Jump to content
TabletopWelt
Farin 17

[Kickstarter] Tabletop terrain from XPS foam: Buildings

Empfohlene Beiträge

Es wundert mich ein bisschen, dass hier noch nichts über diesen Kickstarter geschrieben wurde.

 

TWS und GeBoom haben für ein Buch zum Thema TT-Gelände aus Hartschaum derzeit einen Kickstarter am Laufen.

 

Auf dem Brückenkopf gab es zum Start einen kurzen Überblick.

 

 

Der aktuelle Stand ist derzeit bei ca. 62.500 €. Einige Stretchgoals sind schon freigeschaltet.

Ich hab zwar keinen Heißdrahtschneider, bin aber trotzdem eingesteigen.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.9.2019 um 15:37 schrieb Carabor:

Danke!

 

Keine Ursache. :)

 

Zwischenzeitlich sind weitere Stretchgoals bis 82k € dazu gekommen und auch schon gefallen. Der aktuelle Stand liegt bei knapp 87k €.

Sonntag kann von den Unterstützern auch wieder über weitere Strechtgoals abgestimmt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann habt Ihr mit dafür gesorgt, dass er die letzten Tage nochmal gut zugelegt hat. :ok:

 

Aktuell sind es noch 11 Stunden, 115k gerissen und das letzte Stretchgoal geknackt. Ich freu mich schon auf kommenden Mai. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.10.2019 um 13:47 schrieb Equilibrium:

Der KS ging leider an mir vorbei. Gibt es vielleicht jemanden, der mir eine deutsche Ausgabe mitbestellen würde, falls das im nachhinein möglich ist? ? 

 

Du kannst selber noch einen late Pledge machen:

 

- Next Monday, October 21st, we will open the Late Pledge: So everyone can order the book including all stretch goals (except the naming) by e-mail for the kickstarter price and shipping costs and pay via PayPal. Some of you had wished for this option very much. All informations will be on the TWS Facebook page in a week and on this Kickstarter page itself.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Farin 17:

@Equilibrium

Schreib doch den beiden mal eine E-Mail. Vielleicht gibt es eine Möglichkeit auch ohne PayPal.

 

Hatte ich im November bevor ich hier im Thread geantwortet habe. Auf meine Anfrage, ob auch eine Überweisung per IBAN möglich ist kam die Standartantwort mit dem Hinweis auf Paypal Überweisung. Also entweder hat sich die Mail keiner durchgelesen oder man darf das als "Nein" werten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.