Jump to content
TabletopWelt
Darkover

Sydion - Haus Bolton: Des einen Freud, des anderen Leid

Empfohlene Beiträge

vor 59 Minuten schrieb Sydion:

 

Die Marker sind sicher Geschmackssache, die Fraktion ist aber auch nicht fein und das darf man nicht vergessen. Die (Resin)Marker sind von einem englischen Hersteller. Hab die über Ebay ich hoffe der Link ist ok. Ansonsten kann man auch bei Etsy schauen, da gibt es auch einiges an Markern für ASOIAF.

 

 

Danke für den Link, nicht falsch verstehen, ich finde die ziemlich cool. GRR Martin ist halt nicht zimperlich wenn es um Gewalt geht. Aber muss jeder für sich selbst sehen, wo man persönlich die Grenze setzt, auch wenn es nur ein Tabletopspiel ist.

 

vor einer Stunde schrieb Sydion:

Heute Abend ist die letzte Gelegenheit zu malen...die Reiter werden leider nicht mehr fertig, war da etwas zu postiv gestimmt, hab einfach nicht mehr geschafft. Es wird wohl ein P500 Folgeprojekt geben, wo ich die fertig mache. Da kommen dann auch die Lannister, freue mich schon etwas drauf.

 

Mr. Proxy schaffe ich aber noch 😎

 

Ist nicht schlimm dass die Reiter nicht fertig werden, wenn wir dafür ein Folgeprojekt erwarten dürfen. Freue mich schon mal vor.

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die flayed-Marker sind gruselig, aber wohl auch, weil es ein sehr realistisches Modell ist, sprich, ein normaler Mensch (ohne Haut). Die GW-Sachen (Nurgle, einer dieser neuen Necrons, Warcry) sind aber auch recht gut dabei diesbezüglich. ^^

Eden und diverse Horror-Systeme halten da auch nicht zurück.

 

Habe da zT auch so meine "Probleme" mit. Ist vielleicht auch der Grund, warum mich immer noch der letzte (fehlende) Kick davon abhält, auch solche Armeen ernsthaft anzufangen. Glück gehabt. ^^

 

Was wollte ich sagen?

 

Jedenfalls ist hier auch toll bemaltes Zeugs zu sehen. Klasse! :ok:

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.4.2020 um 07:19 schrieb Sydion:

Es wird wohl ein P500 Folgeprojekt geben, wo ich die fertig mache.

 

Alternativ kannst Du auch diesen Thread nach dem Ende der laufenden Staffel fortführen - dann müsstest Du keinen neuen Thread aufsetzen. :)

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.4.2020 um 08:50 schrieb Drachenklinge:

Was wollte ich sagen?

 

Jedenfalls ist hier auch toll bemaltes Zeugs zu sehen. Klasse! :ok:

 

Vielen Dank ☺️

 

 

Am 29.4.2020 um 15:00 schrieb Zavor:

 

Alternativ kannst Du auch diesen Thread nach dem Ende der laufenden Staffel fortführen - dann müsstest Du keinen neuen Thread aufsetzen. :)

 

Vielen Dank, würde das Angebot annehen und das Projekt weiter führen wollen. Die Lannister möchten bemalt werden und wie sich Arya Stark schon fragte, 'How many Monsters does Lord Tywin has'. Das gilt es auszuloten...

 

 

Nun, für die Flayed Men hat es die Tage nicht gereicht, bin dennoch da etwas weiter gekommen, aber einiges an Details fehlt noch. Wenigstens die Banner sind durch, hatte mich da etwas von Carl inspirieren lassen. Aktueller Stand:

 

4FED1962-12A3-472A-B8AD-A7684F1446B1.jpeg

 

 

Dafür habe ich Mr. Proxy aka Stormcrow Lieutenant gestern Abend fertig gemacht:

 

49CA4639-72F8-41B3-8BDC-311B09C2CE93.jpeg9A543D4F-CF39-4AF3-AA8C-8BC5F21E72D4.jpeg

 

 

Dann habe ich Jaquen Hagar noch die ersten Farben gegeben, ist meine letzte Neutrale NCU, hab ich allerdings noch nie gespielt. Bilder demnächst.

 

 

Damit sind wir auch am Ende des letzten halben Jahres angekommen und das P500 hat mir wieder eine wunderbare Plattform geboten, mich einem Projekt ganz und gar zu widmen.

 

 

Ich habe fertig Block 4

 

Bolton Cutthroats - 5 Punkte

Bolton Black Guard - 6 Punkte

Bolton Flayer - Attachement: 1 Punkt

Stormcrow Lieutenant (Proxy) - Attachement: 1 Punkt

 

Total 13 Punkte

 

Bonus: 6 Aktivierungsmarker

 

A53B472E-A6B4-463A-96DD-944B7C22A427.jpeg

 

bearbeitet von Sydion
  • Like 11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Maulwurfmann:

Auch wenn du nicht fertig geworden bist find ich das bisher bemalte echt stark und werde mal deinem Projekt weiter folgen wenn es umgezogen ist.

 

Vielen Dank...soweit bin ich ja durch, nur die Reiter gingen mir nicht so leicht von der Hand und hab mein Ziel nicht ganz erreicht 😎

 

 

Paar Bilder gibt es noch

 

Black Guard

 

CF466F07-AAEF-4905-A80B-2AFF6D8F09C1.jpeg

 

 

Generäle und Attachements

 

41D0B7D1-0D2B-4AC2-B8FD-199A9A727D07.jpeg

 

 

NCU's

 

0C0878AC-1F7E-4AE6-A884-A876AF5287F9.jpeg

 

 

Alles auf einen Blick...

 

20EFA7A5-266A-47B5-9ED1-42F31821773E.jpeg

 

bearbeitet von Sydion
  • Like 16

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.5.2020 um 16:27 schrieb Nurghor:

Super schick! Tolle Armee im Gesamtbild. Glückwunsch dazu, ich bleibe auf jeden Fall dabei.

 

Ha, danke dir...dann will ich dich hoffentlich nicht enttäuschen 😎

 

 

Am 1.5.2020 um 18:13 schrieb Helle:

Starkes Armee, schade das die Einheitenauswahl so klein ist. 

 

Danke...ja, die Auswahl ist recht klein...an sich gibt es nur 4 Bolton Einheiten, bemalt habe ich jetzt auch nur30 Punkte in Einheiten, wobei dann noch die FM als 4te Auswahl fehlen.

 

Da Einzelmodelle mehr Spass als Einheiten machen, habe ich mal meine letzte neutrale NCU bemalt...:

 

28894434-EA2D-4FDD-9C39-F9E301E48801.jpeg67A9EBC4-2833-465B-9EA0-8990681F9133.jpeg

 

Jaqen H'ghar - NCU: 5 Punkte oder Attachement: 2 Punkte

 

Sein starrender Blick...😄...scheint eine Spezialität von mir zu sein...

 

 

Mal schauen, was die Woche so bringt...

 

 

 

bearbeitet von Sydion
  • Like 12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch. Dies ist ein schöner Anblick.

Wenn die Beschränkungen irgendwann wieder gelockert werden, dann sollten wir mal wieder zusammen spielen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.5.2020 um 01:07 schrieb Sydion:

Da Einzelmodelle mehr Spass als Einheiten machen, habe ich mal meine letzte neutrale NCU bemalt...:

 

Man sieht, dass du Spaß daran hast, der sieht fantastisch aus! 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.5.2020 um 08:01 schrieb Helle:

Welche Farbe nimmst du für deine bases?

 

Da möchte ich dich auf einen Post von mir weiter vorne im Projekt verweisen...:

 

 

 

 

Am 4.5.2020 um 09:25 schrieb Rat der Raben:

Sehr schöner Gesamtblick auf die Truppen. Der starre Blick kommt bei dem Modell sehr passend.

 

 

 

Danke...🤗...

 

 

Am 4.5.2020 um 10:39 schrieb Sence77:

Herzlichen Glückwunsch. Dies ist ein schöner Anblick.

Wenn die Beschränkungen irgendwann wieder gelockert werden, dann sollten wir mal wieder zusammen spielen.

 

Auch dir vielen Dank...machen wir definitiv...solange es nicht noch zwei weitere Monate sind. Bin da aber ganz zuversichtlich...

 

 

vor 5 Stunden schrieb Carl:

 

Man sieht, dass du Spaß daran hast, der sieht fantastisch aus! 

 

Ja, den hatte ich...bei Einzelmodellen ist dann auch die nicht so perfekte Gussqualität kein Thema, das kann man dann meist ausgleichen. Bei Einheiten ist das schon etwas anstrengender. Freut mich, wenn das Modell gefällt.

 

 

Am Wochenende hab ich mal ein paar Lannister entgratet, wird dann die nächste große Baustelle (naja, wenn ich nicht dem ein oder anderem auf dem Maltisch den Vortritt lasse).

 

Dazu hab ich mich an Dioramabase Nr. 2 probiert und Pycelle sowie Cersei haben noch ein bisschen Basegestaltung bekommen:

 

3C7D71E7-F47F-44F3-AFE0-6CA789E20F5E.jpeg

 

 

Die Flayed Men bekommen ab und zu auch etwas Farbe ab...

 

F59FA9A1-7AD9-4668-A357-7D1BD49E4783.jpeg

 

Das Muster auf dem Schild ist eventuell zu aufdringlich, muss ich vielleicht noch mal entschärfen...

bearbeitet von Sydion
  • Like 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Sydion:

Auch dir vielen Dank...machen wir definitiv...solange es nicht noch zwei weitere Monate sind. Bin da aber ganz zuversichtlich...

 

Dann solltest du dir mal doch den Tabletop Simulator zulegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...schubs...

 

Zeit mal wieder ein kleines (längeres) Update zu bringen.

 

☝️ Wer auf die Flayed Men gewartet haben sollte, die verharren momentan in einer nennen wir es mal 'Schaffenspause'.

 

 

In meiner Spielgruppe ist man wegen der Corona Einschränkungen teilweise auf den TabletopSimultor umgestiegen. Funktioniert auch alles soweit, nur ich hab da keine Lust/Zeit mich mit zu beschäftigen, auch wenn ich die Vorteile (z.B. das Spielen mit Leuten über weiterer Entfernung) durchaus anerkennen muss.

 

Hab die Zeit daher wieder mehr mit Garten und Co. verbracht und auch etwas an bestehenden Projekten weitergemacht (und im Kopf sind auch schon wieder neue Ideen aufgekommen).

 

 

Da aber inzwischen die Kontaktbeschränkungen gelockert wurden, gab es zur Abwechslung mal wieder ein paar Livespiele. Hab da auch nicht mehr alles im Kopf, und nur unregelmässig Bilder gemacht, daher hier nur die Aufstellung.

 

Da gab es einmal ein Spiel gegen Starks, er eine Berserkerliste mit nur zwei NCU, ich 20 Punkte Neutrale plus 20 Punkte Lannister. 'Game of Thrones', das durfte ich für mich entscheiden.

 

6E7DC61C-4131-4C04-BF12-69AA439ED670.thumb.jpeg.bfae93a5412bf553ecb4726313d4d108.jpeg

 

 

Dann gegen Lannister eine reine Boltonliste...'Dark Wings, Dark Words'...das habe ich gewonnen. Hab mal ganz gut gewürfelt...

 

01CE284F-D983-4CDA-8F08-132EAF3A4E20.thumb.jpeg.9bc74232271068dbe494760947e9105d.jpeg

 

 

Dann gegen Baratheon eine Abreibung. 'Fire and Blood'.

Dazu muss ich sagen, es wurde mit 2x RoseKnights und 1x Champions of the Stag als Proxy gespielt. Böse Sache, da muss man sich schon ganz schön anstrengen. Hab dazu das erste Mal die Zorse Rider gespielt. An sich ne schöne Einheit, doch leider etwas teuer, da sie nur Sonderregeln zum Tragen bringen, wenn sie in die Flanke oder Rücken angreifen (Vergleich stark Outrider 😁). Das Spiel hätte ich unter Umständen sogar gewinnen können, hat dann aber nicht gereicht.

 

EA75E1EB-0615-4F44-ADFD-5B92719209B1.thumb.jpeg.8a6dd44ab6bd16e9ee0a8bad6dc7a04c.jpeg

 

 

Und dann noch mal gegen Starks mit einer reinen Bolton Liste. 'A Clash of Kings'. Gegen mehr Aktivierungen und eine mobile Stark Liste war das sehr schwer. Die Würfel waren auch nicht ganz auf meiner Seite. Das habe ich dann auch mit 13:5 verloren, die 5 Punkte auf meiner Seite waren auch alles Kills, habe tatsächlich nicht über die Missionsziele Punkten können. Ich denke, da wird es den Starks zu leicht gemacht. Outrider sind einfach zu gut...

 

68E372F2-0C4E-43C4-BD38-6FE1E28D94C8.thumb.jpeg.18187986d7adaaa12edc2b76e281b5d4.jpeg

 

 

Das war dann der Endstand...

 

4E8A30CA-4BB2-4A8A-86B7-930C5410AE5B.thumb.jpeg.fa42e2d4968f4c1c04ee2972f0699425.jpeg

 

 

Schön mal wieder ein paar Spiele gemacht zu haben, So ganz raus ist man demnach noch nicht. Und tatsächlich haben mir die Spiele auch viel Spass gemacht. Manchmal nicht ganz leicht, aber das muss es ja auch nicht. Wenn man Neutrale only spielt, sind die Black Guard auch meist eine Hilfe.

 

bearbeitet von Sydion
  • Like 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Neutralen bekommen irgendwann noch mehr Verstärkung. Da ich momentan mit den Stormcrow nicht so viel anfangen kann (auch wenn die Dervishes sehr gut aussehen), fällt der Fokus auf die Bloody Mummer. Auch wenn Vargo Hoat wieder ein sagen wir mal zweifelhafter Charakter ist, gefällt mir doch das was man mit denen so Bemal und Modellbautechnisch machen kann. Die Idee ist, den Bloody Mummers etwas Equipment in Form eines kleinen (Feld-)Lagers zu geben, was man in Spielen als Szenarioelemente oder Deko geben kann (naja, abseits vom normalen 'A Song of Ice and Fire' Spiel).

 

Habe mir dazu ein paar Sachen von WizKids geholt, finde die machen ganz nette Sachen, mit der Größe kann ich ganz gut leben.

 

D9459BCE-9FEF-4288-A175-82E49182634D.jpeg

 

 

Ein wenig gemalt wurde dennoch. Die erste Lannister Einheit ist in der Mache...momentan ist aber zu wenig Zeit um da effektiv und schnell voranzukommen, man lässt sich ja auch zu leicht ablenken. Aber alles Stück für Stück 😇 ...WIP

 

29939E86-577F-4979-A45A-4560A3F8A545.jpeg

 

 

Und hier die Sachen, die von Haus Lannister als erstes bemalt werden sollen (Prä-Rote Phase Bild).

 

6607611E-5685-4B03-9D32-EC3DD1FDE419.jpeg

 

Dann schaue ich mal ab und an was zu posten, damit das hier nicht einschläft 😝

bearbeitet von Sydion
  • Like 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann @Helle nur beipflichten: Tolles Update, schön das es hier weitergeht und du auch schonwieder ein paar Spiele machen könntest! 👍

 

Ich find's auch echt Klasse, dass du dich an Umbauten und Gelände/das Drumherum (Feldlager etc.) bei aSoIaF wagst. Leider etwas,was generell bei den Spielern des Systems nicht unbedingt verbreitet ist. Da kommen viele dann doch eher aus der Turnierrichtung und legen den Fokus anders (Nur Pappgelände etc.). 

Sehr schön, dass man hier mal etwas "mehr" sieht :)

 

MfG

 

J0ker

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.5.2020 um 13:35 schrieb Helle:

Tolles Update, danke dafür. :ok:

 

Gern, freu mich, wenn da Leute sind, die das auch gut finden, was ich mache ☺️

 

Am 30.5.2020 um 11:58 schrieb J0ker:

Kann @Helle nur beipflichten: Tolles Update, schön das es hier weitergeht und du auch schonwieder ein paar Spiele machen könntest! 👍

 

Ich find's auch echt Klasse, dass du dich an Umbauten und Gelände/das Drumherum (Feldlager etc.) bei aSoIaF wagst. Leider etwas,was generell bei den Spielern des Systems nicht unbedingt verbreitet ist. Da kommen viele dann doch eher aus der Turnierrichtung und legen den Fokus anders (Nur Pappgelände etc.). 

Sehr schön, dass man hier mal etwas "mehr" sieht :)

 

MfG

 

J0ker

 

Danke auch Dir 😉

 

Ja, ich denke das Spiel hat mehr zu bieten, als nur den kompetitiven Aspekt. Auch wenn ich es sehr zu schätzen weiß, dass dies eins der (mMn) wenigeren Spiele ist, die man ernsthaft auf der Turnierebene spielen kann. Aber ich könnte mir mit den Minis ja auch andere Systeme vorstellen, daher ist das so auch kein Problem 🙂

 

Dennoch mag ich nach wie vor das Spiel, es ist immer fordernd und es gibt seltener Spiele, die nur einseitig sind.

Kann es jedem nur empfehlen und die Designer machen ihre Arbeit gut, kommen bestimmt auch noch nen paar Aspekte, die das Spiel weiter fördern.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.6.2020 um 10:37 schrieb Darkover:

Einfach nur richtig cool! Die Modelle vermitteln eine tolle Stimmung!

 

Vielen Dank...☺️

 

 

...mal die Stille hier unterbrechen. Ich habe wegen unserer Necromundakampagne ein paar Wochen nichts mehr gemacht, Zeit das zu ändern. Ich habe letzte Woche mal wieder ein Spiel gemacht. Ging gegen Lannister. Mission war Clash of Kings

 

Er hatte eine Tyrionliste mit Armbrustschützen mit Preston Greenfield, 2 mal Mountainmen (1x Tyion und 1x Jaime) und 1 mal Knights of Casterly Rock. Als NCU Varys, Pycelle und Cersei.

 

Ich habe gespielt... Ramsay als Commander in Blackguard, dazu 3x Cutthroats, 1x Bloody Mummer Skirmisher. Als NCU dann Varys, Petyr und Walder.

 

 

Leider lief das Spiel recht schlecht... ich habe ein paar dumme Fehler gemacht (ging schon bei der Aufstellung los) und mein Gegner seine Liste sehr souverän gespielt. Dadurch dass er zwei Missionsziele schon am Anfang kontrollierte und ich es nicht geschafft habe, meines zu verteidigen, ging er klar in Führung. Bin dann einfach nicht drangekommen, alle meine Aktionen, die ich machen wollte, wurden von ihm negiert...Lannister Counter hat sehr gut funktioniert, den Rest haben die Moraltests erledigt...

Am Ende ging es dann glaub 11:3 an Lannister. Ich kann mich aber trösten, bei Clash of Kings, verliere ich mit den Neutralen fast immer.

 

Hab auch nur dieses eine Bild von der Aufstellung gemacht:

 

C07D41DE-38AE-4130-80A7-EDA2085FB230.jpeg

 

 

 

 

Diese Woche dann ein Spiel gegen Baratheon. Um es vorneweg zu nehmen, mein Gegner ist recht neu im Spiel und er spielt tatsächlich nur Einheiten, die er besitzt. Mission war A Feast for Crows.

 

Er spielte 4 mal Warden, 1x Sentinels und 1x Stag Knights (ihr wisst schon, die die normalerweise nicht gespielt werden). Keine Attachements, als Commander Courtnay Penrose. Dann als NCU's Shyra Errol, Eldon Estermont...

 

Ich spielte Ramsay als Commander in Black Guard, dazu 3x Cutthroats, 1x Bastard Girls. Keine Attachements, als NCU's Varys, Petyr und Tycho.

 

 

Es gelang mir trotz der Feldüberlegenheit nach und nach die Einheiten zu dezimieren und über die Leichenberge zu punkten. Endstand dann irgendwas 11:2...

 

Ein paar Impressionen...

 

B9E622A5-562F-43FD-AECE-AB49F54CE614.jpeg

 

16F63632-46D2-442B-9D92-03F456722E4A.jpeg

 

7EF26545-3DA8-41C4-A5BB-DB5833C90694.jpeg

 

 

 

Wenn ihr wollt, könnt ihr ja mal in mein Sommerprojekt schauen, da geht es momentan mit den Bloody Mummer weiter: Vom blutigen Mummenschanz

 

Gruß, Sydion

bearbeitet von Sydion
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.