Jump to content
TabletopWelt

Die neun Flammen - Off Topic


Interessenlage für ein neues Online-RPG  

6 Stimmen

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

Empfohlene Beiträge

Am 25.10.2020 um 15:40 schrieb Zavor:

Hab' vielen Dank für das ausgesprochene Lob! :japan:

 

 

In diesem Fall kann ich Dir das gleiche anbieten wie Bung und Ghur, dass wir uns schon einmal zu einem Charakter austauschen und diesen zusammenstellen, selbst wenn ein Einstieg nicht sogleich stattfinden sollte. Da hierfür schon etwas Zeit vergehen kann (wie ich in den letzten Wochen gemeinsam mit Cheruba-L und Deadly Dub feststellen konnte), spräche nichts dagegen, diesen Teilaspekt einer Teilnahme voranzutreiben. :)

 

Sehr sehr gerne. Sofern du dies nicht als unnötige 'Arbeit' siehst, bei 3 Personen auf der Warteliste.

Hier oder per PN?

 

Am 27.10.2020 um 21:35 schrieb Zavor:

 

Dabei habe ich die Formulierung extra so gewählt, dass genau dieser Eindruck nicht entstehen soll. Hat offenbar nicht geklappt... :gruebel:

hm... schuldig ist, wer sich angesprochen fühlt würde ich sagen :engel:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.10.2020 um 21:20 schrieb Zavor:

 

Via PN ist mir lieber - das schon die Übersichtlichkeit. Außerdem bleibt es für die potentiellen Mitspieler eine größere Überraschung. Hehe. :D

Alles klaro. Ich bin die Woche noch ziemlich im Stress und im Anschluss muss ich mich um meinen Start ins P500 kümmern, melde mich dann. Haben ja gerade keine Eile. :schreiben:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe meinen letzten Beitrag jetzt auch mal in einen Spiiler gepackt. Ich finde das bei Zavor gut und denke das es die Übersichtlichkeit fördert.

Übrigens sehr cool das ihr auch dabei seid @Cheruba-L und @Deadly Dub macht gleich ne Ecke mehr Spaß :)

Fieber bei euren Geschichten genauso mit wie bei meiner eigenen

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, mal gucken, wohin die Reise geht. Bin schon gespannt, was mich dann außerhalb des Wirtshauses erwartet ^^. Außerdem freue ich mich schon auf eine Zusammenführung der Handlungsstränge, das wird erst interessant!

 

Das mit den Spoilern find ich gut, das probier ich auch mal aus.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.12.2020 um 18:46 schrieb Landi:

Ich habe meinen letzten Beitrag jetzt auch mal in einen Spiiler gepackt. Ich finde das bei Zavor gut und denke das es die Übersichtlichkeit fördert.

 

Obgleich das bei Euren Beiträgen bisher noch nicht nötig wäre. Bei den Spielleiterbeiträgen dienen die Spoiler auch als klare Abgrenzung, welcher Abschnitt für welchen Spieler gedacht ist. Diese Trennung braucht es bei Euren Beiträgen logischerweise nicht.

 

Aus meiner Sicht könnt Ihr daher auf die Nutzung des Spoiler-Features verzichten. Aber wenn Ihr es nutzen wollt, werde ich Euch nicht davon abhalten. ;)

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.2.2021 um 07:40 schrieb Landi:

Puhhh hab ne Weile nicht geantwortet, sry. Der Januar war ziemlich stressig.

 

Da niemand im Spiel dazu verpflichtet ist, Quoten zu erfüllen, besteht keine Notwendigkeit, sich selbst unter Druck zu setzen. Sich zur Teilnahme zu zwingen, zieht eher selten einen hilfreichen Effekt nach sich. :)

 

Am 2.2.2021 um 20:55 schrieb Deadly Dub:

@Zavor Wenn ich ein paar Hintergrundinfos brauche, die mein Charakter vielleicht weiß, bin ich dann hier richtig, oder soll ich da lieber "ingame" nachdenken?

 

Ich präferiere diesbezüglich lieber einen Austausch via PN. Dann können wir uns "in Ruhe" darüber austauschen und eventuelle Grenzen abstecken. :schreiben:

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte heute den Impuls, wieder einmal das Computerspiel SpellForce zu installieren. Das wäre für diesen Thread im Normalfall völlig uninteressant. Allerdings wird man als Spieler sogleich mit der ersten Quest nach Graufurt geschickt - einer wichtigen Stadt im Spiel.

 

Kommt Euch der Name Graufurt auch bekannt vor?

 

Genau - so habe ich die Hauptstadt des Fürstentums Echalda benannt. Scheinbar lag dieser Name in den Tiefen meines Gedächtnises vergraben und hatte sich, als ich über doe Namensgebung der Stadt nachdachte, an die Oberfläche geschoben. Hätte ich SpellForce nicht installiert, wäre mir das nie im Leben aufgefallen. Als ich seinerzeit Echalda entworfen hatte, erschien mir der Name Graufurt sehr passend zum Charakter der Region. Aber scheinbar haben mir hier meine Gehirnwindungen einen Streich gespielt, der mich den Namen "klauen" ließ - wenn auch ohne Intention... :facepalm:

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Najaaa, ich denke, der Name Graufurt ist allemal generisch genug, dass man sich da nicht groß Sorgen machen muss. Wenn man mal mehrere Fantasy Spiele/Bücher/Universen miteinander vergleicht, dann findet man doch häufig Parallelen, von denen wahrscheinlich die allermeisten unbeabsichtigt sind. Solange die nächste Stadt nicht Minas Tirith heißt und in Cyrodiil liegt, mach ich mir da keine Sorgen :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mittlerweile muss man doch gerade im Fantasy-Bereich schon sehr, sehr, sehr lange suchen, um ein Werk zu finden, welches nicht durch irgend ein vorhergegangenes Spiel, Buch, Film, Hörspiel, you name it beeinflusst oder inspiriert wurde und bei dem nicht bewusst oder unbewusst irgendwelche Anleihen genommen werden. Wenn einen niemand darauf hinweist, kommt man meist auch gar nicht drauf.

Und es ist halt auch verdammt schwer, nach sicher hunderjährigem Bestehen der Fantasyliteratur nicht irgendetwas schon vorher dagewesenes zumindest in Teilen wieder aufzugreifen- sei es nun bewusst, oder unbewusst.

 

Das selbe "Problem" sehe ich übrigens auch in der Musikbranche, aber das ist dann doch schon sehr off topic ^^

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.3.2021 um 06:41 schrieb Ghur:

..., mach ich mir da keine Sorgen

 

Ich mache mir ebenfalls keine Sorgen darüber, dass jemand vom ehemaligen Entwicklerstudio, das SpellForce einst erschaffen hat, um die Ecke kommt und das hiesige Foren-RPG mit einer Urheberrechtsklage überzieht.

 

Vielmehr wollte ich nur diesen "Was zum Henker"-Moment mit Euch teilen, der mich da vor wenigen Tagen ereilte.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb Drachenklinge:

Ob man wohl von einer existierenden Stadt (...) verklagt werden kann, weil man zB ein Fantasy oder SciFi Abenteuer in zB Stuttgart spielen läßt?

 

Kann ich mir nicht vorstellen. Ansonsten würden sich beispielsweise alle Spielrunden, die eine Runde Vampire - The Masquerade starten, einem Risiko aussetzen. Was ich mir vorstellen kann, ist, dass eine Erlaubnis eingeholt werden muss, wenn ein Entwicklerstudio vor hat, eine real existierende Stadt (oder einen Teil davon) real in einem Computerspiel nachzubauen. Aber selbst diesbezüglich kann ich nur spekulieren.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich freue mich, dass Dich der Beitrag amüsieren konnte. Den Charakter von Cheruba-L hat die Reaktion des Bürgers allerdings weniger erheitert, wie mir scheint. ;)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.5.2021 um 21:58 schrieb Deadly Dub:

Was für ein ausgeszeichneted Gasthaus für einen Ort dieser Größe. Wäre doch wahrlich eine Schande, wenn es aufgrund ausbleibender Gäste seinen Betrieb einstellen müsste.

 

Diese Aussage hätte - wenngleich unter anderen Vorzeichen - auch in einem Mafia-Film vorkommen können. :ok:

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.