Jump to content
TabletopWelt

Warhammer 40k Conquest - Informationen und Ersteindruck


Empfohlene Beiträge

vor 2 Stunden schrieb crabking:

Mein Zeitschriftenhändler hat nachgeschaut. Offenbar wurde der Turnus auf zwei Wochen ausgedehnt. Die nächste Ausgabe kommt am 15.04.


Was war denn in den bisherigen Ausgaben drin?

Edit: Hat sich erledigt, bin grad auf deren Webseite gegangen... das trifft sich ja gut, nur der Blight-Hauler hat mich interessiert und der ist grad aktuell... dann muss ich mal schauen, ob ich die Ausgabe irgendwo krieg...

bearbeitet von Barbarus
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.4.2020 um 18:16 schrieb Mahud:

Moin zusammen

Gibt es bei dem Verlag eigentlich die Möglichkeit alte Ausgaben nachzubestellen ohne ein Abo abzuschließen?

Vereinzelte Ausgaben würden mich interessieren.

Grüße

Mahud


Es gibt angeblich die Möglichkeit, die Ausgaben auch einzeln zu bestellen. Allerdings wohl nicht lange im Voraus, dafür berechnen die dann 1,50€ pro Heft. Das soll wohl für den Versand sein, bleibt aber auch bei 1,50 PRO Heft auch wenn man mehrere abnimmt.

 

Angeblich klappt das ganz einfach per Telefon oder mail.

 

Selbst habe ich es aber nicht ausprobiert.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Lettow-Vorbeck:

Allerdings kostet die Ausgabe den doppelten Preis

 

Das stimmt so nicht. Ich habe mir gerade ein Unboxing der englischen Ausgaben angeschaut und da kosten beide Ausgaben £7.99, wie alle anderen Ausgaben ab der dritten.

 

vor 1 Stunde schrieb Nemesis 04:

Ist im Heft 27 das ganze Rhino drin?

 

Inhalt Ausgabe 27:

 

Inhalt Ausgabe 28:

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind immer noch 14 Euro Ersparnis, wenn man ein Rhino will. Aber 2 Ausgaben ist halt böse unpraktisch... 

 

Man kann telefonisch oder per Mail nachbestellen für 9.99+1.25 Versand. Scheinbar auch ältere Ausgaben wie Nr. 5 mit Calsius oder 8 mit dem Scriptor.  Bedenkt man, dass die Typen 30 Euro kosten, durchaus wert die Ausgabe zu bestellen.

 

 

 

PS: Jap, die Beschreibung ist irreführend. Beim Dreadnought stand das klarer.

bearbeitet von Iron_Hand
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn der Repulsor in der Heftreihe erscheint, wird auch interessant. 

Der Panzer wird auf 4 Ausgaben gestreckt. Laut Fauxhammer soll sich in der 4. Ausgabe jedoch nur das große Schwebe-Base enthalten sein. Das eigentliche Modell kostet somit nur 30€

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also laut der Webseite kam Ausgabe 27 letzten Mittwoch raus und Ausgabe 28 soll dementsprechen morgen rauskommen.

 

Zitat

Ausgabe 27

mit dem Rhino der Death Guard.

Erscheinungsdatum: 02.09.2020

 

Ausgabe 28

mit der Bemalanleitung für das Rhino.

Erscheinungsdatum: 09.09.2020

https://warhammer40000conquest.de/vorschau/

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.9.2020 um 12:46 schrieb TouchGoalDown:

Du kannst versuchen die Ausgabe direkt beim Verlag nachzubestellen. Kostet dann neben den 9,99€ noch 1,50€ Versand pro Ausgabe.

Ich habe damit gute Erfahrungen gemacht. Ausgabe 19 dauerte etwas lange weil es gerade nicht vorrätig war, aber klappt alles.

Ist auch trotz den 1.50 Euro Versand eine Möglichkeit, manche eingestellten EtB kits, wie Aggressors oder Tainted Cohort oder Charaktermodelle günstig zu bekommen, wenn man unter Umständen Geduld hat.

Stand Mitte August war, dass alle Ausgaben einzeln bestellt werden können.

 

Besonders interessant sind da sicherlich später die Gussrahmen aus Dark Imperium, die u.A. die nicht mehr erhältlichen Ancient, Lieutenants, Nurgle Chars usw. beinhalten, oder der Gussrahmen mit dem Lord of Contagion, der nämlich auch 4 Seuchenmarines und die Drone enthält. (Wir können zumindest gegenwärtig davon ausgehen, dass die deutschen Ausgaben die gleichen Dinge wie die UK-Gegenstücke beinhalten.)

bearbeitet von Iron_Hand
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi möchte mich auch mal zu Wort melden :)

 

Ich habe mir vor einige Wochen Ausgabe 1 bis 25 Nachbestellt wobei ich Ausgabe 1 sogar 2x wollte. Hier hat die Firma schon das erste mal geschlampt und mir jede Ausgabe nur 1x verschickt. Die erste 2€ Ausgabe fehlt also einmal.

Nachbessern wollte man innerhalb von 10-14 Tagen. Das wäre also ca. Anfang diesen Monat gewesen -.- bis Heute kam noch nix.

Auch ist der Zustand einige Ausgaben sehr Unterschiedlich. Von Ausgaben die vermutlich für mich Nachgedruckt wurden, da 5 Ausgaben in einem Band und die Gussrahmen zusammen foliiert wurden. Bis hin zu Ausgaben die vermutlich Rückläufer von Shops da diese Teilweise sehr verbogen waren und Teilweise wie mir scheint schon etwas Morgentau gesehen haben.

 

Zur Bestellung und Versand da wollte der Shop auch erst einmal ca. 2€ pro Ausgabe Versand von mir haben. Da ich aber darauf hingewiesen habe das es ja eine Sammelbestellung ist kann es doch nicht sein das nun knapp 50€ Versand auf mich zu kommen sollen. Hier hatte man schnell Einsicht und der Versand beträgt für alle 25 Ausgaben ,wobei eine ja fehlt, nur noch 5€ was vollkommen Human ist.

 

Zum Abo leider wollte man mir bei der großen Bestellung nicht die Abo - Geschenke einräumen wobei der Ring Ordner wie auch das Werkzeug und Halterung für mich doch sehr Interessant gewesen wäre. Vielleicht bekomme ich die Sachen noch Nachhinein mit einem Abo ab Ausgabe 26 wobei der Kontakt mit dem Schriftlichen Support sehr schleppend ist und für mich nicht verständlich war ob die Abo Geschenke immer noch erhältlich sind oder nur wenn man ab Ausgabe 1 mit einem Abo angefangen hat?

 

Allgemein muss man bei "abo@internationale-presse.com" sehr geduldig sein. Manchmal Antworten sie innerhalb weniger Stunden manchmal auch erst nach einigen Tagen. Des weiteren scheinen die noch sehr in den 2000er Jahre zu leben. Eine Bestellung zu tätigen ist kein Problem, die Bestellbestätigung kommt jedoch per Post was ein bestellen Allgemein sehr verlangsamt. Es scheint mir fasst so als wollen die mein Geld nicht?

 

Zum Hobby bin ich nun mit der Zeitschrift eingestiegen und da ich von Ausgabe 1-25 schon eine solide Grundausstattung der Farben habe kann man schon gut Einsteigen mit dem bemalen einer Soliden kleinen Armee.

 

IMG_20200905_133439.thumb.jpg.f9f462fdd4a4a93af399abfdb939fc14.jpg

bearbeitet von BalmungD
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.