

Hallo miteinander, 

es gibt wieder ein paar Neuigkeiten aus der Titanenschmiede. Zum einen habe ich den ersten der zwei Reaver Titanen aus dem Grundspiel gebaut (und somit meinen dritten Reaver insgesamt). Da auch Forge World zur Zeit nicht liefert, habe ich den Vulkan Megabolter für den Rückenpanzer dieses Titanen einfach mal flugs aus übrigen Teilen selbst gebaut. Damit habe ich ein paar Euros gespart und zudem einen Reaver, der bereit für die Grundierung ist. Ich denke auch, dass sein "Engine Kill"-Base ganz cool geworden ist! 

 

49704135138_c8470101dd_b.jpg

 

Ich werde dann in jedem Fall mal meine Bitzbox durchforsten. Vielleicht kann ich für den nächsten Reaver, der eine Warprakete als Rückenwaffe haben soll, auch was selbst basteln. Das steht und fällt dann wohl vor allem damit, ob ich eine coole Rakete rumfliegen habe. :D 

 

Außerdem konnte ich heute (ganz wie es sich @Aun Jan Kauyon wünschte ^^) ein paar erste Pinselstriche am Manufactorum Imperialis machen, und es ist ein kleines Industriegebiet entstanden, das über die nächsten Bemalsessions wachsen wird:

 

49705167357_a8629ff26e_b.jpg

 

Ich hoffe, euch allen fällt nicht so langsam die Decke auf den Kopf. Zum Glück hat man in unserem Hobby ja immer Projekte, welche einen bei Laune halten. Bleibt weiter gesund da draußen und genießt die Zeit mit euren Familien daheim, wo zutreffend! 

  • Like 7
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Spazieren gehen ist ja auch noch drin. Sehr schön draußen. Aber malen ist immer gut. Super, dass es hier immer so schnell weiter geht. 
Ich finde nur die Ölfässer in dem Set viel zu groß. Die sind ja größer als ein SM. Fällt bei reinem Titanicus und vllt auch sonst nicht weiter auf. Oder sollen das irgendwelche RiesenPlasmaWasWeißIch-Fässer sein? 
 

Gute Idee mit dem Eigenbau. 
 

Gruß,

Jan 

  • Like 2

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jo, in Sachen spazieren, sagen wir mal so: unser Hund ist dieser Tage auf jeden Fall ordentlich ausgelastet! 🐶

 

Es stimmt, die Fässer sind verhältnismäßig groß, aber wenn sie "maßstabsgetreu" wären, wären sie glaube ich als Teile einfach zu klein. Die sind ja jetzt schon sehr fummelig. Neben den Titanicus-Modellen verfehlen sie ihre Wirkung denke ich aber nicht, so wie sie sind. 

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo miteinander, 

dieses Mal nur ein kleines Bastel-Update: der letzte Reaver Titan ist nun auch fertig. Wie angekündigt habe ich auch hier meine Bitzbox durchforstet und konnte ihm so eine recht stattliche Vorrichtung zum Abschuss einer vernichtenden Warprakete bauen. Die Waffe ist ziemlich cool geworden, finde ich! Außerdem ist der Titan durch eine zufällige Entdeckung viel boshafter im Erscheinungsbild geworden – aus meiner Bitzbox fielen mir diese netten Kneifzangen entgegen, die glaube ich vom Ambot-Bausatz für Necromunda stammen, wenn mich nicht alles täuscht. Wie der Zufall es will, passen sie exakt an den Reaver-Kopf. 

 

49713193637_2e22030216_c.jpg

 

Demnächst geht es dann mit mehr bemaltem Gelände weiter. Ich hoffe, es langweilt euch nicht, dass sich hier gerade alles um Adeptus Titanicus dreht. Immerhin werden als nächstes die Waldelfen für Blood Bowl unter Messer und Kleber kommen. ;)

  • Like 7
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenn mich mit den Bausätzen für Titanen & Co überhaupt nicht aus, daher weiß ich nicht, wie dieser Warpreketenwerfer normalerweise aussehen sollte. Was ich aber weiß, ist, dass dein Eigenbau richtig cool geworden ist!

 

Die Kneifzangen: Supergeil :ok:

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 27.3.2020 um 17:40 schrieb Vermillion:

 

Ich hoffe, euch allen fällt nicht so langsam die Decke auf den Kopf. Zum Glück hat man in unserem Hobby ja immer Projekte, welche einen bei Laune halten. Bleibt weiter gesund da draußen und genießt die Zeit mit euren Familien daheim, wo zutreffend! 

 

Tatsächlich genieße ich diese ruhige Zeit gerade sehr. Wir haben uns hier einige Aufgaben vorgenommen. Der Keller wurde jetzt zum ersten Mal richtig aufgeräumt 😅 und das Hobby profitiert natürlich auch davon.

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Kira: ich kann das Spielsystem sehr empfehlen - man muss halt nur schauen, dass man Gegner findet. Die deutsche Titanicus-Community ist mit Leidenschaft dabei, aber weit verstreut. Aber allein die Erfahrung, mal so einen Bausatz zu basteln und zu bemalen, ist schon gut. Die Titanicus-Modelle erinnern viel mehr an klassischen Modellbau nach Art von Revell, das ist eine ganz nette Abwechslung. 

 

@Ghur: die Variante, die man bei Forge World kaufen kann, schaut so aus. Also schon ganz anders. Aber es gibt ja im Hintergrund eh immer X Schemata, wie Sachen gebaut werden, also kann man sich bei Eigenbauten schön viel Freiraum nehmen, solang klar ist was es darstellt und man keinen Stilbruch begeht. Ich denke, meine Variante macht sich vom Look her ganz gut. Ich mag den fetten Kabelwust, der von der Waffe in den Torso führt. Da weiß man gleich, dass da was mächtiges und verheerendes auf dem Rücken thront! 

 

@Carl: absolut! Wir machen zur Zeit hier viel Gartenkram, und wir genießen natürlich sehr die Zeit mit unserem Kleinen. Verrückt, dass er nun schon zwei Monate da ist. Traurig an der aktuellen Lage ist, dass Familie und Freunde nicht erleben können, wie schnell er heranwächst, aber so ist es eben sicherer für alle. Ein Glück genießen wir den modernen Luxus von Videoanrufen über Whatsapp und solche Späße, sodass man doch irgendwie zusammenrücken und weniger isoliert sein kann. So wird man die ganze Geschichte schon durchstehen, denke ich. Vor zwanzig Jahren wären die Einschränkungen noch deutlich spürbarer gewesen. 

  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hattest du schon Gelegenheit in das M&T Regelbuch zu schauen?

 

Kannst du evtl. kurz abreißen, wie Einheiten zusammen gestellt werden und ob es vorgegebene Basegrößen gibt?

  • Like 1

Helles Heerschau   >> 2022 <<    2021 2020 

- Grimrukks apokalyptische Horde - ORKSSons of Horus Horus Rising - Sie lauern in den Schatten - Genestealer Cult -

Bemalte Modelle 2022: 1!, '21: 190! '20: 80!, '19: 112!, '18: 171!, '17: 94! '16: 38! '15: 50! '14: 38! '13: 16! '12: 53! '11: 39! '10: 256! '09: 52! '08: 123! '07: 114! '06: 12! '05: 9! '04: 104!

 

Fordere viel von dir selbst und erwarte von anderen wenig, so bleibt dir mancher Ärger erspart! - Konfuzius

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Helle: ich habe mich bislang noch nicht weiter mit Muskets & Tomahawks beschäftigt. Da die komplette Farblieferung für das Projekt auf nicht absehbare Zeit auf Eis liegt, befasse ich mich momentan mit anderen Projekten. Die Regeln wollte ich dann lesen, wenn auch ein Spiel in naher Zukunft passieren könnte. Sonst vergesse ich die Hälfte wieder, bis das erste Spiel passiert! :D

 

Auf dem Maltisch ging es mit dem Manufactorum Imperialis für Adeptus Titanicus weiter. Hier der aktuelle Stand: 

 

49717248747_70d88e4c86_c.jpg

 

49716394713_1ee9fa5463_c.jpg

 

49716394568_66c327c634_c.jpg

 

Jetzt ist gut die Hälfte geschafft. Auch bei der Bemalung kann ich nur wieder betonen, wieviel Spaß dieses Geländeset einfach macht. 

 

Oh, und neues Lesematerial aus meiner Feder zum Psionischen Erwachen ist heute auch erschienen. Was verbirgt sich wohl für ein Geheimnis in Cargo Bay Ceti-78? Das versucht in dieser Geschichte ein allzu neugieriger Priester des Mars herauszufinden. Viel Spaß! 

  • Like 9
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo miteinander, 

gerade hatte ich wieder ein halbes Stündchen Zeit zum Malen – das hat für den nächsten kleinen Schwung Geländestücke des Manufactorum Imperialis gereicht. Dieses Mal waren ein paar Generatoren fällig, die sicher wichtig für die Stromversorgung meines ganzen Titanicus-Geländes sind. 

 

49720135046_b34d3a5bb8_c.jpg

 

Zum Beweis, dass bei mir auch noch andere Dinge passieren neben Adeptus Titanicus: hier ein Foto meines ersten Blood-Bowl-Waldelfen, den ich gestern gebaut habe! :D

Demnächst folgt dann das restliche Team. 

 

49719604318_0feb8030b2_z.jpg

 

Nun nutze ich das gute Wetter und grundiere ein paar Modelle – ich gebe es zu, es sind natürlich Adeptus-Titanicus-Sachen. Die beiden Reavers, drei Questoris Knights und zwei Cerastus Knights. Die zwei Warhounds hingegen warten tapfer, bis Forge World wieder liefert, denn für die Natrix Shock Lance und die Ursus Claw, mit welchen ich sie ausrüsten will, möchte ich auf die originalen Teile warten. Die sehen einfach cool aus. 

  • Like 8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wahnsinn, was du da aus dem Gelände rausholst 🤗

Das längliche Teil sieht ja aus, wie eine 2 x 4-Zylinder Harley bei einer Ausgrabung in der Jurassic World :)

 

  • Like 1

Meine Projekte

Meine wundersame Sammelbox für alles (Star Trek Alliance und andere Solospiele), Heroquest ... endlich wieder Heroquest-Retro Projekt / Kugelhagel - Sharpe's Rifles und Wellingtons Triumph Napoleonisch in 1/72 / 20mm / Kugelhagel-Pocket - ACW in 15mm Orry Main & George Hazard im ACW - 12 -13mm BP Epic Minis /  Herr der Ringe - oben drauf unten drunter Abenteuer in Mittelerde

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Vermillion

Könntest Du das Titanidings-Gelände - welches übrigens überaus klasse bemalt ist - bitte mal mit einer "normalen" Mini ablichten? Also ein 08/15-SM oder so?

 

Danke vorab!

bearbeitet von Drachenklinge
  • Like 2

"Weg mit den Grollen, mehr Platz für Zwerge!"

"Paint like You've got a DaVinci!"

Ohne Permafrost keine Berge! Zwerge für den Klimaschutz!

You can't tell a rat that it's like just a movie. by KJS

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Morgens in der Früh wird hier gerade übrigens ein bisschen gebastelt. Die nächsten drei Waldelfen für Blood Bowl sind fertig. Dieses Team hat einfach so schöne Modelle! Ich finde die Waldelfen und die Halblinge am coolsten im Sortiment von Blood Bowl. Mal schauen, ob ich mir letztere auch noch irgendwann besorge. Aber erst wenn die Elfen fertig sind (wir werden uns an diesen Satz erinnern, wenn ich die Halblinge gekauft habe, während die Elfen immer noch grau irgendwo rumliegen! :D )

 

49722836411_775d0b11e4_c.jpg

 

In unserer Online-Liga auf fumbbl.com läuft es für meine Waldelfen derweil übrigens denkbar schlecht – bei insgesamt 12 Spielen liegt ihre Quote bei nur 3 Siegen, 4 Unentschieden und 5 Niederlagen - außerdem haben sie schon sechs Tote zu beklagen! Darunter natürlich zuletzt auch einen sackteuren und bereits stark gesteigerten Wardancer. Scheint, als wären digitale Würfel nicht gerade meine Freunde – das übelste Spiel hatte ich gegen Chaoszwerge, die mein komplettes Team in der Mitte der zweiten Halbzeit ins Sanitätszelt geprügelt hatten! Tja, und weil ich dauernd neue Spieler kaufen muss und Elfen nicht billig sind, kann ich mir nicht mal kostbare Rerolls leisten – so ist eben Blood Bowl! Spaß macht es aber trotzdem eine Menge! :D 

 

Ach ja, ein Halblingsteam habe ich auf fumbbl auch zusammengestellt und bereits in drei Spiele geschickt. Zuletzt konnten sie gegen ein Nurgle-Team  sogar ein Unentschieden sichern, was für Halblinge fast als Sieg zählt!

 

Wie startet ihr so in den Tag? Ist bei euch heute auch schon Hobby passiert?

bearbeitet von Vermillion
  • Like 9
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Elfenteam sieht sehr hübsch aus! Hast du schon Farben im Kopf oder malst du nach Gefühl?

 

vor 56 Minuten schrieb Vermillion:

Wie startet ihr so in den Tag? Ist bei euch heute auch schon Hobby passiert?

Obwohl ich ja noch normal arbeite, habe ich tatsächlich heute schon einen Pinsel in der Hand gehabt. Nur für 15 Minuten, aber immerhin :D Hab ja erst vor Kurzem angefangen, mich wieder regelmäßig dem Malen zu widmen, daher ist es momentan noch "probieren, üben und wieder reinfinden", aber es freut einen trotzdem, wenn man überhaupt was machen kann :)

 

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sehr cool, woran hast du gearbeitet? Regelmäßiges Malen ist superwichtig, um am Ball zu bleiben, finde ich. Ich srlbst versuche nach wie vor, nach Möglichleit täglich ein Stündchen unterzukriegen.

 

Ich denke, bei den Elfen wird es irgendeine Kombination aus Gelb und Rot für die Trikots geben. Muss mir nur noch überlegen, wie ich das aufteilen will.

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 20 Minuten schrieb Vermillion:

Sehr cool, woran hast du gearbeitet? Regelmäßiges Malen ist superwichtig, um am Ball zu bleiben, finde ich. Ich srlbst versuche nach wie vor, nach Möglichleit täglich ein Stündchen unterzukriegen.

Bisschen Stahllegion 😅

Ja, ich versuche das jetzt auch zu etablieren, mich regelmäßig dranzusetzen. Sehe ja bei dir immer wieder, wie routiniert das abläuft und in welch kurzer Zeit du top Ergebnisse erzielst.

Das beeindruckt mich und daher will ich unbedingt mehr Übung kriegen, damit die Bemalzeit etwas effektiver wird.

Mir hats die letzten Jahre auch nicht an Motivation gemangelt, nur an Zeit. Das bessert sich aber zunehmend :)

 

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss gestehen, diese Roboter, ob nun groß oder klein, überzeugen mich gar nicht. Ich mag deren Design so überhaupt nicht … ABER das Gelände ist mega cool und hast du wirklich gut umgesetzt. Auch danke für den Größenvergleich. Und das Elfenteam lässt auch schon großartiges erahnen :D

 

vor 2 Stunden schrieb Vermillion:

Wie startet ihr so in den Tag? Ist bei euch heute auch schon Hobby passiert?

 

Mit aufstehen, duschen und ins Büro fahren. Somit ging Hobbytechnisch heute noch nicht viel … Homeoffice ist bei meinem Chef noch nicht so 100 % angekommen, obwohl dem eigentlich fast nichts im Wege steht. Ich werde heute nach Feierabend aber noch mindestens zu meinen 30 Minuten pinseln kommen. Braucht ihr für die Zeitumstellung eigentlich auch immer eine Eingewöhnungsphase? Ich fühle mich jeden Morgen noch kaputter als sonst … oder liegt das am fortschreitenden Alter … ab wann setzt eigentlich die senile Bettflucht ein und man braucht weniger Schlaf? :huh:  

bearbeitet von Jeretik
  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Ghur: Ah, Stahllegion ist super, hast du Bilder? Führst du eigentlich auch einen Projektthread? Ich finde ja die Interaktion mit der Community auch immer sehr motivierend.

 

@Jeretik: Ah, auf das Titanicus-Design muss man natürlich stehen. :D Schön, dass dir das Gelände gefällt! 

mit der Zeitumstellung hab ich dieses Jahr auch zu ringen, aber das liegt sicher auch an dem Baby, das zur Gleichung hinzugekommen ist. Wenn da plötzlich die Uhren vorgestellt werden, merkt man das selbst, wenn man in Elternzeit ist. :P

bearbeitet von Vermillion
  • Like 5
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb Vermillion:

Ah, Stahllegion ist super, hast du Bilder? Führst du eigentlich auch einen Projektthread? Ich finde ja die Interaktion mit der Community auch immer sehr motivierend.

 

SO sehe ich das auch.

 

Wenn hier mal wieder mehr anderes Zeug als AT kommt, interagiere ich hier auch wieder mehr mit. ;)

  • Like 4

Helles Heerschau   >> 2022 <<    2021 2020 

- Grimrukks apokalyptische Horde - ORKSSons of Horus Horus Rising - Sie lauern in den Schatten - Genestealer Cult -

Bemalte Modelle 2022: 1!, '21: 190! '20: 80!, '19: 112!, '18: 171!, '17: 94! '16: 38! '15: 50! '14: 38! '13: 16! '12: 53! '11: 39! '10: 256! '09: 52! '08: 123! '07: 114! '06: 12! '05: 9! '04: 104!

 

Fordere viel von dir selbst und erwarte von anderen wenig, so bleibt dir mancher Ärger erspart! - Konfuzius

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb Helle:

Wenn hier mal wieder mehr anderes Zeug als AT kommt, interagiere ich hier auch wieder mehr mit.

 

Ah, I see you’re a Man of  culture as well.

 

vor 11 Minuten schrieb Vermillion:

mit der Zeitumstellung hab ich dieses Jahr auch zu ringen, aber das liegt sicher auch an dem Baby, das zur Gleichung hinzugekommen ist. Wenn da plötzlich die Uhren vorgestellt werden, merkt man das selbst, wenn man in Elternzeit ist.

 

Wir haben keine Kinder, aber viele Freunde von uns haben welche. Letztes Jahr hatten wir ein befreundetes Paar über das Wochenende bei uns zu Besuch. "Kinder sind so toll" haben beide gesagt, mit Augenringen die bis zum Fussboden reichten. Das Wochenende haben sie dann auch ausgiebig genutzt mal ordentlich Schlaf nachzuholen, während meine Frau und ich mit dem Lütten rumgetüddelt haben. Ganz verwegene Zeitgenossen sehen ja einen Zusammenhang zwischen Kleinkindern und akutem Schlafmangel. :D

  • Like 5
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 51 Minuten schrieb Jeretik:

"Kinder sind so toll" haben beide gesagt, mit Augenringen die bis zum Fussboden reichten.

Stimmt aber wirklich. Ja, es kostet sicher ne Menge Schlaf und oft Nerven, aber ich würde es jederzeit wieder tun ;D

 

vor einer Stunde schrieb Vermillion:

@Ghur: Ah, Stahllegion ist super, hast du Bilder? Führst du eigentlich auch einen Projektthread? Ich finde ja die Interaktion mit der Community auch immer sehr motivierend.

Ich bin noch am rumsauen, weil ich versuche, einigermaßen das alte GW-Farbschema zu erreichen. Sobald es was gibt, lasse ich was sehen :)

Ich hab auch kürzlich meinen ersten Thread angefangen, um einen Platz zu haben, wo das hin kann.

 

 

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.