Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Mahlzeit, Würfelwürfler und Kriegsherren!

 

Ich hatte zwar schon Admins kontaktiert ob sowas hier machbar ist, aber scheinbar ist deren Postfach voll :???:

 

Wie der Themenname schon erkennen lässt, möchte ich gerne eine Kampagne spielen. Und zwar die Vigiluskampagne. Da ich allerdings dafür keine Mitspieler finde und wenn dann auch Zeitmangel habe, dachte ich mir das es in einem Forum gut laufen könnte.

Immerhin haben wir hier eine nationale Spannweite und somit genügend Spieler für eine Kampagne, an der jeder Teil- und auch Spaß haben kann.

 

Daher erstmal die Frage vorab: Habt ihr Bock dadrauf?

Und haben die Admins/Mods Bock drauf mich das machen zu lassen? :vertrag:

 

Schreibt bitte mal, ob ihr Lust auf den Krieg auf Vigilus habt. Ihr könnt das dann auch gerne daheim oder im Club zocken, hauptsache wir haben Spaß  dabei.

Ich hab schon einige Ideen für den Ablauf und den Aufbau und würde mich freuen von den Forenprimarchen zu hören :naughty:

 

Immerhin gibts in der Finsternis des 40. Jahrtausends nur...ne...ihr wisst schon.

 

Warmachine

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie stellst du dir das genau vor? So das man eine Kampagnenkarte hat und dann die Leute bei sich quasi im heimischen Hobbykeller oder Club das spielen und die Ergebnisse dann hier posten oder? 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich finde die Idee mit der Vigiluskampagne gut. Es gibt dort einen klaren Ablauf, man braucht sich keine extra Ereignisse etc einfallen, da es schon Tabellen gibt usw. Es muss nur ein Punkt "angepasst" werden. In den verschiedenen Runden gibt es ja bestimmte Sonderregeln. Diese sind aber meißt auf ein bestimmtes Volk gemünzt. In Runde 1 viel für Orks. Da müsste man generell unterscheiden zwischen Imperium und Andere oder halt sagen, dass nicht genannte Dexe halt auch nichts bekommen.

 

Gruß

Hotwing

bearbeitet von Hotwing
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aaaah solangsam steigt sich hier die Aufmerksamkeit. Sehr schön.

 

Genau, Hotwing. Dazu dachte ich mir Flufftexte in den Armeeforen und Kartenupdates sowie Hintergrund im Hauptthread.

 

Ich brauch quasi nur das GO! der Mods/Admins und das "Ja, geil!" von euch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Warmachine:

Ich brauch quasi nur das GO! der Mods/Admins und das "Ja, geil!" von euch

Nun, solange du nicht anfängst das ganze Buch hier anzudrucken wüsste ich jetzt auch nicht wofür Mods/Admins in dem Bezug benötigt werden. Kann aber auch schlecht für die anderen Sprechen (besonders weil ich für den 40k Bereich nicht zuständig bin).

 

Einfacher wäre es natürlich, wenn es deine Kampagnenregeln wären (auch wegen Posten der Kampagnenregeln).

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Cpoyright ist so ne Sache. Ginge das denn wenn ich zu den Regeln Quellenangaben und zu den Bildern Quellenangaben und Urheberrecht angebe?

Ich habe ja dadurch keinen Profit und die Bilder der Karten sollten ja eh im Umlauf sein :???:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Warmachine:

Das Cpoyright ist so ne Sache. Ginge das denn wenn ich zu den Regeln Quellenangaben und zu den Bildern Quellenangaben und Urheberrecht angebe?

Ich habe ja dadurch keinen Profit und die Bilder der Karten sollten ja eh im Umlauf sein :???:

Das Problem ist wahrscheinlich nicht die Quellenangabe, sondern das Material für das man Geld bezahlt kostenfrei zur Verfügung stellt.

 

Wie gesagt, es wäre einfacher wenn du deine eigenen Kampagnenregeln (auch wenn womöglich angelehnt) hättest statt eine offizielle Kampagne nachzuspielen.

Oder man muss halt davon ausgehen das jeder Spieler die Bücher besitzt und nur geschrieben wird in welcher Phase man ist und die Ergebnisse eingereicht werden.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm, da hast du natürlich recht. Das muss ich nochmal überdenken.

Wie sieht es denn mit Missionsregeln aus? Immerhin werden es dann sehr wahrscheinlich auch zu bereits gedruckten Missionen kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde ich grundsätzlich eine gute Idee. :ok: Leider weiß ich noch nicht ob ich, aus Zeitgründen, mich Spiel-Technisch daran beteiligen kann aber verfolgen werde ich es auf jeden Fall!

 

....Ich will ja sehen wie Vigilus an das Chaos fällt :chaos: 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.7.2019 um 09:30 schrieb Warmachine:

 

Und haben die Admins/Mods Bock drauf mich das machen zu lassen? :vertrag:

 

Das bestimmt :D

 

Aufgrund der Abwesenheit meines Hauptvolkes weiß ich allerdings nicht, wieviel ich selber mitspielen koennte. Aber hab ja sonst noch andere Armeen.

 

Am 18.7.2019 um 14:02 schrieb EMMachine:

Nun, solange du nicht anfängst das ganze Buch hier anzudrucken wüsste ich jetzt auch nicht wofür Mods/Admins in dem Bezug benötigt werden. Kann aber auch schlecht für die anderen Sprechen (besonders weil ich für den 40k Bereich nicht zuständig bin).

 

Einfacher wäre es natürlich, wenn es deine Kampagnenregeln wären (auch wegen Posten der Kampagnenregeln).

Also generell kannst du natuerlich einfach machen.

Aber wenns gut angenommen wird, koennen wir es natuerlich auch oben anpinnen. Dann sehens noch mehr :-)

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurzes Update:

 

Der linear vorgegebene Storyverlauf der Vigiluskampagne stört mich zunehmendst. Momentan grübel ich über eine Kartenkampagne vom Ausmaß einen Systems oder gar Sektos.

 

Wenn mir jemand ein Programm zum erstellen von Sternenkarten, Planetendesigns oder Kampagnenkarten empfehlen kann....fänd ich dufte :ok:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.8.2019 um 20:20 schrieb Warmachine:

Kurzes Update:

 

Der linear vorgegebene Storyverlauf der Vigiluskampagne stört mich zunehmendst. Momentan grübel ich über eine Kartenkampagne vom Ausmaß einen Systems oder gar Sektos.

 

Wenn mir jemand ein Programm zum erstellen von Sternenkarten, Planetendesigns oder Kampagnenkarten empfehlen kann....fänd ich dufte :ok:

Ein dafür gedachtes Programm hab ich jetzt nicht, aber Kampagnenkarten hab ich auch schon gemacht (halt eigentlich für Fantasy.

Ursprünglich hab ich Mighty Empires verwendet (was es nicht mehr zu kaufen gibt.)

 

Aber mit ein paar Programmen lässt sich auch selbst was erstellen.

 

Also, im Grunde die einzelnen Schritte:

  1. Gewünschte Karte/Karten mit einem Leveleditior erstellen (am besten einer der eine große Ansicht zulässt). In meinem Fall war es der Karteneditor von Heroes of Might & Magic 5).
  2. Für die weitere Verarbeitung von dieser Karte ein Screenshot anfertigen.
  3. Um das Hexraster auf die Karte zu bekommen, habe ich dann das Bild der Karte in Tabletopsimulator (kosten wenn bei Steam wenn kein Rabatt drauf ist 19,99€) als Tischdesign eingefügt, das Raster ausgewählt und auf die gewünschte Größe skaliert.
  4. Da ich eine Außengrenze festlegen, die Felder durchnummerieren und einen Punkt für den Besitzer des Feldes hinzufügen wollte hab ich von der Karte nochmal ein Screenshot angefertigt.
  5. Die oben genannten Anpassungen mit einem Bildbearbeitungsprogramm durchgeführt (in meinem Fall mit Paint und das Ergebnis als PNG gespeichert).

Ein Ergebnis ist zum Beispiel folgendes.

Kg15sLNNdo255izWSVBkHu4ah51YYCk6q8AlFmv4

 

Wenn man mit solchen Bildern den Fortschritt speichern möchte muss man es als PNG speichern, da es bei jpg pixelunterschiede bei den Farben gibt, die das ändern der Farbe erschweren.
Wenn jeder Spieler Tabletopsimulator hat, oder man sich das ändern der Farben bei Besitzänderung sparen möchte, könnte man natürlich auch die Marker im Tabletopsimulator pflegen.

Bei einer Galaxy von Planeten ist halt zu überlegen, ob man die 5 Schritte für jeden Planeten einzeln macht, die Karte kleiner skaliert und dann auf einer anderen Karte einfügt oder ob man die Planeten schon in Schritt 2 als Gesamtkarte gestaltet und dann einmal die Schritte 3-5 macht.
Oder man macht für jeden Planeten eine Karte und definiert auf den Karten wo die Eintrittspunkte von anderen Planeten sind (macht aber wahrscheinlich bei Age of Sigmar mehr Sinn bezogen auf die Realmgates dort).

 

Ist jetzt vielleicht nicht direkt das was du suchst aber vielleicht kann es ja trotzdem helfen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Info, das wird sicherlich von Nutzen sein! 

Bei Hexfeldern werde ich wohl die Zugrichtung vorgeben müssen oder ich mache es nach eigenem Fluff und muss dann je nach Rundenergebnissen der Fraktionen die Story spinnen.

 

Jedenfalls habe ich eben schonmal die Bühne des Schauspiels errichtet:

 

20190814_145533.thumb.jpg.042ec32a3efc10513a0a121f41b16e4c.jpg

 

Welten am Rande der Cicatrix Maledictum zur Zeit kurz vor dem Indomitus-Kreuzzug. Während Orks in den Sektor eindringen, das Chaos einfällt und Kulte Aufstände durchführen muss das Imperium die Kontrolle bewahren.

 

Als Fraktionen habe ich bisher:

-Imperium

-Chaos

-Orks

-Genestealer Cults

-Eldar

-Dark Eldar

 

Tau ,Tyraniden und Necrons hab ich jetzt mal ausgeschlossen. Tau sind für mich unheimlich schwer, da ich sie als größere, sektorweite Bedrohung sehe und das wie Tyraniden und Necrons schon eine eigene Kampagne erfordert. Aber aufgehoben ist nicht aufgeschoben.

 

Es wird also...ich rechne bisher mit dem Herbst für den Kampagnenbeginn. Nächsten Monat gibts erst mal eine Art Zwischenprüfung in der Ausbildung und danach hab ich erstmal etwas Luft für den großen Krieg

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, der Schulblock ist vorbei und ich kann mich wieder dem endlosen Krieg widmen. 

Heute Abend haben alle Planetn ein eigenes Bild bekommen (gesegnet sei Pinterest, beim Omnissiah!). Auf diesen werden dann wichtige Orte/Regionen in der Kampagne markiert.

Momentan suche ich noch nach geeigneten Icons für die Karte. Die Karte selbst, wie oben zu sehen, wird entweder auf Blankopapier nochmal sauber aufgemalt und gescannt oder mit Paint erstellt. Schriftzüge dann natürlich digital ;). Ich ärger mich etwas, das ich mich mit dem digitalen Design nicht so dolle auskenne um eigene 40k-Symbole zu erstellen :nono2: aber naja. Das wird schon. 

 

Gute Nachrichten für Altmetallspieler: Ich konnte die Necrons doch noch mit einbringen.  Also fehlen mir nur Tau und Tyraniden. Tyraniden könnte ich noch durch Genestealer Cults einbinden aber Tau....beim Thron dann müsste ich den Sektor verlagern und dann...mhhm...ja..dann so....*grummelgrummel*

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Woaa...du hast mich.

Wollte bei mir auch ne Kampange starten, leider ist diese nicht zusatnde gekommen.

 

Wie stellst du dir das vor?

Du hast in deiner Kampange Spieler aus ganz Deutschland...

Oder habe ich da was überlesen?

 

Interesse besteht und ich werde es weiter verfolgen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Necronspieler wäre ich dabei,

nur müsste einer mir vorher erklären (da ich noch nie Kampange gespielt habe) wie das funktioniert.

Brauche ich noch etwas spezielles dafür usw?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Holla Senoritas, verzeiht das Warten. Momentan komm ich gefühlt zu kaum etwas.

 

Am 9.10.2019 um 11:03 schrieb Schluppi:

Wie stellst du dir das vor?

Du hast in deiner Kampange Spieler aus ganz Deutschland...

Oder habe ich da was überlesen?

 

Wie ich mir das Vorstelle? Frag ich mich momentan ganz oft. Es wird so ablaufen:

Ich stelle eine Rahmengeschichte des Sektors mit Hintergrund, Fraktionsübersicht und deren Absichten. Dann fängt die Kampagne an und läuft Rundenweise. In jeder Runde hat jede Fraktion ihre Absichten. Nehmen wir als Beispiel...die Orks. Absicht der Orks ist es die Belagerungen voranzutreiben und den Planeten zu erobern. Je nachdem wie die Spiele der Fraktion "Orks" laufen, schaffen sie es oder aber nicht. Das hängt von den Ergebnissen im "Ergebnisthread" ab. Dort werden dann die Ergebnisse Eurer Spiele eingetragen. Die Ergebnisse werden durch gespielte Missionen, benutzte Warzone Tabellen und Sieg/Niederlage/Unentschieden mit jeweiligem Punktwert berechnet.

In der darauffolgenden Runde sieht man dann, ob die Orks die Makropole gestürmt haben oder zurückgedrängt werden.

 

Spieler aus ganz Deutschland (oder besser gesagt dem deutschsprachigen Raum): Jap, deshalb auch Foren. Mit der Topfpflanze hier bekomm ich das nicht hin :megalol:.

Nee, mal im Ernst. Ich spiele zu selten, bekomm vielleicht nicht alle in meinem Kreis begeistert und hab aber Bock drauf. Ganz einfach.

 

Am 14.10.2019 um 10:35 schrieb Dorfracer:

Als Necronspieler wäre ich dabei,

nur müsste einer mir vorher erklären (da ich noch nie Kampange gespielt habe) wie das funktioniert.

Brauche ich noch etwas spezielles dafür usw?

 

Das freut mich!

Einer bin in diesem Falle ich ^^. Alles was du für meine Kampagne brauchst ist:

Einen Mitspieler und deinen Account. Du spielst, trägst dein Ergebnis ein und siehst was du für deine Fraktion damit erspielt hast. Ich bin noch nicht ganz mit der Story fertig aber nicht mehr lange :naughty:

 

 

Mal ein kleiner Vorgeschmack für Euch:

 

229062138_spacemarine1.jpg.5f0055a35082e063ee091f1d93efce7f.jpgspacemarine.jpg.9e8d801fc9b5f59f9932ba56f9975c26.jpg

 

Zwei Space Marines von fünf Orden, die für den Krieg im Sektor verantwortkich sind...

Ihr findet die Geschichte vom Badab-Krieg stark?

Vigilus war cool?

Kindergarten....welcome to Tarvas!

bearbeitet von Warmachine
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.