Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Ich würde generell das Thema Spieltag für 2020 nochmal auf den Tisch bringen. Das Vereinsheim von @Bronko hat ja ordentlich Platz und zumindest @Gorgoff und @Lord Chaotl Oml wohnen  nicht so weit weg von Bochum.

 

Wenn wir 4 Leute zusammen kriegen lohnt sich das schon, dann hat auch jeder Teilnehmer 3 Spiele an dem Tag. Mehr geht natürlich immer. :)

 

Große Armeen braucht es ja auch nicht unbedingt. 20- 30 Figuren und ein Panzer oder Roboter und die Party läuft. :)

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde zu einem Spielewochenende vorbeikommen, könnte sonst auch Berlin anbieten. Habe Räumlichkeiten, Platten und Gelände zur Verfügung.

bearbeitet von Bubonikus
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre auch gerne dabei, aber bei mir ist momentan leider nicht absehbar ob ich die Zeit oder das Geld habe um weitere Strecken mit der Bahn zu fahren. Aber Bochum wär mir auf jeden Fall lieber weil Berlin noch weiter vom Rheinmaingebiet ist :D

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, die hat jemand da vor ein paar Monaten hochgeladen. Die sind in der PDF mit der Zusatzmission für die Storm of Vengeance-Kampagne mit drin, aber ich glaub die sind ur-bitchig so zu basteln/auszudrucken. Gutes Gelingen!

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

grafik.png

 

Momentane Armeeansicht der Tyraniden, ohne die ASC-Tyranidenkrieger (2x 3 Stück).

Neu dazugekommen sind sechs Symbionten (hinten links), die Biovore und 8 Hormaganten (jetzt insgesamt 10 Stück). Ohne Biomorphe sind das 754 Punkte und damit genau genug um auch die Biovore aufzustellen :ok:  Da die Sporenminen einzeln gekauft werden müssen gehts aber insgesamt hoch auf 784 Punkte. Da es wenig sinnvoll ist die Biovore ohne Munition aufzustellen werd ich wohl höchstwahrscheinlich die Sporenminen als nächstes bemalen. Das müsste recht flott gehen.

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Tyraniden wirken besonders als Armee richtig gut. Einzig der Kopf des Carnifex fügt sich farblich etwas weniger gut ein... Da ist irgendwie zu viel Orange drin, der Kontrast zum Blau ist da zu stark.

 

Und was @Chaoself sagt. :D 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, der fällt etwas aus der Reihe. Vorschläge was ich machen könnte? Magenta? :D  Weiß könnte passen (siehe Codex), aber das sieht irgendwie immer aus wie Clownsmakeup bei denen, find ich :D

Spiele wären immer klasse! Aber ich muss erstmal sehen wie sich meine Umstände im nächsten Jahr gestalten. Lasst uns das mal im Auge behalten.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb Out:

Jo, der fällt etwas aus der Reihe. Vorschläge was ich machen könnte? Magenta? :D  Weiß könnte passen (siehe Codex), aber das sieht irgendwie immer aus wie Clownsmakeup bei denen, find ich :D

 

Weiß würde ich auch nicht nehmen.

 

Magenta wäre eine Möglichkeit, kann ich mir auch ganz gut vorstellen.

 

Ansonsten glaube ich, bei dem Herrn einen gewissen Mangel an Grün (im Vergleich zu einigen seiner Kollegen) feststellen zu können - vielleicht ein blasses Grün? Oder ein sehr giftiges?

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

grafik.png

Die erste von zwei Zoanthropen ist fertig ?

Auf dem Bild scheint die weiße Grundierung seltsamerweise sehr viel stärker durch als irl. Oben das Hirn ist etwas matschig geworden, aber allgemein bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

 

grafik.png

Unscharf -.-

Obwohl äh Taran ja sagt, dass die Zoanthropen schwach sind und nur schwer effizient eingesetzt werden können find ich die irgendwie cool.

In der zweiten Edition sind sie eher mäßig-stark mit einem eher durchschnittlichen Profil. Plusminus wie ein Space Marine.

 

Das Besondere an den Zoanthropen ist, dass sie einen psionischen Schutzschirm haben und dass sie psionische Energie als Schusswaffe einsetzen können.

D.h. sie können Treffer der meisten Waffen durch Psi abwehren (wenn man gut würfelt) und haben ansonsten RW 5+ oder so.

Außerdem können sie in der Psi-Phase auf feindliche Einheiten schießen.

Dafür brauchen sie nichtmal eine Psi-Karte. ABER jede Psikarte verstärkt die Waffenwerte des Schusses bis zu einem Maximum von, ich glaub, drei Karten. Dann hat der Schuss richtig Power und eine große Schablone. Und das find ich halt eine interessante Spielerei.

 

Und außerdem mag ich den Look der Figur in der zweiten Edition. Sieht nicht so sehr nach Zerg aus und mehr wie son Vieh aus einem ultrakitschigen 50er Jahre Horrorfilm. Sie kamen aus den weiten des Weltraums! Galaktische Hirnimpulse des Todes! Sowas irgendwie. Ich mag auch die beiden verkümmerten, oberen Ärmchen an dem Modell. Leider sieht man die so gut wie nicht auf den Bildern.

 

Und ich hab den zweiten Patriarchen gemalt.

grafik.png

Mit gelb! Das find ich überraschenderweise echt schick! Ich werd mindestens 6 Symbionten ebenso bemalen. Mir gefällt der Kontrast sogar besser als mit rot oder Magenta in den Rillen.

Egientlich hab ich das nur genommen um ihn von dem anderen Patriarchen zu unterscheiden ohne zu sehr von meinem Farbschema abzuweichen.

grafik.png

 

Zur Erinnerung: Dem ersten hatte ich Magenta verpasst.

grafik.png&key=a935cfc170bf263f9a138d33e

 

 

Zum Ende des Jahres wird's nochmal richtig produktiv Oo

 

 

PS: Ich hab mich dem Pornofex nochmal gewidmet. Wie sich zeigt hab ich dessen Hautpartien nicht mit Rakarth Flesh bemalt, sondern mit Dwarfen Flesh. Deshalb der krasse Unterschied. Das hab ich nachgebessert und jetzt wirkts bereits viel homogener. Allerdings hab ich auch vergessen davon ein Bild zu machen. Mehr dazu dann also nächstes Mal. Habe momentan einen zweiten 'fex grundiert und versuche mich zu erinnern wie ich den ersten nun genau bemalt habe damit ich das möglichst kopieren kann.

bearbeitet von Out
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stark wie sehr du Gas gibst.

 

Magst Du den Sand auf den Bases nicht mal einfärben und bürsten? Geht schnell und würde den schönen Figuren noch einen extra touch geben. :)

 

Ich bin auch voran gekommen. 

 

20191222_111426.thumb.jpg.a64c49510756155251ad05791c1242d5.jpg

  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde die alten Zoanthropen auch super. Und ja, denke auch dass ein wash über das Streu gut wäre. Sonst sieht es künstlich aus, obwohl es ja echte Steine sind. Falls du Basen brauchst schick ne Nachricht, dann schicke ich dir richtige 

Plastikbasen zu.

 

Squads sind super, habe auch noch ne Armee hier. Muss mir noch was wegen der Arme überlegen da ich die alten nicht mag...

 

Ich war in den letzten Wochen etwas faul, habe nur ein paar Cultmodelle bemalt. Immerhin jetzt schon 12, muss jetzt noch 4 Heavies mit Greenstuff nachmodellieren, dann kommen die Acolytes dran.

 

Spielen hat vor Weihnachten leider nicht mehr geklappt, ist immer was dazwischengekommen.

907EBF21-A3B6-455D-88E3-B60980C15BE8.jpeg

  • Like 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist wirklich alles sehr schön geworden! Schaut echt spitze aus, was ihr beiden da abgeliefert habt. Ist auch immer wieder cool die alten Figuren in nicht so knalligen Farbschemata zu sehen. Den Squats steht das in jedem Fall außerordentlich gut.  Und die Kultisten sind in der Qualität ja mal wohl komplett über alle Zweifel erhaben. Sehr sehr schönes Zeug ?

 

Ich hab mich wie gesagt um den Pornofex gekümmert und jetzt auch mal Fotos gemacht. Die Zwischenzeit hab ich genutzt um 'fex Nr 2 zu bemalen. Im Endeffekt hab ich den jetzt nur grob ähnlich bemalt. Ich mag es wenn die Viecher sich ein bisschen voneinander unterscheiden. Kann man, gerade bei den 'Fexen auch gut im Codex sehen, dass die da auch variiert haben - wahrscheinlich aber eher um überhaupt gute Farbschemata zu finden, aber das ist mir egal :D

Also hier sind die zwei Dicken:

grafik.png

Rechts der alte, jetzt mit neuer Hautfarbe auf der Glatze, links der Neue. Wie schon beim Patriarchen, hab ich auch hier die gerillten Muskelstränge oder was das sein soll mit Cassandra Yellow gewaschen und anschließend Reichsflesh drauf.

grafik.png

Die Venen auf den Köpfen werde ich wohl nochmal mit Magenta o.ä. nachbehandeln. Und auch die Base von dem neuen 'Fex muss ich noch bemalen und wahrscheinlich auch mit einer Tusche oder sowas versehen. ich hab nämlich ausnahmsweise früher den Sand aufgeklebt und dann drauf rumgemalt grml. Ich hab den Panzer diesmal einfach in Königsblau bemalt weil mir der andere Effekt zu sehr nach Schwarzlichtdisko aussah. Ich muss sagen, dass ich immer noch kein großer Freund dieser Figuren bin. Sie sind zwar eigentlich recht schnell zu machen und zu bemalen, sind aber überraschend friemelig. Die Klauen passen nie so ganz richtig und ich kann die nicht auseinanderhalten. Dazu kommt, dass das Metall natürlich hundsempfindlich ist und sogar in Watte gepackt und mit Klarlack übersprüht dazu neigt, dass die Farbe abplatzt. Am ersten 'Fex gibts jetzt schon wieder X Stellen, die wieder blank sind. Das nervt mich einfach nur. Morgen früh überzieh ich die nochmal mit einer neuen Schicht Klarlack. Vielleicht hält das dann besser.

 

Um das Argument noch zu Ende zu führen: Schlecht zu lagern sind die wegen ihrer ausladenden Formen auch noch :D

grafik.png

 

Überraschend gute Fotos diesmal übrigens. Das Bild, das ich euch noch von den Sporenminen schuldig bin ist hingegen wieder altgewohnt schmierig und eher mäßig ausgeleuchtet.

 

grafik.png

Wildgewordene Badeschwämme.

 

Auf der Werkbank sind noch zwei fast fertige Tyranidenkrieger, eine frisch gewaschene Zoanthrope und zwei einigermaßen saubere Metalltermaganten.

 

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.