Jump to content
TabletopWelt
Darkover

Djevel - Space Marines: Ich bin Alpharius [WH40k] (P500)

Recommended Posts

Und so beginnt es ernmeut!

 

Willkommen in Deinem persönlichen Thread für das P500 2019/2020, Djevel.

 

Folgende Hürden gilt es zum erfolgreichen Abschluss des Projektes zu bestehen:

 

1. Block: 01.11.2019 - 15.12.2019 (45 Tage)

2. Block: 16.12.2019 - 31.01.2020 (47 Tage)

3. Block: 01.02.2020 - 16.03.2020 (44 Tage)

4. Block: 17.03.2020 - 30.04.2020 (45 Tage)

 

Die Timeline gibt dabei die Fristen für die einzelnen Blöcke an.

 

Zum erfolgreichen Bestehen des jeweiligen Blockes ist ein so genannter "Ich habe fertig"-Beitrag zu erstellen. Wie dieser aussehen sollte, kannst Du hier nachlesen.

Bitte achte auf aussagekräftige Fotos und auch auf eine Auflistung der Punktkosten, solltest Du mit einem Projekt außerhalb des Skirmish-Bereiches teilnehmen.

 

Das Organisationsteam wünscht Dir gutes Gelingen mit Deinem Projekt. Hau rein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hui, und es geht schon los. 

Willkommen bei meinen SM Primaris Projekt.

Cawl, hat ja laut dem Fluff aus dem Dark Imperium Romanen offen gelegt, dass Primaris Marines aus allen Gensaaten existieren. Er würde sie auch liebend gerne alle Einsetzen, aber Roboute möchte das nicht. Im aktuellen CSM Codex gibt es eine kleine Story, über eine angebliche Sichtung von Alpharius, und dass der Senat von Terra daraufhin Assassinen ausschickt, diesen zu eliminieren. Nachdem sie mehrere Alpharius exekutiert hatten, tauchte irgendwann in der Speisekammer der Senatsmitglieder, die Köpfe jener Assassinen auf.



Dieses Projekt ist quasi der Gedanke: Wenn die Alpha Legion schon Agenten im Terranischen Senat hat, sollte es doch ein leichtes sein, Cawl davon zu überzeugen, dass es doch eine ganz gute Idee ist, die Primaris Gensaat der 20. Legion zu erwecken.

 20190821_000700.thumb.jpg.d950fae1fffd85ad2a6c39822a4e84fd.jpg

a1189dbf32d80597.jpg

bearbeitet von Djevel
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BLOCK 1


++ Battalion Detachment +5CP (Imperium - Space Marines) [26 PL, 504pts] ++

+ Elites +

Aggressor Squad [5 PL, 37pts]: Aggressor Sergeant
. Auto Boltstorm Gauntlets/Fragstorm Grenade Launcher

Invictor Tactical Warsuit [6 PL, 131pts]: Fragstorm Grenade Launcher, Heavy bolter, Incendium cannon, 2x Ironhail Heavy Stubber

 

+ Heavy Support +

Repulsor Executioner [15 PL, 336pts]: 2x Fragstorm Grenade Launcher, Heavy Laser Destroyer, Heavy Onslaught Gatling Cannon, Icarus Rocket Pod, Ironhail Heavy Stubber, 2x Storm bolter, Twin Heavy Bolter, Twin Icarus Ironhail Heavy Stubber

 

++ Total: [26 PL, 504pts] ++

 

20191115_133022.jpg

bearbeitet von Djevel
  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und hier zu sehen was alles wartet. Unten rechts, die fertigen Primaris: 

Phobos Captain

Phobos Librarian

2x5 Intercessor

5 Infiltrator

 

 

Angefangen seit diesem Monat hab ich 5 Infiltratoren. Mal schauen ob ich den kompletten Berg fertig bekomme...
Der Rest ist Grundiert, bzw die Grundfarbe mit Airbrush schon aufgetragen.
 

20191104_102053.jpg

bearbeitet von Djevel
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und hier die ersten WIP Bilder.

 

Den Invictor habe ich heute angefangen. Ich denke morgen wird er fertig. 

20191103_233850.jpg

20191104_214131.jpg

20191104_214145.jpg

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist an sich geoilwasht. Das Bild hat etwas viel licht bekommen. Aber ich werde wohl nochtmal mit etwas schwarzem Pigment drüber gehen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der dicke ist fertig und ein Aggressor Squad befindet sich in der mache. 

 

Ziel ist eine 1250 Liste nach Ars Bellica bis nächste Woche. Allerdings geht es dieses WE auf die deutsche Meisterschaft für Infinity. Zeit wird also knapp. Ich versuche am WE ein paar Bilder zu machen und hoch zu laden. Ich hoffe das ist erwünscht auch wenn es nichts mit dem Projekt zu tun hat. 

20191112_140759.jpg

20191112_140651.jpg

20191112_140628.jpg

  • Like 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute noch 6 Aggressors durchgeknüppelt (Ich sitze aber schon 3 Tage an denen)

Damit ist mein erster Block fertig.
Wobei es nur einer der Aggressors in Block 1 schafft, die restlichen 5 sind dann im 2. Block. Aber ich bemale immer gleich nen Trupp, und keine einzelnen Figuren, damit die auch zusammenpassen.

bca3a063-b8ef-499f-b6ce-aeeed69a7863.jpg

f1a84268-1386-474e-8f7f-9b20023bba51.jpg

  • Like 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Rüstungen verdammt gut! Das Blau haut richtig rein 👊

Freue mich schon auf mehr davon 😁

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Repulsor und die Aggressors finde ich sehr stark. Definitiv mal ein anderes Blau. Eine Frage zu deinen Bases. Benutzt du zwei verschiedene Texturen? Die rötlich platzt ja nicht so schön auf wie bräunliche, oder hast du die unterschiedliche Färbung später durch bürsten etc. hinbekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Alpha Legion Primaris sehen richtig Geil aus.

 

Und noch ein Extrapunkt für die Idee. In 30K sind die AL ja dafür bekannt die Taktiken anderer Orden zu kopieren. So hast du ne wunderschöne Armee und kannst fluffig begründen jeden beliebigen Orden damit zu spielen.

Well done Sir.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb Zalantar:

Den Repulsor und die Aggressors finde ich sehr stark. Definitiv mal ein anderes Blau. Eine Frage zu deinen Bases. Benutzt du zwei verschiedene Texturen? Die rötlich platzt ja nicht so schön auf wie bräunliche, oder hast du die unterschiedliche Färbung später durch bürsten etc. hinbekommen?


Das rötliche ist Feinkörnige Strukturpaste die ich mit Doombull Brown bemalt habe. Als das DB trocken war habe ich an bestimmten stellen ne dicke schicht Agrellan Earth von GW drauf gepappt (Die reisst so auf) und dann dass ganze mit Rakarth Flesh (GW) gebürstet, und die aufgeplatzten stellen dann nochmal ganz leicht mit Pallyd Wych Flesh (GW) gebürstet damit die sich besser ins Base einblenden.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr viele schöne Alphariusbilder, die hier präsentiert werden! Gratulation auch von mir!

Mit welchen Farben bemalst Du denn die blauen Rüstungsteile? Man sieht ja doch immer mal wieder ein paar Alpha-Legion-Marines, aber dieses Blau wirkt auf den Bildern wirklich besonders gut, sowohl als große Fläche auf dem Panzer als auch als kleineres Teil bei den Infanteristen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin aktuell Faul bzw muss erstmal ein paar Aufträge abarbeiten. Ein Kumpel will noch 2 Warbands für Warhammer Underworlds bemalt haben. Und ein paar Chaos Kultisten schauen mich auch ganz böse an. Aber die Space Marines sind natürlich nicht vergessen, einen Captain in Gravis hab ich auch schon fertig gemacht.
Die deutsche Meisterschaft war Spielerisch ein absolutes Desaster für mich. Platz 54 von 64.
Ich muss aber sagen, diesmal lags durchweg an den Würfeln. Nicht an meinen, die waren recht OK, aber meine Gegner haben überdurchschnittlich gut gewürfelt....

Spiel 1 war gegen den späteren Gewinner des Turniers. Er hat Combined Army gespielt, sehr nett sehr freundlich verdient gewonnen. Spannendes Spiel

Spiel 2 war gegen Bakunin Nomaden. Er Spielte ein Team aus Riot Grrrls (Schwere Infanterie)... Aber man kann machen was man will, wenn der Gegner (ungelogen) 25 Rüstungswürfe (Wahrscheinlichkeit zu bestehen pro Wurf lag bei ca. 40%) am Stück hält, dann hilft die beste Taktik nichts. Spielerisch war ich überlegen, kam aber gegen diese Rüstungswut nicht an ^^

Spiel 3 gegen einen Bekannten. Hab dumm aufgestellt und wurde bestraft.

Spiel 4 gegen einen Berliner und seine Tohaa, normales Spiel, Würfel auf beiden Seiten normal, hab endlich mal nen dicken Sieg eingefahren.

Spiel 5 gegen eine Französische Armee, das Spiel war spannend, ich konnte mich aber durchbeißen und war der überlegenere Spieler, leider hat mein Gegner die letzten 3 Würfe die Spielentscheidend waren, alle kritisch gehalten (also auf einem W20 exakt die 11 Würfeln), damit konnte er mit ner Menge Dusel noch gewinnen... 


Ansonsten muss ich sagen die Community ist wie immer Spitzenmäßig, das Spielsystem immer noch mein Lieblingsspiel. Da kann 40k leider nichtmithalten. Konnte das jetzt mal mit einem Bekannten gut erörtern (der wohlgemerkt überzeugter 40kler ist)
40k ist eher Strategisch, die Liste entscheidet mehr über das Spiel, als das was man im Spiel tut selber. Um ihn zu zitieren: du baust eine Liste und spulst dann deren Programm ab, und hoffst dass das durchkommt.
Infinity ist eher ein Taktik Brett. Klar Liste sollte stimmig sein, aber ist nicht so sehr entscheidend wie die Entscheidungen die auf dem Schlachtfeld stattfinden.
Insgesamt ist wohl die Gewichtung ungefähr 65 zu 35 Strategie zu Taktik bei 40k (rein gefühlt) und umgekehrt bei Infinity.

Nachteil ist dass Infinity ob der schon sehr großen Komplexität, leider sehr wenige Anhänger bei uns hat und viele wieder ausgestiegen sind...

So das wars mit dem Exkurs in fremde Systeme.
Demnächst gibt es wieder mehr Marines.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.