Jump to content
TabletopWelt
obaobaboss

Gerüchte zu Warhammer - The Old World

Recommended Posts

Gast

@Barbarus 
3. In einer Welt, die düster ist, geprägt von Krieg, Hunger, Seuchen, Monstern und mächtiger Magie ergeben die Rollenbilder, wie wir sie kennen, mit kämpfenden Männern und Frauen, die in der häuslichen Sicherheit zurückbleiben, ne Menge Sinn


Nein eben nicht. Die Kultur des Mittelalters hat sich aus der Vorherrschaft der abrahamitischen Religionen in Kombination mit der römischen Kultur entwickelt.

Beide Faktoren haben wir in einer Fantasy-Welt nicht. Hätten die Kelten die Römer besiegt, wäre es für uns heute völlig normal, dass auch Frauen zum "kämpfenden Volk" gehören. 

In einer Welt, in der deine Kultur dauerhaft am Rande der Vernichtung steht, weil die übermenschlichen Spinner aus dem Norden, marodierende Orks oder Tiermenschen deine Städte überfallen und schlicht JEDEN umbringen, ist es unsinnig 50% deiner Bevölkerung nicht kriegerisch zu trainieren. 

Die Regeln der Kriegsführung des Mittelalters gelten in Warhammer nicht. Da wird konstant ein totaler Vernichtungskrieg geführt ?‍♂️

Israel fährt btw ziemlich gut damit, dass die Wehrpflicht für Frauen und Männer gilt...so wegen des Körperargumentes.

 

All das führt im logischen Schluss dazu, dass nur dein Punkt 6 gilt.

 

Ich bezeichne es nicht als Bullshit, dass die Elfen weibliche Modelle haben. Ich bezeichne es als Bullshit, dass bessere Repräsentation dazu führen müsste, dass wir auch die Herrschaftsstrukturen im Fantasy-Setting hinterfragen müssten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb SenseiSuppentopf:

Beide Faktoren haben wir in einer Fantasy-Welt nicht.

 

Doch, da die zentralen menschlichen Völker 1:1 Kopien der West/Mitteleuropäischen unterschiedlicher Zeitperioden sind und nicht Völker welche sich in Warhammer entwickelt haben.

Warhammer war niemals eine in sich logische, entwickelte Welt, sondern ein Setting wo von überall her Sachen kopiert und eingefügt wurden, egal ob sie sinn machen oder nicht.

 

Größter Vorteil und Nachteil der Welt, es ist für jeden etwas dabei, da man Geschichte kopiert auch entsprechend Umfangreich, aber im Detail passt es halt nicht zusammen.

 

Und das ist vor allem Ende 7. Anfang 8. rausgekommen, als man viel mehr Details hinzugefügt hat und die dann mehr geschadet als geholfen haben. 

Da nimmt man beim Imperium den Status des HRE nach dem 30. jährigen Krieg (inklusive Zustand/Ausrüstung der Soldaten) und auf einmal nehmen Dunkelfen die täglich die gesamte Bevölkerung als Sklaven mit, Milizen sind besser ausgerüstet als das stehende Heer und Ritter passen nicht mehr ins Bild.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Vergleich hinkt, du kannst doch heutiges Militär mit Schusswaffen nicht mit Militär damals vergleichen... alleine die Erfahrungen und Erlebnisse der damaligen Kriegsführung bzw. der direkten körperlichen Konfrontation ist doch ein komplett anderes Thema.

Da spielt der körperliche Aspekt bzw. Kraft eine nicht unerhebliche Rolle, klar gibt es Ausnahmen aber die sind eben nicht die Regel.

 

Wenn die Menscheit schon vor der Vernichtung steht, wäre es aber auch nicht sinnvoll den Bevölkerungsteil zu verheizen der für den Fortbestand wichtig ist oder?

 

Kämpfende Frauen bei den Kelten? Hast du dazu eine Quelle?

Wäre mir absolut neu das es sowas überhaupt gegeben hat, noch dazu irgendwie kriegsentscheident.. .

Sieht man von verzweifelnden Situation wie Belagerung etc. ab.

Als Anführer ok, in der Mythologie auch aber als aktive Teilnehmerinnen an einer normalen Schlacht?

bearbeitet von Torgroll
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Da es in der Alten Welt keine abrahamitische Religion gibt und im Gegenteil noch dazu eine Kriegsgöttin, kann es keine 1:1 Kopie sein. Was zum Beispiel Cubicle 7 erkannt hat.

 

Als historischer Fechter widerspreche ich der Kraftgeschichte mal fundiert ?‍♂️

"Es wär keine Kunst, würde der stärkere immer gewinnen."

Auch, dass Soldaten heute andere körperliche Voraussetzungen hätten ist Unsinn.

Zu beachten ist hierbei auch, dass Frauen nicht per se schwächer sind als Männer, sondern einfach nur länger für den Muskelaufbau brauchen.

 

Es gibt zeitgenössische Quellen dazu, dass die keltischen Frauen die römischen als Minderwertig betrachteten, weil die eben so unter der Fuchtel ihrer Männer standen und nicht gleichberechtigt waren. ?‍♂️

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wann ist dieses Thema eigentlich zu einer völlig überflüssigen Gender-Debatte degeneriert? Wir reden hier über eine fiktive Fantasy Welt in der jeder machen kann was er will! Also macht euch nicht in die Hosen. Wenn jemand ne Armee aus Xenas spielen will, lässt man denjenigen halt. Das muss hier echt nicht breit treten. Oder macht ein eigenes Thema auf. 

  • Like 13

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was willst du denn da widersprechen, die Geschichte belegt es doch eindeutig... .

Die Quelle spricht da aber sicher nicht von einer aktiven Teilnahme an Schlachten.

 

Ich habe auch nicht von körperlichen Voraussetzungen für Militär geredet, es ist eine komplett andere Situation.

 

In Fantasy ok, man sollte es trotzdem nicht auf Teufel komm raus übertreiben.

bearbeitet von Torgroll
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten schrieb SenseiSuppentopf:

In einer Welt, in der deine Kultur dauerhaft am Rande der Vernichtung steht, weil die übermenschlichen Spinner aus dem Norden, marodierende Orks oder Tiermenschen deine Städte überfallen und schlicht JEDEN umbringen, ist es unsinnig 50% deiner Bevölkerung nicht kriegerisch zu trainieren. 


Ach, du meinst so wie bei den Elfen in Warhammer, die aufgrund ihrer geringen Zahl auch die Frauen kämpfen lassen müssen? 
Diese Sache ist im Hintergrund tatsächlich abgedeckt.
In einem der Hochelfen-Armeebücher heißt es auch, dass die Frauen mitkämpfen, weil die Zahl der Soldaten sonst zu gering wäre, dass aber somit jeder Verlust eines Regiments einen gewaltigen Schlag gegen das Volk bedeutet, weil damit eben das Potential für die Geburt der nächsten Generation flöten geht.
Es wird auch davon gesprochen, dass sich die Hochelfen quasi bewusst opfern. Also sich der Möglichkeit bewusst sind, dass ihre Zahl aufgrunddessen irgendwann so niedrig sein könnte, dass sie als Volk aussterben, aber sie kämpfen halt für Ziele, die sie für wichtiger erachten als ihre eigene Existenz...

Und Israel ist tatsächlich in ner ähnlichen Situation. Von "Feinden" umgeben. Mit relativ geringer Bevölkerung. Ihr einziger Vorteil ist quasi die um Längen bessere Ausrüstung. Welche aber gleichzeitig auch bedeutet, dass die Truppen nur wenig direkten Feindkontakt haben. Somit fällt das Opfer die Frauen mitkämpfen zu lassen nicht wirklich ins Gewicht.
Kommt noch die Propaganda hinzu... das wirkt halt anders, wenn sie Frauen als Aushängeschilder für die Arme benutzen. Und das Wort will ich betonen: benutzen.
Da kannste Einen drauf lassen, dass Frauen in der Armee nicht so stark vertreten sind, weil die Führung sie für gleichwertige Soldaten hält, sondern einzig und allein weils den Zusammenhalt in der Bevölkerung stärken und ihrer nationalistischen Sache dienen soll.
Da solltest du mal drüber nachdenken, denn ich vermute, dass du das genau so mies findest wie ich ^^

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Barbarus:

In meiner Spielgruppe gabs früher auch die ungeschriebene Regel, dass man keine namhaften Charaktere einsetzt.

Waren die nicht auch ziemlich OP in der 6. und 7. Edition? Mochte die auch nicht sonderlich.

 

Momenran artet es hier ziemlich aus, dafür, dass nur Spekulationen im Raum stehen. Ich badtel erstmal an meinen Dunkelelfen (und hoffe, dass ich sie einsetzen kann). Cheerio!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Regulus:

In meinen Fantasy Armeen/Banden wimmelt es von Frauen:rolleyes: (Ausser bei den Ngobos, aber da gibt es ja auch kaum Modelle):ka:


In meinen Armeen gibt es keine einzige Frau ?

Ich will in meinen Armeen nur halbnackte, haarige, muskulöse Männer sehen ? :bang: :male: :naughty: :rotfl2:

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb BioHolic:

Waren die nicht auch ziemlich OP in der 6. und 7. Edition? Mochte die auch nicht sonderlich.

 


Teilweise. Manche waren auch Mist für ihre Kosten.


PS:
Ich wollt die Situation mit meinem Post da oben entschärfen, bevor sie ausartet. Wieso isses jetzt doch ausgeartet? Ihr macht mich fertig...

bearbeitet von Barbarus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Barbarus:


Ich will in meinen Armeen nur halbnackte, haarige, muskulöse Männer sehen ? :bang: :male: :naughty: :rotfl2:

 

alter Macho. Ich möchte nur halbnackte, Vollbusige Frauen sehen.

bearbeitet von Regulus
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Teilnehmer der Eskalation hat um die Löschung seines Accounts gebeten. Dieser Bitte bin ich vor wenigen Minuten nachgekommen.

 

Das Verhalten des anderen Teilnehmers der Konfrontation und seine Posts werden am Donnerstag mit etwas Abstand bewertet werden. 

Es hat keine Seite gewonnen. Bei solchen Sachen gibt es immer nur Verlierer. 

 

Vorläufig ist auf Bewährung hier wieder auf. 

 

 

  • Like 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Offensichtlich hab ich was verpasst. Aber wir belassen es wohl besser dabei.

 

Was denkt ihr: Wie kommunizieren die Jungz aus Nottingham jetzt weiter? Wochenlang, gar monatelang erst mal wieder Funkstille? In festem Rhythmus irgendwas - möge es auch noch so klein sein?

 

 

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaube kaum, dass wir vor nächstem Jahr was neues erfahren werden. Möglicherweise machen sie ja noch eine Umfrage. Oder sie gehen systematisch Foren und andere Social Media durch, um so zu erörtern was die Leute wollen. Aber mit so kurzen Frequenzen sollten wir aktuell nicht rechnen dürfen. So zumindest meine Vermutung. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke Mal ähnlich wie zum Beispiel mit den 40k Sisters of Battle oder 40k allgemein.

 

Erst Artworks, ne Landkarte, paar Artikel auf Warhammer Community.

 

Dann vllt. 3D Molds von Modellen.

 

Am Ende hoffe ich eine schöne Startbox erscheint und eine neue kriegerische Horden Variante. (Wie der Reset zur 40k achten Edition )

bearbeitet von jim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb BioHolic:

Glaube kaum, dass wir vor nächstem Jahr was neues erfahren werden.

Das sind ja auch weniger als 40 Tage ;) Irgendeine Art von Interessemacher zwischen den Feiertagen wäre natürlich schlau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Milluz:

Sie werden uns ab und an n Happen hinwerfen. Damit diese Ankündigung nicht in Vergessenheit gerät.

 

Ja, es wird wie bei Sisters ablaufen

hier und da ein Teaser, entweder Regeln, Render von Figuren, Artworks, eine Umfrage und dann irgendwann vielleicht sogar ein "Beta-Test" (der keinen Einfluss auf das Endprodukt hat) um den Hype-Train am laufen zu halten

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss ja gestehen, dass es bei mir den Reflex ausgelöst hat auf ebay alte Armeebücher (erst mal 5. bis 6. Edition) zu suchen und zu kaufen. Ich war leider nie sattelfest im Fluff und werde das gemütlich nachholen.

 

P.S. Falls jemand Tipps für mich hat, wo ich alten Fluff nachlesen kann: Gerne prr PN.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.