Jump to content
TabletopWelt

Gerüchte und Meldungen zu Warhammer - The Old World


obaobaboss

Empfohlene Beiträge

Der erste Post kam mWn November 2019

 

Also sind wir jetzt bei 18 Monaten. Also dauert es noch zwischen 6 und 18 Monaten oder mehr. (Probably more than three) 

 

Dass sie dafür überhaupt schon gehaltvolle Infos veröffentlicht haben finde ich persönlich schon überraschend. 

  • Like 1

[20:06] Scrub: jim weiser mann
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

....wahrscheinlich ist das wirklich der elaborierte Plan Spieler davon abzuhalten andere R&F Systeme zu beginnen, da man ja auf GWs next big thing wartet. Hätte man es nicht angedeutet und die Teaser Schnipsel bis kurz vor Erscheinung für sich behalten, so hätten vielleicht einige Spieler mehr andere Systeme begonnen.

So aber bleibt ja die vage Hoffnung.

 

Denn die Veröffentlichung und Art der Informationen legt das mMn nahe....oder gibt es dazu andere Lesarten?

Denn so ganz ohne Grund & Anlass derart weit vorzugreifen, was die Ankündigung anbelangt ist ja doch recht untypisch, wenn man sich die Rumour Engines und das Erscheinen von AoS ansieht.

 

Ich hoffe ich drehe hier keine alte Unterhaltung erneut im Kreis, aber mich würden die Ansichten anderer User in der Hinsicht echt interessieren...

  • Like 3

....ist doch sinnfrei

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Minuten schrieb Llewellyn:

Denn die Veröffentlichung und Art der Informationen legt das mMn nahe....oder gibt es dazu andere Lesarten?


Ist auch meine Interpretation. 

  • Like 1

Fantasy-Setting für Saga:

A Fantastic Saga

Neuestes Volk: Die Satyroi

"It's certainly a far, far better experience than Age of Sigmar."

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 26 Minuten schrieb obaobaboss:

Ich hätte gesagt, dass es auch am Erfolg von Total War und Vermintide liegt, diesen Hype wollten sie vermutlich nutzen. 

...stimmt! Da habe ich gar nicht mehr dran gedacht. Ich hatte mich lediglich über Total War und die Erscheinung AoS / das Abschaffen der Grundlage von Total War gewundert. Das hat sich mir seinerzeit nicht erschloßen...

 

 

vor 24 Minuten schrieb Barbarus:

Ist auch meine Interpretation. 

 

 

...gibt es auch andere Theorien dazu? Ich kann mir kaum vorstellen, dass man das "einfach so" mal derart laufen läßt ...

....ist doch sinnfrei

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mir zwar kaum vorstellen  dass ein Spieler dann 3 Jahre ??? Nix tut und wartet? Geld spart?  kP

 

Die meisten spielen eh mehrere Sachen. Also kann ich persönlich nix mit der Theorie anfangen.

 

Vielleicht sollen wir das in den Thread verlegen 

 

bearbeitet von jim
  • Like 2

[20:06] Scrub: jim weiser mann
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meine Meinung dazu:

Fanservice mit Retro-Vibe, GW hat bei den Soros gemerkt das es gut funktioniert diejenigen welche interesse haben bei der Stange zu halten mit "bald kommt etwas"

Da hat man wirklich vom ersten Artwork bis zur Box immer wieder kleine Lebenszeichen von sich gegeben um die Leute am warten zu halten damit sie sich nicht bei Drittherstellern einkaufen

Den wenn jemand seine Soros für weniger mit besseren Design gekauft hat, der holt sich nur noch vereinzelt GW Plastik wenn es kommt

 

Also will man die Leute behalten mit dem nicht gemachten Versprechen dass das was von GW kommt besser sein wird

und die Fanboys haben gewartet und waren begeistet was GW mit den Soros gemacht hat.

 

Hier das selbe, ja keine Armeebox von anderen kaufen um damit 6. Edi zu spielen weil wenn GW endlich TOW bringt werden die Modelle viel besser sein als alles was man jetzt bekommt und die alten Sachen wird man dann auch nicht mehr los weil jeder die neuen kauft.

 

Während GW bei den Produkten für die Masse ja nicht will das man zu früh davon erfährt, ist das hier ein Nischenprodukt wo man will das diejenigen mit interesse ja nicht auf den Gedanken kommen sich nach was anderen um zu sehen weil "bald" etwas da ist

  • Like 2

"Um meine Völker vor der Dummheit ihrer Politiker zu schützen" Kaiser Franz-Joseph auf die Frage wozu man im 20.Jh noch einen Monarchen braucht.

 

[Die Elfen von Gara'talath] [Die Werkstatt des Henkers 2021] [Kurzgeschichten] [Blog]

[The Game of Fantasy Battles is Kings of War] [Deadzone & Warpath]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also gibt es 2 Arten von GW Kunden?

 

Die die sich alles sofort an Tag 1 kaufen und das Zeug nach 15 Minuten weg ist und die die Jahrelang Nix kaufen,  weil iwo mal ne Ankündigung kam?

[20:06] Scrub: jim weiser mann
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Man hält die alten Fangs mit Belanglosinfos an der Stange, es baut sich ein Hype auf, dann wird veröffentlicht, innerhalb von 5 Minuten ist alles ausverkauft, viele gehen leer aus, Ich sage "Ich will ja nicht sagen, dass ich es euch gesagt habe, aber ich habe es euch ja gesagt", dann wird eine Woche lang gemosert, dann schön geredet, und dann wird das nächste """"""""""große"""""""""" GW-Ding angekündigt.

 

Repeat. :D

 

Irgendwie ist es von außen beinahe lustig, da zuzuschauen.

 

bearbeitet von Zweiundvierzig
  • Like 12

"Er trägt nicht umsonst den Titel 'Elefanten-Terrine'. Da muss man als Porzellanladen gut aufpassen."

     - Herr Sobek

 

STAR WARS - Minis und Modelle: Alex H | Flickr

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja so oder so ist ja aber der Weg von GW sinnig (für sie selbst). 

Das Thema ist ja nie wirkluch von Tisch und man hat immer mal wieder Diskussionen wie hier oder diverse Herren die dann auf Youtube ihre Gedanken kundtun. 

Sprich wie 42 schon sagt, die schüren den Hype. 

Immer mal ne Schaufel an I fo fetzen in die Menge um den Kessel unter Druck zu halten. 

Und selbst wenn alle dann sagen "GW ist echt soo doof" Werbung ist wenn Leute drüber reden und sich mit beschäftigen ob zum guten oder schlechten. 

Ähnlich den tollen "Bestsellerlisten" die aber nie jemand liest und kauft 🤣

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jein, also es gibt den Gros, der jede Woche Shiny-New-Stuff kauft und da sind die Releases auch so getaktet, dass man das regenerative Hobbybudget möglichst gut abgrast.

 

Und es gibt halt auch die, die bevor sie sich mit 3d Druck, 3rd Party usw. rumschlagen lieber noch x-Monate auf ein Warmaster, BFG usw. Release warten würden. Und dann aber, weil sie ihre Pappenheimer kennen, Bonanza gehen.

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 16.5.2021 um 12:57 schrieb Llewellyn:

....wahrscheinlich ist das wirklich der elaborierte Plan Spieler davon abzuhalten andere R&F Systeme zu beginnen, da man ja auf GWs next big thing wartet. Hätte man es nicht angedeutet und die Teaser Schnipsel bis kurz vor Erscheinung für sich behalten, so hätten vielleicht einige Spieler mehr andere Systeme begonnen.

So aber bleibt ja die vage Hoffnung.

 

Denn die Veröffentlichung und Art der Informationen legt das mMn nahe....oder gibt es dazu andere Lesarten?

Denn so ganz ohne Grund & Anlass derart weit vorzugreifen, was die Ankündigung anbelangt ist ja doch recht untypisch, wenn man sich die Rumour Engines und das Erscheinen von AoS ansieht.

 

Ich hoffe ich drehe hier keine alte Unterhaltung erneut im Kreis, aber mich würden die Ansichten anderer User in der Hinsicht echt interessieren...

 

Meine Theorie geht sogar noch einen Schritt weiter das die Ankündigung direkt auf den Kow-release 2 wochen später abgezielt war. Immer wieder hat gw, ob Zufall oder nicht, alle grossen(im vorfeld [ks oder open day] bekannten) Releases kopiert, seit jahren. So habe ich hier vor einem Jahr ein neues fantasy warhammer quest mit antihelden nebst eigenen Agendas vorhergesagt... rein aufgrund der Tatsache des releases von Mantics "the league" demnächst.

Ich wurde nicht enttäuscht. Die Liste der "Zufälle" ist laaang. 

Wir werden sehen wann wirklich handfestes zu TOW kommt. Ich sage spätestens 2 wochen vor release der nächsten kow-edition. Und ich glaube immernoch an eine Splashsale-Brettspielbox als Release. 

 

Ps: meine nächste vorhersage ist ein one on one-wrestling/barprügelspiel für bloodbowl oder shadespire. :P

bearbeitet von randis
  • Like 5

In der Schlacht zu triumphieren und als allgemein gefeierter "Experte" zu gelten, ist nicht der Inbegriff des Könnens, denn, um Herbsflaum zu heben, bedarf es wenig Kraft, zwischen Sonne und Mond zu unterscheiden, beweist noch keine Sehkraft und den Donner zu hören, noch kein gutes Gehör. - Sun Zi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für's Teilen.

 

Um das zu kommentieren bräuchte es genug Salz um den weltweiten Jahresverbrauch Schweinefleisch zu pökeln.

  • Like 8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja, das ist jetzt auch das was wir hier im Forum die ganze Zeit lesen können

keine Ahnung ob der Reddit User ein besseren Händchen hat, aber Modelle frühestens 2023 und Kriegerische Horden ist jetzt nichts neues

 

nur wenn es 8. Edi ist bin ich definitiv raus

  • Like 2

"Um meine Völker vor der Dummheit ihrer Politiker zu schützen" Kaiser Franz-Joseph auf die Frage wozu man im 20.Jh noch einen Monarchen braucht.

 

[Die Elfen von Gara'talath] [Die Werkstatt des Henkers 2021] [Kurzgeschichten] [Blog]

[The Game of Fantasy Battles is Kings of War] [Deadzone & Warpath]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb Valerigon:

Also da oben steht ja nichts von 8. Edition. Lediglich, dass die Einheiten und Charaktere, die in der 8. Edition vorkamen auch bei "The Old World" vorkommen werden.

Ja eben.

Wir halt ganz konservativ Warhammer Fantasy Battle.

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kann natürlich genuin von jemandem aus der Spielentwicklung stammen - der Zyklus bei GW-Spielen ist aktuell drei Jahre, insofern passt das. Sagt aber trotzdem nicht wirklich viel mehr aus als "grade beginnen sie die Arbeiten an der vierten AoS-Edition" oder "2023 kommt eine neue Edition 40K".

 

Morgen geht übrigens wieder die Sonne auf. Man feiere mich bitte als Propheten! :ok:

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 27 Minuten schrieb Darnok:

Kann natürlich genuin von jemandem aus der Spielentwicklung stammen - der Zyklus bei GW-Spielen ist aktuell drei Jahre, insofern passt das. Sagt aber trotzdem nicht wirklich viel mehr aus als "grade beginnen sie die Arbeiten an der vierten AoS-Edition" oder "2023 kommt eine neue Edition 40K".

 

Morgen geht übrigens wieder die Sonne auf. Man feiere mich bitte als Propheten! :ok:

Wenn es so kommt, wie der Typ sagt, tanzt du mir dann den "Du hattest recht und ich nicht" Tanz? :naughty:

  • Like 2

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

*Zap!*


(Never mind...) 🤣

 

Aber da schreibt irgend ein Hansel was auf irgendeiner Plattform, und es ist gerüchtewürdig?

 

Wenn ich dort einen Account aufmache, und Quatsch zu The Old World schreibe, wird das hier auch geteilt? Wer ist dieser Admiral_SKK? Hat der eine positive Track Record? Wer ist für den verantwortlich?

 

bearbeitet von Zweiundvierzig

"Er trägt nicht umsonst den Titel 'Elefanten-Terrine'. Da muss man als Porzellanladen gut aufpassen."

     - Herr Sobek

 

STAR WARS - Minis und Modelle: Alex H | Flickr

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 57 Minuten schrieb Gorgoff:

Wenn es so kommt, wie der Typ sagt, tanzt du mir dann den "Du hattest recht und ich nicht" Tanz? :naughty:

 

Ich komme bei DIr vorbei und tanz es Dir vor. :ok:

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.