Jump to content
TabletopWelt

Chaoself erzählt chaotische Geschichten


Empfohlene Beiträge

Oh Gott, Kampagnenstart aus der Hölle.

Dann hoffe ich, dass sich Geralt nach seinem vermeintlichen Tod in Brokilon gut erholt und nach seiner Genesung zurück kehrt.

 

Spieltechnischer Tip:

Ein oder 2 billige Companions (Hunde und Rekruten bieten sich an) mitnehmen, die in erster Linie den Nahkampfranger unterstützen, also mit ihm zusammen aktivieren, in den Nahkampf gehen, aber nicht selber zu hauen sondern nur dem Ranger je +2 auf seinen Wurf bescheren.

Auch bietet sich der Zauberspruch Enchanted Steel für Geralt an - er behandelt seine Klinge mit Ölen, sodass sie noch effektiver gegen seine jeweiligen Gegner sind. Die zusätzlichen +1 im Nahkampf können zusammen mit Fight 3 und zwei Companions (s.o.) zu einem Bonus von +8 für einen Stufe 1 Ranger führen. Damit lassen sich einzelne Gegner gut besiegen.

  • Like 4
__________________________________________________

Mein Oathmark-Projekt

Witcher-Projekt "Queen Meve of Lyria and Rivia"

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb M.Dracon:

Sehr schöner Spielbericht. :ok:

 

Autsch, da hat der W20 aber auch wieder mal gnadenlos zugeschlagen. :eek:

 

Danke. :) Das war schon hart. ^^

 

@Der Bil, Kaedwen ist ein Königreich was es bei Witcher gibt. :)

 

@Schmagauke und @D.J. Ich mag diese Totale um einmal das ganze Feld zeigen zu können. :)

 

vor 35 Minuten schrieb Erkwin:

Oh Gott, Kampagnenstart aus der Hölle.

Dann hoffe ich, dass sich Geralt nach seinem vermeintlichen Tod in Brokilon gut erholt und nach seiner Genesung zurück kehrt.

 

Spieltechnischer Tip:

Ein oder 2 billige Companions (Hunde und Rekruten bieten sich an) mitnehmen, die in erster Linie den Nahkampfranger unterstützen, also mit ihm zusammen aktivieren, in den Nahkampf gehen, aber nicht selber zu hauen sondern nur dem Ranger je +2 auf seinen Wurf bescheren.

Auch bietet sich der Zauberspruch Enchanted Steel für Geralt an - er behandelt seine Klinge mit Ölen, sodass sie noch effektiver gegen seine jeweiligen Gegner sind. Die zusätzlichen +1 im Nahkampf können zusammen mit Fight 3 und zwei Companions (s.o.) zu einem Bonus von +8 für einen Stufe 1 Ranger führen. Damit lassen sich einzelne Gegner gut besiegen.

 

Danke für den Tip. Mein Geralt hat 2 mal Feuerball (als Zeichen) sowie Powerfull Blow, Deadly Strike und Roll with the punch( was ihn eine Runde weiter gerettet hat).

 

Ich bin ja immer ein wenig monkig wenn es darum geht Figuren für ein anderes Thema zu verwenden. Deswegen hat Rittersporn heute auch im Gasthaus schnell einen kaedwenischen Veteranen angeheuert.

 

20220219_155717.jpg.0e24a97c8297c406c3bc929d2ea91a55.jpg

 

Rittersporn hast Du die krumme Klinge gesehen? Und überhaupt schau dir an wie verdreckt der ist!

Verehrte Dame das ist Ser Angrordan von Waldesruh. Er ist ein Veteran der Kriege mit Nilfgard. Außerdem ist die Liste unser Verbündeten kurz, oder habt ihr eine Armee von Zauberern als Ass im Ärmel?

bearbeitet von Chaoself
  • Like 15
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sag mal, wo hast du den Rittersporn her? Hast du auch eine Idee für Zoltan?

  • Like 3

Südstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg +++ Nordstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg

Manfred Weidrich's gunners were Germans, and as one of Harry Hays' Tigers confidently threw himself onto the muzzle of a Napoleon, he shouted: "I take command of this gun!" A German gunner with the piece's lanyard in his hand replied: "Du sollst sie haben!" (it was a line from a German birthday song - you can have it) and blew the rebel into smoking bits. - Allen C. Guelzo


 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Sir Leon:

Sag mal, wo hast du den Rittersporn her? Hast du auch eine Idee für Zoltan?

 

Der Rittersporn ist die Figur von Tobi vom Bier und Bretzel Youtube Kanal. :)

Hat mir @Dorns.Fistgeschenkt. :)

 

Ich habe leider weder für Zoltan noch für Yarpen eine Idee. Aber vielleicht weiß @Erkwinda was gutes? :)

 

 

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der W20 ist bei dir aber 'ne Bitch, oder? 😯

 

  • Like 2

Meine Projekte

Meine wundersame Sammelbox für alles (Star Trek Alliance und andere Solospiele), Heroquest ... endlich wieder Heroquest-Retro Projekt / Kugelhagel - Sharpe's Rifles und Wellingtons Triumph Napoleonisch in 1/72 / 20mm / Kugelhagel-Pocket - ACW in 15mm Orry Main & George Hazard im ACW - 12 -13mm BP Epic Minis /  Herr der Ringe - oben drauf unten drunter Abenteuer in Mittelerde

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Amen, Bruder, darauf ein Amem :)

  • Like 2

Meine Projekte

Meine wundersame Sammelbox für alles (Star Trek Alliance und andere Solospiele), Heroquest ... endlich wieder Heroquest-Retro Projekt / Kugelhagel - Sharpe's Rifles und Wellingtons Triumph Napoleonisch in 1/72 / 20mm / Kugelhagel-Pocket - ACW in 15mm Orry Main & George Hazard im ACW - 12 -13mm BP Epic Minis /  Herr der Ringe - oben drauf unten drunter Abenteuer in Mittelerde

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 19 Stunden schrieb Chaoself:

Nun gut. Ich werde es nochmal versuchen.

Wie @Erkwin sagt ... Kampagnenstart aus der Hölle.

Oh, wie ich hasse, wenn das passiert.

Ein Reset finde ich allerdings auch schade und irgendwie gemogelt.

 

Ich würde das Ergebnis einbauen. On solchen Fällen bin ich ein großer Freund von "schwer verletzt, im Koma" und "halb tot" statt ganz tot. ;D

Ich würde Geralt aussetzen lassen - in einem Camp oder einer nahegelegenen Stadt, etc - und eine MediKit-Mission einbauen. 

Irgendein Trank oder ein besonderer Spruch muss gefunden werden.

Zur Not heuert man sich kurzfristig einen Magier an, der mithilft, weil die Regeln eine solche Position erfordern.

Denkbar wäre auch, dass ein Freund Geralts aus der Vergangenheit auftaucht und Hilfe anbietet, oä.

 

Oder man nimmt das Ergebnis hin und macht ohne Geralt weiter. :heul2:

  • Like 3

"Weg mit den Grollen, mehr Platz für Zwerge!"

"Paint like You've got a DaVinci!"

Ohne Permafrost keine Berge! Zwerge für den Klimaschutz!

You can't tell a rat that it's like just a movie. by KJS

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte mal den Witcher mit HdR-Regeln gespielt. Falls du die hast, hatte Geralt mit den Werten von Streicher gespielt. 

 

Bei Rangers könnte man auch überlegen, ihm am Anfang mehr Punkte zu geben. Er ist in den Romanen ja schon 70 Jahre im Geschäft, mein ich.

  • Like 4

Südstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg +++ Nordstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg

Manfred Weidrich's gunners were Germans, and as one of Harry Hays' Tigers confidently threw himself onto the muzzle of a Napoleon, he shouted: "I take command of this gun!" A German gunner with the piece's lanyard in his hand replied: "Du sollst sie haben!" (it was a line from a German birthday song - you can have it) and blew the rebel into smoking bits. - Allen C. Guelzo


 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Hexer in Kaedwen

 

Ein ach zu schnelles Wiedersehen

 

"Geralt Du kannst kaum stehen!"

"Grumpf"

"Setz dich hin!"

"Grmpf"

"Gut unter einer Bedingung. Ich übernehme das Kommando!"

"Grrr"

"Tut mir Leid Geralt, aber Yenefer hat recht. Ich werde dieses Mal ihr folgen"

"Hmmmmm........"

 

Die zweite Runde ist geschlagen. Der schwer verletzte Geralt ließ sich nicht davon abbringen noch einmal in das Dorf zu gehen. Aber er akzeptierte das Yenefer das Kommando übernahm und für die Aktivierungsregeln dieses Mal als Ranger galt. Zudem hatte Rittersporn einem kaedwenischen Ritter angeheuert mit dem klingenden Namen von Waldesruh angeheuert.

 

 

20220220_083422.jpg.6448dc6808cac9e1d85e6c80898fee13.jpg

 

Noch einmal würden sich unsere Helden nicht so einfach überrumpeln lassen. Sie teilten sich in 2 Gruppen auf und traten den Bauern entgegen.

 

20220220_083714.jpg.7d8944604e58a97f092e97025ca5361a.jpg

 

 

Schnell brachen Kämpfe aus. Während Rittersporn einen heftigen Hieb einsteckte, zeigte Yenefer dem überraschten Ritter, dass sie mit einem Dolch umzugehen wusste.

 

20220220_084021.jpg.48062d1d215e35a0b080978a63317a11.jpg

 

Die Gruppe versuchte paarweise zu agieren und die verdorbenen Bauern auszuschalten, bevor diese sie umzingeln konnten.

 

20220220_084114.jpg.c50495839a1bb4a9fd388e82388d4df0.jpg

 

Doch die Zeit war gegen unsere Helden. Es wurde dunkel und der einsetzende Regen verwischte die Spuren.

 

IMG_20220220_092506.jpg.728722bb0e611e39dd602f78c56dff17.jpg

 

"Geht Herrin, sucht nach Hinweisen, ich halte sie auf.

 

20220220_084958.jpg.dcf404b83518ad91df750521cabcc9c2.jpg

 

Geralt und Rittersporn wurden weiterhin am Bauernhaus von einem Dorfbewohner in Schach gehalten. Aber der Ritter von Waldesruh war ein Veteran vieler Schlachten. Als Yenefers Ruf ertönte, dass sie die Leiche und das Silberschwert des Hexers Aventin gefunden hatte, waren bereits beide Kreaturen unter seinen kräftigen Hieben gefallen.

 

20220220_085241.jpg.bdd9de2614d7ac17ea62314c5ac9c203.jpg

 

Geralt und Rittersporn versuchten in das Bauernhaus einzudringen um es zu untersuchen, doch eine der Kreaturen überraschte den bereits blutenden Rittersporn der zu Boden fiel, eh Geralt das Biest beseitigen konnte. Geralt schnappte sich Rittersporn.  Der stolze Ritter aber konnte noch einen zerhackten Körper in der Scheune finden und untersuchen, ehe die Gruppe im Schutz der Dunkelheit weiterzog.

 

20220220_085327.jpg.b10f57cfe6b6de6e8e43414d4dd0d7b6.jpg

 

Nachspielsequenz 

 

Dieses Mal hatte es nur Rittersporn erwischt, der aber ohne Probleme überlebte. Dazu gab es eine Menge Erfahrungspunkte und ich konnte das Schwert erneut finden. Rittersporn hat sich allerdings etwas eingefangen und startet das nächste Szenario leicht erkrankt.

 

Fazit

 

Puuh, das lief ganz anders als beim letzten Mal. @Erkwin Taktik mit den Pärchen machte sich bezahlt und auch der Ritter von Waldesruh hat sich bezahlt gemacht( er erledigte 5 der 10 Zombies die ich erwischte). Es ist für mich ja auch ein reintesten in die Regeln und das lief schon viel besser.  Allerdings habe ich mich wieder ein wenig zu sehr auf die Kämpfe eingelassen und dadurch nur 2 Marker untersucht. Geralt und Rittersporn waren wieder nicht so gut drauf, aber Yenefer war on fire.

 

vor 2 Stunden schrieb D.J.:

Der W20 ist bei dir aber 'ne Bitch, oder? 😯

 

 

vor 2 Stunden schrieb Erkwin:

Wie es schon in der Bibel steht:

"Wer den W20 nimmt, wird durch den W20 umkommen."

 

vor 2 Stunden schrieb D.J.:

Amen, Bruder, darauf ein Amem :)

 

Mal so mal so würde ich sagen. Zuletzt waren die Verletzungswürfe in der Nachspielsequenz bei Stargrave und Rangers aber schon öfter brenzlig.

 

vor einer Stunde schrieb Drachenklinge:

Wie @Erkwin sagt ... Kampagnenstart aus der Hölle.

Oh, wie ich hasse, wenn das passiert.

Ein Reset finde ich allerdings auch schade und irgendwie gemogelt.

 

Ich würde das Ergebnis einbauen. On solchen Fällen bin ich ein großer Freund von "schwer verletzt, im Koma" und "halb tot" statt ganz tot. ;D

Ich würde Geralt aussetzen lassen - in einem Camp oder einer nahegelegenen Stadt, etc - und eine MediKit-Mission einbauen. 

Irgendein Trank oder ein besonderer Spruch muss gefunden werden.

Zur Not heuert man sich kurzfristig einen Magier an, der mithilft, weil die Regeln eine solche Position erfordern.

Denkbar wäre auch, dass ein Freund Geralts aus der Vergangenheit auftaucht und Hilfe anbietet, oä.

 

Oder man nimmt das Ergebnis hin und macht ohne Geralt weiter. :heul2:

 

Viele schöne Ideen. Ich wollte Geralt aber jetzt auch nicht direkt aussetzen lassen so früh. Ab jetzt gilt aber jedes Ergebnis wie erwürfelt. :)

 

 

vor einer Stunde schrieb Drachenklinge:

PS

Immer dran denken ... WIR sind deren Götter im Olymp. :ok:

 

Das stimmt. Grade beim Solospiel gilt "Mein Spiel meine Regeln."

 

vor 45 Minuten schrieb Sir Leon:

Ich hatte mal den Witcher mit HdR-Regeln gespielt. Falls du die hast, hatte Geralt mit den Werten von Streicher gespielt. 

 

Bei Rangers könnte man auch überlegen, ihm am Anfang mehr Punkte zu geben. Er ist in den Romanen ja schon 70 Jahre im Geschäft, mein ich.

 

Die Idee mit den HdR- Regeln finde ich gut. Die Regeln lassen sich gut adaptieren.

 

Ich hatte überlegt Geralt und auch Yenefer stärker zu machen als Rangers vorgibt. Ich habe mich schlussendlich dagegen entschieden weil ich die Szenarien aus Rangers übernehmen will und mir noch nicht zutraue, sie selber zu balancen.

 

Ich hoffe ihr hattet Spaß mit Runde 2 und wünsche euch einen schönen Sonntag. :)

  • Like 13
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Runde zwei direkt mal gelesen!

Danke für deine Mühen :)

 

Die Gruppe aufzuteilen war keine schlechte Idee. Wenn du umzingelt bis, hast du sonst echte Probleme! Das hat ja auch gut funktioniert :)

Auf die Kämpfe einlassen ... ja, das ist so eine Sache, die ich auch aus meinen Solospielen kenne. Risiko eingehen und "mich selber erdolchen" oder auf Vorsicht agieren, und mehr taktieren? Das ist aber auch ein Reiz an Solospielen, wenn man da ehrlich spielt :)

Außerdem hat es @Drachenklinge schon perfekt ausgedrückt ;)

Deus ex machina, oder wie diese Gottmaschine am Tisch auch immer heißt :D

 

Ich hatte Spaß an deinem Bericht, danke dir nochmal dafür und wünsche dir auch einen schönen Sonntag :)

 

  • Like 3

Meine Projekte

Meine wundersame Sammelbox für alles (Star Trek Alliance und andere Solospiele), Heroquest ... endlich wieder Heroquest-Retro Projekt / Kugelhagel - Sharpe's Rifles und Wellingtons Triumph Napoleonisch in 1/72 / 20mm / Kugelhagel-Pocket - ACW in 15mm Orry Main & George Hazard im ACW - 12 -13mm BP Epic Minis /  Herr der Ringe - oben drauf unten drunter Abenteuer in Mittelerde

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schöner Bericht!

 

vor 2 Stunden schrieb Chaoself:

Ich hatte überlegt Geralt und auch Yenefer stärker zu machen als Rangers vorgibt. Ich habe mich schlussendlich dagegen entschieden weil ich die Szenarien aus Rangers übernehmen will und mir noch nicht zutraue, sie selber zu balancen.

Wenn ich das richtig sehe, hast du das Balancing in beiden Partien geändert - allerdings massiv zu deinen Ungunsten, indem du die Recruitment Points nicht ausgeschöpft hast. Vier Modelle erscheinen mit auch sehr wenig, um alle 6 Hinweise im Szenario zu untersuchen. Wenn du keine zusätzlichen Companions mitnehmen willst, damit die Truppe besser ins Witcher Setting passt, würde ich empfehlen, mit mehreren Rangern zu spielen. Gerade Yennefer und Triss sind in den Geschichten deutlich mächtiger, als man mit den Companions aus RoSD darstellen könnte.

 

bearbeitet von Erkwin
  • Like 6
__________________________________________________

Mein Oathmark-Projekt

Witcher-Projekt "Queen Meve of Lyria and Rivia"

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 19 Minuten schrieb Erkwin:

Wenn du keine zusätzlichen Companions mitnehmen willst, damit die Truppe besser ins Witcher Setting passt, würde ich empfehlen, mit mehreren Rangern zu spielen. Gerade Yennefer und Triss sind in den Geschichten deutlich mächtiger, als man mit den Companions aus RoSD darstellen könnte.

 

Hört sich super an. Ich glaub das übernehme ich und zocke demnächst häufiger Solo mit 2 Rangers :)

 

Die Berichte sind toll.

Ich gehe gerne in den Nahkampf. Ich hab aber auch einige Taktiken angepasst.

Ich mag einen Ranger-Tank mit Schwerer Rüstung, Schild, Parry und Roll with the Punch. Dazu magic Weapon und 1-2 Heilzauber (ein paar Zauber gerne auf Companions). So kann man kritische Stellen annehmen. Wenn dann weitere Companions unterstützen gehen die Nahkämpfe gut.

 

Ich verzichte mittlerweile auch auf BW 7. meistens kann man, wenn man mit den Nahkämpfen und Skills besser rauskommt das ausgleichen oder aber die anderen Ranger/Companions haben diese Fähigkeiten.

 

Der W20 ist ne Bitch, aber ich mag ihn :)

bearbeitet von Saranor
  • Like 4

Mein Mortheim/Frostgrave Projekt:  

Abenteuer im Grundeltal 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Würde das tatsächlich so machen, wie @Erkwin schreibt. Yen, Triss oder auch Chars wie Roche sind eher Ranger als Gefolge.

  • Like 2

Südstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg +++ Nordstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg

Manfred Weidrich's gunners were Germans, and as one of Harry Hays' Tigers confidently threw himself onto the muzzle of a Napoleon, he shouted: "I take command of this gun!" A German gunner with the piece's lanyard in his hand replied: "Du sollst sie haben!" (it was a line from a German birthday song - you can have it) and blew the rebel into smoking bits. - Allen C. Guelzo


 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für euer Feedback. 😊

Ich werde als nächstes gucken, dass ich ein oder 2 weitere Gefolgsleute baue und anmale. :)

 

Ich will eigentlich dazu kommen, das Yenefer und Triss irgendwann nur noch Gastauftritte bekommen, damit ich freier in meiner Geschichte bin. :)

 

Edit:

 

Und so entsteht Josip Wyrmfrost, zwergischer Aballetier und Karawanenwächter aus Mahakam.

 

20220220_165159.jpg.919e40959b6cfebf65fd76b8395c0c82.jpg

 

 

bearbeitet von Chaoself
  • Like 14
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Rangers of Shadow Deep.

  • Like 3

Südstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg +++ Nordstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg

Manfred Weidrich's gunners were Germans, and as one of Harry Hays' Tigers confidently threw himself onto the muzzle of a Napoleon, he shouted: "I take command of this gun!" A German gunner with the piece's lanyard in his hand replied: "Du sollst sie haben!" (it was a line from a German birthday song - you can have it) and blew the rebel into smoking bits. - Allen C. Guelzo


 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 18 Stunden schrieb Chaoself:

Ich will eigentlich dazu kommen, das Yenefer und Triss irgendwann nur noch Gastauftritte bekommen, damit ich freier in meiner Geschichte bin. :)

Das passt doch ganz gut mit eigenen Ranger Profilen.

Du kannst jede Mission deine Truppe neu zusammen stellen. Dann wählst du aus wieviele Ranger die Mission machen und welche Companions.

Die nächste Mission sind es dann wieder andere Ranger bzw. nur Geralt.

 

einziger Nachteil, Triss/Yenn haben einen eigenen Gefolgsleute Pool.

  • Like 3

Mein Mortheim/Frostgrave Projekt:  

Abenteuer im Grundeltal 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 21.2.2022 um 00:17 schrieb Lord Xarxorx:

Schöne Spielberichte. :)

Habs vermutlich überlesen, nach welchem System spielt ihr das?

 

 

grüße

 

vor 21 Stunden schrieb tanzbaer60:

Ich stecke in dem System nicht so drin ... deshalb halte ich mich mit Kommentaren ... aber schöner unterhaltsamer Spielbericht...   :ok:

 

 

Danke. :)

 

Rangers kann man übrigens wirklich sehr empfehlen. :) Der perfekte Skirmisher mit Rollenspielelementen.

 

vor 21 Stunden schrieb Saranor:

Das passt doch ganz gut mit eigenen Ranger Profilen.

Du kannst jede Mission deine Truppe neu zusammen stellen. Dann wählst du aus wieviele Ranger die Mission machen und welche Companions.

Die nächste Mission sind es dann wieder andere Ranger bzw. nur Geralt.

 

einziger Nachteil, Triss/Yenn haben einen eigenen Gefolgsleute Pool.

 

Ich glaube ihr habt recht. Vielleicht ersetze ich meine "Regelyen" in Geralts Gefolge einfach durch eine selbsterdachte Adeptin von Aretusa. Dann mache ich Yenefer neu als Ranger. Echt eine gute Idee. :)

 

Februar 

 

Es ist zwar noch ein wenig Zeit, aber ich habe mich entschieden den Februar jetzt schon abzuschließen.  Es war ein super Monat.

 

Wir haben unsere Hauptprotagonisten:

 

20220222_081635.jpg.3ba58b67e564fed6fd9ae00aef12a253.jpg

 

Aber auch abseits davon habe ich viel gemalt, was ich hier nicht gezeigt habe damit der Thread nicht total chaotisch wird:

 

20220222_081107.jpg.85ad124018532f88d8d667659266619c.jpg

 

Wir haben Figuren für Stargrave, Arnor, Squats, Witcher und Gelände. Mich freut, dass ich mit Witcher und meinem Dorf gleich zwei Projekte vom letzten Jahr angegriffen habe.

 

Im März wird nochmal Stargrave das Thema sein. Meine Idee ist es eine Quarantine 37 Zombiekampagne Solo zu spielen und euch jedes Wochenende einen Spielbericht zu liefern. Ich möchte gerne Quarantine gespielt haben, bevor im April schon wieder das nächste Add on kommt und auf dem Berg landet.

 

Der Witcher wird in den nächsten Monaten definitiv nochmal besucht. Dazu wird es noch Warmaster geben uns Space Hulk steht auch noch auf der Liste. :)

  • Like 18
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe irgendwie meine Yen verlegt, aber gut, du hast mich auf jeden Fall motiviert, auch mal wieder an das Witcher-Thema zu gehen. Vielleicht sogar mit einer Oathmark-Armee? :gruebel:

Kram dafür habe ich ja schon vor Jahren gekauft. :D

  • Like 3

Südstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg +++ Nordstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg

Manfred Weidrich's gunners were Germans, and as one of Harry Hays' Tigers confidently threw himself onto the muzzle of a Napoleon, he shouted: "I take command of this gun!" A German gunner with the piece's lanyard in his hand replied: "Du sollst sie haben!" (it was a line from a German birthday song - you can have it) and blew the rebel into smoking bits. - Allen C. Guelzo


 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Chaoself changed the title to Chaoself erzählt im März von Quarantäne bei Stargrave

Stargrave- Quarantine 37

 

Einleitung   

 

Orbital_.jpg.473b219f7fc67236abd153ddc5988351.jpg

 

Wir haben mit dem Shuttle an der Station angedockt. Wir hoffen auf der verlorenen Station Equipment und Credits zu finden um unser Schiff weiter zu reparieren. Das Risiko ist hoch. Wir hoffen es wird sich auszahlen. Die Crew hat sich in 2 Gruppen aufgeteilt. Rendezvouspunkt ist ein Labor.  Nahe des Labors gibt es einen Schacht der uns zurück zum Shuttle bringen sollte.

 

So beginnt also mein Quarantine 37 Monat. Ich habe schon einige Solospiele gemacht und werde euch nach und nach Berichte liefern. Soviel vorab. Es wird blutig für die Crew. Also bleibt dran, bald geht es los. :)

 

 

  • Like 15
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Chaoself changed the title to Chaoself erzählt chaotische Geschichten

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.