Jump to content
TabletopWelt

Chaoself erzählt chaotische Märchen


Empfohlene Beiträge

Chaoself erzählt chaotische Märchen

 

Armeeprojekt des Monats November 2020

 

 

37557865_401.jpg.b1f86421a745e4f38a90e1166dba6665.jpg

 

Herzlich Willkommen in meinem Sammelprojekt. :)

 

Dieses Projekt habe ich urprünglich gestartet um zu notieren, wie viel ich male und spiele und dabei auch noch einen Überblick über meine Einkäufe zu behalten. Deswegen war es in eine Mal- und eine Spielchallenge aufgeteilt. Im Laufe der Zeit sagte mir diese Art das Projekt zu führen immer weniger zu und es entwickelte sich zu einem Projekt in dem ich mit Spielberichten Geschichten erzähle und dabei zwischendurch immer zeige, woran ich derzeit Male und bastel.

Ich hoffe euch gefällt die Art wie ich mein Projekt führe und ihr habt Spaß an meinen Geschichten. :) 

 

Nachdem ich im Mai 2020 zum Armeeprojekt des Monats nominiert wurde, habe ich es bei der 2. Nominierung im November tatsächlich ganz knapp geschafft. Mein Dank dafür gebührt euch. :)

 

Armeeprojekt des Monats: November 2020

Nominiert zum ADM: Mai 2020

 

bearbeitet von Chaoself
  • Like 17
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 1,3k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Kleines Update zum Mittwoch von der Pinselfront. Es geht vorran mit dem Haus.     Und auch die letzten Armbrustschützen nähern sich der Fertigstellung.    

Stargrave  An der Bord der alten Pracht   Sarge Grimnar öffnete die schweren Augenlider. Er lag neben dem Hochbett auf dem Boden. So wie sein Kopf brummte, musste er rausgefallen sein. Das

Für den Hungry- Man habe ich noch Nachschub besorgt.     Mit dem Scatterterrain läuft es echt ganz gut grade. Jetzt kommen noch eine Menge Fässer und Kisten, dann ist das Dorf scho

Posted Images

fertige Scifi- Projekte

 

Es existiert die Mär davon, das Hobbyisten in unserem Hobby gelegentlich auch mal Projekte abschließen. Für viele Hobbyisten ist das auch ein Anathema, aber mir ist es wichtig. Zu viele laufende Projekte hemmen mich in meiner Motivation und Kreativität und deshalb versuche ich, zumindest grob, immer ein Projekt abzuschließen, bevor ich ein neues anfange. In diesem Post möchte ich alle meine Projekte zeigen, die ich im Rahmen meines Hobbylebens abschließen konnte. Das hilft mir bei meiner Motivation und ihr bekommt einen besseren Überblick darüber, was ich hier so treibe.

 

40k Squats 2.000 Punkte 2. Edition

 

Die Squats sind ein Herzensprojekt, das auch unter dem Titel "10 years in the making" stehen könnte. Denn bereits vor 10 Jahren habe ich angefangen Squats zu sammeln. Damals sammelte ich sehr ziel- und planlos einfach alles, was mir gefiel und ich bezahlen konnte. Daher blieben Bikes und Exorüstungen ein Traum. Das Projekt verlief dann im Sande und ich kaufte nur hier und da mal eine handvoll neuer Modelle zum anmalen. Bis der Clan McDwarfish um seinen Anführer Angus und den Techniker Alfons Shortling dann im Sommer 2019 durch dieses Gruppenprojekt fahrt aufnahm . Ich schloss mich mit dem Ziel an die Squats spielbar zu machen. Schnell hatte ich mich für eine Armeeliste entschieden und dann began ich meine bestehenden Modelle in Einheiten zu verplanen und die Lücken nach Plan zu füllen. Zum Jahresende hin, wurden dann auch die ersten Partien der 2. Edition gespielt, was wieder rum dazu führte, dass ich noch zielstrebiger wurde. Nun gelang es mir auch die Lücken zu füllen, die ich 10 Jahre zuvor nicht füllen konnte. Ich hatte Glück, dass ich günstig an einen Land Raider und eine Einheit Bikes kam. Einige Figuren waren auch Spenden von lieben Forumsmitgliedern. Einzig für die Hearthguard in Exo- Armour musste ich etwas mehr Geld in die Hand nehmen und das war es mir Wert. Nun habe ich bei weitem nicht alle Modelle von damals, aber eine kleine und feine Armee von Squats für die 2. Edition von 40k. Da kann ich so ca. 2000 Punkte aufstellen. Die Armee eignet sich aber auch gut für andere Scifispiele im Bereich von Skirmish oder Masskirmish- Systemen. Allein für Systeme die große Schlachten darstellen ist die Armee zu klein, aber dafür war sie auch nie gedacht. Ich hoffe die Squats gefallen euch. :)

 

IMG_20200321_082518.thumb.jpg.c506f3fb59dc0c0b310d5b74aef4d787.jpg

 

 

IMG_20200321_082540.thumb.jpg.2e5a953b28ea6caa6603f077924b7ee0.jpg

 

40k  Eldar  1.500 Punkte 2. Edition

 

180910272_ChaoselfBanner_thumb_png_878ca8ff470aa21963f52f08dca11025.png.1f33f97806744721b4f33e086a1c6216.png

 

Diese Armee war so ein wenig das Coronaprojekt 2020.  Es ist eine fluffig kleine Eingreiftruppe die ebenfalls ausschließlich aus Oldhammer Figuren besteht.  Die gelbe Farbe war die Pest, aber mit dem Gesamtbild der Armee bin ich durchaus zufrieden. Leider wurden sie bisher nur wenig bis gar nicht gespielt, aber das kann sich ja noch ändern. :)

 

20200830_072405.thumb.jpg.72fbb6ccde5755e2620de71571cc78e5.jpg

 

 

Horus Heresy Thousand Sons Warhammer 30k ca 6.000 Punkte.

 

Ähnlich wie die Squats war auch diese Armee von Anfang ein ein Herzensprojekt, Ich wollte eine Thousand Sons Armee aufstellen, seitdem der Horus Heresy Roman Thousand Sons von Graham McNeill erschienen ist. Lange blieb die Armee ein Traum was nicht zuletzt daran lag, dass ich mir die Figuren nicht leisten konnte. Erst aus Games Workshop Horus Heresy Spielsets in Plastik rausbrachte, traute ich mich in die Welt von Warhammer 30k. 4 Jahre später kann ich eine große Armee mein eigen nennen und habe mehr als genug Optionen zum spielen. Leider sieht die Armee nicht so oft das Schlachtfeld, aber gelegentlich füge ich nochmal eine Einheit oder ein Charaktermodell hinzu und ab und an werden sie dann doch mal gespielt. Während ich diesen Absatz schreibe, stelle ich grade fest, das einige Einheiten dieser Armee noch nie das Schlachtfeld gesehen haben. Memo an mich, beim nächsten Spiel mindestens eine Einheit einsetzen, die zuvor noch nie gespielt wurde. :) 

 

20210227_121337.jpg.0d1a1c84f2219811bac077e9ac2309cc.jpg

 

 

Legio XV- Horus Heresy Thousand Sons(abgeschlossen)

 

Horus Heresy Dark Angels Warhammer 30k ca 3.000 Punkte.

 

Die zweite Horus Heresy Armee und die erste unter den Legionen. Ich mag die Geschichte der Dark Angels und insbesondere ihre dunkle Vergangenheit. Die Armee ist etwas kleiner als die Thousand Sons, wurde dafür aber in den letzten Jahren wesentlich öfter genutzt.  Für Luther und für Caliban!

IMG-20200801-WA0030.thumb.jpg.3141b15c89b24102e68e28ba27395a83.jpg

 

2.jpg.1255033ecce6508c4c8ee51454dbf800.jpg

 

Legio I Horus Heresy Dark Angels(abgeschlossen)

 

Der Rest vom Schützenfest

 

Die folgende Liste enthält Links zu meinen anderen größeren Projekten. Das sind zwar bei weitem nicht alle Projekte die ich hier im Laufe der Jahre gestartet habe, aber es ist ein wenig eine Sammlung der Highlights. Aktuell sind ausschließlich Scifiprojekte gelistet, aber ich habe mir fest vorgenommen in Zukunft auch wieder in historische oder fantastische Gefilde vorzustoßen. :) 

 

Astra Was ? Du bist in der Garde, Junge!

 

 

 

 

bearbeitet von Chaoself
  • Like 10
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Die Abenteuer von Buri Cyklosson 

 

20200509_145641.thumb.jpg.9e12e6eca7d13c87d8da68cbe788a1e1.jpg

 

 

Im Frühjahr und Sommer 2020 führte Corona dazu, dass wir alle kaum noch nach draußen konnten.  Die Zeit daheim nutzte ich, inspiriert von @Dorns.Fist,  eine Solo Frost(Space)gravekampagne um den Squat Buri Cyklosson und seine Gefährten zu spielen.  Anfangs wollte ich nur ein oder zwei Szenarien spielen, aber wie ihr unten sehen können wuchs die ganze Geschichte um Buri schneller als geplant. Ich hatte Spaß damit, ich hoffe ihr werdet Spaß beim lesen haben. :)

 

 

Ihr wollt ein Abenteuer von Buri hören? Dann kommt näher damit ich nicht so brüllen muss. Reicht mir ein Bier, meine Kehle ist so trocken. Ist ja gut, ist ja gut. Ich hab ja schon mein Buch bei der Hand. Also, welches seiner Abenteuer wollt ihr hören?

 

 


Kapitel 1: Buri Cyklosson und der Schatz von Gregor Görgonsson

Kapitel 2: Buri Cyklosson und die verlorene Tochter

Kapitel 3: Buri Cyklosson für eine Hand voll Erz

Kapitel 4:Buri Cyklosson für ein wenig Erz mehr

Kapitel 5: Buri Cyklosson auf dunklen Pfaden

Kapitel 6: Buri Cyklosson und der Ritt der Valkyren

Kapitel 7: Buri Cyklosson und die Wölfe des Nordmeeres.

Kapitel 8: Buri Cyklosson und das verlassene Dorf

Kapitel 9: Buri Cyklosson an Bord der schwarzen Pracht

 

An Board der alten Pracht

Frühjahr 2021 und Corona hält die Welt immer noch im eisernen Griff. Doch Osprey bringt eine offizielle Weltraumadaption von Frostgrave mit dem Titel Stargrave raus. Meine Idee ist eine Truppe die zwar ursprünglich aus 40k stammt aber durch einen Warpsprung ähnlich wie die Voyager bei Star Trek in einer sehr weit entfernten Galaxie landet. Wenn Ihr mögt, dann folgt doch der Reise der alten Pracht nach Hause.

 

20210312_160453.jpg.4f3e3e53ac35002c2cde6f7de4159c08.jpg

 

Kapitel 1: Bjarni ?

bearbeitet von Chaoself
  • Like 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

365 Figuren an 365 Tagen die C-11 Edition 

 

Entsprechend der alten Threads hier im Forum habe ich mir das Ziel gesetzt an 365 Tagen 365 Figuren anzumalen. Der Maßstab der Figuren ist dabei egal. Umgekehrt zählen Fahrzeuge und Monster auch nur einfach. Ich beginne am 01.11.2020. Enddatum ist dementsprechend der 31.10.2021.

Aktueller Stand: 29.03.21 172 Figuren

 

November: 33 Miniaturen (+3)

 

20201127_214255.jpg.211aabf775b42e2c4b0c092e4076cfea.jpg

 

Dezember: 35 Figuren (+4/+7)

 

20201229_101828.jpg.8f8c1cd1a2e6696753bd1c8296ffb8c3.jpg

 

Januar: 40 Figuren (+9/+16)

 

IMG_20210128_114515.jpg.f3fde5062c5b984fe19ed34f932cbe7b.jpg

 

 

Februar: 32 Figuren(+ 4/20)

 

20210225_131512.jpg.ea8a4f7dc7ca495fef225715d4940a0e.jpg

 

März: 32 Figuren(+ 5/21)

 

20210329_185114.jpg.d0a30a0eeb33eeaf1e760f885c19438a.jpg

 

bearbeitet von Chaoself
  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Chaoself:

Chaoself Challenge

 

Nachdem ich Anfang des Jahres einen neuen Versuch für ein Sammelprojekt gestartet habe, gefiel mir das Projekt im Laufe der Zeit nicht mehr. Also habe ich es aufgegeben. Wie so viele Sammelprojekte zuvor. Das Jahr war mal wieder zu voll mit Arbeit. In den letzten Tagen kam dann aber die Idee für ein neues Sammelprojekt. Warum aber Challenge? Ich habe mir zwei Ziele für das gesetzt und möchte nach Vorbild von @Mr. V zum Ende des Monats immer ein Fazit schreiben. Nun aber zu den Zielen:

 

Ich und Vorbild? Das ich das noch erleben darf. :banana:

 

 

vor 10 Stunden schrieb Chaoself:

1. Challenge- Lets Play

 

Ich kann nicht mehr Zählen wie viele Spieltermine die letzten Jahre ausgefallen sind, weil ich arbeiten musste, jemand krank war, oder sonst irgendwas schief ging. Klar macht es Spaß in der eigenen Kammer zu sitzen und zu malen, aber ich will raus an den Spieltisch. Deswegen ist das erste Ziel mehr zu spielen. Ich möchte ab sofort jeden Monat 3 Spiele/Spieltage schaffen und von den Spielen hier ein Foto und einen kurzen Bericht posten.

 

2. Challenge- Conquering the Lead Mountain

 

Oder auch Paint what you Buy. Ich will zusehen, dass ich nur das kaufe, was ich wirklich haben will und wenn es doch mal Spontankäufe gibt, dass die Sachen auch alle bunt werden. Deswegen werden maximal 5 Figuren auf  einmal gekauft (oder nur eine Box wenn in der Box mehr als 5 Figuren sind).

 

 

Klingt nach einem Plan. Viel Erfolg bei der Selbstbeherrschung.

 

 

vor 10 Stunden schrieb Chaoself:

Los geht die Challenge ab dem 1.12.2019. Ich hoffe ihr begleitet mich. Ich bin gespannt wieviele Monate ich schaffe, bevor ich das erste Mal scheiter. :)

 

Bei mir waren es sieben oder acht Monate. Dann kam ein Motivationsloch. Kein Malen kein Spielen und deshalb auch keine Lust einen Bericht zu schreiben. Denke ich werde es nächstes Jahr nochmal versuchen.

 

 

Abo ist gesetzt.

 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Chaoself:

Chaoself Challenge

 

Nachdem ich Anfang des Jahres einen neuen Versuch für ein Sammelprojekt gestartet habe, gefiel mir das Projekt im Laufe der Zeit nicht mehr. Also habe ich es aufgegeben. Wie so viele Sammelprojekte zuvor. Das Jahr war mal wieder zu voll mit Arbeit. In den letzten Tagen kam dann aber die Idee für ein neues Sammelprojekt. Warum aber Challenge? Ich habe mir zwei Ziele für das gesetzt und möchte nach Vorbild von @Mr. V zum Ende des Monats immer ein Fazit schreiben. Nun aber zu den Zielen:

 

1. Challenge- Lets Play

 

Ich kann nicht mehr Zählen wie viele Spieltermine die letzten Jahre ausgefallen sind, weil ich arbeiten musste, jemand krank war, oder sonst irgendwas schief ging. Klar macht es Spaß in der eigenen Kammer zu sitzen und zu malen, aber ich will raus an den Spieltisch. Deswegen ist das erste Ziel mehr zu spielen. Ich möchte ab sofort jeden Monat 3 Spiele/Spieltage schaffen und von den Spielen hier ein Foto und einen kurzen Bericht posten.

 

2. Challenge- Conquering the Lead Mountain

 

Oder auch Paint what you Buy. Ich will zusehen, dass ich nur das kaufe, was ich wirklich haben will und wenn es doch mal Spontankäufe gibt, dass die Sachen auch alle bunt werden. Deswegen werden maximal 5 Figuren auf  einmal gekauft (oder nur eine Box wenn in der Box mehr als 5 Figuren sind).

 

 

Los geht die Challenge ab dem 1.12.2019. Ich hoffe ihr begleitet mich. Ich bin gespannt wieviele Monate ich schaffe, bevor ich das erste Mal scheiter. :)

 

Klingt ähnlich wie das, was ich vorhatte. Toi, toi, toi, dass es bei dir besser gelingt als bei mir.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die rege Beteiligung. :)

 

Derzeit sieht mein Plan für Dezember vor, dass ich auf einem Blood Bowl Turnier bin, ein Ligaspiel habe und dazu noch eine Runde 40k oder 30k reinquetsche.

 

An der Bemalfront plane ich 2 oder 3 Squats für 40k die ich kaufen und anmalen will. Generell soll alles, was ich vor Weihnachten kaufe dieses Jahr noch fertig werden. 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Conquering the Lead Mountain

Ich habe heute zwei Figuren bei Ebay gekauft. Da es erst ab Dezember los geht und ich noch einen weiteren Kauf offen habe, zähle ich die gekauften Figuren ab dem 01.12. Die heute gekauften Figuren zähle ich aber zu denen, die vor Weihnachten (und vorm kaufen neuer Figuren) bemalt werden sollen. Der Haken an der Sache ist, das die Figuren erst noch den Weg aus UK hierher finden müssen. Aber so lange male ich dann halt an alten Beständen. Da habe ich auch noch genug was weg muss. :)

 

s-l1600.thumb.jpg.b4cd7e44f44130fce8d9f34d42c8d28a.jpg

 

s-l500.jpg.94ed9466c245e507ca8fcfd118d6f3d6.jpg

 

 

Aktueller Status : 2 Figuren zu bemalen /3 Spiele zu Spielen im Dezember- Stand 24/11/19

bearbeitet von Chaoself
  • Like 9
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ab jetzt geht es offiziell los hier im Projekt. Ich bin guter Dinge obwohl im Dezember ja immer viel los ist. Nächste Woche habe ich Urlaub da sind 2 der 3 Spieltermine für Dezember schon rein geplant (beides Blood Bowl). Ich hoffe dazu noch eine Runde 30k oder 40k zu spielen, aber das könnte knapp werden. Der Notfallplan sieht eine Partie Space Hulk oder Lost Patrol vor.

 

Die erste Figur aus meiner to paint Liste ist gestern angekommen und grundiert worden. Der Squat wird warscheinlich heute schon fertig. :)

 

Aktueller Status : 4 Figuren zu bemalen /3 Spiele zu Spielen im Dezember- Stand 01/12/19

bearbeitet von Chaoself
  • Like 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleiner Einwurf bei schlechtem Licht von der Bemalfront. Die 4 Squats sind fertig. Ich werde als nächstes wohl etwas altes rauskramen und bemalen. Vielleicht die letzten Figuren aus der Startbox von Imperial Assault, ein paar Genestealer für lost Patrol, oder was für Blood Bowl.

 

IMG-20191204-WA0002.thumb.jpg.d4646f41a4806689d9e20698897f7d12.jpg

 

Aktueller Status : 0 Figuren zu bemalen /3 Spiele zu Spielen im Dezember- Stand 04/12/2019

 

 

  • Like 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.