Jump to content
TabletopWelt
Mr. V

[WiPro19/20] Episode II - Jetzt geht's erst richtig los

Empfohlene Beiträge

Ja, mein lieber @Carl, genau für sowas wirst du gerufen.

Ich finde deine Minis wahnsinnig gut. 

Echt top. Danke fürs zeigen. 

 

Bei mir sind, wie angedroht, die Sarkomanten fertig geworden. 

Kurz vor knapp, um ein für mich sehr erfolgreiches Projekt abzuschließen 

IMG_20200331_232810.thumb.jpg.0bc4fa2f89a5b6182ed8edf3e416dc5f.jpg

 

In diesem Sinne

 

MfG Maxim 

 

P. S. Ihr seid alle herzlich eingeladen in meinem Thread hier im Board einzukehren. 

Würde mich freuen den/die eine/n oder andere/n willkommen heißen zu dürfen 

 

P. P. S. @malkavienne der rockt!!!

Saustark

bearbeitet von MisterMaxim
  • Like 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Zusammenfassungen und neue Miniaturen hier. Ich finde es ja immer sehr angenehm solch eine Rückschau zu lesen. Auch wenn ich selbst meist zu faul oder zu unkreativ bin um eine solche zu verfassen. :D

Aber ich werde mich heute zumindest mal aufraffen und meine Miniaturen zeigen, die ich noch im März gemalt habe. Nachdem ich mit dem Ergebnis des Livetickers von vor 2(3?) Wochen derart unzufrieden war, dass ich erstmal zwei Wochen den Pinsel habe liegen lassen, war es mir doch tatsächlich noch möglich zwei weitere Miniaturen im zweiten Drittel des März zu bemalen. Hat mich selbst überrascht, wie schnell das doch gehen kann.

 

Von daher: Mich gibt es noch und im Laufe des Tages kommen noch ein paar Bilder der Modelle, die ich hier im Projekt fertigmachen konne. :)

bearbeitet von Montka
  • Like 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, dann würde ich doch mal sagen ist es Zeit meine Ankündigung umzusetzen.

 

Trotz zweiwöchiger Pause konnte ich innerhalb des März ganze vier Modelle bemalen. Das hat mich tatsächlich selbst etwas überrascht, ist dies doch, zusammen mit dem Januar der erfolgreichste Monat des Winterprojekts geworden. Der Monat stand ganz im Zeichen des Spätmittelalters und genauer der Stadt Danzig. Drei Modelle des Danziger Stadtaufgebots wurden fertiggestellt. Einen konnte man ja bereits am Anfang des Monats betrachten, daher fehlt er hier auf den Bildern. Bleiben also zwei Modelle zum zeigen. Die Bilder sind leider sehr überbelichtet und verschlucken einige Farbverläufe (gerade auf den Schilden), aber ich hoffe es reicht dennoch um sich einen Eindruck von den Modellen machen zu können.

 

20200401_133928.jpg.77e7b48c60020c6426b147f95b2e5d80.jpg20200401_133948.jpg.17b37f7511151605cf1cdc2fba8d49e6.jpg

 

20200401_134007.jpg.41e47d9f893f2ea61e308284cfd890ea.jpg20200401_134022.thumb.jpg.ec1b9e597c98153abcdd514af49204c5.jpg

 

Die Jungs ergeben einen ganz schicken Gesamteindruck, wie ich finde. Der eine offensichtlich eher wohlhabend, kommt sehr bunt gekleidet daher und trägt auch einen Großteil seiner Kleidung in der Danziger Stadtfarbe rot. Der andere ist eher ein ärmerer Vertreter der Stadt und kommt hauptsächlich mit sehr erdfarbenen Kleidungsstücken zur Schlacht. Wer von beiden energischer für den Orden oder seine Stadt in den Kampf ziehen wird, soll noch entschieden werden. ;)

 

Das letzte Modell des Monats stammt aus einer gänzlich anderen Zeitlinie. Nach meinem Frust mit den Danzigern musste erstmal etwas anderes her. Also habe ich ein wenig vor der Vitrine gestanden und ein Modell entdeckt, welches ein sehr trauriges und einsames Dasein am äußersten Rand fristet:

20200324_160401.thumb.jpg.7923423f9d8c1610585e097bde8bd5b4.jpg  20200324_160422.thumb.jpg.d8dd06baaecb9544b490481d8970521a.jpg

Er war einer der ersten Sachsen bzw. historischen Modelle, welche ich mir damals zugelegt habe. Ohne groß Erfahrung mit historischen Modellen oder etwas Lektüre und Recherche zu den frühmittelalterlichen Sachsen, habe ich das Modell bemalt. Das ist nun bald zwei Jahre her. Seitdem hat sich meine Erfahrung und mein Wissen freilich etwas weiterentwickelt, was dazu führte, das ich das Modell mittlerweile als unsäglich erachtet habe und eigentlich immer ganz nach hinten gestellt habe, damit ich es nicht  sehe. Das ist natürlich kein tragbarer Zustand und ich selbst bin auch niemand, der nur die vorderste Reihe in schön malt und den Rest husch, husch fertig stellen möchte. Ich persönlich male jedes Modell mit derselben Hingabe an. Egal ob Bauer oder König. Zumindest versuche ich es. Also habe ich mir das Modell auf den Maltisch gestellt, entfärbt, den Schildarm durchgeschnitten und etwas abgesenkt und natürlich die Frisur und den Barwuchs angepasst. Dieser typisch angelsächsische Schnauzer und diese sehr spezielle Frisur mussten weichen.

 

Und nach ein paar Tagen strahlte das Modell in neuer Pracht. Ich habe mich bewusst an das alte Farbschema gehalten, damit der alt/neu Vergleich umso mehr ins Auge fällt. Ich bin absolut zufrieden mit ihm. Es ist ein komplett anderes (und aus meiner Sicht, besseres) Modell. Statt der letzten, hat er sich nun einen festen Platz in der ersten Reihe gesichert. :D

 

20200401_133824.jpg.f69bd6536108ff2ff933040704023584.jpg20200401_133843.jpg.f2bf8e3a42f6ebb96eed12d0e21bab42.jpg20200401_133902.jpg.4820392f802bab3c88e9566c4330fa2b.jpg

 

Was uns nun zum Ende des Winterprojekts bringt. Ich habe es geschafft 16 Modelle zu bemalen, was für mich eine wirklich anständige Leistung ist. Ich bin sehr zufrieden mit mir, hatte wirklich Spaß und es war eine Freude mit euch allen gemeinsam über den Winter Miniaturen zu bemalen. Sollte sich das ganze wiederholen, werde ich definitv mit einsteigen. Von daher: Danke an alle und bis nächstes Jahr. :ok:

 

Und hier das Abschlussbild (Es hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen. EIn Modell ist mit drauf, dass eigentlich garnicht drauf sein dürfte. Dafür fehlt ein anderes. Ein kleines Ratespiel sozusagen. ;) )

Winterprojekt 2019/2020 "Ein historischer Winter"

20200401_134544.jpg.f5959c001025a00efd72b0ca466f2ba3.jpg

 

Ach übrigens: Der Ruf nach einem Armeeprojekt wurde erhört und wird sicherlich die nächsten Tage umgesetzt werden. Vielleich auch erst in einer Woche. Mal sehen.:)

 

bearbeitet von Montka
  • Like 17

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Montka:

Ach übrigens: Der Ruf nach einem Armeeprojekt wurde erhört und wird sicherlich die nächsten Tage umgesetzt werden. Vielleich auch erst in einer Woche. Mal sehen.:)

Das freut mich sehr. Gerade auch deine unheimlich schönen Modelle haben mich dazu gebracht mir eine SAGA-Armee der Wikinger zuzulegen (allerdings noch eingetütet und nicht geklebt). Auf die freue ich mich ganz besonders (Und darauf endlich mal andere Hauptfarben als Grün und Blau zu verwenden). Aber erst müssen noch ein paar andere Projekte abgeschlossen sein. Diesmal möchte ich es halt planen.  Und ich denke ein eigener Thread von dir würde mir da viel Inspiration geben. Und ich kenne mich, wenn mir und meinem Kumpel (an einem anderen baggere ich schon rum, dass er auch mitmacht [Ja du, du geheimer Mitleser :)]) SAGA so gut gefällt wie es mir beim ersten überfliegen der regeln schon gefällt, dann will ich in jeder Ära eine Armee (Mindestens!). Ich hoffe sehr von dir zu lesen und zu hören (ich hoffe ich finde deinen Thread dann auch).

 

Edit: Diese unheimliche Vorher/Nachher Verwandlung ist ja komplett irre. Wahnsinn.

bearbeitet von Zalantar
  • Like 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Echt super schicke Saga Modelle!

 

Ich will auch noch eine Zusammenfassung schreiben... morgen vielleicht :)

 

Edit: Immerhin ist Seite 1 schonmal aktuell. Daraus kopiert die Märzabrechnung und die Gesamtrechnung:

 

Zusatzmonat-März:

Jetzt geht los mit bÄÄÄM; BÄÄM; BÄÄÄM

 

7 Cowboys!

IMG_20200317_224055.thumb.jpg.ce13c22516a81a2eb65908f277404db3.jpg

 

2 Zivilisten und eine Riesenmantis!

IMG_20200330_232846.thumb.jpg.03b2af02d6b42e478548ca392108872d.jpg

Macht 10! WOW, bin selbst begeistert.

Aktueller Stand

November - 1/7 (-6)

Dezember - 0/7 (-7)

Januar - 7/7 (0)

Februar - 3,15/7 (-3,85)

März - 10/7 (+3)

Gesamt - 21,15/28 klänge jetzt nicht so schlecht...aber die 7 Minimum für März müssen ja noch drauf:, also leider 

20,15/35 (-16,85) 

 

Aber 2020 war bisher sehr erfolgreich mit 20,15 Modellen :D also ohne Bases 19 Modelle.

bearbeitet von Delln
  • Like 12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube dieses Projekt war für uns alle in irgendeiner Weise sehr ertragreich. Ob es bemalte Figuren oder Ideen sind, Kontakte oder neue Systeme.

Bei mir sind am Ende ziemlich viele bemalte Figuren herumgekommen (und die Minis vom P250 zähle ich gar nicht mit rein^^). Ich bin sehr zufrieden mit dem, was ich jetzt daraus mitnehme und möchte hier nochmal meinen Dank aussprechen für die Organisation dieses Events! Beim nächsten Mal bin ich bestimmt wieder dabei :ok:

 

DSCN4806.thumb.jpg.d57ecd9082d2d12ee5af9032b15dd1c4.jpg

  • Like 15

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach ja, Foto Finish oder so.

 

IMG_20200401_165748.thumb.jpg.8be0191e1ffa0779d26b5921d77dd242.jpg

 

 

IMG_20200401_165810.thumb.jpg.657498c1900ff59fd3b31b23d97ba672.jpg

 

Nicht ganz so viel wie bei @Carl .... heißt du eigentlich auch im RL Karl oder Carl? Das frage ich mich schon seit Beginn des WiPro.

  • Like 11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Delln:

heißt du eigentlich auch im RL Karl oder Carl? Das frage ich mich schon seit Beginn des WiPro.

 

Ja, das ist einer meiner Vornamen^^ Ich glaube dieser Account entstammt einer Zeit, in der ich wenig Sinn für verrückte Nicknames hatte 😄 Jetzt würde das vielleicht anders aussehen.

  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dem ganzen Abschluss-Post-Reigen schließe ich mich gerne an.

 

Echt der Hammer, was hier so alles gezeigt wurde, sowohl an Masse als auch an Unterschiedlichem. Auch wenn ich mich postingmässig erst kurz vor Toresschluss so richtig beteiligt habe, kann ich sagen, dass es mir Spaß gemacht hat. :ok: Beim nächsten mal bin ich gerne wieder dabei, bevorzugt mit weniger Jobstress. ;)

 

Gestern ging bei mir auch noch was. Es sind tatsächlich noch zwei Minis fertig geworden. Einmal ein weiterer Fußball-Fan und der Priester/Bischof für JoA. An denen daneben hab ich zwar auch noch den Pinsel angelegt, aber da kam dann nicht mehr allzu viel raus.

 

01.thumb.jpg.448a2fea5e983ef62f76af8489b45d4d.jpg

 

 

In Summe macht das für den März (auch ganz im Mainstream) sage und schreibe ganze 9 Figuren (Bases vielleicht auch noch, aber da hab ich den Überblick verloren... ;)). Als Gruppenfoto sieht das wieder nach einem guten Ergebnis des Flows aus.

 

02.thumb.jpg.f0d3eb17be5fbd7467c38bf76986bde9.jpg

 

 

Im November war ich mit 7 1/3 Figuren noch voll im Soll, bis mich der Dezember mit lediglich 3 5/6 wieder auf den harten Boden der Tatsachen zurück gebracht hat. Da haben mich die beiden Krippenfiguren im geschätzten 90 mm Maßstab auch nicht mehr groß rausgerissen, aber es war einfach der berufliche Wurm drin. Dafür konnte ich im Januar eine Punktlandung mit exakt 7 Minis hinlegen. Der Februar hatte eine Ablenkung in Form vom Hobbybereich des Hobbybereichs des Hobbys parat und es wurden nur schwache 2 Minis fertig. Davon war eine aber eine, die wirklich seit mindestens 6 Jahren teilbemalt hier rum gammelte. Der Verlängerungs-März als Bonusblock hat ganze 9 fertige Figuren zustande gebracht. Ok, der dusselige Virus könnte da einen Teil dazu beigetragen haben. Summasummarum bin ich sehr zufrieden mit der Aufrechterhaltung des Flows. :ok: 

 

Für die Fans schnöder Zahlen kommen jetzt die Zahlen:

 

5 x 7 = 35 Minis Soll

7 1/3 + 3 5/6 + 7 + 2 + 9 = 29 1/6 Minis Haben

Spielt keine Rolle, denn jede bemalte Figur hat(!) man mehr!  ;D

 

Dann werde ich mal in meinem Platzhalter noch das Update einarbeiten.

  • Like 11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich könnte im März immerhin 4 Modelle fertig stellen, damit ist es für mich der erfolgreichste Monat: alles Khador Minis

 

IMG_20200401_231120.thumb.jpg.3ba3d7f9f3c9cdd86ff56509fff607a8.jpg

IMG_20200329_120549.thumb.jpg.ef779738d122e745117ca5c2879aeb4b.jpg

 

Das Projekt war sehr motivierend. Danke auch von mir fürs Organisieren und bis zum nächsten Mal! 

 

Bleibt alle gesund! 

  • Like 12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.3.2020 um 19:19 schrieb Carl:
Spoiler

DSCN48001.thumb.jpg.f52031ee500b2bb5af309da2866a1e27.jpg

 

Magst Du bei Gelegenheit eine Nahaufnahme des Piepmatzes anfertigen? 🐦

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es war ein tolles Projekt. Von mir gibt es leider kein Gruppenbild, aber ich hatte viel Spaß mit euch. :)

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Chaoself:

Es war ein tolles Projekt.

 

Ich kann mich anschließen, ich war allerdings im März einfach gedanklich schon raus :lach:

Aber, was mir gerade aufgefallen ist: letztes Jahr hab ich auch 29 Minis beim WiPro fertig gemacht. Witzig!

 

Danke an @Mr. V für die Orga! (Wer ist dann nächstes Mal dran?) :winken: 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.4.2020 um 19:31 schrieb Carl:

Ja, das ist einer meiner Vornamen^^ Ich glaube dieser Account entstammt einer Zeit, in der ich wenig Sinn für verrückte Nicknames hatte 😄 Jetzt würde das vielleicht anders aussehen.

 

Danke für die Info, nun kann ich endlich wieder besser schlafen :)

 

vor 18 Stunden schrieb Chaoself:

Von mir gibt es leider kein Gruppenbild, aber ich hatte viel Spaß mit euch. :)

 

Aber von deinen Minis hoffentlich. Loslos.

 

vor 17 Stunden schrieb malkavienne:

Wer ist dann nächstes Mal dran?) 

 

Du kennst die Regel "Immer der, der fragt"? Gilt natürlich auch abgewandelt "Immer die, die fragt!"

 

Wir müssen ja auch noch einen Sieger bestimmen!

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Delln:

Aber von deinen Minis hoffentlich. Loslos.

 

Bin mitten im Umzug. :(

 

 

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Zavor:

 

Magst Du bei Gelegenheit eine Nahaufnahme des Piepmatzes anfertigen? 🐦

 

vor 2 Stunden schrieb Drachenklinge:

+1

 

Gerne ;) 

 

 

DSCN4809.jpg

  • Like 14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb Montka:

 

Winterprojekt 2019/2020 "Ein historischer Winter"

20200401_134544.jpg.f5959c001025a00efd72b0ca466f2ba3.jpg

 

Ach übrigens: Der Ruf nach einem Armeeprojekt wurde erhört und wird sicherlich die nächsten Tage umgesetzt werden. Vielleich auch erst in einer Woche. Mal sehen.:)

 

 

Boah, wunderschön @Montka

Damit wird dir auf jedem Turnier Best Painted sicher sein.

 

Die Ritter gefallen mir aber noch mal nen Tacken besser als die Wikinger. ;)

 

Armeeprojekt wäre ich dabei.

  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Güte ... was ihr hier an Schmuckstücken und Sahnehäubchen raushaut, ist irgendwie transpirierend (ja, richtig gelesen. Ihr bringt micht ins Schwitzen :P )

Genialst :D

Macht immer wieder Spaß hier einmal die Woche reinzuschauen und zu staunen. Ist besser, als jedes Museum oder Ladenvitrine :)

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Helle:

 

Boah, wunderschön @Montka

Damit wird dir auf jedem Turnier Best Painted sicher sein.

 

Die Ritter gefallen mir aber noch mal nen Tacken besser als die Wikinger. ;)

 

Armeeprojekt wäre ich dabei.

Freut mich, wenn sie gefallen, danke dir. :) Der Deutsche Orden in seinem schwarz/weiß gefällt mir auch richtig gut. Zumal die Uniformität des Ordens für die Zeit ja abolut untypisch ist, ist es so schonmal etwas besonderes. Aber gerade die Farbzusammensetzung wirkt auch immer sehr bedrohlich, elitär und durchaus auch einschüchternd.

 

Aber das sind doch keine Wikinger. Hier handelt es sich um Widukinds Sachsen, welche den frechen Frankenkönig aus ihrem Land fernhalten wollen. Und das von einem Sauerländer. :P

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Montka:

Aber das sind doch keine Wikinger. Hier handelt es sich um Widukinds Sachsen, welche den frechen Frankenkönig aus ihrem Land fernhalten wollen. Und das von einem Sauerländer. :P

 

Nie gehört. Auch der Wikiartikel war mir bis gerade neu. ;)

 

Aber ist ja mal ganz interessant etwas neues zu lernen. ;)

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.