Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zaknitsch

      "The Tower"! - Wir basteln einen Turm!   15.08.2019

      "THE TOWER"   Wir basteln einen Turm! * Material: beliebig * Hintergrund/Ambiente: Fantasy / Sci-Fi / Pulp / Historisch * Maßstab: beliebig      

Recommended Posts

Ja ich wollte sie eigentlich klassisch in ner Taverne starten lassen und dann einem Friedhofswächter helfen lassen, ein paar mysteriöse Umstände auf dem Friedhof zu untersuchen, welches in einem Kampf gegen Zombies gipfelt.

 

Raus gekommen ist ein Wilder misch masch aus einem Freudenhaus besuch, einer Spurensuche wegen seltsamer Wertpapiere und ein Räuberüberfall auf eine Überlandkutsche (sie wurden überfallen) :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt nach einem super Start!

 

Ihr spielt DnD 5.0, richtig?

 

Da bin ich ja erleichtert dass man da auch viel herum blättern muss. Bei 3.5 habe ich manchmal das Gefühl, die wollen mich veralbern. Von Verweis zu Verweis zu Verweis...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja der Start war echt super.

 

Besonders die Freundin meines Kumpels die bisher echt wenig mit Fantasy und co am Hut hatte, hat ihre Halbling Schurkin, Kunigunde Kugeluh, genannt Kugel so unglaublich gut gespielt, wir haben geweint vor lachen.

 

vor 1 Stunde schrieb Moscha:

Ihr spielt DnD 5.0, richtig?

Jap genau.

Ich weis nicht ob das wirklich so wild ist, vielleicht verstehe ich einfach den Aufbau des Buches nicht. Ich weis es nicht.

 

Deshalb tu ich mir gerade glaub auch schwer mit den Gesinnungen. Ich verstehe einfach nicht was die für einen Regeltechnischen Wert haben sollen.

Im Moment sehen die mir tatsächlich einfach nur nach einer Rollenspieltechnischen Grundhaltung aus, von der das Buch aber selber sagt "Die meisten Charakter halten sich eh nicht daran"

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Regeltechnisch - gering. Manche Zauber stehen nur guten oder bösen Charakteren z.B. zur Verfügung.

 

Für das Rollenspiel der einzelnen Spieler sollte es aber schon einen Unterschied machen, wenn man z.B. einen Schurken nach Robin Hood-Manier spielt ( chaotisch gut, Stehle von den Reichen, gebe es den Armen) oder nach Art eines Wegelagerers (chaotisch böse, ich überfalle und töte jeden, der mir unter die Klinge kommt). Regeltechnisch die gleichen Skills, aber im Spiel und vor allem in einer Gruppe sicherlich ganz anders.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Kaldour:

Deshalb tu ich mir gerade glaub auch schwer mit den Gesinnungen. Ich verstehe einfach nicht was die für einen Regeltechnischen Wert haben sollen.

Im Moment sehen die mir tatsächlich einfach nur nach einer Rollenspieltechnischen Grundhaltung aus, von der das Buch aber selber sagt "Die meisten Charakter halten sich eh nicht daran"

 

Gibt z.B. "Detect Evil".

 

Das deutsche Spielerhandbuch zur fünften Edition ist beschissen übersetzt, hat jede Menge Fehler, die das englische nicht hat und ist bereits im Original völlig verworren.

Deswegen weiß ich nicht, wo der Vergleich zur sehr guten Edition 3.5 rührt, in der ich alles gefunden habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.8.2019 um 00:41 schrieb Kenner:

 

Gibt z.B. "Detect Evil".

 

Das deutsche Spielerhandbuch zur fünften Edition ist beschissen übersetzt, hat jede Menge Fehler, die das englische nicht hat und ist bereits im Original völlig verworren.

Deswegen weiß ich nicht, wo der Vergleich zur sehr guten Edition 3.5 rührt, in der ich alles gefunden habe.

 

Ich wollte 3.5 sicher nicht schlechtreden, aber versucht mal herauszufinden, wie ein Waldläufer seinen Tierbegleiter leveln und ihm Tricks beibringen kann. Viel Spaß beim Blättern zwischen Druidenregeln, Fertigkeiten, und Monsterhandbuch :) . Klar, man findet es, aber übersichtlich ist schon anders. :)

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für euren Input :) 

 

Naja nach ner Gewöhnungsphase geht es nun einigermaßen aber übersichtlich ist trotzdem anders.

 

Bin nun mal auf Samstag gespannt, vor allem da mein Kumpel der bim letzten mal noch Spieler war sich gerne nun als DM versuchen möchte und ich mal Spieler sein darf.

Wir werden nun allerdings doch auf alle Archetypen ausweiten. Daher habe ich mir mal einen Goliath Barbar-Zelot gebastelt.

 

Mal sehen wie das so wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Zweifel Spaß haben und nicht vom Dungeon Master zum Accounting Master werden. :D Spielfluss ist wichtiger als jede Regel 100 % genau angewendet zu haben :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb Moscha:

Im Zweifel Spaß haben und nicht vom Dungeon Master zum Accounting Master werden. :D Spielfluss ist wichtiger als jede Regel 100 % genau angewendet zu haben :)

Das ist meine Devise. 

Das Problem sind meine Spieler die versuchen in allen Regeln was zu finden wo Sie ne Lücke aufmachen können. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das würde ich ihnen ganz schnell abgewöhnen.

 

Mach ihnen klar, dass man den SL besser nicht verärgert.

 

Man muss sie ja nicht gleich umbringen... Aber z.B. ein geschickt platzierter Grauschlick oder was ähnliches, dass kostbare Waffen vernichtet... eieiei, wo kommt der denn her.:D

 

Aber ich bin auch ein schlechter Mensch, ganz tief drinnen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Shambling Mound und Will'o'Wisps in einem Gewitter, umgeben von schwierigem Gelände.

Halbierte Bewegung, Probleme mit Sicht und Fernkampf und unerklärlicherweise, denn die Irrlichter sind unsichtbar, bleibt der Schlurfer stehen, (fast) egal wie beharkt. Die schocken den immer wieder hoch. Sowas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.