Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Ich grüße Dich, Garthor.

 

Dies ist Dein Thread für das anstehende "Sommer-Projekt" 2019. Folgende drei Blöcke gilt es für einen erfolgreichen Abschluss zu bestehen:

 

1. Block: 1. bis 31. Juli

2. Block: 1. bis 31. August

3. Block: 1. bis 30. September

 

Bitte denke daran, zum Abschluss eines jeden fertigen Blocks einen so genannten "Ich habe fertig"-Beitrag zu erstellen. Wie dieser aussehen sollte, kannst Du hier nachlesen. Da Du ein "18Mi3M"-Projekt absolvierst, sind die Punktkosten natürlich optional.

 

Ich wünsche Dir gutes Gelingen und viel Spaß. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

 

Willkommen in meinem kleinen Thread fuer diverse Tabletops, Brettspiele und weiteren Hobbykram.

Ich wollte schon länger mal wieder einen Sammelthread eroeffnen, und das Sommerprojekt erschien mir als geeigneter Startzeitpunkt.
Da ich die Angewohnheit habe, fuer groeßere Armeen immer direkt ein eigenes Projekt zu erstellen, wird es hier weniger um diese gehen. Vielmehr um einzelne Kriegerbanden, Gangs usw. Wenn aus einem dieser Projekte doch einmal eine Armee (so es das in dem jeweiligen Spielsystem denn ueberhaupt gibt) werden sollte, dann ist das halt so.
Der Plan ist, diesen Thread auch ueber das Sommerprojekt hinaus zu betreiben, auch wenn ich mir noch nichtmal im klaren darueber bin, was hier in den naechsten 3 Monaten alles entstehen soll.

 

 

 

Geplant habe ich erst einmal mit Minis fuer meine Clown-Gang beim Batman-Tabletop...

 

20190630_042927.thumb.jpg.b6fdd9fd61cf6c878310a7e79a16b3df.jpg

 

... sowie der Bemalung der Spielfiguren von Super Dungeon Explore:

 

20190629_022702.thumb.jpg.f01ed445f4d78f0614de6bb074ed4c72.jpg

 

Aber auch weitere Dinge sind moeglich. So habe ich beispielsweise diverse Necromundabanden, die auf Farbe warten:

 

20190630_210425.thumb.jpg.b007fbe760ad1f29eae49b92c020d54a.jpg

 

Außerdem wollte ich ein wenig mit den neuen Contrast Paints rumprobieren, wozu ich bisher noch keine Gelegenheit hatte.

 

 

 

 

Also willkommen in meinem allgemeinen Hobbywahnsinn in seiner dritten Version.
Ich wuensche euch viel Spaß. :-) Und mir viele bemalte Modelle :D

 

  • Like 14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Kira:

Hier sind definitiv zu wenig Platzhalter :naughty:

Ich denke hier reichen die ;)

 

vor 10 Stunden schrieb Roughneck:

ich guck zu

:ok:

Freut mich :ok:

 

vor 12 Stunden schrieb Delln:

Juchu, ick freu mir. Womit geht's los? SDE fände ich mal wieder cool!

 

vor 10 Stunden schrieb Nefelenwen:

Hier bin ich auch gern dabei. SDE wäre ein guter Start find ich. Viel Spaß. :)

Wenn ihr SDE wollt, kann ich das gerne machen :-)

Allerdings wuerde ich da erstmal mit einfacheren Sachen anfangen, da ich diese Art von Minis noch nie bemalt habe, und auch noch keinerlei Erfahrung mit NMM habe (und Metallfarben gibts bei 8-16 bit ja irgendwie nicht).

 

Ich gucke nachher mal, was ich so da habe.

 

 

Achso, und falls jemand ne Idee hat, wie ich dieses schreckliche Material am besten entgrate, immer her damit :-)

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten schrieb gruehnaLing:

Jaa, SDE als Auftakt ist doch perfekt :D

Okay, dann fangen wir damit doch mal an.

 

Mal als erstes was ganz einfaches:

 

20190701_195131.thumb.jpg.3207d81b992c5f0deb51751f3609948a.jpg

 

Sollte ideal sein, um erste Erfahrungen mit Beschaffenheit und Material zu machen.

 

Dazu allerdings direkt ne Frage:

Die Base-Schlitze, modelliert ihr die zu? Und wenn ja, womit?

Bei dem Modell ist das jetzt erstmal egal, aber zum Beispiel sein großer Bruder hat ja einmal ne Querstrebe direkt uebers Base. Und bei einigen ist der Schlitz ja nichtmal gefuellt, da muesste es also eh zu... :nachdenk:

 

 

 

 

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bissl Sand und Pigmente grob verteilen und das so etwas kaschieren? Sollte ausreichen und ist nicht zu viel Arbeit.

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Garthor:

Achso, und falls jemand ne Idee hat, wie ich dieses schreckliche Material am besten entgrate, immer her damit :-)

 

Ich hab das mit ner Packung frischer Skalpellklingen und Nervennahrung der Wahl gehandhabt. Auf jeden Fall den Gussgrat eher wegschnitzen als abschaben. Oder mit dem Dremel. War aber alles in jeder Variante immer ziemlich doof.

 

vor 28 Minuten schrieb Garthor:

Dazu allerdings direkt ne Frage:

Die Base-Schlitze, modelliert ihr die zu? Und wenn ja, womit?

 

Jap. Mit Miliput.

 

Ansonsten, yay, SDE. :) 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Nefelenwen:

Ja. Das hat bei mir gut geklappt. Green Stuff geht sicher auch, aber ich fand es einfacher mit Miliput das Basedesign nachzubilden.

Danke :-)

Werde ich die Tage mal bei einer der groeßeren Figuren ausprobieren.

 

Hier mal ein erster Basetest, was denkt ihr?

 

20190701_231705.thumb.jpg.7a08cfb3dd9e9c62f70a1f51cf28ba20.jpg

 

20190701_231754.thumb.jpg.a064d0040c08985c25bca760f52430f3.jpg

 

20190701_231732.thumb.jpg.c0babe8918273ea058c49326126de234.jpg

  • Like 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Nefelenwen:

Ja. Das hat bei mir gut geklappt. Green Stuff geht sicher auch, aber ich fand es einfacher mit Miliput das Basedesign nachzubilden.

 

Milliput ist für solche Sachen einfach 1000 mal besser als GS, wenn du mich fragst.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 12 Stunden schrieb Delln:

Kommt gut so. Schön, dass du doch mit SDE anfängst.

Jo, wird Zeit. Hab den Kram schon Ewigkeiten rumliegen und Bock drauf, aber habe immer schon nach dem Entgraten von 1-2 Modellen wieder alles zur Seite gelegt...

 

vor 4 Stunden schrieb Fuchs:

 

Milliput ist für solche Sachen einfach 1000 mal besser als GS, wenn du mich fragst.

Sollte ja wahrscheinlich auch deutlich angenehmer und schneller zu bearbeiten sein, oder?

 

vor 3 Stunden schrieb ErimiasAequitas:

Komisches zeug. 

 

Ich bleib dann mal hier :popcorn:

 

:ok:

 

 

Wahnsinnig viel ist gestern nicht mehr passiert, aber hier mal ein sehr fruehes WiP des Pilzes:

 

20190702_014446.thumb.jpg.7e8a9ad9d0a93c9e946792de01fd85b3.jpg

  • Like 12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.