Jump to content
TabletopWelt
Darkover

kingmighty - Vampire Covenant: Arise! [The 9th Age] (P500)

Recommended Posts

Am 7.11.2019 um 21:29 schrieb kingmighty:

@Solar Ein paar von den Legionären kenne ich auch noch. Da meine intrinsische Motivation ja recht hoch ist, besteht durchaus die Möglichkeit, dass wir uns mal irgendwo sehen. :) Beim Spielen in Berlin war ich früher schon mal und das Sachsengeballer habe ich auch schon besucht. Aber das war noch zur Zeiten der 8. Edition.

 

@Rumo84 Das Geisterhafte habe ich mit der Airbrush gemacht. Funktioniert aber auch mit dem Pinsel, so habe ich das Farbschema ursprünglich gefunden. Kann ich auch noch mehr zu schreiben, wenn ich das Tutorial für den Rost mache (was im übrigen ziemlich simpel ist). ;)

 

Echt? Du kennst uns? So möge er seinen Klar-Namen nennen, damit wir dich einordnen können. Dein Nick sagt mir zumindest nix. 

 

Falls du mal ein Spielchen machen willst, wir treffen uns eigentlich immer so 1-2 mal die Woche, meist bei Rene im Keller auf ein Spielchen. 

 

Aber auch bei Siemens kann man sich Mittwochs auf ein Spiel verabreden. 

 

Gruß 

Olli

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.11.2019 um 17:10 schrieb kingmighty:

Und das angekündigte Rost-Tutorial gibts auch noch.

 

Das sind die drei Farben, die ich dafür verwende. Es geht aber auch jedes andere Rotbraun, Orange und Silber.

 

5ABCF362-9E76-4AF6-A59A-51920A517F66.jpeg.34c7d293a9859003ab2347ff2aedc195.jpeg
 

Zunächst mal zwei dünne Schichten Rotbraun auf alle Stellen, die später Metall sein sollen:

 

178F8461-4AE0-442A-B12C-13F98C696371.jpeg.82a6781d275fb0a19850593cf4616177.jpeg
 

Im Anschluss kommt das Orange. Ganz wichtig - unverdünnt, direkt aus der Flasche. Dadurch bekommt man eine schöne Textur. Aufgetragen wird das Ganze mit einem Stückchen Blisterschwamm, sieht man auf dem Bild:

 

1C08F9CC-2637-4063-90A6-F30E7352AFAB.jpeg.9a9f8b00aabef8b362973ca4407f709f.jpeg
 

Man tunkt das kleine Stückchen Blisterschwamm direkt in die Farbe und tupft das ganze an einem Küchentuch ab, bis es so aussieht wie in der Mitte auf dem folgenden Bild:

 

71EF684F-1033-4430-8EC4-6F45D2BE872F.jpeg.6f51199f227279e2f29db245f25e4b70.jpeg
 

Und dann einfach munter auf alle Stellen, die rostig werden sollen:

 

6FAB7CD5-794D-4D4C-9F07-6FAFB01117E5.jpeg.67d2d06d21e4b7bd6fa811c750b43ebc.jpeg
 

Macht auch nichts, wenn das ein bisschen viel ist, denn im Anschluss verwendet man die gleiche Technik, nur diesmal mit Silber:

 

D39E6735-BE7C-4901-9FDA-FCBB18FE81D5.jpeg.fd851d90f2955f3d08e4d69c8b560a23.jpeg
 

Wie man sehen kann, verliert man recht viel vom initial aufgebrachten Rost. Das macht aber nichts, da man im letzten Schritt einfach wieder Rost hinzu fügt:

 

504A5C8C-6986-4D2D-ADB4-CEEBCCB786B1.jpeg.8b6c945b66ac19b72e5961a4d0b77808.jpeg
 

An den Stellen, wo man drüber gemalt hat oder nicht so gut rankommt, korrigiere ich dann noch mit nem Trockenbürstpinsel. Fertig.

Vielen Dank für das Tut.

Tatsächlich hab ich das so auch sehr lang gemacht. 

Bei dir sah das jetzt aber irgendwie professioneller aus ?

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Exalted Champion:

 

Echt? Du kennst uns? So möge er seinen Klar-Namen nennen, damit wir dich einordnen können. Dein Nick sagt mir zumindest nix. 

 

Falls du mal ein Spielchen machen willst, wir treffen uns eigentlich immer so 1-2 mal die Woche, meist bei Rene im Keller auf ein Spielchen. 

 

Aber auch bei Siemens kann man sich Mittwochs auf ein Spiel verabreden. 

 

Gruß 

Olli

 

Ja, echt. Ist nur bestimmt schon 4-5 Jahre her. Und dass du mich nicht kennst, wundert mich nicht, da wir uns glaube ich nie kennen gelernt haben. Aber Flenz, Toto und Rene dürften mich noch kennen, wir sind uns initial glaube ich beim Sachsengeballa über den Weg gelaufen. Da hat Flenz noch da bei Stadler an der Königin-Elisabeth-Straße gewohnt und wir haben da ein paar Mal gespielt, bis er nach Leipzig? gegangen ist, um da irgend nen Fitnesstempel zu managen. Bei Rene war ich auch mal Zuhause, er war damals gerade mit seinen Slaanesh Dämonen unterwegs. Beim Spielen in Berlin war ich auch zweimal oder so, aber wie gesagt, ist ne Weile her. Und ich heiße Emanuel, frag mal deine Kollegen, ob sie sich noch ans Team Schokobrötchen erinnern.

 

Und wenn die Truppe hier mal spielfertig ist, können wir gerne mal ein Spielchen bestreiten.

 

vor 2 Stunden schrieb Solar:

Vielen Dank für das Tut.

Tatsächlich hab ich das so auch sehr lang gemacht. 

Bei dir sah das jetzt aber irgendwie professioneller aus ?

 

Gern geschehen. Ist halt auch kein Hexenwerk. Natürlich hilft es auch hier, wenn man das ganze nicht vollkommen willkürlich aufträgt. Und hinter der Farbwahl für die gesamte Miniatur steckt natürlich auch ein gewisses Prinzip, dadurch harmonieren die Farben halt  insgesamt gut. 

 

Ich bin derzeit nicht wirklich vorwärts gekommen, ich denke das wird auch erst wieder was heute Abend oder zum Wochenende hin. Dafür ist noch eine Bestellung hier eingetroffen und somit ist schon mal sichergestellt, dass ich alle Miniaturen beisammen habe, die ich für dieses P500 benötige.

bearbeitet von kingmighty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo Team Schokobrötchen kenne ich noch. 

 

Habe auf Turnieren öfter mal gegen Erik und Marc gespielt. Glaube Tonino war doch auch Anfangs noch bei euch, bevor er dann Legionär geworden ist? 

 

Dein Name sagt mir auch irgendwas. Weiß aber nicht ob wir irgendwann mal gegeneinander gespielt haben. 

Als Flenz noch Königin-Elisabeth-Str. gewohnt hat, war ja gefühlt jede Woche die Hütte voll mit teilweise bis zu 3 Spielplatten. 

Vielleicht sind wir uns ja da mal übern Weg gelaufen. 

 

Auf jeden Fall nice dass du wieder anfängst. 

Wie sieht es mit Marc und Erik aus? Vielleicht kannst die ja mitreissen. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Exalted Champion Genau, Tonino war vorher auch bei uns. Ich habe kaum mehr Kontakt zu den Jungs, aber wer weiß.

 

@all Ich quäle mich durch die langweiligen Schritte bei den Reitern, hoffe aber dieses Wochenende (vielleicht auch schon heute) durchzukommen. Dann gibts wieder Bilder und im Anschluss den Drachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und hier sind sie, die Spectral Hunters. Die zwei abgetrennten Pferdchen und den zusätzlichen Kutscher von der Black Coach habe ich gleich weiter verarbeitet. Funktioniert ganz gut, finde ich. Vielleicht spendiere ich dem reiterlosen  Pferd auch irgendwann einen Reiter. Aber das passt zunächst auch so, finde ich.

 

179A1842-C1E2-47E1-A1C7-933B4D2F4C90.thumb.jpeg.52e768d4ff2f64347b0dddcc6529ff5a.jpeg
 

D473B92C-77AD-48DB-8DC8-A3626E890C1A.jpeg.1ba4f6cefa3111e83801025c67d82837.jpeg

  • Like 12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke auch, dass ich denen früher oder später noch einen Reiter spendieren werde. Habe nur derzeit nix, was ich da hätte drauf setzten können. Aber vielleicht ändert sich das ja irgendwann mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du haust hier das Zeug in einer Qualität raus... Respekt dafür!

Arkhan the Black gefällt mir sehr gut. Das Reittier habe ich auch für eine Adaption als Chaosdrache immer im Hinterkopf. Ich bin gespannt, vielleicht sehe ich irgendwann die Armee ja mal in Natura.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gefällt mir ausgesprochen gut und hat mir sogleich einen super Ideenschub für meine Verwendung dieses Modells gegeben.

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die likes und netten Kommentare. Wenn's als Inspiration dient, umso besser :). Ich bin letztendlich auch zufrieden mit dem Modell, aber auch froh, den vom Tisch zu haben.

 

Auf die nächste Einheit freue ich mich schon sehr und dann muss ich tatsächlich erstmal ein Modell zusammen bauen, um den letzten Block abschließen zu können. Sollte das in absehbarer Zeit von statten gehen, muss sich übrigens keiner Sorgen machen - es gibt noch genug Modelle über die 2000 Punkte dieses P500 hinaus, die alle bemalt werden wollen :D.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.11.2019 um 17:10 schrieb kingmighty:

Und das angekündigte Rost-Tutorial gibts auch noch.

Spoiler

 

Das sind die drei Farben, die ich dafür verwende. Es geht aber auch jedes andere Rotbraun, Orange und Silber.

 

5ABCF362-9E76-4AF6-A59A-51920A517F66.jpeg.34c7d293a9859003ab2347ff2aedc195.jpeg
 

Zunächst mal zwei dünne Schichten Rotbraun auf alle Stellen, die später Metall sein sollen:

 

178F8461-4AE0-442A-B12C-13F98C696371.jpeg.82a6781d275fb0a19850593cf4616177.jpeg
 

Im Anschluss kommt das Orange. Ganz wichtig - unverdünnt, direkt aus der Flasche. Dadurch bekommt man eine schöne Textur. Aufgetragen wird das Ganze mit einem Stückchen Blisterschwamm, sieht man auf dem Bild:

 

1C08F9CC-2637-4063-90A6-F30E7352AFAB.jpeg.9a9f8b00aabef8b362973ca4407f709f.jpeg
 

Man tunkt das kleine Stückchen Blisterschwamm direkt in die Farbe und tupft das ganze an einem Küchentuch ab, bis es so aussieht wie in der Mitte auf dem folgenden Bild:

 

71EF684F-1033-4430-8EC4-6F45D2BE872F.jpeg.6f51199f227279e2f29db245f25e4b70.jpeg
 

Und dann einfach munter auf alle Stellen, die rostig werden sollen:

 

6FAB7CD5-794D-4D4C-9F07-6FAFB01117E5.jpeg.67d2d06d21e4b7bd6fa811c750b43ebc.jpeg
 

Macht auch nichts, wenn das ein bisschen viel ist, denn im Anschluss verwendet man die gleiche Technik, nur diesmal mit Silber:

 

D39E6735-BE7C-4901-9FDA-FCBB18FE81D5.jpeg.fd851d90f2955f3d08e4d69c8b560a23.jpeg
 

Wie man sehen kann, verliert man recht viel vom initial aufgebrachten Rost. Das macht aber nichts, da man im letzten Schritt einfach wieder Rost hinzu fügt:

 

504A5C8C-6986-4D2D-ADB4-CEEBCCB786B1.jpeg.8b6c945b66ac19b72e5961a4d0b77808.jpeg
 

An den Stellen, wo man drüber gemalt hat oder nicht so gut rankommt, korrigiere ich dann noch mit nem Trockenbürstpinsel. Fertig.

 

 

 WOW!

 

Mehr gibt's da nicht zu sagen! Absolut genial, "Einfach" und unglaublich die Wirkung! Werde ich so definitiv auch mal probieren bei meinen nächsten Figürchen!

 

Vielen Dank für das Tutorial, grade das Step-by-Step ist super!

 

 

Die Modelle, welche du uns präsentierst sind wieder einmal erste Sahne! Mehr davon! :D

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Dragon_King:

 WOW!

 

Mehr gibt's da nicht zu sagen! Absolut genial, "Einfach" und unglaublich die Wirkung! Werde ich so definitiv auch mal probieren bei meinen nächsten Figürchen!

 

Vielen Dank für das Tutorial, grade das Step-by-Step ist super!

 

 

Die Modelle, welche du uns präsentierst sind wieder einmal erste Sahne! Mehr davon! :D

 

 

Danke, danke :). Freut mich wenn das Tutorial nützlich sein könnte. Ist ja häufig so, dass DInge recht simpel sind und dennoch eine gute Wirkung entfalten.

 

Was die Modelle angeht werde ich mich ins Zeug legen, versprochen ;).

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb melcher:

Ash zitieren: Like bekommen :ok:


Ach, so funktioniert das also :D.

 

Zur Feier des Tages, weil all die fleißigen P250ler ihre Projekte hoffentlich erfolgreich abgeschlossen haben, gibts auch hier noch ein wenig Fortschritt.

 

218F5604-9D62-4402-93B1-FDD2F5224606.jpeg.ea5d50d1c94642c239af24ecaea5706a.jpeg
 

E5F54E34-2C7A-4CF9-8B66-48ABEED77D6B.jpeg.7a8604fab26be5a051729b7b81f0fea8.jpeg
 

09D0970C-F790-499D-AB58-C32E90C65EBB.jpeg.9f838625a5beedfe109ba96c320319f4.jpeg
 

Soo hübsche Skelette ?.

Jetzt muss ich aber wirklich erstmal den Schrein zusammen bauen.

  • Like 13

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Srath Vagas:

Und noch besserer Spoiler :popcorn:.

 

Habe gestern schon ein bisschen Farbe raufgeworfen und heute Abend geht's weiter. Bin mal gespannt wie schnell das gehen wird, aber bis Ende der Woche dürfte ich durch sein.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wunderschön :herzen:

Also wirklich. Das Modell ist mMn schon eines der tollsten im Armeebuch,

aber mit deiner Bemalung ist es noch eine Stufe drüber.

 

Ist dir wirklich sehr gut gelungen und ich fühle mich bestärkt meine Schreine entsprechend umzumalen.

Das Grün wirkt sehr sehr gelungen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.