Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

@tanzbaer60 Klaro! Ich muss meine Iron Golems noch bemalen und will noch etwas Gelände fertigmachen. Und wahrscheinlich eine Tzaangor-Bande zusammenstellen. Das sollte bis Mitte Juni machbar sein.

 

Wenn wir freie Spiele machen, könnte ich womöglich sogar die Katze ausprobieren, die ich bis dahin sicher auch bemalt haben werde - ich kann mich echt nicht erinnern, wann ich mich zuletzt so auf ein bestimmtes Modell gefreut habe. Und der heutigen GW-Preview zufolge sollen die neuen WarCry-Monster ja wohl noch im Januar erscheinen.

 

Ich frag mich nur, wo das Problem bei den Scions of the Flame liegt. :ka:

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Herr Sobek:

@tanzbaer60 Klaro! Ich muss meine Iron Golems noch bemalen und will noch etwas Gelände fertigmachen. Und wahrscheinlich eine Tzaangor-Bande zusammenstellen. Das sollte bis Mitte Juni machbar sein.

Perfekt ... die Golems sind Teil meines WiPro und im Anschluss sind dann die Nighthaunt dran ... mit einem Ziel vor Augen geht's dann noch mal so schnell...  :bildhauer:

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

GW hatte Open Day. Leider wurde nicht so viel vorgestellt, wie ich gehofft hatte.

 

2A57754B-B7A5-47AF-B427-2D8C489F4347.jpeg.2fac6bb42873dc499f1f637568c2e51d.jpeg

 

Für MICH das Interessanteste war die Ankündigung der nächsten Warhammer Underworlds Bande. Ein Oger mit Armbrust, einem Tiger und einigen Gnoblars. Ich vermute mal, der Oger ist etwas schwächer als der Troll, oder die Gnoblars sind nochmal deutlich schlechter, als die Squigs, die den Troll begleiten, anders kann ich mir die Modellanzahl nicht erklären. 

 

Ich finde die Bande aber richtig cool.

 

6FCB98EA-F322-4A61-9826-F336CED7AD11.thumb.png.1643675d2639b9be653a37256e4f39af.pngCB172509-E815-423B-B6E5-2BB89EB82713.thumb.jpeg.e16b0b8bf884f9d0d46f2019dde4cb2a.jpeg

 

Dann kommt wohl bald Schattensonne für die Tau. Nun was soll ich sagen? Tau interessieren mich einfach nicht.
 

 

 

37487A97-12E0-44AD-B206-5988DC9A0555.jpeg.391b7696ed375984a998147ac858ecf8.jpeg

 

Was mich sehr begeistert hat, war die Vorschau zu den Sisters of Battle. Da haut GW echt richtig einen raus. Find ich durchweg klasse. Trotzdem ist das eine Armee, die ich nicht anfangen werde, da kann ich widerstehen. Beim Gelände werde ich aber wohl schwach.

 

 

 

657E0DEF-18FB-4663-A0C9-CEC5B365FAB7.thumb.jpeg.c739dfcf299d38138c15aae94fae9926.jpeg9DD26392-0544-42D2-A1CE-731E0F0182A2.thumb.jpeg.f05c777f663f15188872f192ceb4666c.jpeg035FAC4C-FFA1-4945-A67B-483B47B28B93.thumb.jpeg.fce2ce6831a71e3fc0a6b4bc2c65a22a.jpeg8164F4A3-9A87-42C1-BA27-68453BB60460.thumb.jpeg.7bf50d24e84a70bd2c4dc8f2b4b0fc03.jpeg

 

Warcry interessiert mich da schon wieder etwas mehr. Sind zwar wieder "nur" Monster, aber immerhin gehts mit dem System zügig weiter.

 

 

6BB0197F-293A-43D0-95F8-47B2BC3C0B81.thumb.jpeg.159ae9273e31fba072154bd200408d32.jpegC1214469-FE71-4BC9-AED3-4D7C9D24F62F.thumb.jpeg.c004df4fd0b7b458fd984ad96350eb44.jpeg

 

 

Und es kommt ein Kampagnenbuch für AoS, ich hoffe sehr, dass es keine Entwicklung nimmt wie bei 40K und man das jetzt unbedingt braucht um Chaoskrieger spielen zu können. Dann wäre das System direkt wieder uninteressant.

 

443ACE5C-0F7A-4EAB-9583-DD832D10A00E.thumb.jpeg.ec47d5ee96e8290fa11c23d81e43ad13.jpeg

 

Sogar Horus Heresy Neuheiten waren zu sehen. Angels Tears der Blood Angels. :ok:

 

7CF132B2-0F55-490B-9F59-33383BC72A63.thumb.jpeg.7fed9fbb618f12c87ee71549e8ab8233.jpeg

 

11F64793-0D6C-4381-9356-EA4C9926D50A.thumb.jpeg.c75dba8010934fc37f768ac44ba9673b.jpeg

 

Damit ist die Armee bis auf besondere Charaktermodelle schon komplett versorgt, finde ich klasse.

 

Und es gab eine Ankündigung zu (Hoch)elfen? Warten wir mal ab, was da kommt.

 

20F93395-CD4A-4D47-B80B-310ED508CAFE.thumb.png.7f70afb459575efcc8f999b2d822a6a6.png

 

 

Was ich mir halt gewünscht hätte, wäre irgendwas zu Necromunda und dem Zone Mortalis Gelände.

 

 

 

Ach und ich war im Kino am WE, ich fand den Film richtig geil. Schöner Abschluss. Bin gespannt, wie es bei Star Wars weiter geht.

 

 

C967AD00-A885-4D34-8410-F2A5BFE98674.jpeg.721ae323552a44dccc3759c32c384242.jpeg

 

 

 

 

 

Und was soll ich sagen, die Post war da. Bestellt Anfang Dezember, hat Wayland es endlich hinbekommen zu liefern. Damit wäre dann auch der Start für meine Blood Angels gemacht. Warum Wölfe fragt ihr? Na rechnet mal nach....

 

3881DFF0-A514-48FA-8E20-EC3359D0E6FE.thumb.jpeg.3335ba0874cbd97352462741d1e2fbd4.jpeg

 

 

 

 

 

 

Er hier wäre jetzt ein Gag für die Feiertage gewesen, brauche ich jetzt auch nicht mehr machen.

 

r.FDFB19B1-F450-4B86-9F04-0A5FAC3DDFE7.thumb.jpeg.4558661addd8d28db3b0282313b3d338.jpeg

 

Hab ihn trotzdem gebaut, bald ich ja wieder Dezember.

 

D9655A72-8976-458D-A857-9FF43F47468D.thumb.jpeg.b4c6e666a9d51e4e13d66760abc5adca.jpeg

 

Und den hab ich dann doch noch mitbestellt. Kann man ja grundsätzlich immer gebrauchen. Wobei dieser hier eigentlich in erster Linie seine Hand an Mephiston spenden soll, mal sehen.

 

11D0077F-6E1F-4774-8F81-0ECB4DBC2F88.thumb.jpeg.e95c4737343a162aa6070fd071494c0a.jpeg

 

Und Gelände gibt's dann auch noch. Einen kleinen Wald kann man ja auch immer gebrauchen. Hab ich heute direkt gebaut. Wenn ich den jetzt so sehe, was es wohl eine dämliche Idee, die Äaste schon anzukleben. Merk ich mir dann für den nächsten Wald.

 

4B766356-C1D1-40E0-ABF3-34A375A5DCBA.thumb.jpeg.857ff0e8ae8c39bf60d6823d84cc63b4.jpeg

 

 

Ich wünsche noch einen schönen Restsonntag, gleich gibts bei uns The Greatest Showmann, bin mal gespannt.

bearbeitet von Helle
  • Like 17

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Oger Bande finde ich auch gelungen. Kaufen tu ich mor die aber nicht, schaue ich mir dann bei dir an.

 

Ansonsten alles irgendwie uninteressant für mich, einige schöne Modelle und vielleicht auch was für Umbauten, aber erstmal alles egal.

 

Die Elfen Ankündigung ist an mir vorbei gegangen. Ist bestimmt so ein Wasser Elf oder?

 

Einen Zauberer nur für seine Hand kaufen?:ok:

 

Lässt sich der Wald gut zusammen bauen? Bei dem Vorgänger war das mit den Blättern so eine Sache. Die brechen gerne mal ab.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Helle:

 

6FCB98EA-F322-4A61-9826-F336CED7AD11.thumb.png.1643675d2639b9be653a37256e4f39af.png

 

Tja, dann werde ich wohl doch wieder bestellen ... wie soll man ein so coolen Bande aber auch widerstehen!?  :ka:

 

 

vor 2 Stunden schrieb Helle:

 

 

6BB0197F-293A-43D0-95F8-47B2BC3C0B81.thumb.jpeg.159ae9273e31fba072154bd200408d32.jpeg

 

Warcry habe ich zu meinem primären Sammelprojekt erklärt ... die gehören also auf jeden Fall auf den Wunschzettel für 2020...  :banana:

 

 

vor 2 Stunden schrieb Helle:

 

 

C967AD00-A885-4D34-8410-F2A5BFE98674.jpeg.721ae323552a44dccc3759c32c384242.jpeg

 

 

Hab' mir den Film auch am Freitag mit meinen Jungs angesehen und mich ausgesprochen gut unterhalten. Was die Zukunft betrifft, bin ich ganz zuversichtlich. Wen "Mandalorian" das hält, was die Trailer versprechen, dann wird Disney+ wohl mein drittes Streaming-Abo werden...  :dudoof:

 

 

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Open Day fand ich auch nicht so spannend. Highlights fuer mich:

- die Gnoblars

- die Katze. Allerdings fand ich diese "kannste auch fuer XYZ verwenden"-Releases schon bei 40k albern

- die Command Link Drohne

 

Der Immolator und der Nahkampflaeuterer legen allerdings in Puncto miesestes Modell 2020 in meinen Augen schon echt gut vor, gerade den Immolator halte ich fuer nen absoluten Totalausfall.

Die Repentia finde ich aber zumindest vom Design her richtig chic, genau wie die Springerinnen.

 

Aber wenn ich den Baum da neben dem Knight stehen sehe: Der ist schon deutlich hoeher als der alte, oder?

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lauter ambitionierte Projekte, schön schön.

 

Vom Open Day fand ich persönlich nur die Elfen-Ankündigung und die Ogerbande gut - und beides auch nur, weil es sich gut in klassisches WHF einfügt. Bin jedenfalls sehr gespannt, was du mit Oger und Anhang hier anstellst.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb Garthor:

die Katze. Allerdings fand ich diese "kannste auch fuer XYZ verwenden"-Releases schon bei 40k albern

 

Er hat „Katze“ gesagt :herzen:

 

Was meinst du mit dem zweiten Satz? Dass die Viecher und Banden auch im AoS-Chaosbuch drin sind? So einen Schritt finde ich nachvollziehbar bei einem Miniaturenhersteller. ;) 

Bei 40k? Meinst du die albernen Re-Releases einzelner Charaktere und Einheiten für Killteam?

bearbeitet von Herr Sobek
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Herr Sobek:

 

Er hat „Katze“ gesagt :herzen:

 

Was meinst du mit dem zweiten Satz? Dass die Viecher und Banden auch im AoS-Chaosbuch drin sind? So einen Schritt finde ich nachvollziehbar bei einem Miniaturenhersteller. ;) 

Bei 40k? Meinst du die albernen Re-Releases einzelner Charaktere und Einheiten für Killteam?

Hab halt oft das Gefuehl, dass Releases fuer das Hauptsystem als welche fuer ein Nebensystem getarnt werden, um nochmal 10 Euro mehr fuer Pappkarten abzugreifen. 

Bei 40k ist das mit BSF als Alibisystem natuerlich bisher offensichtlicher, aber bei Warcry fand ich das z.B. bei der Shattered Stormvault auch schon krass, die so wirkte, als waere sie einfach auf Warcry umgelabelt worden, obwohl sie kaum dazu passt. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.1.2020 um 19:25 schrieb Helle:

Wobei dieser hier eigentlich in erster Linie seine Hand an Mephiston spenden soll, mal sehen.

Was hast du denn gegen die "Mund-abwisch-Hand" ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Roughneck:

Was hast du denn gegen die "Mund-abwisch-Hand" ?

 

 

Nichts, ich habe auch nichts gegen die Plasmahand.

 

Aber ich glaube ich finde den so einfach imposanter.

 

IMG_2430.JPG

  • Like 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du machst das schon. 💪

Was ist jetzt Prio 1? Orks?

und dann?

Space Wolfes als Blood Angels verkappt?

Warum genau nimmst du Wölfe?

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.1.2020 um 19:25 schrieb Helle:

Damit wäre dann auch der Start für meine Blood Angels gemacht. Warum Wölfe fragt ihr? Na rechnet mal nach....

 

 

3881DFF0-A514-48FA-8E20-EC3359D0E6FE.thumb.jpeg.3335ba0874cbd97352462741d1e2fbd4.jpeg

 

 

Preis bei Wayland ca 55 EUR.

GW Preis 80 EUR

Einzeln 40 + 45 + 22,50 + 10 + 10

die 42,50 sind der SW Anteil. Sagen wir mal, das Zeug bekomme ich für 20 EUR verkauft, dann hat mich der Rest 35 EUR gekostet, sind wären dann die Aggressors gratis.

 

vor 32 Minuten schrieb Roughneck:

 

Space Wolfes als Blood Angels verkappt?

Warum genau nimmst du Wölfe?

 

 

Siehe oben.

 

Zitat

Du machst das schon. 💪

Was ist jetzt Prio 1? Orks?

und dann?

 

Jop, Orks. Eben das Zeug fürs Turnier fertig bekommen. Dann Knights fertig machen. Zwischendurch bauen für die BA und die StD.

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mahlzeit,

 

Spiel 1 für 2020 wurde gespielt. Natürlich in der Pause Warhammer Underworlds. Ich hatte heute mal einfach die beiden Grundboxbanden mit den Starterdecks dabei. Kollege durfte sich aussuchen wen er spielen wollte und hat sich für die Elfen entschieden.

 

IMG_2967.thumb.jpg.24c5935f4e907816682e55b5da4eaace.jpg

 

Das wirklich sehr spannende und ausgeglichene Spiel endete 11 : 9 für die Tiermenschen. Auch wenn das Spiel schon entschieden war, konnte der letzte Wurf das Ergebnis noch einmal deutlich verändern, ich hätte dann nämlich noch die Auslöschung für 5 Ruhmespunkte werten können, leider hab ich nicht getroffen. Da war das Gelächter natürlich groß auf der anderen Seite des Tisches.

 

Zwischendurch saß eine neue Kollege neben uns und fragte nur ob wir wissen was wir da eigentlich für ein bescheuertes Zeug reden. Kollege meinte dann nur ganz trocken, dass wir ja nur zwei Leute sind die ein Spiel spielen und es doch viel bescheuerter wäre sich eine Stunde über Haare zu unterhalten. Da war dann Ruhe.

Ich hab dann noch ergänzt, dass ich verstehen kann wenn es sich für jemanden der davon keine Ahnung hat, merkwürdig anhört. Um wieder etwas für Frieden zu sorgen. ;)

 

 

Aber natürlich kamen wieder Fragen auf: @Dragon_King ich rufe dich.

Wie ist das mit den Horn, bzw. Ritualmarkern, kann man die noch verwenden, wenn der Erzeuger ausgeschaltet ist?

bearbeitet von Helle
  • Like 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich arbeite eindeutig in der falschen Firma bzw. habe nicht die richtigen Kollegen ... die gucken mich schon so merkwürdig an, wenn ich denen bemalte Minis zeige...   :dudoof:

bearbeitet von tanzbaer60
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb tanzbaer60:

Ich arbeite eindeutig in der falschen Firma bzw. habe nicht die richtigen Kollegen ... die gucken mich schon so merkwürdig an, wenn ich denen bemalte Minis zeige...   :dudoof:

Ja, geht mir auch so. Kein brauchbarer Kollege im ganzen Laden hier.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb Helle:

Zwischendurch saß eine neue Kollege neben uns und fragte nur ob wir wissen was wir da eigentlich für ein bescheuertes Zeug reden. Kollege meinte dann nur ganz trocken, dass wir ja nur zwei Leute sind die ein Spiel spielen und es doch viel bescheuerter wäre sich eine Stunde über Haare zu unterhalten.

 

Immerhin hat lange schon keiner mehr über die Hemden gelästert. 😉

 

Ich trage das auch nicht im Alltag oder Job vor mir her, einfach weil ich weiß, dass ich zu einem mehrstündigen Monolog ansetzen müsste, um den meisten Leuten nur halbwegs begreiflich zu machen warum ich das seit bald 20 Jahren gerne in meiner Freizeit mache und mich das an deren Stelle irgendwann überfordern oder langweilen würde. Einige haben inzwischen (wieder) aktive Shadowrun- oder D&D-Gruppen, die sind bei dem Thema allgemein zugänglicher oder fragen ab und zu mal von sich aus. Ein Bekannter hat mich mal angehauen, weil er mit großer Begeisterung die Horus Heresy Romane verschlingt, aber selbst da war wenig mehr als Smalltalk drin, weil mich Space Marines halt nur seeehr begrenzt interessieren. Ich hab es dann auch vermieden, ihn mit dem Miniaturenhobby zuzutexten, es sei denn er hätte von sich aus Interesse gezeigt, auch ins Sammeln und Bemalen von (meinetwegen Horus Heresy-)Modellen reinschnuppern zu wollen.

 

Dafür hab ich ja euch. 😀

 

Spätestens wenn es dann irgendwann und fast zwangsläufig auf das Thema "und was kostet sowas?" kommt, hab ich überhaupt keine Lust mehr. Wenn man dann ausweichend antwortet ("kommt drauf an") wollen die Leute Zahlen (als würde es irgendwas ändern), wenn man Zahlen nennt ("fünf Typen, jeder kleiner als dein Daumen, kosten vierzig Taler") sind die erschüttert, dass man das für den Preis dann noch aus dem Rahmen knipsen, zusammenkleben und anmalen muss. Farben, Pinsel und Werkzeuge kommen ja auch noch on top. Allerspätestens dann merke ich, dass das Leute sind, die sich nicht vorstellen können, dass sowas irgenwie auch Spaß machen oder ein erfüllendes Hobby sein kann. Und ganz ehrlich, worüber soll ich mit denen dann reden? Da bekomme ich dann eher das Gefühl, mich für mein Hobby rechtfertigen zu müssen, was ich weder möchte noch müssen sollte.

 

Kollegen: Chef hat früher Modellflugzeuge gebaut (ich glaube die Sorte von der Größe einer Hauskatze, mit Motor), der Sohn einer Kollegin hat "jetzt auch wieder mit diesem Warhammer angefangen". Das ist aber offenbar AoS und "Warhammer" steht eher synonym für das ganze Hobby. Ich hab trotzdem mal erwähnt, welche Spiele mich da aktuell begeistern, vielleicht krieg ich den ja mal zu einer Partie WarCry, da könnte er ja auch Stormcast Eternals oder Nighthaunt oder was auch immer er noch so sammelt spielen.

 

Ja, es ist schon ein seltsames Hobby, aber genauer betrachtet nicht weniger seltsam als Fallschirmspringen oder Leute, die sich übermäßig für Gin begeistern.

 

  • Like 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dazu passend fällt mir dieses Zitat vom Angry Video Game Nerd James Rolfe ein. 

 

"Maybe you're the kind of person who remembers which bush to burn in the Legend of Zelda to find the labyrinth, or maybe you're the kind of person who remembers the score to some sports game years ago. Maybe you like to go around in a Star Trek uniform, or maybe you like to go around in a sports uniform. I don't mean like a T-Shirt, but the same jersey that the players in the game wear. Whatever the case, maybe, somehow, in our own ways, we're all nerds."

(Quelle)

 

Das trifft es für mich persönlich ganz gut. Ich finde, niemand muss sich für etwas rechtfertigen, für das er oder sie sich begeistert. Die Preisdiskussion ist da auch immer so ein leidiges Thema. Ich gebe mein Geld für Plastikfiguren aus, aber ich finde es genauso in Ordnung, wenn jemand seine Kohle in Fußballtickets oder teure Frisuren und Make-Up investiert. Wir alle wissen doch sehr gut, wie es ist, sich für etwas zu begeistern, und jeder sollte dafür das ausgeben können, was es ihm oder ihr wert ist. Das muss man finde ich nicht verstecken oder klein reden, und ich versuche auch den Hobbys und Steckenpferden anderer Leute auf diese Art zu begegnen. Es ist doch einfach toll, zu sehen, wenn jemand von etwas erzählt, das er liebt, und man der Person diese Begeisterung anmerkt. Auch wenn ich mit dem Thema selbst dann vielleicht nichts anfangen kann, so ist die Begeisterung an sich – dieses Nerd sein, sich völlig in ein Hobby zu vertiefen – doch ein universelles Gefühl. Es ist toll, dass fast jeder so etwas hat, und es macht Spaß, zu entdecken, was Menschen antreibt und begeistert. 

Deshalb habe ich persönlich jedenfalls keinerlei "Berührungsängste" damit, Leuten Tabletopspiele oder die Warhammer-Welt zu erklären, die in ihrem Leben noch nie zuvor davon gehört haben. Vielleicht bildet sich ja bleibendes Interesse. Wenn nicht, habe ich jemandem geradeheraus erklärt, was mich privat und beruflich umtreibt, ohne es zu einer seltsamen Sache zu machen. Grundlegend sollte niemand über sein Hobby herumdrucksen und ausweichende Antworten dazu geben müssen. 

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nervig ist mittlerweile nur noch wenn es heißt:" Kenn ich war ich schon mal drin, aber wo haben die denn die Figürchen stehen? Ich seh da immer nur so Videospiele." 🤷🏼‍♂️

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieder Mahlzeit,

 

es gab das Rematch. Diesmal mit getauschten Banden.

 

IMG_2987.thumb.jpg.2138241a7521fe05a3ed69f90463b171.jpg

 

Weit weniger spannend als gestern. Die Tiermenschen besiegen die Elfen deutlich mit 12 : 7, meine Missionsziele kamen in einer denkbar ungünstigen Reihenfolge und meine Angriffe waren fast immer erfolglos. Damit bestätigt sich aber meine Vermutung, dass die Tiermenschen etwas stärker zu sein scheinen. Egal, es ist ein Spiel und mein Kollege muss ja auch mal wieder gewinnen. ;)

  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb tanzbaer60:

 

Das nenne ich Sportsgeist...  👍

 

Ja klar man.

 

Gewinnen ist schön, muss auch ab und zu mal sein um nicht die Motivation zu verlieren, aber ein schönes Spiel zu haben ist wichtiger. Ich freue mich über ein verlorenes bis zum Ende spannendes und lustiges Spiel mehr, als über eins was ich im ersten Zug schon gewonnen hab.

 

vor 14 Stunden schrieb feyangola:

Ich freue mich schon die neuen Elfen mal auszuprobieren. Die lesen sich ziemlich cool.

 

Die Anspornmechanik ist cool. Nach einem Spiel würde ich jetzt sagen brauchen sie auf jeden Fall Sträke/Schaden erhöhende Karten im Deck und etwas was ihren Schutz erhöht.

Den Weg zu gehen, Konflikte zu vermeiden, macht wegen der Anspornmechanik wenig Sinn. Aber, da Startdecks ja immer auf Missionsziele ausgelegt sind, kann man ja auch bei den Zielen noch einen anderen Schwerpunkt setzen.

 

 

 

 

 

Was gibts neues?

 

Der gestrege Mittwoch stand in unserer Clubwhatsappgruppe ganz im Zeichen von:

 

image.jpeg.c5409ddf2d5b2a3ad85a73298be44989.jpeg

 

So gut wie alle haben sich Ausgabe 1 gekauft, oder mittbringen lassen, teilweise mehrfach. Ich natürlich auch.

 

IMG_2996.thumb.jpg.a60831f679536c77c1fdddf1f5bc0aa9.jpg

 

Hab in der örtlichen Tankstelle zugeschlagen, die haben den Kram schon wieder eingepackt, um ihn retoure zu schicken. Gestern rausgekommen, überlegt mal. Wäre zu groß, haben sie recht.

Aber sie haben mir angeboten, mir Ausgaben zurück zu legen, wenn sie wissen, dass ich das sammel, schonmal sehr nett.

Mein zweites Exemplar hab ich erst mal noch zu gelassen, evtl. verschenk ich es mal oder so.

 

Dann kam noch Post, im alten Jahr ersteigert, im neuen Jahr geliefert, also +1 für den Kaufencounter 2020. Die weiße Schachtel beeinhaltet einen Chaoswarshrine. Hat der Verkäufer einfach in der Box verschickt, ohne Polsterung des Inhalts oder weitere Verpackung außen. Ist aber alles drin und alles ganz geblieben. Das Modell ist auch schon wieder 6 oder so Jahre alt, merkt man besonders bei dem Priester der oben drauf steht. Mal sehen ob der getauscht wird. Archaon liegt ja auch schon wieder 2 Jahre hier, hab den mal vom Regal geholt, damit ist die Armee jetzt echt schon fast komplett, verrückt.

 

IMG_2998.thumb.jpg.af9aac7e892f5009bcf2bc2aaf264472.jpg

 

 

 

Abends hab ich dann noch etwas in BS rumgeklickt. Mal etwas mehr mit Blood Angels beschäftigt und was ist mir da aufgefallen? Die Sanguinische Garde hat, genau wie Primaris Marines 2LP. Geil, sofort schoss mir der Gedanke, selber welche in entsprechender Größe zu bauen in den Kopf.

 

Jetzt stellt sich mir nur eine Frage: Was nehme ich als Körper? Primaris oder Stormcasts? Dazu würden mich mal eure Meinungen interessieren. Die Googlebildersuche ist da leider nicht so ergiebig, wie ich gehofft hatte.

 

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.