Jump to content
TabletopWelt
Garthor

Carl - Nachtwache: Ich bin das Schwert in der Dunkelheit [ASoIaF] (P250)

Empfohlene Beiträge

Danke euch beiden, wird schon schiefgehen ?

 

vor einer Stunde schrieb Mr. V:

Keine Zeit zum Malen aber zum Shoppen? :D

 

Naja das shoppen erledigt sich fast von selbst auf Arbeit in den Pausen. Zum malen brauche ich immer mindestens eine freie Stunde hier zu Hause ?

Da geht das shoppen gerade einfach leichter von der Hand ????

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.11.2019 um 15:00 schrieb Tholgrimm:

Auch von mir einen erfolgreichen Umzug, auf dass du danach wieder Bilder von schönen Minis abliefern kannst;)

 

 

 

Danke ? das Gröbste ist jetzt geschafft, morgen geht's ans Ausräumen... Und ihr wisst ja, dass man als Tabletopnerd verdammt viel Kram auszuräumen hat ?

 

Update... 

Mein "Arbeits-"Zimmer - Noch stark WIP ?

 

IMG_20191201_100905.thumb.jpg.ff6d75b1c0dcdd06f21118ce85f9b75f.jpg

 

IMG_20191201_100846.thumb.jpg.ff4c7b276176ba731170df8e4de556e5.jpg

bearbeitet von Carl
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, hab lange nichts mehr von mir hören lassen. Der Umzug und auch die neue Wohnung ist soweit fertig nach 6 stressigen Tagen (von morgens bis abends beschäftigt...). 

Gestern konnte ich zum ersten Mal wieder etwas malen und habe mich um die Gesichter der Veteranen gekümmert. Jetzt fehlen nur noch die Haare und die Bases. Ersteres dürfte ich heute Abend schaffen, da treffe ich mich zum gemeinsamen Malen ?

Malt ihr eigentlich lieber alleine oder in Gesellschaft? Ich bin mir da selbst noch nicht ganz sicher ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Carl:

So, hab lange nichts mehr von mir hören lassen. Der Umzug und auch die neue Wohnung ist soweit fertig nach 6 stressigen Tagen (von morgens bis abends beschäftigt...). 

Gestern konnte ich zum ersten Mal wieder etwas malen und habe mich um die Gesichter der Veteranen gekümmert. Jetzt fehlen nur noch die Haare und die Bases. Ersteres dürfte ich heute Abend schaffen, da treffe ich mich zum gemeinsamen Malen ?

Malt ihr eigentlich lieber alleine oder in Gesellschaft? Ich bin mir da selbst noch nicht ganz sicher ?

 

Beides
Ich höre beim Malen gerne Podcasts und Hörspiele. Das hölt mich am Malen. Aber ich skype auch gerne mit einem Freund; maltreffs in Person mag ich inzwischen weniger, weil man dann nicht daheim ist, wo alle Farben stehen, man seine perfekte Sitzposition hat usw usf...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh ja, podcasts und Hörspiele laufen bei mir auch permanent ?

 

Hier mal ein kleines Update vor den letzten kleinen Akzenten und Basegestaltung:

 

IMG_20191206_144205.thumb.jpg.8478750893174c2cb54d051d6c5c4f49.jpg

 

IMG_20191206_144215.thumb.jpg.f5a8890b14546470161dc0f4b334bd26.jpg

 

IMG_20191206_144049.thumb.jpg.6da021ecb00ee3544502054b5b13d97d.jpg

bearbeitet von Carl
  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und jetzt das Ganze nochmal in besserer Qualität:

 

DSCN4106.thumb.JPG.f7f5cc3357838ca11600b4479c237f39.JPG

 

DSCN4107.thumb.JPG.eb8abacce0c81820fe69cabcfefe1b1d.JPG

 

Bevor ich mich da an die Bases setze, werde ich aber erstmal was neues bemalen... Vielleicht Varys? Ein Spieler aus unserer Runde hat bereits Walder Frey und damit wird Varys noch interessanter! Außerdem kann ich dann endlich mal weg von dem ganzen Schwarz^^

bearbeitet von Carl
  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die gefallen mir sehr gut! Also alles bisherige war toll, aber das ist für mich bisher deine stärkste Einheit. Die haben richtig Charakter, man sieht kaum die Duplikate.

 

Bin mal gespannt auf Varys

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Nurghor:

Die gefallen mir sehr gut! Also alles bisherige war toll, aber das ist für mich bisher deine stärkste Einheit. Die haben richtig Charakter, man sieht kaum die Duplikate.

 

Bin mal gespannt auf Varys

 

Danke :) Die haben bisher auch die meiste Zeit geschluckt! Mir war wichtig, dass da auch jeder auf seine Art einzigartig ist. Sei es in Haar-, Mantel- oder Pelzfarbe - irgendwo unterscheiden sich alle voneinander.

Zu Varys... Da ist mir doch glatt ein anderes Modell unter den pinsel gerutscht :D - Na, wer ist es? ;) 

 

DSCN4108.thumb.JPG.e30edd2f8b7b3c1c71ade617b2a10b04.JPG

  • Like 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man die Figuren selbst hat ist es leicht... der gute alte Ramsay

 

Sag mal, was mir schon vorher auffiel, aber ich bisher noch nicht gefragt habe: "grundierst" du die Figuren mit Contrast Farben? Und wenn ja, hast du die vorher gewaschen oder sonst irgendwie behandelt?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Nurghor:

Wenn man die Figuren selbst hat ist es leicht... der gute alte Ramsay

 

Sag mal, was mir schon vorher auffiel, aber ich bisher noch nicht gefragt habe: "grundierst" du die Figuren mit Contrast Farben? Und wenn ja, hast du die vorher gewaschen oder sonst irgendwie behandelt?

 

Ich grundiere mit einer 1:1 Mischung aus schwarzer Model Air Farbe von Vallejo und Contrast Paint mit einem Hauch Stegadon Scale Green. Hab ich mir in nem großen Pott zusammengemixt. Mir ging es darum, dass die Mäntel, die nur gebürstet werden, keinen rein schwarzen Untergrund haben sollen. Aber ja, das Waschen wäre mal ne gute Idee, manchmal deckt die Farbe beim ersten Mal nicht so gut...

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schicker Mantel, der gute steht auch bei mir noch in den Startlöchern, musst mal schauen wie ich den Spagat zu meinen Lannistern hin bekomme.  

bearbeitet von -Azazel-
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

3-4 Stunden für ein Charaktermodell scheint so meine normale Zeit zu sein. Ramsay ist abgesehen vom Base fertig und kann auf den Feind losgelassen werden :) War mal schön, eine andere Farbe als Schwarz zu malen^^

Ich habe mich mal an leichten Lichteffekten auf der Rüstung versucht  und auch beim Schwert mal was Neues probiert. Das Gesicht ist nicht ganz perfekt, vielleicht muss ich an die Augenbrauen nochmal ran...

 

DSCN4109.thumb.jpg.c45473d966bea1b9822abc911d360bd2.jpg

 

DSCN4110.thumb.jpg.c419db54577b8b578b0638fa5f7dd1c7.jpg

 

DSCN4111.thumb.jpg.5865923f220655a0fe0bd18b6635baa9.jpg

  • Like 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Carl:

 

Danke :) Die haben bisher auch die meiste Zeit geschluckt! Mir war wichtig, dass da auch jeder auf seine Art einzigartig ist. Sei es in Haar-, Mantel- oder Pelzfarbe - irgendwo unterscheiden sich alle voneinander.

Zu Varys... Da ist mir doch glatt ein anderes Modell unter den pinsel gerutscht :D - Na, wer ist es? ;) 

 

DSCN4108.thumb.JPG.e30edd2f8b7b3c1c71ade617b2a10b04.JPG

Ich find die strukturierten Akzente am Mantel richtig gut ! 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb batunatu:

Ich find die strukturierten Akzente am Mantel richtig gut ! 

 

Danke ? 

 

Heute: Kampf um die Kekse! 

IMG_20191207_131100.thumb.jpg.05829995fd2499e620b28b77e8a1c735.jpg

 

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war ein sehr lehrreiches Spiel...

 

Mein erstes Mal gegen Stark und Flayed Men. 

Ich hatte Donal Noye als Commander, 2 Einheiten Sworn Brothers, Cutthroats, Ranger Trackers und Armbrustschützen mit Pyper. Varys (ich hatte befürchtet, er würde Walder Frey spielen) und Aemon als NCUs.

Mein Gegner spielte Rob in Sworn Swords, Umber Great Axes, Berserkers, Storm Crows (die Nahkämpfer) und Flayed Men mit Sansa und Arya als NCUs.

 

Wir spielten Feast of Crows nach neuen Regeln und stellten auf wie oben zu sehen. Und dann wurde ich in der ersten Runde bereits völlig überrumpelt. ich bewegte alles vorwärts und meine Armbrüste schossen die halbe Einheit der Stormcrows nieder (richtig stark in Kombination mit Pyper!). Da ich mich vorher nicht mit den Karten der Starks beschäftigt hatte, überraschte mich mein Gegner, als er nach seiner Marschbewegung mit den Flayed Men noch einen Charge mit denselben gegen meine Cutthroats ansetzte. Was mir erst später klar wurde: Die Karte hätte ich mit Varys auf die 3+ verhindern können, da sie einen Effekt des Tacticboards ersetzte. Ein erster spielentscheidender Fehler, denn die schwere Kavallerie vernichtete ihre Boltonbrüder in diesem Angriff vollständig und positionierte sich so, dass im nächsten Zu die Armbrüste völlig sein würden. Daher musste ich eine Einheit Sworn Brothers als Unterstützung auf die rechte Flanke ziehen.

In der zweiten Runde rauschten die Flayed Men in besagte Einheit Sworn Brothers und vernichteten auch diese in einem verheerenden Angriff. 2 Runden, zwei tote Einheiten durch die Flayed Men... Damit war das Spiel eigentlich schon vorbei. Mit meinen restlichen Einheiten hatte mein Gegner durch die drückende Überzahl leichtes Spiel (interessanter Weise überlebten die Armbrüste sogar zwei Angriffe der Flayed Men), so dass das Spiel 3:10 endete.

 

Eines ist mir noch aufgefallen: Auf meinem Konto stehen jetzt drei Niederlagen aus drei Spielen. Bei jedem anderen Spiel hätte  mich das vermutlich sehr demotiviert und sicher auch dazu geführt, dass ich mich wieder anderem zuwende. Aber ich finde das Spielsystem von ASOIAF so rund, eingängig und gelungen, dass ich einfach nur besser werden möchte und trotz Niederlagen weiter viel Spaß am Spiel habe. Chapeau an die Entwickler!

 

Vorsätze für das nächste Mal:

- Lies dir in der App die Karten deines Gegners durch!

- Behalte Varys' Fähigkeit IMMER im Hinterkopf!

- Sorge dafür, dass du mehr Karten ziehst! (Bowen Marsh, Brieffeld auf dem Tacticboard etc.)

- Nimm die Armbrüste wieder mit, die machen Spaß! (aber bemal sie vorher)

- Sende ein Opfer an die Würfelgötter!

  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern und heute ist nicht viel passiert. Allerdings habe ich meine Flayed Men mal grundiert und immerhin schon Überlegungen zur Bemalung angestellt. Entweder werden die Umhänge oder die Pferdedecken rot (wie bei Ramsay), der restliche Stoff schwarz. Was besser aussieht, weiß ich noch nicht...

 

DSCN4115.thumb.JPG.d5ea325752c9cb80742fd1e6a3004df7.JPG

 

 

Außerdem hab ich mal ein Bild meiner gesamten bisher bemalten Armee gemacht. Was so alles in eineinhalb Monaten entstehen kann... :) Noch die Armbrüste dazu und ich kann mit ausreichend Variation spielen. 
Eine Hiobsbotschaft gibt es noch... Ein Rabe aus Königsmund brachte die Kunde, dass Sworn Brothers um einen Punkt teurer werden, Bowen Marsh ebenso... Dadurch werde ich definitiv nochmal umdenken müssen.

 

DSCN4114.thumb.JPG.a4dba02bd4fa8eebc2e365a77bac6847.JPG

  • Like 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.12.2019 um 07:40 schrieb Carl:

So, hab lange nichts mehr von mir hören lassen. Der Umzug und auch die neue Wohnung ist soweit fertig nach 6 stressigen Tagen (von morgens bis abends beschäftigt...). 

Gestern konnte ich zum ersten Mal wieder etwas malen und habe mich um die Gesichter der Veteranen gekümmert. Jetzt fehlen nur noch die Haare und die Bases. Ersteres dürfte ich heute Abend schaffen, da treffe ich mich zum gemeinsamen Malen ?

Malt ihr eigentlich lieber alleine oder in Gesellschaft? Ich bin mir da selbst noch nicht ganz sicher ?

 

Einige neue Posts hier, seit dem ich letztes Mal reingeschaut habe...definitiv stark, wie du hier weiter machst und das trotz Umzugs ?

 

Die neuen Minis finde ich richtig gut, vor allem gefällt mir der Effekt auf den Umhängen. Ramsay ist auch gut geworden, beim Gesicht stört mich aber irgend etwas.

Toll auch der Blick in die Vitrine.

 

Was das Malen angeht...ich habe festgestellt, dass ich lieber allein Male. Nicht dass ich nicht gern mit anderen male, aber meine Zeit ist meist knapp und meistens Male ich am Abend, wenn alles erledigt ist, die Kinder im Bett und meine Freundin grad was anderes macht. Dann habe ich meine Ruhe und kann mich am besten konzentrieren.

Wenn ich mit anderen Male ist natürlich immer Entertainment, aber dann bin ich nicht ganz so bei der Sache und male eher so Sachen die einfacher sind. Leider sind wegen der Zeit die Maltreffen eher seltener, ich spiele dann lieber  ?.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.12.2019 um 21:10 schrieb Sydion:

 

Einige neue Posts hier, seit dem ich letztes Mal reingeschaut habe...definitiv stark, wie du hier weiter machst und das trotz Umzugs ?

 

Die neuen Minis finde ich richtig gut, vor allem gefällt mir der Effekt auf den Umhängen. Ramsay ist auch gut geworden, beim Gesicht stört mich aber irgend etwas.

Toll auch der Blick in die Vitrine.

 

Was das Malen angeht...ich habe festgestellt, dass ich lieber allein Male. Nicht dass ich nicht gern mit anderen male, aber meine Zeit ist meist knapp und meistens Male ich am Abend, wenn alles erledigt ist, die Kinder im Bett und meine Freundin grad was anderes macht. Dann habe ich meine Ruhe und kann mich am besten konzentrieren.

Wenn ich mit anderen Male ist natürlich immer Entertainment, aber dann bin ich nicht ganz so bei der Sache und male eher so Sachen die einfacher sind. Leider sind wegen der Zeit die Maltreffen eher seltener, ich spiele dann lieber  ?.

imageproxy.php?img=&key=aaa0cab78c84cc80

Erneut, Vielen Dank! :) Für den Effekt auf den Umhängen muss ich @Kurl Veranek an dieser Stelle mal ausdrücklich danken, dessen Projektvorschau mich zu einer neuen Herangehensweise beim Akzentuieren von Stoffen inspiriert hat!

Mit Ramsay bin ich wie gesagt auch noch nicht so richtig zufrieden. Ich finde es aber auch sehr schwierig, aus diesem Gesicht etwas weniger hirnrissig grinsendes zu machen :D Vielleicht schaffe ich es mit ein paar Schatten, dass er wenigstens düsterer dabei aussieht.

 

Interessant übrigens, wo so die Präferenzen beim Malen für viele liegen. Ich bin auch effizienter, wenn ich alleine male :D Aber der Eventcharakter eines Maltreffens motiviert mich manchmal, auch mal alte Minis rauszukramen, die schon lange Farbe verdienen...

 

Heute habe ich (alleine) mit den Flayed Men weitergemacht, passenderweise am Stoff ;) 

 

DSCN4118.JPG

bearbeitet von Carl
  • Like 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Tricera:

Hey Carl, super Projekt hast du hier. Ich werde jetzt regelmäßig mal rein schauen :) VG! Till

 

Dann siehst du wahrscheinlich einiges doppelt, unsere WhatsApp Gruppe kriegt ja auch vieles davon ab ? aber immer schön, Münsteraner hier zu wissen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.