Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

so wie es aussieht steht die Vorbestellung ja kurz vor der Auslieferung. Ich wollte einfach mal hören, wer da draussen noch spielt, oder wieder anfangen möchte. Wäre doch schön, wenn wir uns mit einigen Armeebilder Lust auf die neuen Sachen machen können....:)

 

Ich selber habe in letzte Zeit kaum gespielt, aber das war mehr was grundsätzliches. Ich erwarte einiges neues und habe 3 fertige Armeen, die ich in den nächsten Tagen mal knipsen und hochladen werde....

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin noch dabei. :winken:

 

Gespielt habe ich allerdings vor 2 Jahren das letzte Mal .

Seitdem warte ich auf die Auslieferung des 2. Kickstarters. :)

Soll ja bald soweit sein. :happy:

 

>> Vielleicht sollten wir Mal wieder einen Malkrieg vom Zaun brechen. Zur Motivation ^^ <<

Irgendwie ist bei mir das Spielen generell in den Hintergrund getreten die letzten Jahre. Beruflich und familientechnisch bedingt.

 

In meiner Freizeit habe ich mich mehr mit Brettspielen, 3D Druck und solchen Sachen beschäftigt.

Und abnehmen zur Herzinfarktvorbeugung. Und solche normalen Dinge halt.

 

Aber jucken würde es mich schon wieder Godslayer zu spielen.

Erst vor kurzem habe ich mal vorsichtig meine Ex-Gegenspieler gefragt wie es aussieht. Ob sie mal wieder eine Runde spielen würden.

Und die Antwort war: "Ja, können wir machen".

 

Jetzt warte ich nur noch auf meine bestellten Figuren!

 

Dann gibt's wieder :hammer:.

 

Einen Schönen Gruß an alle hier übrigens.

Hab euch vermisst!

 

 

 

 

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich warte auch sehnsüchtig auf die Lieferung für mich und zwei Freunde. Dann haben wir auch einen neuen Mitspieler. ?

Hoffentlich spielen wir dann endlich wieder mal öfters... Wäre ewig schade um dieses tolle Spiel. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PicsArt_11-28-10_46_26.thumb.jpg.80dcf110f40556a22392c3f6d16de6ca.jpg

 

Yesss. Es ist endlich da. Hoffentlich wird das Spiel auch wieder etwas belebt. Wäre schade wenn Godslayer in der Versenkung verschwindet. 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Paket ist angekommen! :happy:

Ich habe zwar ein paar Fehlteile, das ist aber kein Problem.

Hab's urgiert und wird mit den Karten nachgeschickt.

 

So, jetzt heist es zusammenbauen, bemalen und dann wird wieder gespielt! :hammer:

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb spy:

Hab's urgiert

Das mußte ich nachschauen. ^^

War mir nicht sicher, obs das Wort gibt oder obs ein Tippfehler ist. 

 

Österreicher? 

 

Wieder was gelernt. :japan:

bearbeitet von Drachenklinge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Drachenklinge:

Das mußte ich nachschauen. ^^

War mir nicht sicher, obs das Wort gibt oder obs ein Tippfehler ist. 

 

Österreicher? 

 

Wieder was gelernt. :japan:

 

Tut mir leid. Das Wort ist mir so rausgerutscht...

Ja, Österreicher!

Hätte nie gedacht, dass die Verwendung EINES Wortes mich verrät... :winken:

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also nach dem ersten Öffnen der Amazonenbox ist die Freude aufs Zusammenbauen etwas getrübt... :heul2:

Diese vielen dünne Speere und Minihände... ?

Trotzdem freu ich mich schon aufs nächste Spiel. Und die Amazonen auf den Ziegen muss ich mir auch noch checken. 

Da ich fast noch nichts fertigbemalt habe könnte ich ja direkt ein Armeeprojekt draus machen. ?

 

bearbeitet von hakon
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen.

Meine Miniaturen sind jetzt komplett (die Battlebox habe ich nicht genommen da ich sowieso alle Miniaturen geordert habe). :D

Alle Fehlteile wurden prompt nachgeschickt.

 

Jetzt fehlen nur noch die Karten bei mir. 

 

Und wieder startet ein neues Jahr.

Weihnachten ist vorbei und das Christkind war brav.

Es war einmal vor langer, langer, laaaanger Zeit, da habe ich mal einen griechischen Tempel angefangen (weis nicht, ob sich da noch wer erinnern kann).

 

DSC_0494.thumb.JPG.cd522b5e6fe6e9eda5092a8cdfed14d8.JPG

 

Und den habe ich nie fertig gestellt, weil ich keine passende Statue und keine Giebelfiguren bekommen habe... :heul2:

 

Aber:

Ich habe jetzt einen "Riesen-Sauerei-Drucker" (= 3d Resindrucker) und daher kann ich nun viele angefangenen Sachen endlich vervollständigen. :maler:

 

3d_Anycubic.thumb.jpg.2c6765e7ba28b723f731a2e633fa9510.jpg

 

Gleich nach dem 1. Testteil habe ich sofort eine Statue für Godslayer gedruckt (Pallas Athena):

 

athena.thumb.jpg.e4ceb849d0516d1782caed695df66b73.jpg

Und dann habe ich noch viele andere Modelle probiert (Battletech Minis die mir fehlen, Star Wars Gelände, Rocket im 28mm Maßstab, Baby-Groot, u.s.w.).

 

Multidruck.jpg

 

Die Giebelfiguren habe ich zwar noch nicht, aber ich sammle gerade 3d Modelle griechischer Figuren.

Die werde ich dann in mühsamer Kleinarbeit arrangieren und dann als Giebelfiguren reinstellen. 

Ein historisch korrektes Dach kriege ich auch schon hin.

 

Also:  Godslayer lebt bei mir noch! :bildhauer:

 

Frohes Neues Jahr alle Zusammen!

 

 

 

 

bearbeitet von spy
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoppla, falscher Thread und falsche Antwort ... editiert ^^

 

vor 29 Minuten schrieb spy:

da habe ich mal einen griechischen Tempel angefangen (weis nicht, ob sich da noch wer erinnern kann).

Hier wollte ich fragem wozu Du denn den Tempel brauchst und wie Du den anmalen willst.

Ist der schon verklebt?

 

 

bearbeitet von Drachenklinge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Drachenklinge:

Hoppla, falscher Thread und falsche Antwort ... editiert ^^

 

Hier wollte ich fragem wozu Du denn den Tempel brauchst und wie Du den anmalen willst.

Ist der schon verklebt?

 

 

Ne, der besteht zur Zeit noch aus vielen Einzelteilen.

1 Dach + 3 Bodenteile + 5 Mauern + 23 einzelne Säulen:

 

DSC_0484.thumb.JPG.4400ccb40ced654f4d7d7c62f1f61f9d.JPG  DSC_0491.thumb.JPG.fd489de24b3247aaa2dc0956d3460eff.JPG

 

Das Dach bleibt am Ende auf jeden Fall abnehmbar, damit man dann auch im Tempelinneren spielen kann. :steckenpf

 

 

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Drachenklinge:

Sind diese oberen Quadrate in etwa wie Bases?

 

Das sind quadratische Steinplatten, Abakus genannt (aus hochfestem Cardboard gefertigt).

Bei meiner Vorlage "griechischer Tempel" sieht man den Aufbau der Säulen sehr schön.

Ich habe aber Elemente verschiedener Epochen gemischt, es wird also kein rein dorischer Tempel wie in dem Bild.

Die Säule an sich ist eher korinthisch.

Abakus (Architektur)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
 
220px-Abacus_-_architecture_%28PSF%29.pn
 
Abakus eines dorischen Kapitells

Ein Abakus (von griechisch abax (ἄβαξ) Tischplatte und abakion, lateinisch abacus) bezeichnet in der Architektur der Antike eine viereckige Platte, im Besonderen die quadratische Deckplatte des Kapitells. Die Deckplatte bildet den oberen Abschluss des Kapitells und damit der gesamten Säule.[1] Auf dem Abakus lagert in der Regel der Architrav.

bearbeitet von spy
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Bild fehlt im Dateinamen vermutlich ein g vom png.

Ansonsten meinte ich die Größe der Quadrate oben. Habe keine echte Vorstellen von der Größe des Tempels im korrekten Maßstab wäre der doch SEHR groß, oder nicht?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Drachenklinge:

Beim Bild fehlt im Dateinamen vermutlich ein g vom png.

Ansonsten meinte ich die Größe der Quadrate oben. Habe keine echte Vorstellen von der Größe des Tempels im korrekten Maßstab wäre der doch SEHR groß, oder nicht?

 

Der Tempel ist "riesig".

 

Ein Beispieltempel

 

Ich gebe zu dass ich bei einigen Maßen etwas schummeln musste, aber der Steinquader ist ziemlich massiv.DSC_0495.thumb.JPG.a0047a13ec5364879f90113a6215c7c4.JPG

Er erscheint deshalb so groß,, weil ich eine dorische Säule mit einer korinthischen Säule kombiniert habe.

Die Korinthische Säule verzichtet normalerweise auf einen Abakus bzw. ist in die Form der Säule integriert.

 

Die Länge / Höhe /Breite meines Modelles entspricht einem Tempel, der real existiert hat.

Was ich allerdings reduziert habe ist die Anzahl der Säulen, den Säulendurchmesser. Und die Höhe im allgemeinen  habe ich ein wenig reduziert ( z.B. den Sockel/ die Anzahl der Stufen).

Wenn ich die Originalanzahl verwendet hätte, so könnten sich die kleineren Modelle zwar zwischen den Säulen bewegen, große mit einem Base von 50mm Durchmesser aber nicht mehr.

Oder die Stufen wären im Originalmaßstab viel zu klein um darauf Modelle positionieren zu können. Es wird also eine Rampe werden, obwohl dieser Tempel über Treppen zu betreten war.

Irgendwie glaube ich, das Menschen in der Antike nicht auf Bases standen...

 

Es ist also alles ein Kompromiss, damit der Tempel bespielbar bleibt und ich vorgegebene Materialien verwenden konnte (geriffelte Holzstäbe für die Säulen).

 

p.s. Ich kann alle Links und Bilder öffnen.

 

bearbeitet von spy
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb spy:

Was ich allerdings reduziert habe ist die Anzahl der Säulen, den Säulendurchmesser. Und die Höhe im allgemeinen  habe ich ein wenig reduziert ( z.B. den Sockel/ die Anzahl der Stufen).

Wenn ich die Originalanzahl verwendet hätte, so könnten sich die kleineren Modelle zwar zwischen den Säulen bewegen, große mit einem Base von 50mm Durchmesser aber nicht mehr.

Das hätte ich wohl auch gemacht, es soll halt auch spielbar bleiben und die Säulen - weiß nicht, ob architektinosch der Größe wegen notwendig oder nur Stilelement - bild ja fast eine Wand.

Vielleicht auch als Schatten gedacht ... aber reduziert hätte ich jedenfalls auch.

 

vor 2 Stunden schrieb spy:

p.s. Ich kann alle Links und Bilder öffnen.

ah, ein Link ... ja das geht. Danke.

Das sah vorhin am Tablet nicht so aus (Jetzt Job/Pause, daher Browser und PC), daher dachte ich, man muss das Bild im Beitrag sehen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klasse das es mit dem Tempel weitergeht. Ist wirklich lange her, das ich zuletzt Bilder davon gesehen habe. Ich finde, dir ist da ein ziemlich guter Kompromiss zwischen Aussehen und Bespielbarkeit gelungen. Ich hoffe Du hälst uns auf dem laufenden....😀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So.

Jetzt habe ich ein paar Probedrucke gemacht um zu sehen, ob das so funktioniert wie ich mir das vorstelle:

 

IMG_20200112_172542.thumb.jpg.9b6a63eb599883a38e34dbcc0ea7c2e8.jpg  IMG_20200112_172907.thumb.jpg.b94ddbdf8b4c89696b7f6842a3f9683d.jpg

 

Leider sind da nun ein paar Probleme aufgetreten:

Die Figuren sind zu klein (zur Zeit 30mm Kopf bis Fuß). Sie wirken einfach zu klein:

 

IMG_20200112_191222.thumb.jpg.375ddedc1d720a748cf09bdec53278e1.jpg

Das rechte Modell ist 40mm: Ich muss sie also auf 40-45mm vergrößern.

 

Dann habe ich aber das 2. Problem:

Sie tragen dann zu sehr auf (da ist nur 8mm Tiefe).

IMG_20200112_191238.thumb.jpg.a3e4986c9ca9c6d6c4714293c07f212b.jpg

Also in Y Richtung muss ich auf diese 8mm reduzieren.

Das bedeutet viel Nachbearbeitung... :frown:

 

Also Modell in X/Z Richtung um 30% vergrößern, in Y dann etwas reduzieren.

Wenn ich aber zu viel reduziere, so wirken sie nicht mehr 3-dimensional / "verwaschen"l.

Also z.B. im Gesicht ist dann die Nase nicht mehr zu erkennen:

 

IMG_20200110_201937.thumb.jpg.c7f2595814a5b3f327750045b4219013.jpg

 

Daher muss ich in Y-Richtung nur ein wenig reduzieren und dann die Rückseite "wegschneiden" (die sieht man sowieso nicht):

760138409_2020-01-1312_00_44-Dokument1-Word.png.ccbdbed080a57b0052c5896a7d7483cb.png

Links das original, Mitte in Y-Richtung verformt, rechts was dann auf dem Sockel steht.

Wenn das Modell dann über den Dachgiebel raus ragt ist das egal. Nur die Basisfläche darf nicht rausragen.

 

 

244771635_2020-01-1311_52_06-Dokument1-Word.png.596c63236efb2d73248846308002d39e.png

bearbeitet von spy
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns sind jetzt auch einige Godslayer Puppen eingetrudelt.

20200211_153619.thumb.jpg.d2df8f54cff7afb58fdaf2765803ccbe.jpg

 

Bin da grad nicht auf dem Laufenden: Kommen die Charakterkarten später nach? Denn von den ganzen neuen Sachen waren keine dabei.

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.