Jump to content
TabletopWelt

Vermillion baut & bemalt verschiedene Dinge


Empfohlene Beiträge

Wirklich sehr geil finde ich die! Verrätst du mir wie du die haut so hinbekommen hast? Suche bei meinen nächsten 20 Poxwalkern mal nach ein paar Alternativen und deine Hautfarbe finde ich da schon spannend.

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein kleiner Ausblick auf mein nächstes Projekt. 

 

51219262447_07122ba05b_b.jpg

 

Heute Abend will ich die Horde einmal mit Rhinox Hide bürsten, die Bases mit Mechanicus Standard Grey und Celestra Grey bürsten und dann die verschiedenen Hautfarben draufschichten. Mal gucken, ob ich das alles schaffe. Das wird auf jeden Fall kein Zuckerschlecken, aber Nagash befiehlt und ich gehorche. 

 

 

  • Like 10
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend, 

zu später Stunde etwas untoter Fortschritt. Ich bin nicht so weit gekommen wie ich gerne gewollt hätte, aber die Hautfarben zu schichten ist schon ein beträchtliches Stück Arbeit. Bei 25 Zombies hab ich's erledigt, 15 fehlen noch. Da werde ich noch ein paar Grün- und Gelbtöne in der Horde unterbringen. 

 

51221038671_e3c97078c4_b.jpg

 

 

  • Like 17
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Blutrote Hof ist echt geil geworden. Die Haut gefällt mir auch sehr gut. Auch danke für die kleinen Teaserbilder und den Blood Bowl Bericht. Ich war eindeutig für die Okrze ... aber bei einem 1:1 gibt es immerhin keine Verlierer. 😉

 

Schon der Hammer, was du immer so raushaust ... ich schaffe es 5 Termis zu bauen und du baust nicht nur einen Haufen Zombies und bemalst den Blutroten Hof, NEIN, du spielst auch glatt noch eine Runde Blood Bowl und etwas 40K. 

 

Du erinnerst mich etwas an die Marcel Davies von 1&1 Veräppelung. Da dich dein Job, Frau und Kind noch nicht auslasten, malst und bastelst du nebenbei haufenweise Figürchen und schaffst es auch noch mit denen in Regelmäigkeit zu Spielen 😅

  • Like 5
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hehe. Und der Hund, vergiss den Hund nicht! Manchmal vermute ich, dass mein Tag vielleicht zwei bis drei Stunden mehr hat als die Tage anderer Leute. 😇

 

Hab gerade nochmal ein halbes Stündchen in die Zombies gesteckt und Team Grün ergänzt. 

 

51221394552_48d56390f3_b.jpg

 

Die letzten fünf kriegen jetzt noch schön gelbliche Haut, danach geht's an die ganzen Klamotten und all das Geäst und sonstige Details. 

  • Like 19
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 21 Stunden schrieb Vermillion:

Hehe. Und der Hund, vergiss den Hund nicht! Manchmal vermute ich, dass mein Tag vielleicht zwei bis drei Stunden mehr hat als die Tage anderer Leute. 😇

 

Ah ja, der Hund ... stimmt  😆

 

Also entweder schläfst du wenig oder du nutzt die Online Meetings im Homeoffice produktiver als andere 😇 😋

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zombie-Fortschritte: 

 

51226339743_b5931b0a5f_b.jpg

 

Die Haut ist nun bei allen fertig, und ich habe sämtliches Holz erledigt. Wurzeln, Sargdeckel, Waffengriffe, sonstiges Geäst … war doch schon einiges. 

Die Post war gestern auch da: 

 

51226123521_0c0b64aba9_c.jpg

 

Besonders auf die Schweren Intercessoren habe ich mich ja schon lange gefreut. Und meine Frau auf Lelith! Die habe ich auch gestern Abend direkt noch geklebt. 

 

51227195605_fe9cc5cdaf_z.jpg

 

 

 

 

  • Like 16
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Neuer Tag, neuer Zombie-Fortschritt. Dieses Mal ging es mit dem rostigen Metallkrempel weiter. 

 

51229155279_d06625bf73_b.jpg

 

Gestern Abend flogen außerdem die Sonic Booms und Yoga Fires, denn ich hatte die Gelegenheit, mit einem Freund zwei Runden Street Fighter zu spielen. Wir haben einmal Guile vs. Vega und einmal E. Honda vs. Dahlsim gespielt. Ich habe beide Spiele knapp verloren (im ersten hatte mein Gegner mit Vega noch 5 von 25 LP und im zweiten mit Dahlsim noch 5 von 24 LP übrig – eine LP-Anzahl, die man gut in einem Spielzug runterkloppen kann). Das Spiel ist einfach superspaßig und spannend. Ich kann nur empfehlen, es auf jeden Fall auszuprobieren, wenn man was mit Street Fighter anfangen kann und die Gelegenheit dazu bekommt. Umso mehr verschiedene Charaktere ich in Aktion sehe, umso begeisterter bin ich auch davon, wie vielfältig die verschiedenen Kampfstile sind, und das Balancing scheint bisher auch sehr anständig zu sein. Und das Spiel sieht auch einfach enorm schön aus mit seinen großen und toll gestalteten Figuren.

 

51229457215_83a3b760e6_c.jpg

 

51227680332_28882bc730_c.jpg

 

51227680242_792471c4a6_c.jpg

 

Nachher kommt mein Bruder zu Besuch und wir werden wahrscheinlich eine Runde Blood Bowl Sevens spielen. Wird sein erstes Spiel, ich habe ihm neulich zum Geburtstag die Zwerge geschenkt, da seine Partnerin sowieso bereits mit Blood Bowl liebäugelte und sich auch ein Team zulegen wollte (da sind es Skaven geworden). Jetzt hat er genug Modelle durchgepinselt, um in die Sevens-Amateurliga einzusteigen. :D

Lustigerweise sind seine Zwerge in einem Schnee- und Eis-Thema bemalt, da werde ich wohl mit meinen feurigen Schwarzorks antreten müssen. ;)

 

 

  • Like 18
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo miteinander, 

ich habe dann gestern mit meinem Bruder eine Runde Blood Bowl Sevens gespielt. 🙂 

 

Am Ende ging's 2:0 für meine Schwarzorks aus. In der ersten Halbzeit hatte ich die Offensive und konnte den Ball im 5. Zug in die Endzone mogeln. In der zweiten Halbzeit waren die Zwerge im Angriff und sind im zwergentypischen Cage anmarschiert gekommen, dann ist der Slayer infolge einiger Schubsereien aus Versehen in Ballbesitz gekommen, losgerannt und über seinen eigenen Bart gestolpert. Oh, die Schande! Um die Zwerge weiter zu erniedrigen haben meine Goblins den Ball daraufhin in den folgenden zwei Zügen mit gleich zwei erfolgreichen Passspielen über das gesamte Spielfeld gebracht und den zweiten Touchdown geholt – ganz ohne Rerolls, weil man sich die bei Sevens quasi nicht leisten kann. :D

 

51230771378_9da26f97f3_c.jpg

 

51231628015_816e4af3ba_c.jpg

 

51231627970_8bdc681bf4_c.jpg

 

51229853737_a57bebc92c_c.jpg

 

51231627890_14386ea19a_c.jpg

 

51229853687_0ce5162042_c.jpg

 

 

51229853577_8a8934183f_c.jpg

 

51231329094_65e037a9bc_c.jpg

 

War auf jeden Fall ein sehr lustiges Spiel. Passend, dass die Zwerge und die Orks beim Anblick von einander jegliches Ballspiel vergessen und sich einfach nur wild prügeln, während den Goblins irgendwann einfällt, dass man ja auch Punkte machen muss (sonst werden sie womöglich auch verprügelt). Auch gut, dass zufällig beide Touchdowns vom selben Goblin gemacht wurden – der steht jetzt mit Sicherheit im Buch des Grolls. Wie sich das gehört, gab's auch auf beiden Seiten je einen Spieler, der ganz vom Feld genommen wurde. Einer meiner Schwarzorks wurde natürlich vom Slayer gefällt, während einer der Zwergen-Linienspieler von einem Schwarzork in einer Blitz-Aktion überfahren wurde, die mit zweimal Eilen in Verbindung stand – nachdem mein Spieler derart Geschwindigkeit aufgebaut hatte, war eigentlich klar, dass im folgenden Block zwei 6er-Paschs hintereinander kommen. :D

Das direkte Kräftemessen der beiden Teams im Kampf gegeneinander war sowieso interessant. Die Zwerge haben zwar alle Blocken als Fähigkeit, was für die Schwarzorks erstmal ein Problem darstellt, doch die Schwarzorks haben wiederum Stärke 4, was für die Zwerge gar nicht so leicht zu bewältigen ist! Oft war es also so, dass die Zwerge Blocks mit einem Würfel versuchen mussten, weil sie nicht genug freie Spieler an die Schwarzorks bringen konnten. 

 

Das Schwarzork-Team gefällt mir nach zwei Spielen richtig gut. Die wenigen Spielerpositionen mögen auf den ersten Blick eindimensional wirken, aber die Schwarzorks haben mit ihrer hohen Stärke das Werkzeug, gegen jeden Gegner im Mittelfeld vorzugehen oder den Goblins einen Weg zu bahnen, während die Goblins selbst halbwegs schnell genug sind, um das Ballspiel wenigstens irgendwie hinzukriegen. Bei Sevens bleiben sie natürlich ein großer Risikofaktor, weil man selten Rerolls zur Verfügung haben wird und die Goblins mit 3+/4+-Werten nicht unbedingt als Ballspielexperten durchgehen. Ich will das Team auf jeden Fall auch irgendwann demnächst mal im "großen" Blood Bowl spielen und dabei auch noch den Troll einsetzen. 

 

So, nun aber an die Arbeit. Plan für die Mittagspause ist wieder ein bisschen Zombie-Fortschritt, ich denke, ich werde mich mal daran machen, die Grabsteine und sowas zu bemalen, die manche von denen mit sich rumschleppen. 

bearbeitet von Vermillion
  • Like 14
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 1.6.2021 um 07:54 schrieb Vermillion:

 

51217318118_1c17ba9b6e_b.jpg

 

Da zieht er davon...

 

Am 2.6.2021 um 10:51 schrieb Vermillion:

Hallo miteinander, 

der Blutrote Hof ist nun fertig. Derweil habe ich auch die Zombies und den Nekromanten mit Sand auf den Bases versorgt, die werden nachher grundiert und dann geht's heute Abend mit der wankenden Horde los. 

 

51219003397_d7ea55e7c5_b.jpg

 

Etwas wenig Rot, meinst du nicht? ;)

 

Aber die gefallen mir. Sehen die denn auch mal ie Unterwelt oder werden sie in die AoS Armee reingepackt???

 

Am 6.6.2021 um 12:10 schrieb Vermillion:

Neuer Tag, neuer Zombie-Fortschritt. Dieses Mal ging es mit dem rostigen Metallkrempel weiter. 

 

51229155279_d06625bf73_b.jpg

 

 

 

Und mit solchen Modellen ziehst du natürlich noch weiter davon.... ;)

 

Am 6.6.2021 um 12:10 schrieb Vermillion:

 

51229457215_83a3b760e6_c.jpg

 

51227680332_28882bc730_c.jpg

 

51227680242_792471c4a6_c.jpg

 

 

 

Je öfter ich das jetzt hier sehe, umso mehr ärgere ich mich, da doch nicht dabei gewesen zu sein. ;)

Aber ich gönns dir. :ok:

  • Like 1

Helles Heerschau   >> 2022 <<    2021 2020 

- Grimrukks apokalyptische Horde - ORKSSons of Horus Horus Rising - Sie lauern in den Schatten - Genestealer Cult -

Bemalte Modelle 2022: 1!, '21: 190! '20: 80!, '19: 112!, '18: 171!, '17: 94! '16: 38! '15: 50! '14: 38! '13: 16! '12: 53! '11: 39! '10: 256! '09: 52! '08: 123! '07: 114! '06: 12! '05: 9! '04: 104!

 

Fordere viel von dir selbst und erwarte von anderen wenig, so bleibt dir mancher Ärger erspart! - Konfuzius

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Helle:

Da zieht er davon...

 

Ach, das ist noch aufholbar. Hab gelesen deine Motivation ist wieder da, also ran! 😇

 

vor 2 Stunden schrieb Helle:

Etwas wenig Rot, meinst du nicht? ;)

 

Aber die gefallen mir. Sehen die denn auch mal ie Unterwelt oder werden sie in die AoS Armee reingepackt???

 

Die Rüstungen haben doch einen schön rötlichen Schimmer. Ich freue mich vor allem drauf, das Farbschema bei den neuen Blood Knights auszuprobieren, das wird bestimmt klasse. 

 

Bei Warhammer Underworlds kommt's bei mir immer drauf an, wann sich mal die Gelegenheit zum Spielen ergibt, aber grundsätzlich finde ich den Blutroten Hof schon auch für WHUW spannend. Habe mir die Truppe also quasi für beide Spielsysteme geholt. Ist auch eine Kriegerschar, deren Umsetzung ich bei Age of Sigmar gar nicht schlecht finde. 

 

Ganz eventuell werde ich sogar Ende Juli ein Warhammer Underworlds Turnier besuchen, man höre und staune! Aber da tendiere ich zu Kainans Schnittern, auf die habe ich gerade irgendwie Bock. Außerdem glaube ich, dass die auch eher mal ein, zwei Spielfehler verzeihen, die ich wahrscheinlich mache, weil ich das Spiel einfach zu selten spielen kann. Aber das ist alles noch nicht spruchreif, ich habe noch kein Deck zusammengestellt und die Modelle sind auch noch im Gussrahmen. 

 

vor 2 Stunden schrieb Helle:

Und mit solchen Modellen ziehst du natürlich noch weiter davon.... ;)

 

Nur um dir auch eine richtige Herausforderung zu bieten! 😘

 

vor 2 Stunden schrieb Helle:

Je öfter ich das jetzt hier sehe, umso mehr ärgere ich mich, da doch nicht dabei gewesen zu sein. ;)

Aber ich gönns dir. :ok:

 

Danke! :D Mich begeistert das Spiel schon sehr. Der Kickstarter hat sich auch echt mega gelohnt. Jetzt kostet das Basisspiel alleine schon 100 Dollar. 

Am Dienstag zock ich vielleicht wieder ne Runde. Ich spiele das immer mit einem Freund, mit dem und seiner Partnerin wir wöchentlich zusammen essen und Filme schauen. Da schieben wir dann immer mal zumindest ne Runde Magic ein, wenn's zeitlich passt, oder eben jetzt Street Fighter. Der hat auch ein paar WHUW-Kriegerscharen, falls sich das mit dem Turnier also so abzeichnet, dass ich tatsächlich hinfahre, werde ich ihn mal wieder dazu nötigen :D

 

EDIT: Achso, vor lauter @Helle antworten glatt das Zombie-Update vergessen: 

 

51232231540_e5db1d9386_b.jpg

bearbeitet von Vermillion
  • Like 19
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe, die täglichen Zombie-Updates ohne viele sonstige Inhalte sind halbwegs unterhaltsam für euch. Bei der Menge an Modellen dauert's natürlich ein paar Tage, bevor ich wieder was anderes bemale. Aber so langsam ist ein Licht am Ende des untoten Tunnels zu sehen. Ich habe zwischenzeitlich einiges an Klamotten in heller Farbe abgearbeitet und in einem Aufwasch auch die ganzen Zähne der Zombies erledigt. Als nächstes geht's mit ein paar weiteren Kleidungsfarben weiter, danach noch Haare und ein paar Effekte. Momentan bin ich recht zuversichtlich, dass ich Donnerstag oder Freitag die fertige Einheit präsentieren kann. 

 

51233717483_872dd9af80_b.jpg

  • Like 18
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Landi:

Na bei deiner Schlagzahl ist das klar unterhaltsam. Bei mir gäbe es Monate nix anderes zu sehen^^

 

Hehe. Ich denke immer, es ist vielleicht nicht so interessant, jeden Tag die selben 40 Zombies zu sehen, die ein bis zwei Farben mehr haben, deshalb immer die vorsichtige Frage, ob die Leser das hier überhaupt sehen möchten. Aber ihr kennt das ja alle, es ist auch einfach ein netter Motivator gerade bei solchen Projekten, immer mal im Forum einen Fortschritt zeigen zu können. Aber um es mal zwischendrin etwas aufzulockern: 

 

51234584787_005d5e5ee8_c.jpg

 

Gestern Abend haben ein Freund und ich wieder eine Runde Street Fighter untergebracht. Ich habe dieses Mal den Emperor of Muay Thai höchstselbst gespielt, den schurkischen Sagat. Mein Gegner wählte den heldenhaften Ryu als Widersacher. Ein klassisches Duell! Sagat eröffnete den Kampf mit einer Verkettung verschiedener Tiger-Shots. Wer halbwegs oft Street Fighter an der Konsole gespielt hat, wird diesen Kampf quasi hören können: "Tiger! Tiger! Tiger! Tiger Uppercut!" 

So hatte der Hüne den Kampf Anfangs fest in seinem Griff und prügelte Ryu durch einige Kisten auf dem Militärflughafen. Als es aussah, als würde es für Ryu zu Ende gehen (Sagat hatte noch 19 LP und Ryu 5), spielte mein Gegner jedoch eine Karte aus, die alle erwürfelten Fokus-Symbole zu Schaden umwandelt, wenn Ryu nur noch 5 LP hat, eine weitere, die ihm in seinem Zug eine dritte Aktion erlaubte, und dann spielte er in einer Kombination aus zusätzlichen Aktionen und Kombos fast seine ganze Hand an Hadoukens, Shoryukens, Hurricane Kicks und all den anderen Ryu-Dreistigkeiten leer! Der schockierte Sagat hatte plötzlich auch nur noch 5 LP. Was für ein typischer Heldenmove, sich so aufzurappeln und alles zu geben. Es folgten nun drei weitere Runden, in denen wir uns alles um die Ohren schlugen, was wir hatten – es wurde gekontert, geblockt und umeinander herumgepirscht, was das Zeug hielt. Am Ende setzte Sagat mit 1 LP auf dem letzten Loch pfeifend zum finalen Tiger Uppercut gegen den in die Ecke gedrängten Ryu an, der noch 2 LP hatte. Doch Ryu werte alles bis auf 1 Schaden ab! "Unmöglich!", brüllte Sagat noch, bevor ihn Ryus Faust am Kinn erwischte und er nur noch Sterne sah.

 

Was für eine geile Runde wieder. Das Spiel ist einfach enorm gut – bisher ist noch keine Runde so ausgegangen, dass ein Kämpfer den anderen komplett dominiert hätte. Es wird am Ende einfach immer nochmal sauspannend, und zudem lässt es sich, wenn man etwas Regelfestigkeit entwickelt, locker in einer halben Stunde spielen (also der Zweispielermodus, Experimente in Richtung der verschiedenen Mehrspielermodi stehen noch aus ;) ). Hat sich einfach rundum gelohnt, diesen Kickstarter mitzumachen.

 

Wer Street Fighter verpasst hat und jetzt traurig ist ( @Helle ) sei übrigens darauf hingewiesen, dass Jasco Games an einem Kickstarter zu Mortal Kombat arbeiten, der nach dem gleichen Spielprinzip aufgebaut ist. Eventuell kann man also sogar geile Crossover-Kämpfe machen. Der Kickstarter ist noch nicht am Start, aber auf Boardgame Geek gibt's dazu schon ein bisschen was gesammeltes zu sehen. Die gezeigten Render der Modelle sehen schon wieder enorm cool aus, und manche MK-Charaktere kann ich mir in diesem Regelset einfach schon richtig gut vorstellen ("GETOVERHERE!"). 

 

 

  • Like 11
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Vermillion:

 

Hat sich einfach rundum gelohnt, diesen Kickstarter mitzumachen.

 

*schnief*

 

Zitat

 

Wer Street Fighter verpasst hat und jetzt traurig ist ( @Helle ) sei übrigens darauf hingewiesen, dass Jasco Games an einem Kickstarter zu Mortal Kombat arbeiten, der nach dem gleichen Spielprinzip aufgebaut ist. Eventuell kann man also sogar geile Crossover-Kämpfe machen. Der Kickstarter ist noch nicht am Start, aber auf Boardgame Geek gibt's dazu schon ein bisschen was gesammeltes zu sehen. Die gezeigten Render der Modelle sehen schon wieder enorm cool aus, und manche MK-Charaktere kann ich mir in diesem Regelset einfach schon richtig gut vorstellen ("GETOVERHERE!"). 

 

 

 

MK find ich tatsächlich gar nicht so prall. Hat für mich weniger Kultfaktor, bzw. einen anderen. Aber evtl. gibts darüber ja dann noch einmal die Möglichkeit an Streetfighter zu kommen. Also Kombi oder so.

Halte er mich bitte auf dem Laufenden.

bearbeitet von Helle
  • Like 3

Helles Heerschau   >> 2022 <<    2021 2020 

- Grimrukks apokalyptische Horde - ORKSSons of Horus Horus Rising - Sie lauern in den Schatten - Genestealer Cult -

Bemalte Modelle 2022: 1!, '21: 190! '20: 80!, '19: 112!, '18: 171!, '17: 94! '16: 38! '15: 50! '14: 38! '13: 16! '12: 53! '11: 39! '10: 256! '09: 52! '08: 123! '07: 114! '06: 12! '05: 9! '04: 104!

 

Fordere viel von dir selbst und erwarte von anderen wenig, so bleibt dir mancher Ärger erspart! - Konfuzius

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Minuten schrieb Helle:

MK find ich tatsächlich gar nicht so prall. Hat für mich weniger Kultfaktor, bzw. einen anderen. Aber evtl. gibts darüber ja dann noch einmal die Möglichkeit an Streetfighter zu kommen. Also Kombi oder so.

Halte er mich bitte auf dem Laufenden.

 

Jo, ich bin auch eher Street-Fighter-Fan als Mortal-Kombat-Fan, finde aber auch MK ziemlich geil. Wie du schon selbst sagst, halt auf komplett andere Art. 

Besagter Freund, mit dem ich gerade immer mal Street Fighter spiele, will wahrscheinlich bei Mortal Kombat dann mitmachen, in sofern werden wir das eh auf dem Schirm haben, wenn es losgeht. Ich gebe dann hier nochmal laut. :)

 

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wieder Zeit für ein Zombie-Update, oder was meint ihr? 😇

 

51235928531_3674bea0a9_b.jpg

 

Heute Mittag habe ich einen weiteren Braunton eingeführt und außerdem die ganzen Gürtel, Seile und so weiter ein bisschen hervorgehoben. Jetzt fehlen noch ein paar individuellere Klamotten als Farbtupfer, jede Menge Haare, nekromantisches Leuchten, Blut, Grasstreu … uff, wenn ich es so aufzähle erscheint es ja doch immer nochmal recht viel. Heute Abend wird wahrscheinlich wie immer Mittwochs etwas länger gemalt, mal gucken was ich vom untoten Berg abarbeiten kann. 

  • Like 14
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb Vermillion:

Jetzt fehlen noch ein paar individuellere Klamotten als Farbtupfer, jede Menge Haare, nekromantisches Leuchten, Blut, Grasstreu … uff, wenn ich es so aufzähle erscheint es ja doch immer nochmal recht viel

Ja wer kennt's nicht? :D

So geht's mir auch immer...

 

Sieht cool aus! Ich hab mir jetzt - wollte ich sowieso, aber dank dir erst recht - auch ein paar bestellt. Mal schauen ob ich gleich damit loslege, oder ob ich meine T'au Infanterie noch genauso "kurz" fertig mache. 😉

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 21 Stunden schrieb Drazk:

Sieht cool aus! Ich hab mir jetzt - wollte ich sowieso, aber dank dir erst recht - auch ein paar bestellt. Mal schauen ob ich gleich damit loslege, oder ob ich meine T'au Infanterie noch genauso "kurz" fertig mache. 😉

 

Ja sehr gut. Die neuen Zombies sind echt schöne Modelle, hatte auf jeden Fall eine Menge Spaß an meinen (vor allem trotz des Umstands, 40 auf einen Schlag zu bemalen). Jetzt sind sie fertig: 

 

51237064517_4e1fe57d70_b.jpg

 

51237064537_34a06ab386_c.jpg

 

51238834495_785f6c6bc4_c.jpg

 

Wenn man sich die Horde genau betrachtet, kann man erahnen, dass die Zombies durchaus verschiedenen Gesellschaftsschichten entstammen. Die meisten von ihnen waren zu Lebzeiten gewöhnliche Landbevölkerung, andere gehörten dem Militär oder gar dem Adelsstand an – doch der Tod ist der große Gleichmacher, und letztendlich dienen sie alle nun demselben Zweck, Fleisch für die Fleischwölfe der endlosen Kriege, die Nagash und seine Mortarchen gegen die Welt der Lebenden führen! 

  • Like 20
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Minuten schrieb Vermillion:

Die meisten von ihnen waren zu Lebzeiten gewöhnliche Landbevölkerung, andere gehörten dem Militär oder gar dem Adelsstand an – doch der Tod ist der große Gleichmacher

 Hach, jetzt kommt er hier auch noch mit Sprüchen um die Ecke 😉 Da kann ich mithalten "Ob Bauer oder König, nach dem Schachspiel landen beide in der gleichen Schachtel." 💀

 

Ist eine wirklich schöne Horde geworden, toll dieser bunte Mix der Figuren und Farben.

Jetzt wo du deine Frau schon mit 40K an der Angel hast, meinste du bekommst sie auch noch zu AoS? Oder ist das Fantastische nicht so ihres?

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 40 Minuten schrieb Jeretik:

 Hach, jetzt kommt er hier auch noch mit Sprüchen um die Ecke 😉 Da kann ich mithalten "Ob Bauer oder König, nach dem Schachspiel landen beide in der gleichen Schachtel." 💀

 

 

Immerhin habe ich mir wirklich Mühe gegeben, den Aspekt beim Bemalen ein bisschen unterzubringen, da darf man ruhig auch mal ein bisschen Großspurig sein. :D

 

vor 41 Minuten schrieb Jeretik:

Ist eine wirklich schöne Horde geworden, toll dieser bunte Mix der Figuren und Farben.

 

Schön dass sie gefallen, danke. 

 

vor 41 Minuten schrieb Jeretik:

Jetzt wo du deine Frau schon mit 40K an der Angel hast, meinste du bekommst sie auch noch zu AoS? Oder ist das Fantastische nicht so ihres?

 

Och klar, auf Fantasy steht sie schon auch. Was unsere Vorlieben im Bereich Sci-Fi-, Superhelden-, Fantasy- und sonstigem Kram angeht, sind wir eigentlich recht deckungsgleich. Aber ich denke, dass wir jetzt erstmal mit 40k und Blood Bowl genug an komplexeren Spielen gemeinsam spielen, bevor ich ihr jetzt direkt noch ein weiteres System unterjubeln muss (am Ende müsste ich dann nur Daughters of Khaine in rauen Mengen bemalen oder so :D ). Ich denke, das nächste Spielsystem, was wir uns gemeinsam anschauen werden, wird am ehesten (sofern es denn irgendwann mal alle Lieferschwierigkeiten überwunden hat) das Jurassic-World-Miniaturenspiel sein, das lernen wir dann zusammen. :)

 

 

 

  • Like 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.