Jump to content
TabletopWelt
Zavor

Namezahl - Flesh Tearers: Nichts als Krieg, auch nach dem Tod [WH40k] (P500)

Empfohlene Beiträge

Willkommen in Deinem persönlichen Thread für das P500 2019/2020, Namezahl.

 

Folgende Hürden gilt es zum erfolgreichen Abschluss des Projektes zu bestehen:

 

1. Block: 01.11.2019 - 15.12.2019 (45 Tage)

2. Block: 16.12.2019 - 31.01.2020 (47 Tage)

3. Block: 01.02.2020 - 16.03.2020 (44 Tage)

4. Block: 17.03.2020 - 30.04.2020 (45 Tage)

 

Die Timeline gibt dabei die Fristen für die einzelnen Blöcke an.

 

Zum erfolgreichen Bestehen des jeweiligen Blockes ist ein so genannter "Ich habe fertig"-Beitrag zu erstellen. Wie dieser aussehen sollte, kannst Du hier nachlesen.

Bitte achte auf aussagekräftige Fotos und auch auf eine Auflistung der Punktkosten, solltest Du mit einem Projekt außerhalb des Skirmish-Bereiches teilnehmen.

 

Das Organisationsteam wünscht Dir gutes Gelingen mit Deinem Projekt. :ok:

 

Dieser Thread steht unter dem Schutz des Herolds der Dunklen Götter.

 

bearbeitet von Zavor
Korrektur der Formatierung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einleitung

Ich hasse 40K! Das muss erstmal gesagt sein. Irgendwie bin ich nie warm geworden mit dem Spiel. Aber los gekommen bin ich davon auch nie. Zum einen weil es dann doch immer wieder Minis gibt die ich mag, zum anderen (und das ist der Hauptgrund) weil ich eine ganze Reihe dufter Typen kennen die es spielen. Manch einer spielt sogar nur 40K. Also habe ich alles versucht. Eldar, Space Marines in den 90ern. Dann nach langer Pause ein Wiedereinstieg als die Tau neu kamen. Ich kann mich tatsächlich zu den Tauspielern erster Stunde zählen. Imperiale Armee war dann aber lange Zeit mein Steckenpferd. Sogar ein paar Turniere habe ich mitgemacht. Space Orks habe ich auch mal versucht. Am Ende ist aber alles in die Hose gegangen. Jetzt hocke ich seit ein paar Jahren wieder auf Space Marines. Doch waren es damals noch Dark Angels bin ich mittlerweile bei den Flesh Tearers gelandet. Dieses Mal möchte ich mal was auf den Tisch bringen können. Denn ich hatte noch nie ne richtig bunte Armee für 40K. Ein erfolgreiches P250/500 mit den Dosen habe ich schon hinter mir. Jetzt soll ein weiteres folgen.

Für eine erhöhte Motivation bin ich auf ein etwa irrsinniges Geschäft eingegangen. Die Bierwette mit @Jay, @Steffbert, @Garthor und @xAureliusx

Wer raus fliegt stellt allen die drin bleiben ne Kiste Bier hin und muss zusehen wie diese leer gemacht wird. Bier ist sooooo teuer! Das darf ich mir also nicht erlauben. Sonst gibt es wieder 3 Monate keine Minis die ich eh nie auspacke oder bemale. Das geht einfach nicht. Also ran halten und für den Bierperator!

Achja, ein paar meiner Space Orks Modelle könnt ihr in den Projekten von Garthor finden. Kleines Suchspiel ;D Tau aus meiner Sammlung könnt Ihr vermutlich im aktuellen Projekt von xAureliusx finden. Wobei es auch nur ein paar sein dürften.

bearbeitet von Namezahl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Block 1

 

 

ICH HABE FERTIG!

 

  • Gabriel Seth

    135

  • Captain mit meisterhaftem Bolter und Ehrenklinge

    98

  • Lieutenant mit Energiefaust

    72

  • Lieutenant mit Energiefaust und Plasmapistole

    79

  • Company Champion

    54

  • 2x Death Company mit Energiehammer

    66

Gesamt: 504 Punkte

 

20191214_212840.thumb.jpg.6396fe649d873962d3b10ffd547e0340.jpg

bearbeitet von Namezahl
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Block 2

 

ICH HABE FERTIG!

 

- Chief Librarian Mephiston

145

 

- Der Sanguinor

170

 

- 12 Todeskompanisten mit Sprungmodul

3x Energieschwert / 2x Infernopistole / 1x Energiefaust

282

 

Gesamt: 597 Punkte

 

20200131_213820.thumb.jpg.71e63a2c5ce17214b2202c4e9f33e514.jpg

bearbeitet von Namezahl
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Block 3

ICH HABE FERTIG!

 

 

- Libarian Dreadnought

+ Psi-Hellebarde, Dreadnought-Nahkampfwaffe und Melter

187 P.

 

- Razorback

+ Sturmbolter, Zwillingssturmkanone und Suchkopfrakete

122 P.

 

- Land Raider Redeemer

+ Suchkopfrakete, Multimelter und Sturmbolter

356 P.

 

665 Punkte

 

 

20200316_224824.jpg

bearbeitet von Namezahl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Block 4

ICH HABE FERTIG!

 

2x Razorback mit Zwillingssturmkanone, Sturmbolter und Suchkopfrakete

244 Punkte

 

1 Repulsor mit Schwerer Sturmgatlingkanone, Zwillingslaserkanone, Sturmgatlingkanone, Icarus-Raketenwerfer, 2 Sprengsturm-Granatwerfer, 2 Sturmbolter, 2 Fragmentsturm-Granatwerfer und 1 Eisenhagel-Maschinengewehr

344 Punkte

 

macht 588 Punkte

 

20200428_193417.thumb.jpg.59640768d8e150e85b80c756954cb56c.jpg

 

bearbeitet von Namezahl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann werd' ich 'mal Ausschau danach halten, gegen welche Truppen ich in Zukunft die Revange für meine jüngst erlittene Niederlage planen muss. :lupe:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Zavor:

Na dann werd' ich 'mal Ausschau danach halten, gegen welche Truppen ich in Zukunft die Revange für meine jüngst erlittene Niederlage planen muss. :lupe:

 

Da gibt es jetzt mal den ersten Vorgeschmack:

 

20191103_103451.thumb.jpg.d543fed034e007f28736d88fa3d7896d.jpg

 

Ein, etwas HQ lasstiger Einstieg mit dem hohen Herrn persönlich und zwei Space Marine Lieuteants.

 

vor 11 Stunden schrieb Garthor:

:yeah:

 

Dabei!

 

Freut mich sehr das Ihr beiden bereits hier her gefunden habt :)

 

  • Like 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird mal Zeit für ein Update. Ich habe die letzten Tage vor allem an den Orks des P250 gemalt und nicht an den Marines. Aber ich habe gebastelt. Meine zwei Razorbacks sind eingetrudelt und ich habe noch eine "Turmplatte" gefunden die ich einem alten Rhino spendieren kann. Dazu kamen auch endlich die Türme von Puppetswar. Ich finde sie auf dem Modell ehrlich etwas lütt. Aber sonst ganz sehen sie ganz schick aus. 

 

IMG-20191108-WA0009.thumb.jpeg.7ebcdd3f6736e46db5bb72ea53dd45d1.jpeg

 

Gestern habe ich mich dann mal getraut bei @Garthor vorbei zu schauen. Ich weiß ja das da viele Schmuckstücke an Filmen geschaut werden und das ich mich gerne ablenken lasse. Also habe ich mir nichts zu malen sondern was zu basteln mitgenommen. Dabei raus kam das hier:

 

20191110_075000.thumb.jpg.8582bee6740b50d2971f2fc51d80c4fe.jpg

 

Für 3 Filme bin ich tatsächlich nicht weit gekommen. War aber dennoch ein unterhaltsamer Abend :D

 

Heute geht es weiter. Der Panzer soll fertig werden und ich möchte Farbe auf die drei Freunde bringen um mal was fertig zu malen.

 

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Garthor:

Ja, du durftest heute ja einige neue Perlen der Filmgeschichte kennenlernen :D

Definitiv. Ich kann mich gar nicht entscheiden welcher von denen seinen Oscar mehr verdient hat :sarc:

 

Es ist Heute ordentlich was passiert. Auch wenn ich nicht das Gefühl habe wirklich voran gekommen zu sein. Aber ich habe den Schweber fertig gebaut und mit den Razorbacks zusammen grundiert:

 

20191110_205139.thumb.jpg.cfb268ab089d488893e42249ae30d217.jpg

 

20191110_205131.thumb.jpg.ac757311537f01dee499b320eb5e3dc3.jpg

 

Ein paar Pinselstriche an den drei Jungs habe ich auch gemacht. Allerdings bin ich nicht fertig mit ihnen. Noch lange nicht. Dabei war es eigentlich mein Ziel mit den drei Heute fertig zu werden.

 

Dann gibt es noch einen kleinen Bonus ffür unsere P500 Wette. Jeder der anderen vier Teilnehmer bekommt von mir einen weiteren Anreiz auch ja fertig zu werden. Denn wer seinen ersten Block erfolgreich beendet bekommt von mir einen von denen hier:

 

20191110_205200.thumb.jpg.abf18191f85b8b077cae756d8c83812f.jpg

 

Von links nach rechts: @Steffbert, @Garthor, @xAureliusx und @Jay

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.11.2019 um 07:58 schrieb Mr. V:

"Süße" Motivation die du hier für Block 1 anbietest.

 

Dabei war mir gar nicht bewusst, dass Namezahl eine Zuckerschnute ist. ;)

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.11.2019 um 07:58 schrieb Mr. V:

Eure P500 Wette finde ich super. "Süße" Motivation die du hier für Block 1 anbietest. :D

War so ein spontaner Einfall um die Jungs mal zu motivieren. @Garthor pinselt die ganze Zeit nur an P500 irrelevanten Zeug rum, @Steffbert und @xAureliusx malen nur ein Modell an und @Jay hat sogar schon den Kasten Bier gekauft ... So geht das nicht Jungs. Mehr Minis und ran an den Speck!

 

vor 16 Stunden schrieb Zavor:

 

Dabei war mir gar nicht bewusst, dass Namezahl eine Zuckerschnute ist. ;)

Aktuell ist es ganz schlimm bei mir. Alle guten Vorsätze über Bord geworfen bin ich dem Stress-Fress-Flash erlegen :(

 

Viel zum malen komme ich auch grade nicht. Eigentlich wollte ich am Wochenende durch sein mit den Jungs. Aber ein dickes Motivationsloch meinerseits und viel eingeforderte Aufmerksamkeit durch die Kids haben mir da einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aktueller Stand:

 

20191113_093052.thumb.jpg.f58cbb8c3ccf6d97e662b2a0b10d82c3.jpg

 

Ich habe mir heute Morgen mal Gedanken zum Block 1 gemacht. Was kann ich noch zu den drei Jungs hinzu ziehen. Am Ende bin ich dann schon bei drei Blöcken die ich jetzt geplant habe:

 

Block 1
1836148365_Block1.thumb.jpg.e3525fc1c9b2a6161ff8adf8bb1e8f82.jpg

 

Block 2

1256427600_Block2.thumb.jpg.0b794115fa322b89049dc6ceadd3bd94.jpg

Block 3

2015376244_Block3.thumb.jpg.b2d19931913be90280e0aa1fd9f161ac.jpg

Das sollte meine Truppe gut voran bringen und ich hoffe mit den Panzern über Weihnachten noch etwas Zeit zu haben um die anderen Modelle fertig zu malen die schon vor dem P500 begonnen wurden.

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie auch immer es weiter geht, Dein Modellcounter ist für dieses Jahr bereits auf eine beeindruckende Zahl gestiegen, trotz allen Verpflichtungen die Du ausserhalb des Hobbys hast. Und darüber solltest Du dich freuen?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.11.2019 um 19:56 schrieb xAureliusx:

Wie auch immer es weiter geht, Dein Modellcounter ist für dieses Jahr bereits auf eine beeindruckende Zahl gestiegen, trotz allen Verpflichtungen die Du ausserhalb des Hobbys hast. Und darüber solltest Du dich freuen?

Ach, der ist sehr enttäuschend ... nicht mal die Hälfte geschafft. Aber ich habe ja noch 1 1/2 Monate :P

 

Gestern bin ich an den Kanten Akzenten verzweifelt. Nun erstmal ein paar Tipps eingeholt und es wird bald wieder versucht. Gestern ging da nichts mehr. Habe statt dessen dann Orks bemalt. Aber Heute war ich wieder fleißig. Hab ein paar Magnete verteilt und bei einem Modell es gehörig verkackt. Der Magnet saß viel zu hoch. Nun habe ich den armen Marine erst mal kastriert:

 

20191116_091604.thumb.jpg.9bf7b8ea134c310193680ebdf38102fb.jpg

 

Werde ihm wohl ein neues Rückenteil modellieren und es dann noch mal versuchen.

 

Einkaufen war ich Heute aber auch noch:

 

IMG-20191116-WA0007.thumb.jpeg.2d72f7d0d2e27f194ace97d49db71489.jpeg

 

Wurden mir vom Mit-Wettling empfohlen und ich bin gespannt. Sanguinische Garde ich komme ...! 

In diesem Sinne habe ich dann auch mal diesen Jungen fertig gemacht:

 

IMG-20191116-WA0013.thumb.jpeg.b1c2e0de4352f333063734124fbcef95.jpeg

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Garthor:

Funktioniert das denn ueberhaupt auf Weiß? Da sind Metallfarben sonst ja eher schwierig bis schmierig...

Ja, das ist nicht immer ganz einfach. Ich habe, ehrlich gesagt, auch noch nie metallene Modelle bemalt. Mal einen Lauf einer Kanone oder einzelne kleine Details. Aber das war es bisher auch. Daher hat der Sanguinor auch einen Freund mitgebracht:

 

20191116_151527.thumb.jpg.2eec84fcbfdb75231ff8e778bcf5e994.jpg

 

Ich will an dem mal ordentlich rumprobieren. Erstmal habe ich ihn in Bronze eingekleistert:

 

20191116_154258.thumb.jpg.ac2ac310faea63cad650c1aa34bff770.jpg

 

Dann mit Devlin Mud getuscht:

 

20191117_082142.thumb.jpg.c3df8ca0ec5cbd02a963d4ad288147d3.jpg

 

Und jetzt geht das testen los. liquid gold auf den Hammer:

 

20191117_082207.thumb.jpg.6f7a77856028b40010dd68cf0f154fa6.jpg

 

Auf die Schulter rechts Vallejo Gold:

 

20191117_082155.thumb.jpg.86908d7b57f1abfd30fe4f5f00a8ea3a.jpg

 

was kacke aussieht ...

und der Schild ist komplett mit Vallejo Gold bemalt und noch mal getuscht:

 

20191117_082212.thumb.jpg.ca9e54fb3f21589f71f4aa3a8036fd51.jpg

 

Aktuell tendiere ich dazu die Mini nochmal ganz mit Vallejo Gold zu bemalen, erneut zu tuschen und dann die Oberfläche mit Liquid Gold zu bemalen. Das Zeug wirkt echt gut ist aber doch etwas anders zu nutzen als meine restlichen Farben. Es ist auf Alkoholbasis ... Schwierige Nummer, wenn ich ehrlich bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.11.2019 um 08:45 schrieb Namezahl:

Es ist auf Alkoholbasis ...

 

Immerhin musst Du dann nicht in die Küche gehen, wenn Dir der Sinn nach Frustsaufen steht. ;)

 

bearbeitet von Zavor
Sprachliche Anpassung
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.