Jump to content
TabletopWelt

KoW Germany Turnier 2020 im Raum Köln/Bonn


Empfohlene Beiträge

vor 11 Stunden schrieb Rattenbändiger:

Sehr schöne Armee, @shinzon👍

 

Ich wünsch euch allen viel Spaß und hoffe auf eine Portrait-Galerie der teilnehmenden Armeen @WolleK, so wie das die Ami-Turniere immer machen und Shinzon das hier so schön für seine Truppe vorgemacht hat. :naughty:

Das lässt sich machen. Für die Qualität der Bilder gibt es aber keine Gewähr 🙂

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Gefallener Engel:

Und wat is mit da Bildaz? :ok:

Ja, ja. Nicht hetzen, ich bin nicht mehr der Jüngste 😉

Nach einer Warte- bzw. Vorbereitungszeit von fast 11 Monaten war es am letzten Wochenende soweit und nun da sich der Staub gelegt hat, ist es Zeit für einen kleinen Rückblick auf unser erstes 2-Tage Turnier.
Was niemand im letzten Jahr für möglich gehalten hätte ist natürlich die Pandemie, die direkt und indirekt massiven Einfluss auf die Rahmenbedingungen (Hygienekonzept) bzw. die Anzahl der Teilnehmer hatte (Zuletzt, genauer 3 Tage vorher, musste eine Gruppe von 7 Spielern absagen, weil ihr Wohnort vom RKI zum Risikogebiet erklärt wurde.)
So waren es am Ende 18 Spieler, die sich einfanden. Aber ich wage zu behaupten, dass keiner von ihnen sein Kommen bereut hat. Die Lokalität, die positive Grundstimmung aller Teilnehmer, aber auch die Gestaltung der Platten und die optische Qualität der beteiligten Armee (womöglich auch das Kölsch 😉) taten das ihrige für ein großartiges Erlebnis.
Für mich überraschend war, wie sehr sich ein 5-Spiele Turnier von einem mit nur 3 unterscheidet. Das 2-Tagesturnier hat einen Spannungsbogen erzeugt, den ich so nicht kannte. Ab dem 4. Spiel kam tatsächlich so etwas wie Finalstimmung auf und tatsächlich wurde über den Gesamtsieg erst in der letzten Viertelstunde des letzten Spiels entschieden.
Alles in allem eine tolle Sache, die auf jeden Fall eine Neuauflage erleben wird 😊
 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.9.2020 um 13:37 schrieb Hermite:

 

Ja, die Wahrscheinlichkeit, dass er ins Ausland geht, ist auf jeden Fall höher als sonst. ^^

 

Davon abgesehen finde ich die Armeeliste aber nicht übermäßig stark. Er schreibt zwar jeweils, warum die Einheiten stark sind, nutzt dann aber immer nur 1 oder 2 davon. Das macht auf mich keinen konsistenten Eindruck.

Man muss ja sagen, dass Elliot nicht ohne Grund bei den Northern Kings ist :D... Finde es gut, dass er nicht die stärkste Liste auspacke. Die haben dort ja noch einen Kollegen, der das gerne macht :D... 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.