Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Hallo liebe Hobbyleutz 🙄

Was war denn los gestern und heute???? 

Ttwf war die ganze Zeit zu 🙄

 

Lg Balduin 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Grunde hat das Forum schon seit gestern Nachmittag recht lange Ladezeiten gehabt (wobei man gestern Nachmittag stellenweise noch drauf kam).

 

Ich weiß jetzt nicht was alles hinter dem Forum steckt, aber bei uns auf der Arbeit hatten wir auch schon mit "Too many Connections" zu tun.

In der Regel ist es meist ein Speicherproblem bei der Kommunikation (das WegrÀumen von nicht mehr benötigten Connections zum Datenbankserver) wodurch Connections liegen bleiben und sich dann ansammeln.

Als das System dann schon lÀngere Ladezeiten hatte, hat sich das ganze dann mit Sicherheit durch den Versuch auf die Seite zu kommen das ganze wohl noch verschÀrft)

Etwas in der Richtung könnte auch die lÀngeren Ladezeiten (zum Beispiel auch im Rahmen des Software Updates) verursacht haben. Vielleicht hatte es sogar noch mit dem Update zu tun.

 

Ist jetzt aber nur eine Vermutung von mir. @Greenskin85 oder @Sir Löwenherz sollten da eher Ahnung haben was genau passiert ist.

bearbeitet von EMMachine
  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb EMMachine:

Also eine sogenannte DDOS Attacke

 

Ich frage mich immer was solche Leute davon haben anderen schaden zu wollen.

Jedenfalls es geit nu wieder.:victory:

 

Echt schlimm wie ausgeprĂ€gt die Entzugserscheinungen nach nur knapp anderthalb Tagen schon sind.....gefĂŒhlte Wochen...

ach was...Monate...^^

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte am Donenrstag - evvtl auch Mittwoch schon - eine Meldung zum "handshake".

 

Die Seite brachte ewig keine RĂŒckmeldung und lud sich n Wolf. Unten in der StatusInfo stand dann "trying handshake" oder was in der Richtung.

Habe da noch gedacht, dass unser BĂŒro die Seite ggf nicht mag und nicht weiter drauf geachtet.

 

Wenn alles wieder funzt, dann super! :ok:

 

bearbeitet von Drachenklinge
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich frage mich, aus welchen GrĂŒnden jemand eine DDOS-Attacke auf ein Miniaturenspiel Hobbyforum ausfĂŒhren sollte. Oder war die TTW die KollateralgeschĂ€digte eines Angriffs, der ein anderes Ziel hatte?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss man nicht nachvollziehen, diese BeweggrĂŒnde 🙁

Aber wichtig ist, dass alles wieder lĂ€uft. Ich hatte zwar keine Entzugserscheinungen, aber ziemlich großes "Heimweh" 🙄

Großes Danke an alle Helfer und Macher im HintgergrundÂ đŸ€—

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch fĂŒr mich unverstĂ€ndlich aber gibt so einiges auf der Welt was unverstĂ€ndlich ist fĂŒr michÂ đŸ€

 

Aber auch von mir vielen Dank an die fleißigen Jungs und MĂ€dels hinter den Kulissen :ok:

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn diese Idioten von Hacker die Zeit, die sie investieren um so einen MĂŒll zu machen, dazu nutzen wĂŒrden um etwas sinnvolles zu machen, z. B. Minis zu bemalen, dann hĂ€tte die Menschheit weitaus mehr davon. Aber dagegen sind sie Lernresistent.

 

Habe zur Zeit wenig Hobbyzeit und da ist es dann umso lÀstiger wenn das Hobbyforum auch noch streikt. Vielen Dank an die Macher. Ich vermisse das Forum schon sehr wenn es nicht On ist :)

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Zweiundvierzig:

Ich frage mich, aus welchen GrĂŒnden jemand eine DDOS-Attacke auf ein Miniaturenspiel Hobbyforum ausfĂŒhren sollte. Oder war die TTW die KollateralgeschĂ€digte eines Angriffs, der ein anderes Ziel hatte?

Hier stellt sich die Frage ob die Tabletopwelt als einziges eine Datenbank auf dem Server hat. Es wird ja der Datenbankserver mit den Connections angegriffen. Wenn mehrere Seiten den gleichen Datenbank Server verwenden legt so ein DDOS Angriff ggf alle Seiten mit Datenbanken auf dem Server lahm.

 

Es kann sein, dass der Angriff gegen die Tabletopwelt gerichtet war, aber auch das eine andere Seite angegriffen wurde und die Tabletopwelt mitbetroffen war.

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...und ganz abgesehen davon, funktioniert dieser Mist heutzutage auch automatisch und ungezielt - Hauptsache man kann irgendwelche Datenbanken hacken.

 

Allerdings sollte man sich diesbezĂŒglich erstmal mit irgendwelchen Spekulationen zurĂŒckhalten - bevor nicht klar ist, woran es wirtklich gelegen. Bringt ja keinen weiter.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Ich frage mich, aus welchen GrĂŒnden jemand eine DDOS-Attacke auf ein Miniaturenspiel Hobbyforum ausfĂŒhren sollte

Assis gibt's immer. Warseer haben sie auch solange gehackt, bis durch die Downtimes der Großteil der User abgewandert ist, das ist vom wichtigsten Warhammer-Hobbyforum zur Geisterstadt geworden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Bloodknight:

Assis gibt's immer. Warseer haben sie auch solange gehackt, bis durch die Downtimes der Großteil der User abgewandert ist, das ist vom wichtigsten Warhammer-Hobbyforum zur Geisterstadt geworden.

Echt jetzt??? 

Ich finde sowas echt fies....Â đŸ€ŻÂ Hobbyleutz zu Ă€rgern đŸ˜€ ich hoffe das unsere BeschĂŒtzer gewappnet sind und da nen Rigel davor schieben. 

Aber @Carabor hat recht, erstmal aufhören mit dem spekulieren. 🙂

 

Lg Balduin 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto fĂŒr unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.