Jump to content
TabletopWelt
Darnok

Hallo nochmal... ich war dann mal weg...

Empfohlene Beiträge

Grußfrequenzen!

 

Berliner, Jahrgang '83, im Hobby seit '98, hauptamtlicher Nerd vorher und immer schon.

 

Wer in mein Profil schaut, wird sich die Augen reiben: 2005 angemeldet, und jetzt ein Thread als "Neuling"? Ja, eh, Moment mal!

 

Um es kurz zu halten: ich habe einen längeren Hobby-Hiatus hinter mir. Der hat kürzlich über Umwege wieder zu Warhammer geführt - Alte Welt, nix AoS! Unter anderem hat es mich nun auch wieder hier angeschwemmt. Ich war ganz baff, als Username und Passwort geklappt haben, den Account hier hatte ich vollkommen verdrängt.

 

So ganz weg vom Hobby - was bei mir im wesentlichen GW bedeutet - war ich auch nie. Zumindest lesetechnisch via Internet bin ich eigentlich immer am Ball geblieben. Gekauft wurde auch immer mal wieder, gern auch mehr. Nur regelmäßig gemalt und gespielt eben selten bis gar nicht. Das will ich ändern.

 

Jetzt also ein neuer Anlauf, zunächst mit Fokus auf WHF 8. Edition. Ich war immer ein unverbesserlicher Hobby-Schmetterling, und werde es sicher immer bleiben. Trotzdem: der aktuelle Plan heißt "Zwerge bebunten, Spiele spielen", plus parallel hoffentlich auch Untote nach "Sigmars Blut" aufbauen. Alles weitere ergibt sich bestimmt.

 

Wer aus dem Berliner Raum ist, WHF/8. gern entspannt und "fluffig" spielt und auch mit einem Anfänger auf der Platte klar kommt: gern PN an mich.

 

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Darnok,

 

Willkommen (zurück?) in der TTW! :)

 

vor 2 Stunden schrieb Darnok:

Wer aus dem Berliner Raum ist "check", WHF/8. "check" gern entspannt und "fluffig" spielt "check"und auch mit einem Anfänger auf der Platte klar kommt "check"

:D

Aus welcher Ecke kommst du denn (Bezirk oder Norden, Osten, Süden, Westen)?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, das ging aber schnell. Danke für die freundlichen Worte.

 

Bin jetzt auch auf dem Warhammer-Board unterwegs, mit ersten Lebenszeichen unter anderem hier.

 

vor 9 Stunden schrieb Kjelthor:

Aus welcher Ecke kommst du denn (Bezirk oder Norden, Osten, Süden, Westen)?

Wohnhaft in Mitte, genauer Fischerinsel. Also verkehrstechnisch sehr gut angebunden, aber heimisch ohne Raum (oder Platte) zum Spielen. Battlefield Berlin ist für mich in Laufweite, andere Hobby-Läden (inklusive GW) hat's hier auch in der Nähe - noch lieber spiele ich aber privat.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Darnok Ich spiele meist auch privat oder im Verein.

Ich sitze in Charlottenburg Nord und der Verein in Siemensstadt (Siemens TT).

Im Battlefield Forum haben wir einen kleinen Bereich in dem wir uns unter anderem zum Spielen verabreden.

Die Treffen sind immer Mittwochs, man kann gerne einfach mal "zum kennenlernen" vorbeikommen, ab dem 8.01 geht es wieder regelmäßig weiter.

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Drachenklinge:

Zwerge gehn immer!

Willkommen im Club!

 

Wie sieht denn der bisherige Grundstock aus?

Ich muss die Bestände mal grob bepunkten die Tage. Ich habe das letzte Woche mal mit meinen Vampiruntoten gemacht, und da kamen etwa 4500 Punkte zusammen - also vor Ausrüstungen, magischen Spielsachen und sonstigem Zeug.

 

Bei Zwergen müsste das mehr sein. Nur mal aus dem Kopf, ohne Punkte:

Spoiler

"Zwergenkrieger" meint alles auf Basis desselben Körpers, also auch Armbrust-/Musketenschützen. Nur Eisendrachen und Hammerträger habe ich (noch) keine, ansonsten sind alle Einheitenntypen vorhanden. Einige besondere Charaktermodelle fehlen mir, aber die haben mich nie gereizt:

  • Runenthron (5. Ed.)
  • LE-BSB (6. Ed.)
  • Runenamboss (6./7. Ed.)
  • mindestens (!) ein Dutzend weitere generische Charaktermodelle
  • reichlich besondere Charaktermodelle, teilweise verschiedene Generationen
  • mindestens 40 Zwergenkrieger der 6. Ed.
  • mindestens 60 Zwergenkrieger der 7. Ed. (davon ein guter Teil Monopose aus BfSP)
  • mindestens 30 Metall-Langbärte (6./7. Ed.)
  • 10-20 Metall-Musketenschützen (5. und 6. Ed.)
  • ein Dutzend Metall-Grenzläufer (5. Ed.)
  • rund 20 Metall-Bergwerker (5./6. Ed.)
  • mindestens 40 Plastik-Bergwerker (davon ein guter Teil Monopose aus BfSP)
  • rund 20 Metall-Eisenbrecher (6./7. Ed.)
  • rund 20 Metall-Slayer
  • mindestens ein halbes Dutzend Kanonen, diverse Generationen
  • zwei Speerschleudern (6. und 7. Ed.)
  • mindestens drei Orgelkanonen
  • ein oder zwei Stein- bzw. Grollschleudern
  • eine Flammenkanone (6./7. Ed.)
  • ein Goblinschnitter (6. Ed.)
  • zwei oder drei Gyrokopter bzw. -bomber
  • ein Dutzend Slayerpiraten (5./6. Ed.)

Halt nicht viel. :D

 

vor 7 Stunden schrieb Kjelthor:

@Darnok Ich spiele meist auch privat oder im Verein.

Ich sitze in Charlottenburg Nord und der Verein in Siemensstadt (Siemens TT).

Im Battlefield Forum haben wir einen kleinen Bereich in dem wir uns unter anderem zum Spielen verabreden.

Die Treffen sind immer Mittwochs, man kann gerne einfach mal "zum kennenlernen" vorbeikommen, ab dem 8.01 geht es wieder regelmäßig weiter.

Der Vereinstreff ist mit etwas Fahrerei für mich verbunden, aber immer noch bequem zu erreichen. Mittwoch ab 17 Uhr ist für mich extrem unpraktisch, an dem Abend bin ich regulär ab 18 Uhr anderweitig verplant. Das heißt aber nicht, dass ich nicht hin und wieder trotzdem mal für eine halbe Stunde reinschauen kann.

 

Das mit "letzter Sonnabend im Monat" von der Vereinsseite ist noch aktuell?

bearbeitet von Darnok

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Darnok:

Bei Zwergen müsste das mehr sein. Nur mal aus dem Kopf, ohne Punkte:

Milliz würde sagen "eine vermutlich schicke, aber kleine Vorhut - wann kommt die richtige Armee?" ;D

 

4500pkt bei Vampiren ist ne Menge. Unter Umständen die Hälfte davon Skelette? Also UNMENGEN. ^^

Meine Zwerge sind netto Abtropfgewicht soo ca 7000 ... in etwa 360 Modellen. 

 

 

Gibts Bilder Deiner Zwerge? Ist irgendwas bemalt? Inkl. Unbemalt läge ich noch deutlich höher. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Drachenklinge:

Milliz würde sagen "eine vermutlich schicke, aber kleine Vorhut - wann kommt die richtige Armee?" ;D

Durchaus treffend. :ok:

 

Aktuell ist die Erweiterung der Armee... na sagen wir mal erschwert. Was von GW noch erhältlich ist, hat unverschämte Preise. Und die eigentliche "Basis" gibt's nur noch Second Hand. Klarer Fall für's Große Buch des Grolls...

 

vor 12 Minuten schrieb Drachenklinge:

4500pkt bei Vampiren ist ne Menge. Unter Umständen die Hälfte davon Skelette? Also UNMENGEN. ^^

Ein gutes Drittel davon sind nur Charaktermodelle, so viel ist das gar nicht. Etwa 750 Punkte davon sind sogar bemalt - das ist quasi spielbar! :shock:

 

Immerhin macht es mir GW mittlerweile - abgesehen von einigen Ausnahmen - sogar leichter beim Armeeaufbau. Was da im AoS-Sortiment für Untote dazu gekommen ist... joar, das macht mir teilweise auch Freude.

 

vor 12 Minuten schrieb Drachenklinge:

Meine Zwerge sind netto Abtropfgewicht soo ca 7000 ... in etwa 360 Modellen. 

Auch nett. :)

 

Gibt es von der Gesamtaufstellung Pixplz?

 

vor 12 Minuten schrieb Drachenklinge:

Gibts Bilder Deiner Zwerge? Ist irgendwas bemalt? Inkl. Unbemalt läge ich noch deutlich höher. 

Bisher nicht. Muss ich die nächsten Tage oder Wochen mal zusammensuchen - das ist über diverse Tische, Schubladen, Regale und Kartons verteilt. Bunt sind zwei Dutzend Modelle, und mit denen bin ich nicht glücklich.

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Darnok:

Gibt es von der Gesamtaufstellung Pixplz?

In diversen verstaubten Threads, ja. :blush:

Muß mal schauen, ob ich die gezielt finde.

 

Hast Du denn eigentlich überhaupt Spielpartner für größere Schlachten und WHFB? Sind ja inzwischen dünner gesät

bearbeitet von Drachenklinge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@DarnokDas mit dem „letzten Samstag im Monat“

ist von anno Tobak, glaube ich, also nicht mehr aktuell. 

 

 

vor 1 Stunde schrieb Drachenklinge:

Hast Du denn eigentlich überhaupt Spielpartner für größere Schlachten und WHFB? Sind ja inzwischen dünner gesät


Möglicherweise bald. :naughty:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Drachenklinge:

In diversen verstaubten Threads, ja. :blush:

Muß mal schauen, ob ich die gezielt finde.

Würde mich freuen. :)

 

vor 2 Stunden schrieb Drachenklinge:

Hast Du denn eigentlich überhaupt Spielpartner für größere Schlachten und WHFB? Sind ja inzwischen dünner gesät

Zum einen suche ich ja hier unter anderem auch genau danach. Erste Erfolge posten bereits in diesem Thread. :ok:

 

Zum anderen hat ein Freund mit Privatdungeon samt Hobbyausstattung - unter anderem - auch zwei große WHF-Armeen in bunt in der Vitrine. Neben meinen Zwergen will ich ja auch meine bunten Vampirbestände vergrößeren - zu diesem Zwecke gehe ich mit besagtem Freund das "Sigmars Blut"-Buch an. Er hat also jetzt auch noch das Imperium in der Mache.

Und meinen Bruder konnte ich auch noch mal anfixen, der will wieder an seinen vor Jahren begonnenen Grünhäuten rumschrauben. Der wohnt aber zwei Stunden Zugfahrt weg, mit regelmäßigen Spielen ist da wenig. Außerdem bekommt der demnächst Nachwuchs, die Bedingungen werden also noch schwerer.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Darnok:

ein Freund mit Privatdung

Naja, sooo toll klingt das auch wieder nicnt. ;D

 

Grünhäute als Gegner klingt super. Klassisch. Episch!

 

Habt ihr auch andere quasi und Möchtegern "Nachfolger"Systeme angeschaut? Ich kenne die eher nur dem Namen nach, aber interessiert mich, ob ihr das zumindest überlegt habt.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Drachenklinge:

Naja, sooo toll klingt das auch wieder nicnt. ;D

 

Der war aber lahm. :P

 

Zitat

Grünhäute als Gegner klingt super. Klassisch. Episch!

 

Aye. Obwohl das Brüderlein bis auf weiteres eher kleine Spiele favorisiert, und hauptsächlich im Nachtgoblin-Teil der Armee arbeitet. Ich base meine Zwerge jetzt trotzdem "unterirdisch" (also Sand/Geröll in Grau), das gibt dann Gekloppe unter der Erde. Da gab es in "Blut in den Düsterlanden" und einem der "End Times"-Bücher auch extra Regeln und Szenarien. Material ist ja vorhanden.

 

Besagter Freund mit Dungeon hat Gruftkönige (viel) und Dunkelelfen (sehr viel) in bunt, vor allem letztere sind natürlich tolle Gegner für Zwerge. :ok:

 

Zitat

Habt ihr auch andere quasi und Möchtegern "Nachfolger"Systeme angeschaut? Ich kenne die eher nur dem Namen nach, aber interessiert mich, ob ihr das zumindest überlegt habt.

 

Kann da nur für mich sprechen. T9A und KoW wurden beide bedacht, aber wieder verworfen. Irgendwas geht mir da gegen den Strich, vielleicht der "Turnier-Dunstkreis" oder dass ich deren Proponenten meist als recht verbissen wahrnehme. Ich bin mit der 8. Edition eigetnlich ganz zufrieden, und stehe damit bei den beiden oben genannten Kameraden in guter Gesellschaft. Ein paar Hausregeln wird es sicher geben, und Anleihen aus der 6./7. Edition kommen bestimmt auch mal. Vor allem mit meinem Bruder wird es für eine Weile sicher eher die Skrimish-Variante aus dem 6.-Regelbuch sein.

 

Wenn sich mit neuen Bekanntschaften neue Perspektiven und Möglichkeiten entwicklen, begegne in ich dem auch aufgeschlossen. Hauptsache entspannt.

 

 

P.S.: Mit Fluffhammer und CE habe ich mich tatsächlich noch nicht näher befasst.

 

bearbeitet von Darnok
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.12.2019 um 16:39 schrieb Darnok:

 

Der war aber lahm. :P

Ich fand ihn gut :D

 

Am 28.12.2019 um 16:39 schrieb Darnok:

 

 

Aye. Obwohl das Brüderlein bis auf weiteres eher kleine Spiele favorisiert, und hauptsächlich im Nachtgoblin-Teil der Armee arbeitet. Ich base meine Zwerge jetzt trotzdem "unterirdisch" (also Sand/Geröll in Grau), das gibt dann Gekloppe unter der Erde. Da gab es in "Blut in den Düsterlanden" und einem der "End Times"-Bücher auch extra Regeln und Szenarien. Material ist ja vorhanden.

 

Besagter Freund mit Dungeon hat Gruftkönige (viel) und Dunkelelfen (sehr viel) in bunt, vor allem letztere sind natürlich tolle Gegner für Zwerge. :ok:

 

Da geht doch Einiges. Zwei sehr unterschiedliche Armeen als Gegner, und gerade Dunkelelfies kann man natürlich toll variieren wenn man entsprechende Modellauswahl hat.

 

 

 

Am 28.12.2019 um 16:39 schrieb Darnok:

 

 

Kann da nur für mich sprechen. T9A und KoW wurden beide bedacht, aber wieder verworfen. Irgendwas geht mir da gegen den Strich, vielleicht der "Turnier-Dunstkreis" oder dass ich deren Proponenten meist als recht verbissen wahrnehme. Ich bin mit der 8. Edition eigetnlich ganz zufrieden, und stehe damit bei den beiden oben genannten Kameraden in guter Gesellschaft. Ein paar Hausregeln wird es sicher geben, und Anleihen aus der 6./7. Edition kommen bestimmt auch mal. Vor allem mit meinem Bruder wird es für eine Weile sicher eher die Skrimish-Variante aus dem 6.-Regelbuch sein.

 

Wenn ihr gerne die 8. spielt, dann probiert doch mal Fluffhammer aus, ein wenig Action würde dem FH-Forenteil sicher guttun.

 

 

 

Am 28.12.2019 um 16:39 schrieb Darnok:

 

Wenn sich mit neuen Bekanntschaften neue Perspektiven und Möglichkeiten entwicklen, begegne in ich dem auch aufgeschlossen. Hauptsache entspannt.

 

 

P.S.: Mit Fluffhammer und CE habe ich mich tatsächlich noch nicht näher befasst.

 

Grober Schnitzer! :D

 

Falls Interesse an CE besteht, geb ich gerne den Erkläronkel, oder einfach mal im enstprechenden Frage-und Antwort Thread aktiv werden.

CE ist etwas mehr back to the roots, fast alles, was regelmäßig in der 8. angepasst worden ist, wurde wieder gekippt, also keine Horden, keine zufällige Angriffsbewegung, keine Standhaftigkeit, keine Unterstützungsattacken, keine übermächtige Magie... Wenn man das alles geil findet, ist CE gar nix. Wenn man das nicht braucht, ist CE genau richtig.

Powerlevel aller Armeen ist auf einem angenehm vergleichbaren Niveau. Bislang habe ich nur 2 Spieler kennen gelernt, die nach einem Spiel CE fanden, dass ihnen die 8. besser liegt..

 

 

 

 

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.